daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old June 13th, 2013, 03:19 PM   #161
SkyBerlin
Sexiest User Alive
 
SkyBerlin's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Berlin
Posts: 1,657
Likes (Received): 2279

Hatte sich nicht irgendwie der Investor auf druck des Bezirks darauf geeignigt, von den dortigen Hochhausplänen abzusehen? Da war doch mal irgendwas. Ich hab' da komplett den Überblick verloren, da durch den ständigen Widerstand die Pläne immer wieder verworfen und umgeändert wurden.
SkyBerlin no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old June 13th, 2013, 03:23 PM   #162
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Wie gesagt, die vorderen drei hier zu sehenden Hochhäuser, bei zwei von denen die Planungen scheinbar jetzt konkreter werden, sollen noch gebaut werden.

Die "hinteren"/östlichen Hochhäuser zur Warschauer Straße hin wurden soweit ich weiß gecanceld vor 2-3 Jahren:

__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

SkyBerlin, mb92, noisrevid, Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 13th, 2013, 03:29 PM   #163
SkyBerlin
Sexiest User Alive
 
SkyBerlin's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Berlin
Posts: 1,657
Likes (Received): 2279

Hm okay, Tagesspiegel schreibt dazu auch noch was:

Quote:
Zwei Wohntürme, 28 Etagen und Mietpreise von sieben bis 15 Euro

Die Wohnkompanie will 180 Millionen Euro investieren. Zum Bauvorhaben gehören zwei Wohntürme, die 80 und 90 Meter hoch sind, mit 25 beziehungsweise 28 Geschossen. Etwa die Hälfte der Wohnungen werde zu Mietpreisen von sieben und 15 Euro pro Quadratmeter angeboten, sagte Wohnkompanie-Geschäftsführer Stephan Allner, die andere Hälfte gehe in den Verkauf.

Das Wohnbauprojekt hat eine enge Zeitplanung: Start im Frühjahr 2014, Fertigstellung zwei Jahre später. Das Baukollegium in die Planung einzubinden, würde zu lange dauern, sagte Allner. Es laufe derzeit aber ein Fassadenwettbewerb mit sieben Architekturbüros.

Zeitlich parallel soll am Übergang zum S-Bahnhof Warschauer Straße ein Einkaufszentrum mit 50 000 Quadratmetern Fläche entstehen. An der Südostecke wächst bereits der Rohbau für ein weiteres Bürogebäude „mit einer hellen Fassade“, verspricht Kötter. Hier sollen die Eisbären und das Anschutz-Management einziehen. Die größte Teilfläche hat der Online-Händler ******* gemietet. Außerdem entsteht ein Holiday-Inn-Hotel mit 217 Zimmern. Gebaut wird derzeit auch ein Parkhaus mit 1300 Stellplätzen. Es ersetzt teilweise die ebenerdigen Parkflächen. Die weite Grünfläche vor der Arena wird auch bebaut: Dahin kommen zwei Gebäude für Restaurants und „Entertainment“, ein Zugang führt hindurch zur Konzerthalle.
Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/ne...l/8340572.html
__________________

Ludi, erbse, Cager, mb92, yourrulez and 1 others liked this post
SkyBerlin no está en línea   Reply With Quote
Old June 13th, 2013, 03:33 PM   #164
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Haha, das Baukollegium muss draußen bleiben...

Bin ich ja mal gespannt, bisher entstehen dort fast nur sehr mittelmäßige Bauten, das ganze Areal enttäuscht mich bisher eher, aber nunja, mal schauen.
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

SkyBerlin, Ji-Ja-Jot, Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 13th, 2013, 07:57 PM   #165
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Paderborn
Posts: 1,618
Likes (Received): 915

Was genau heisst denn auf Eis gelegt? Ganz raus sind sie also nicht oder wie? Ich kann mich daran erinnern, dass doch der Investor der das Shopping Center bauen will auch bei dem Hochhaus hinten links direkt an der Brücke involviert war oder nicht?
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old June 13th, 2013, 10:17 PM   #166
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Der Bezirk( die Grünen) wollten, dass darauf verzichtet wird und man hat glaub ich mit den Eigentümern/Investoren verhandelt, aber 100% sicher ist das alles nicht, vielleicht kommen die eines Tages ja doch noch.

Die Pläne sind von daher erstmal gecanceld, auf Eis und da dort noch nichts anderes Gebaut wurde, besteht theoretisch die Chance noch.
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 09:43 AM   #167
erbse
Alpha Bull
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Mecklenburg. The Last Paradise.
Posts: 28,446
Likes (Received): 24966

Ist besser, wenn die Pläne noch eine Weile in der Schublade bleiben. Die Ecke ist offenbar noch nicht richtig reif für hochwertige Architektur.

Wobei dieser Entwurf absolut klasse und berlinerisch ist, könnte fast ein Kollhoff sein:

©: mangold | architekten bda, Berlin (DE), Falkensee (DE) // http://www.competitionline.com/de/projekte/46789


Ob dieser Entwurf noch eine realistische Chance hat?
__________________
Mecklenburg, ja! Supergeil.

SkyBerlin, noisrevid, Highcliff liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 11:56 AM   #168
noisrevid
Registered User
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,130
Likes (Received): 3495

Liegt wohl am grauen Schleier, dass es so berlinerisch wirkt.

Sehr schöner Entwurf für einen Quader. (ernsthaft)

Aber ja! Es erinnert einen irgendwie an berliner Architektur, wie man sie vereinzelt immernoch überallfindet.
Auf der Projektseite steht dazu:
Quote:
Originally Posted by competition line
[...]
Die Gestaltung des Turms orientiert sich am Stil der Chicagoer Schule des späten 19. Jahrhunderts.
Das Thema des Leiter Building (1879) von William LeBaron Jenney bietet hier das prägnante Vorbild und schließt mit der Backsteinfassade nahtlos an die Schinkelsche Handwerkstradition der Stadt Berlin an.
[...]
http://www.competitionline.com/de/projekte/46789
Passt auch sehr gut neben den Postbahnhof, der wie ich annehme erhalten bleibt.
Wie die Chancen stehen weiss wohl niemand so genau? Letzte Aktualisierung war 22.11.11, zugleich das Veröffentlichungsdatum.
Da das noch nicht so lange her ist würde ich dem Entwurf gute Chancen zu sagen. Auf der Startseite des Büros steht das Projekt auf "In Bau". Deckt sich zwar nicht mit dem Tagesspiegel aber Frühjahr 2014 ist eine nicht allzulange Verzögerung. Ich hoffe er wird realisiert!

Nochmal ein Bild vom Gelände:



Nokia Here
__________________

SkyBerlin, erbse, Ludi, mb92, Schaps and 1 others liked this post
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 12:50 PM   #169
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Paderborn
Posts: 1,618
Likes (Received): 915

Also ueber den Entwurf kann ich jetzt nichts sagen, aber der Postbahnhof soll bleiben. Das kam bei den neuen Verhandlungen mit Anwohnern und der Post raus vor 2 Monaten ca, als besprochen wurde, dass das Areal etwas weniger dicht bebaut werden soll als vorher gedacht. In dem Zuge wurde auch dem Postbahnhof mit Fritzclub und Konzertlocation die Zukunft gegeben was ich gut finde. Die Tage kam auch ein Artikel, dass Investoren an der MediaSpree Lärmtechnisch nicht gegen die Clubs vorgehen und sie akzeptieren wollen, wieder ne gute Sache.
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/

noisrevid, erbse liked this post
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 01:52 PM   #170
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Die Competitionline Seite ist nicht aktuell, genauso wie die Entwürfe nicht aktuell sind...

Die Bebauungspläne wurden zwischen durch auch nochmal geändert.

Der Postbahnhof bleibt natürlich stehen.

Das rot eingezeichnete Kässtchen ist glaub ich nur eines der zwei Baufelder.

Die BZ schreibt, dass dazwischen ein freier Platz entstehen soll, also wird das andere Hochhaus wohl auf dem Bild rechts unten auf dem großen Feld entstehen.

Wenn Anfang 2014 Baubeginn sein soll, müssen sich die Projektentwickler ja spurten!
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 01:56 PM   #171
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Der Tagesspiegel berichtet auch von dem neuen Bauvorhaben, hierzu auch einige nette Grafiken und co.

Also die Hochhäuser die gecanceld wurden, waren die an der Treptowerbrücke, jetzt entsinn ich mich wieder, das an der Warschauer Brücke scheint noch geplant zu sein...



Quelle: tagesspiegel.de

Bild-©: Simulation: Promo




Quelle: tagesspiegel.de

Grafik: Tsp/Bartel





Quelle: tagesspiegel.de

Bild-©: Simulation: Promo
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

mb92, theBluePhoenix, Schaps, Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 02:00 PM   #172
erbse
Alpha Bull
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Mecklenburg. The Last Paradise.
Posts: 28,446
Likes (Received): 24966

Wer käme denn auch auf die Idee, den megageilen Postbahnhof abzureißen, eines der letzten großen erhaltenen Berliner Bahnhofsgebäude?


http://commons.wikimedia.org/wiki/Fi...tbahnhof_3.jpg


Der Fritz-Club muss auf jeden Fall auch bleiben, eine der angenehmsten Adressen im Zentrum!
__________________
Mecklenburg, ja! Supergeil.

mb92, noisrevid, Schaps, Highcliff liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 02:53 PM   #173
noisrevid
Registered User
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,130
Likes (Received): 3495

War auch keine Idee sondern eine Befürchtung. Fritzclub ist eine Berliner Institution, war da früher während und nach meinem Abitur sehr gerne feiern, sehr junge Leute dort.

Was meinst du mit Treptowerbrücke Ludi? Meinst du die Elsenbrücke am Allianz-HH? Da waren weitere HH´s geplant, wusste ich gar nicht.
Das große HH an der Warschauerbrücke passt da meines herachtens überhaupt nicht hin. Es ist da total verloren, gegenüber auf der anderen Gleisseite ist auch nur ein rundes Eckwohnhaus.

__________________

Ludi, Highcliff liked this post
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 03:10 PM   #174
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Jap, die Elsenbrücke mein ich. also da Treptower halt...

Ja, dort waren Hochhäuser einst geplant, eins gegenüber vom Allianz Tower als eine Art "Tor".

Das zur Warschauer Straße hin wäre in der Tat etwas verloren, aber es wirkt auch ziemlich klotzig, abwarten wie dort richtige Visualisierungen aussehen würde ich sagen.
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 03:36 PM   #175
noisrevid
Registered User
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,130
Likes (Received): 3495

Quote:
Originally Posted by Ludi View Post
[...]
Ja, dort waren Hochhäuser einst geplant, eins gegenüber vom Allianz Tower als eine Art "Tor".
[...]
Immer das selbe

Mal ein älterer Post
Quote:
Originally Posted by Ludi View Post
So, da ich heute eh vom Alex zum Ostkreuz musste, gibts einige Updates.

Dazu habe ich einen Zeitungsartikel gefunden, der die Aktivitäten besser einordnen lässt:

Bauprojekt Spreeufer

Mediaspree speckt ab



Lange Zeit war die Großarena am Ostbahnhof das einzige, was dort weithin leuchtete. Inzwischen ist die neue Mercedes-Benz-Vertriebszentrale fast fertig und auch sonst wird demnächst auf diesem Stückder Mediaspree etliches gebaut.

Die Post AG verzichtet auf ihrem Areal neben dem Ostbahnhof auf Hochhäuser und will weniger dichte Bebauung. Planänderung gibt es auch beim Nachbarn. Beispielsweise bleibt der denkmalgeschützte Postbahnhof als Veranstaltungsort erhalten.


Auf einer weiteren verkauften Parzelle neben dem Grundstück der Anschutz Entertainment Group (AEG) soll noch in diesem Jahr mit dem Bau von Wohnungen begonnen werden. Dafür muss dann das Shake!-Zelt vom Kinderzirkus Cabuwazi weichen. Man sei in Gesprächen mit dem Bezirk über einen Ersatzstandort, heißt es bei Cabuwazi. Wohnungen soll es auch beim östlichen Nachbarn geben. Die AEG, der die Großhalle O2 World gehört, plant gut 56 000 Quadratmeter. Die Wohnhäuser sollen im Bereich der Mercedes-Benz-Vertriebszentrale konzentriert werden, sagt Franz Schulz.

Auch auf dem AEG-Grundstück gibt es einige Änderungen. Westlich der Arena, wo zuerst ein Riesenrad und dann lange Zeit ein Shopping-Center geplant war, entsteht jetzt ein Parkhaus mit bis zu 1 000 Stellplätzen. Fertig soll es in diesem Herbst sein. Dann soll mit dem Bau des Einkaufszentrums begonnen werden, das jetzt an der Warschauer Brücke entsteht.

http://www.berliner-zeitung.de/berli...,21389536.html

Der Backsteinentwurf war doch für ein 120m HH neben dem Postbhf und ist doch mit dieser Meldung als gecanceld zu sehen
nix gut. Xorcist dürfte die passende Ansicht haben um zu verdeutlichen um welche Gebäude es eigentlich geht.

Quote:
Originally Posted by Xorcist View Post
hm...on this map you can find the two residential "towers" left of the mercedes building...



[...]
__________________

Ludi, erbse, mb92, Highcliff liked this post
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 03:45 PM   #176
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

Danke, ja der Lageplan ist sehr gut!

Links neben der Mercedes-Vertriebszentrale wird ja bereits gebaut, etwas kleineres, ohne Bauschilder und nochmal weiter links die großen, recht einfallslosen Wohnblöcke...
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.

Highcliff liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 04:46 PM   #177
Ludi
Prussian Hedonist
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 9,541
Likes (Received): 18623

So, hier nochmal etwas anschaulicher, wie ich finde, aus der Berliner Zeitung von heute:



Quelle und ©: Berliner Zeitung/ Isabella Galanty

Sobald das Parkhaus fertig ist, können auch die Planungen für das Areal vor der Arena konkreter werden, dort sollen zwei Bauten entstehen, die eine Flanier-Meile einrahmen und den Platz vor der Arena.

In den Gebäuden sollen Kinos, Bowlingbahnen, Bars, Restaurants und co. entstehen, man will ein belebtes Areal rund um die Arena.
__________________
Das Gute wahren, den Fortschritt wagen.
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2013, 05:07 PM   #178
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Paderborn
Posts: 1,618
Likes (Received): 915

Gute Idee wie ich finde. Ich wette am Ende wird das ganze in ganzen gut angenommen. Diese Entertainment-Gasse finde ich besonders gut, ein echtes Zugpferd in Kombination mit der o2 World, der East-Side Gallery und der nahen Spree.
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/

Highcliff liked this post
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old June 15th, 2013, 03:24 AM   #179
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 4,747
Likes (Received): 2150

Hoffentlich bleiben die Planungen für das Gebiet so wie sie sind, dann könnte es wirklich ein voller Erfolg werden!
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old June 15th, 2013, 09:15 AM   #180
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 5,565
Likes (Received): 13785

Muss man da echt noch nen urban life killer von Shopping Center reinpflanzen? Und dann bauen sie es nichtmal in die Mitte zwischen Ostbahnhof und W.Straße, als dass vielleicht sowas wie Laufkundschaft auf der Straße dorthin entstehen könnte. Fürs fußfaule Volk platziert man es genau neben den Bahnhof und saugt die Leuts gleich wie ein Staubsauger aus dem neuen viertel ab. Stadtplaner gehen heute davon aus, dass alle Menschen an Krücken laufen
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
berlin

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 01:57 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu