daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Restliches Österreich



Reply

 
Thread Tools Rating: Thread Rating: 4 votes, 5.00 average.
Old July 27th, 2011, 01:27 PM   #141
Midedat
Registered User
 
Midedat's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Arschburg
Posts: 10
Likes (Received): 2

Wilhelm Kaufmann Steg ist eröffnet

Seit Freitag, 14 Uhr, ist der neue Wilhelm- Kaufmann- Steg für Radfahrer und Fußgänger zwischen Aigen und Josefiau freigegeben. Bürgermeister HeinzSchaden: „Die von der Stadt Salzburg hier investierten 3,5 Millionen Euro Gesamtkosten sind gut angelegtes Geld. Das attraktive Halle 1- Bauwerk verbindet die Stadtteile Aigen und Josefiau nun auf kurzem Weg. Besonders für Schulkinder aber auch für kleinere Einkäufe bringt der neue Steg eine enorme Zeit- und Wegersparnis.“
Baustadträtin ClaudiaSchmidt ist es gelungen, das Großbauprojekt im Kosten- und Zeitplan zu halten: „Da es seit 1945 der erst vierte Neubau einer Brücke über die Salzach ist, geht man doch ein wenig angespannt in so ein Projekt. Umso entspannter ist man dann, wenn beim Bau der Brücke keine Unfälle passieren und der Kostenrahmen eingehalten wird. Die extrem kurze Bauzeit forderte sämtliche Beteiligte. Ich möchte den ausführenden Firmen und dem Projektleiter für ihre wirklich ausgezeichnete Leistung danken. Ich bin zuversichtlich, dass die Brücke den gewünschten Effekt bringt. Die Schule und die Alpenstraße sind nun auch für Aigner fußläufig oder zumindest mit dem Rad erreichbar, sodass viele Anrainer auf den Umweg mit dem Auto verzichten können. Damit werden die Verkehrsadern entlastet und als Nebeneffekt eine nicht unwesentliche Menge an CO² eingespart.“

Benannt wurde der Steg nach dem berühmten Salzburger Maler und Kosmopoliten WilhelmKaufmann (1901 – 1999). Er zeichnete sich auch durch seinen Einsatz für den Erhalt der Salzburger Stadtlandschaften sowie als Mitbegründer der Städtepartnerschaft Salzburg- Singida aus.

http://www.salzburg24.at/
Midedat no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old August 8th, 2011, 11:31 PM   #142
Shadow
Austria: No Kangaroos!
 
Shadow's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Baden
Posts: 1,226
Likes (Received): 55

Hab da mal eine Frage an unsere Salzburg-Insider:

Didi Mateschitz hat ja 2007/2008 die Trabrennbahn in Liefering abgedreht. Jetzt geht aber das Gerücht um, dass er eine neue Rennbahn in Salzburg bauen will, angeblich sogar schon begonnen hat. Hat da wer was darüber gehört?
__________________
Austrian Subforum
Shadow no está en línea   Reply With Quote
Old August 9th, 2011, 06:49 AM   #143
KingNick
Registered User, y'all.
 
KingNick's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,502
Likes (Received): 4322

Weiß von nix. Entsteht dort jetzt überhaupt die Fußballakademie, oder nicht?
__________________
DIFFIDATI CON NOI
LIBERTÁ PER I RAGAZZI
KingNick no está en línea   Reply With Quote
Old August 9th, 2011, 07:01 AM   #144
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Quote:
Originally Posted by KingNick View Post
Weiß von nix. Entsteht dort jetzt überhaupt die Fußballakademie, oder nicht?
Jez wo du das erwähnst: Ein ehemaliger Schulkollege geht dort in Salzburg-Nord (Liefering) in die Fußball Akademie, also muss die schon stehen...
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old August 18th, 2011, 02:27 PM   #145
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Mal wieder typisch Salzburg, die Stadt kann vor lauter Geld einfach echt nichts normales mehr machen!

Aktion "design sitzt" in Salzburg



Die "Kunst + Kuh"-Aktion im Sommer 2000 sorgte für großes Interesse an der Salzburger Altstadt. 2012 folgt nun die Aktion "design sitzt", bei der etwa 150 individuell gestaltete Design-Bänke das gesamte Stadtgebiet schmücken werden.

Die Kommunikationsagentur Plenos versucht Salzburg als moderne und offene Stadt darzustellen, in der auch Design einen hohen Stellenwert hat.
Sowohl Unternehmer, als auch Privatpersonen können die Bänke erwerben und dann individuell von Künstlern, Grafikern oder Designern gestalten lassen. Von Mitte Juni bis Anfang September werden die Bänke dann an definierten Plätzen im Salzburger Stadtgebiet stehen und Platz zum Verweilen und Kommunizieren bieten.
Durch die Bänke, die es einerseits als Sitzbänke und andererseits als Liegemöbel zu erwerben gibt, soll auch ein neuer Blick auf Plätze, Gebäude und Brunnen gegeben werden.
Um bereits einen Vorgeschmack darauf zu geben, werden von 17. August bis zum 12. September 2011 die ersten Bankmuster am Residenzplatz stehen und Platz zum Ausruhen bieten.

Quelle

Hier ein noch ausführlicherer Bericht der Salzburger Nachrichten...
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old September 2nd, 2011, 11:15 AM   #146
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Ist mir gestern aufgefallen, als ich mit dem O-Bus an der HTL-Itzling vorbeigefahren bin:

Startschuss für Schulsanierungen

Wenn die Schulglocke am kommenden Freitag das letzte Mal für diese Schuljahr bimmelt, dann stehen vor vielen Schulgebäuden in Österreich schon die Baumaschinen bereit. Es gilt, anstehende Baumaßnahmen möglichst innerhalb der Ferienzeit über die Bühne zu bringen.

In erster Linie ist die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) für die heimischen Schulen zuständig. Mit 1. Juli startet die BIG gleich sieben Großprojekte in Österreich: In Wien etwa die BRG Diefenbachgasse und BRG Polgarstraße. Vor Kurzem fand in St. Pölten der Spatenstich zur 58-Millionen-Modernisierung von HAK und HTL statt, und in Schwechat wird das Bundesgymnasium erweitert. Im Westen Österreichs marschieren die Bautrupps in Kufstein (Bundesgymnasium) und beim BRG Bregenz in der Gallusstraße auf. Und auch in Linz wird gebaut: Das BRG Hamerlingstraße wird erweitert und saniert.

41 Großprojekte

Österreichweit sind derzeit 41 Schul-Großprojekte, also Neubauten oder Generalsanierungen, mit einem Investitionsvolumen von rund 544 Mill. Euro in Ausführung oder Planung. Wobei die „Operation am lebenden Körper“, also der Umbau bei voller Nutzung, die größte Herausforderung darstellt.

„Um die Belastungen für Lehrer und Schüler während der Schulzeit so gering wie möglich zu halten, werden auch hier bestmöglich die aufwendigsten Arbeiten während des Sommers erledigt“, sagt BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss. Insgesamt besitzt die BIG etwa 680 Schulgebäude an rund 320 Standorten, die an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur vermietet sind. Das entspricht einer Gebäudefläche von rund 2,8 Millionen Quadratmetern. Die Abnutzung ist naturgemäß hoch. Im Bereich der Instandhaltung etwa investiert die BIG im Jahr 2011 österreichweit ca. 80 Millionen Euro, rund 80% davon in den Sommerferien. Hauptaugenmerk sind Gebäudesicherheit, Brandschutz, E-Sicherheit sowie barrierefreie Erschließungen laut Behindertengleichstellungsgesetz. Während die Instandhaltungen ausschließlich Sache des Eigentümers sind, und daher auch von der BIG bezahlt werden, bedarf es bei Großprojekten vor Baubeginn eines unterschriebenen Mietvertrags. Die BIG finanziert also das Projekt und refinanziert sich nach Fertigstellung und Übergabe durch laufende Mieterlöse.

Salzburger Projekte

Auch in Salzburg laufen derzeit einige Großprojekte bzw. starten demnächst. Hier ist die BIG Eigentümerin von rund 20 Schulstandorten mit einer Gebäudefläche von mehr als 165.000 Quadratmetern. Die größten in Bau befindlichen Projekte sind die Erweiterung und Sanierung der HTL in Itzling mit 19 Mill. Euro Gesamtinvestitionsvolumen. Seit einem Jahr im Laufen ist die Sanierung und Erweiterung des Musik- und Sportgymnasiums Akademiestraße mit einem Investitionsvolumen von 9,5 Millionen. Dazu kommt noch die Sanierung eines Internatsgebäudes des SportBG in Saalfelden mit 3,5 Mill. Euro. In die thermische Sanierung der HTL Hallein werden heuer 750.000 Euro investiert, in den Brandschutz im Christian-Doppler-Gymnasium weitere 300.000 Euro. Noch im Planungsstadium befindet sich die Erweiterung des BG/BRG Seekirchen am Wallersee mit einem voraussichtlichen Investitionsvolumen von 5,5 Mill. Euro.

Insgesamt führt die BIG an Salzburgs Schulen während der heurigen Sommerferien rund 120 Einzelmaßnahmen in der Instandhaltung durch. „Das entspricht einem Auftragswert von rund 7,1 Mill. Euro“, betont Weiss. Es werden auch hier bei den Schulgebäuden vor allem thermische Dach- und Fassadensanierungen, Brandschutz- und Sicherheitskonzepte, aber auch Maßnahmen zur barrierefreien Erschließung durchgeführt.
© SN/SW

Quelle und zwei kleine Bilder

Hab das eigentlich nur gepostet, weil die neue HTL in Salzburg Itzling echt krass aussieht im neuen Design, also da hat man sich mal was richtig hochwertiges, edles und super modernes ausgedacht. Der Stadtteil Witzling prahlt im allgemeinen sowieso mit einer hohen Dichte an modernen Neubauten (vor allem Wohnbauten).
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old September 26th, 2011, 09:56 PM   #147
Rocco600
Registered User
 
Rocco600's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 11
Likes (Received): 1

Wissenspark Urstein

Emco Privatklinik übersiedelt nach Urstein


Die Emco Privatklinik übersiedelt von Bad Dürrnberg bei Hallein in den Wissenspark Salzburg-Urstein. Die Übersiedelung ist für Dezember 2013 geplant.

(SN, APA). Das gaben die Projektpartner am Donnerstag bei einer Pressekonferenz bekannt. Die Emco Maier Privatstiftung, hat mit der petruswerk Projektentwicklungs- und Liegenschaften AG einen Vertrag über den Neubau des Sanatoriums geschlossen.
Der Spitalsbau ist gleichzeitig der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt des Wissensparks Salzburg-Urstein. Dort entstehen mehr als 40.000 Quadratmeter Nutzfläche - neben der Klinik ein Vier-Sterne-Hotel, Mitarbeiterwohnungen, Kinderbetreuungseinrichtungen sowie Büros und Betriebsflächen.

Als Grund für den Standortwechsel werden starke Veränderungen in der klinischen Betreuung genannt. Früher hätten Patienten nach einer Operation den Klinikaufenthalt in dem kleinen Luftkurort als angenehm empfunden, heute aber versuche jeder, möglichst rasch nach einem ambulanten Eingriff wieder nach Hause zu kommen. Daher sei jetzt eine gute Erreichbarkeit notwendig. Zudem wäre ein notwendiger Umbau am Dürrnberg nur mit hohen Kosten und bei völliger Stilllegung des Betriebes möglich gewesen. Über die Höhe der Investition in den neuen Standort wurde mit dem petruswerk Stillschweigen vereinbart, sie liege aber deutlich im zweistelligen Millionenbereich, hieß es in den Presseunterlagen.

© SN/SW



http://www.salzburg.com/online/salzb...g=&text=&mode=


…"Auf dem Gelände südlich des Autobahnanschlusses Puch direkt an der Salzach wird damit das größte geschlossene Ensemble zeitgenössischer Architektur im Zentralraum Salzburg errichtet."

http://wissenspark.at/

http://de-de.facebook.com/pages/Wiss...20781284609472














Rocco600 no está en línea   Reply With Quote
Old September 27th, 2011, 12:12 AM   #148
KingNick
Registered User, y'all.
 
KingNick's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,502
Likes (Received): 4322

Eine hervorragende Klinik! Mir habens da mal einen Kreuzbandriss wieder zusammengeflickt.
__________________
DIFFIDATI CON NOI
LIBERTÁ PER I RAGAZZI
KingNick no está en línea   Reply With Quote
Old September 27th, 2011, 04:56 PM   #149
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Endlich gibt's weitere Visualisierungen!
Fahr dort andauernd mit dem Zug vorbei und es wird auf alle Fälle schon herumgegraben.
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old November 25th, 2011, 01:09 PM   #150
SVAS1933
Registered User
 
SVAS1933's Avatar
 
Join Date: Nov 2011
Location: Salzburg
Posts: 17
Likes (Received): 5

Palfinger-Büroturm

Palfinger: 80-Meter-Bürohaus genehmigt

Der Kran-Konzern Palfinger darf auf seinem Firmengelände in Salzburg-Kasern einen rund 80 Meter hohen Büroturm errichten. Das hat der Gestaltungsbeirat jetzt genehmigt. Ob er tatsächlich gebaut wird, ist aber noch nicht entschieden.
Die Palfinger AG hatte nach langem Streit mit der Stadt Salzburg zwei Projekte für den Neubau der Zentrale in Kasern vorgelegt - beide bekamen am Mittwoch im Gestaltungsbeirat grünes Licht.
Sowohl ein herkömmlicher Bau als auch die von der Stadt bevorzugte Lösung mit dem Büroturm können jederzeit gebaut werden. Das 80-Meter-Gebäude dürfte praktisch aus der ganzen Stadt gut zu sehen sein. Welche Variante gebaut wird, will Palfinger erst kommendes Jahr entscheiden - mehr dazu in Palfinger verschiebt Neubau der Firmenzentrale (salzburg.ORF.at).
Bürogebäude wäre höchstes Haus in der Stadt

Für den 80-Meter-Turm sei „Mut erforderlich“, weiß Planungsstadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste), „Es ist dann das höchste Haus im Stadtgebiet und der Umgebung. Der Bereich Kasern liegt so ein bisschen im Schatten der Stadt, der Autobahn und der Eisenbahn. Dort ist so ein städtebaulicher Punkt ganz gut, weil dieser Teil jetzt wieder sichtbar in die Stadt mit einbezogen wird.“
Die Abwanderungspläne des Kranherstellers sollten jedenfalls vom Tisch sein, hofft Padutsch: „Ich habe schon den Eindruck, dass die Option, an einen anderen Standort zu gehen, möglicherweise nicht mehr so stark ist. Die hält sich Palfinger ja nach wie vor offen.“


http://salzburg.orf.at/news/stories/2510533/
SVAS1933 no está en línea   Reply With Quote
Old November 25th, 2011, 10:55 PM   #151
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Hört sich recht nett an.
So ein Türmchen direkt an der Westbahn und der Westautobahn würde sicherlich mächtig Eindruck bei der Einfahrt in die Stadt schenken..
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old November 26th, 2011, 09:32 AM   #152
Himmelwärts
>>Mietbare Werbefläche<<
 
Himmelwärts's Avatar
 
Join Date: Jun 2011
Location: Vienna
Posts: 3,147
Likes (Received): 5939

gibts auch schon die ersten renderings?
__________________
Free extrawelt!!
Himmelwärts no está en línea   Reply With Quote
Old November 28th, 2011, 09:10 AM   #153
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Soweit ich weis gibt's noch keine...
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old December 2nd, 2011, 11:36 AM   #154
SVAS1933
Registered User
 
SVAS1933's Avatar
 
Join Date: Nov 2011
Location: Salzburg
Posts: 17
Likes (Received): 5

Bahn frei für zwölfstöckiges Hotel beim Messezentrum

Planungsausschuss einstimmig für Bebauungsplan-Änderung

Do, 1. Dezember 2011

Einstimmig hat der Planungsausschuss der Stadt Salzburg heute die Bahn frei gemacht für ein zwölfstöckiges neues Hotel beim Messezentrum. Auf relativ kleiner Fläche zwischen Autobahnabfahrt und Josef-Brandstätter-Straße können so, nach Abänderung des Bebauungsplans, 119 Zimmer errichtet werden. Die laut Amtsbericht „punktuell verdichtete Bauskulptur“ wird rund 43 m hoch werden und ein Zeichen für den Messestandort setzen.

Der Gestaltungsbeirat habe das Projekt bereits begutachtet, erklärt Planungsstadtrat Johann Padutsch: „Die Betreiber wollen jetzt möglichst rasch mit dem Bau beginnen.“ Als Besonderheit wurde aufgrund der Höhe die Verwendung von gering reflektierendem Glas zum Schutz für Vögel vorgeschrieben. Überdies wird auf verstärkten Schallschutz Wert gelegt.

Quelle: Stadt Salzburg
http://www.stadt-salzburg.at/interne..._be_349929.htm
SVAS1933 no está en línea   Reply With Quote
Old December 4th, 2011, 02:20 AM   #155
salzburger
Registered User
 
salzburger's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Location: Salzburg
Posts: 16
Likes (Received): 0

habe heute bei einem meiner nächtlichen ausflüge zur tankstelle am airport ein bild des derzeit im bau stehenden Flughafen towers mit meiner 0815 handykamera machen können !! gestern habe ich sehen können dass das gleit gerüst montiert wurde und heute ist der turm schon um gute 4-5m gewachsen, dem gleitbau sei dank !! Auch um mitternacht wird dort noch braf betoniert um diesen tower schnell fertig zu stellen !! werde mal schauen dass ich noch mehr bilder (schönere) über den bau bzw. baufortschritt mache !!

mfg



salzburger no está en línea   Reply With Quote
Old December 4th, 2011, 08:11 AM   #156
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Wow! Das geht ja mal schnell...
Danke für die Bilder.
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old December 8th, 2011, 10:08 PM   #157
salzburger
Registered User
 
salzburger's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Location: Salzburg
Posts: 16
Likes (Received): 0

so bilder von heute 4 Tage später !!







irgendwann kann mann ihn von mir zuhause in wals sehen
sry für die extrem schlechte bildqualli ist so nebenbei mitn handy fotografiert worden !!
salzburger no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2012, 09:12 AM   #158
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,333
Likes (Received): 809

Das sehr schmale geplante Hochhaus (geplant waren 40m) direkt gegenüber vom Hotel Europa (58m) auf dem schmalen Streifen zwischen dem neuen Bahnsteig 1 am Hauptbahnhof und der Straße soll nun auf 60m aufgestockt werden.
Das Grundstück wird heuer noch von der ÖBB freigegeben und man rechnet mit Baubeginn im nächsten Jahr.

http://salzburg.orf.at/news/stories/2533434/
__________________
.
.

Take a look on my images at www.tenneck.eu

Want to see my latest pics? Follow me on Facebook!
.
.
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old December 30th, 2012, 02:33 PM   #159
UrbanTales
the friendly ghost
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 1
Likes (Received): 1

Bodner Hochhaus

Grüß Euch,

bin auf ein paar Visualisierungen zu besagtem Hochhaus gestoßen die ich euch nicht vorenthalten möchte:








Nähere Infos dazu findet Ihr unter folgendem link:

http://www.salzburg24.at/hotel-turm-...europa/3368751
__________________

Brko liked this post
UrbanTales no está en línea   Reply With Quote
Old December 31st, 2012, 06:09 PM   #160
Energy2003
überall zuhause
 
Energy2003's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: Feldkirch (A)! D+CH+FL+Ashford, UK
Posts: 6,725

Quote:
Insgesamt sind nur 119 Betten gestattet, weil in diesem Viertel schon zu viele Hotels stehen.
interessant das sowas nach Vierteln unterteilt wird, dachte bei sowas gehts um Städte usw
__________________
Dresscode: Kleidung nicht zwingend erforderlich!

1000 y.o. hometown? yes! Feldkirch

Österreich - nur ein kleines Land ... dafür eines der Besten
Energy2003 no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
bauprojekte salzburg, bundesland salzburg, projekte salzburg, salzburg

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 04:02 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu