daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Euroscrapers > Local discussions > Switzerland > Zürich



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools Rating: Thread Rating: 35 votes, 4.97 average.
Old January 17th, 2008, 11:31 PM   #1
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

Zürich: Prime Tower

Baujahr: 2008 - 2011

Höhe: 126m / 36 Stockwerke

Website: www.primetower.ch









Factsheet Deutsch

Factsheet English

Fotogalerie Baufortschritt: Prime Tower bei Steve's Photo Gallery | Prime Tower Gruppe auf Facebook: Prime Tower Zürich Fan Club

Beteiligte Unternehmen:
Bauherrschaft: Swiss Prime Site AG, Olten
Totalunternehmer: ARGE Prime Tower (Losinger/Steiner), Zürich
Architekten: Gigon / Guyer Architekten, Zürich
Vermarktung: Bullens Partners Ltd., Zug

Adresse:
Hardstrasse 201 / Maagplatz 5, 8005 Zürich

Last edited by steve5; June 21st, 2010 at 01:04 AM.
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old January 17th, 2008, 11:34 PM   #2
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

Aussicht aus dem 36. Stockwerk / 35. OG:



Lounge im 36. Stockwerk / 35. OG:


Last edited by steve5; June 21st, 2010 at 01:10 AM.
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old January 17th, 2008, 11:45 PM   #3
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

Modell Prime Tower, Cubus & Diagonal:



Modell Platform, Diagonal, Prime Tower & Cubus:


Last edited by steve5; June 21st, 2010 at 01:07 AM.
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old January 18th, 2008, 01:16 PM   #4
Jakob
Registered User
 
Jakob's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Location: Beijing
Posts: 14,168
Likes (Received): 5104







Jakob no está en línea   Reply With Quote
Old January 18th, 2008, 04:25 PM   #5
railcity
Registered User
 
Join Date: Apr 2007
Location: Zurich
Posts: 1,407
Likes (Received): 26

Ist er nicht ein Schmuckstück?
railcity no está en línea   Reply With Quote
Old January 18th, 2008, 05:35 PM   #6
rafael162
Registered User
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 353
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by railcity View Post
Ist er nicht ein Schmuckstück?
er ist schon recht klotzig, vielleicht wäre etwas filigranes (dafür höher?) geschickter gewesen als auftackt in die über 100m klasse. in seine nähere umgebung wird er sich gut einfügen aber in zürichs stadtbild eher wuchtig daherkommen.
rafael162 no está en línea   Reply With Quote
Old January 18th, 2008, 10:37 PM   #7
railcity
Registered User
 
Join Date: Apr 2007
Location: Zurich
Posts: 1,407
Likes (Received): 26

Quote:
Originally Posted by rafael162 View Post
er ist schon recht klotzig, vielleicht wäre etwas filigranes (dafür höher?) geschickter gewesen als auftackt in die über 100m klasse. in seine nähere umgebung wird er sich gut einfügen aber in zürichs stadtbild eher wuchtig daherkommen.
Für mich hat er genau die richtige Mischung aus eine gewissen Grösse und einer gleichzeitigen Leichtigkeit in der Form. Er kommt auf jeden Fall leichter daher als beispielsweise die Hard-Hochhäuser, ist eine Referenz für die anderen neu entstehenden Bauten in Zürich-West, und von der Altstadt mit Sicherheit weit genug entfernt, etwa auf gleicher Höhe wie die Hard-Hochhäuser.

Der Roche-Tower beispielsweise wäre viel näher bei der Altstadt, oder? Auch kommt mir in diesem Zusammenhang der (immer noch?) geplante Gasprom-Tower in der Nähe der St.Petersburger Altstadt als Negativbeispiel in den Sinn...
railcity no está en línea   Reply With Quote
Old January 19th, 2008, 06:08 PM   #8
rafael162
Registered User
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 353
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by railcity View Post
Für mich hat er genau die richtige Mischung aus eine gewissen Grösse und einer gleichzeitigen Leichtigkeit in der Form. Er kommt auf jeden Fall leichter daher als beispielsweise die Hard-Hochhäuser, ist eine Referenz für die anderen neu entstehenden Bauten in Zürich-West, und von der Altstadt mit Sicherheit weit genug entfernt, etwa auf gleicher Höhe wie die Hard-Hochhäuser.

Der Roche-Tower beispielsweise wäre viel näher bei der Altstadt, oder? Auch kommt mir in diesem Zusammenhang der (immer noch?) geplante Gasprom-Tower in der Nähe der St.Petersburger Altstadt als Negativbeispiel in den Sinn...
ich weiss nicht ob man von einem eckigen gebäude, welches nach oben breiter wird von leichtigkeit sprechen kann. ich finde das hochhaus ist für seine höhe schon recht breit geschaffen und gerade wenn man sich das bildchen mit der aussicht auf die stadt zu gemüte führt, fällt auf in welchem kontrast sich das hochhaus zu zürichs stadtbild befindet und in seinem volumen eine neue dimension darstellt. mir persönlich gefällt das projekt, vorallem seine platzeriung in seiner näheren umgebung, der wahrscheinlich urbansten ecke der schweiz die durchaus hochhäuser vertragen kann, nur meinte ich es wäre geschickter gewesen um nicht weitere hochhausskeptiker zu generieren als erstes ein filigraneres, vielleicht mit runden formen versehenes gebäude zu erschaffen welches solitär am besten wirkt (ist natürlich auch eine frage des geldes). eckige bauten schreien förmlich nach clusterbildung während dem runde und filigrane formen alleinestehend volle wirkung entfalten. der roche tower ist für mich klar ein soltäres hochhaus, ähnlich einer statue und ich sehe keinen konflikt zur nähe der altstadt, welche sich in basel über fast das ganze grossbasler rheinufer ausdehnt. ein einfügen ins stadtbild hängt stark davon ab wie sich das gebiet rund um den primetower weiter entwickelt, ob der goodwill in der bevölkerung nicht verspielt wird und weitere hochbauten entstehen.
rafael162 no está en línea   Reply With Quote
Old January 19th, 2008, 06:52 PM   #9
railcity
Registered User
 
Join Date: Apr 2007
Location: Zurich
Posts: 1,407
Likes (Received): 26

Die Leichtigkeit wird beim Prime Tower durch die Brechnungen der Form erzielt. Die führt zu einem gewissen Eindruck des "Schwebens" und der Durchlässigkeit - zumindest stelle ich es mir aufgrund der Renderings so vor. Es ist kein quadratischer Klotz. Im Grundsatz stimmt es sonst schon, was Du sagst. Aber ist der Roche-Tower nicht etwas gar hoch und nahe an der Altstadt (in Verbindung auch damit, dass es ein Büroturm ist), um die Proportionen zu waren, zum Beispiel zum Münsterturm, und als "Statue" wahrgenommen zu werden?
railcity no está en línea   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 04:09 PM   #10
rafael162
Registered User
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 353
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by railcity View Post
Die Leichtigkeit wird beim Prime Tower durch die Brechnungen der Form erzielt. Die führt zu einem gewissen Eindruck des "Schwebens" und der Durchlässigkeit - zumindest stelle ich es mir aufgrund der Renderings so vor. Es ist kein quadratischer Klotz. Im Grundsatz stimmt es sonst schon, was Du sagst. Aber ist der Roche-Tower nicht etwas gar hoch und nahe an der Altstadt (in Verbindung auch damit, dass es ein Büroturm ist), um die Proportionen zu waren, zum Beispiel zum Münsterturm, und als "Statue" wahrgenommen zu werden?
wichtig ist beim rocheturm, dass hochwertige und gleichzeitig ungewöhnliche architektur entsteht. mit einem investitionsvolumen von 550 mio sind die vorzeichen diesbezüglich schon mal gut. die höhe spielt keine rolle, der turm wird das bild der altstadt nicht direkt beeinträchtigen und die lage am rhein sowie die nähe zur autobahnbrücke lassen solche höhen zu. der turm wird sowas wie ein riesiges kunstobjekt als wahrzeichen und wegweiser in die kulturstadt basel an der europäischen nord-süd hauptverkehrsachse und ist klar ein solitär.

rafael162 no está en línea   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 08:07 PM   #11
Lake
Registered User
 
Lake's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Zurich
Posts: 1,529
Likes (Received): 45

Du könntest Werbetexter bei Basel Tourismus werden - nur leider gehts hier um den Primetower und nicht um die "europäische Nord-Süd-Hauptverkehrsachse"....


Zum Thema Leichtigkeit. Der Turm (übrigens mit einem Investitionsvolumen von ca. 500 Mio) ist wuchtig und gross dafür, dass er nur 125m hoch ist, doch ich glaube, dass er nicht so wuchtig aussehen wird. Wuchtige Hochhäuser sind zB die Sunrise-Towers. Womit ich aber recht gebe ist, dass die Projekte Prime- und Scala-Tower wohl viel am Goodwill gegenüber Hochhausbauten ändern können (ins positive oder negative) und, dass der Primetower sicher nicht so geplant ist um alleine in der Gegend rum zu stehen. Das wird er aber auch nicht
Lake no está en línea   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 08:21 PM   #12
Basel_CH
Registered User
 
Basel_CH's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 2,349
Likes (Received): 24

Also wenn ich meinen Senf auch noch dazugeben soll, proportionsmässig kommt mir der Tower von der einten Seite ein wenig zu breit rüber, ich mein, Verhältnis zwischen Grundfläche und Höhe sind mir zu unausgewogen, ein wenig schlanker hätte eher meinem Geschmack entsprochen aber das sind zurzeit ja nur Projektbilder. Bin gespannt wie der Eindruck sein wird, wenn das Teil mal steht.
Die Bauarbeiten sollten ja bald in Gange kommen, ab wann wird er in die Höhe wachsen, wahrscheinlich nicht vor Sommer 08, oder?
Basel_CH no está en línea   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 10:49 PM   #13
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

In wenigen Wochen geht es endlich los!

Vom Welti-Furrer-Parkhaus wird man einen guten Überblick über die Baugrube haben:


Last edited by steve5; March 1st, 2008 at 12:48 AM.
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 11:04 PM   #14
Lake
Registered User
 
Lake's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Zurich
Posts: 1,529
Likes (Received): 45

Bildgrösse!
Lake no está en línea   Reply With Quote
Old January 20th, 2008, 11:55 PM   #15
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

Quote:
Originally Posted by Lake View Post
Bildgrösse!
sorry aber wenn ich es kleiner mache wird auch die Qualität schlechter!
immerhin ist es kleiner und besser als die Bilder von Jakob
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old January 21st, 2008, 12:27 AM   #16
rafael162
Registered User
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 353
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by Lake View Post
Zum Thema Leichtigkeit. Der Turm (übrigens mit einem Investitionsvolumen von ca. 500 Mio) ist wuchtig und gross dafür, dass er nur 125m hoch ist, doch ich glaube, dass er nicht so wuchtig aussehen wird. Wuchtige Hochhäuser sind zB die Sunrise-Towers. Womit ich aber recht gebe ist, dass die Projekte Prime- und Scala-Tower wohl viel am Goodwill gegenüber Hochhausbauten ändern können (ins positive oder negative) und, dass der Primetower sicher nicht so geplant ist um alleine in der Gegend rum zu stehen. Das wird er aber auch nicht

Das Investitionsvolumen für den Prime Tower und die drei anderen Gebäude beläuft sich auf rund CHF 355 Mio.
Quelle: Swiss Prime Site AG

die nutzfläche des primetowers ist 40000m2, ebenso die des rochetower, der rochetower wird also mindestens doppelt so teuer pro m2. 500mio für 40000m2 wäre viel für eine immobilien investmentgesellschaft, solche projekte müssen wirtschaftlich optimiert sein. roche hingegen leistet sich einen vorzeigebau an ihrem hauptsitz und erhöht so natürlich auch die akzeptanz. so ein angebot kann die stadt nun wirklich nicht ablehnen.

am scalatower kann wohl niemand was auszusetzen, ein schlichtes und elegantes hochhaus. der primetower ist ein ansehlicher klotz und wenn man davor stehen wird, einem vielleicht zum staunen bringen. wenn er schon aus der reihe tanzt muss sich halt seine umgebung ihm anpassen, wobei ich auch dazu tendiere zu glauben dass er nicht alleine bleibt
rafael162 no está en línea   Reply With Quote
Old January 21st, 2008, 12:48 AM   #17
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,683
Likes (Received): 295

Quote:
Originally Posted by rafael162 View Post
Das Investitionsvolumen für den Prime Tower und die drei anderen Gebäude beläuft sich auf rund CHF 355 Mio.
Quelle: Swiss Prime Site AG

die nutzfläche des primetowers ist 40000m2, ebenso die des rochetower, der rochetower wird also mindestens doppelt so teuer pro m2. 500mio für 40000m2 wäre viel für eine immobilien investmentgesellschaft, solche projekte müssen wirtschaftlich optimiert sein. roche hingegen leistet sich einen vorzeigebau an ihrem hauptsitz und erhöht so natürlich auch die akzeptanz. so ein angebot kann die stadt nun wirklich nicht ablehnen.

am scalatower kann wohl niemand was auszusetzen, ein schlichtes und elegantes hochhaus. der primetower ist ein ansehlicher klotz und wenn man davor stehen wird, einem vielleicht zum staunen bringen. wenn er schon aus der reihe tanzt muss sich halt seine umgebung ihm anpassen, wobei ich auch dazu tendiere zu glauben dass er nicht alleine bleibt
er wird bestimmt nicht alleine bleiben, momentan sind 10 Hochhäuser in Zürich West geplant, und bis die alle gebaut sind in etwa 10 Jahren wird es bestimmt wieder etwa 10 neue Hochhausprojekte geben und so wird der Prime Tower Teil einer Skyline werden die immer grösser werden wird
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old January 21st, 2008, 01:08 AM   #18
rafael162
Registered User
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 353
Likes (Received): 0

sorry, der roche tower hat 75'000 m2 nutzfläche, mein letztes posting ergibt also so ziemlich gar keinen sinn mehr . wenigstens hab ichs vor lake gemerkt , man darf sich ja mal irren, oder lake?
rafael162 no está en línea   Reply With Quote
Old January 22nd, 2008, 02:08 PM   #19
Lake
Registered User
 
Lake's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Zurich
Posts: 1,529
Likes (Received): 45

Natürlich - habe mich mit dem Investitionsvolumen ja auch geirrt

Ist das Investitionsvolumen von 355 Mio nur der Tower? Denn die Fläche 40'000m² bezieht sich nur auf den Tower

Ich freue mich schon darauf, wenn der Tower im Rohbau fertig ist

Im übrigen sind mir solche Investementfirmenbauten eigentlich lieber, als repräsentative von lokal ansässigen Firmen (nicht vom architektonischen Aspekt, sondern sonst).

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, würde sich ein Tower auf der gegenüberliegenden Seite der Hardbrücke super machen - vielleicht einer der noch höher ist?
Lake no está en línea   Reply With Quote
Old January 22nd, 2008, 06:05 PM   #20
Greg
Registered User
 
Greg's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Location: Zurich
Posts: 3,373
Likes (Received): 33

Quote:
Originally Posted by Lake View Post
Wenn ich mir die Bilder so anschaue, würde sich ein Tower auf der gegenüberliegenden Seite der Hardbrücke super machen - vielleicht einer der noch höher ist?
Du meinst auf dem Gerold Areal?
Greg no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
zurich

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 05:44 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu