daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy (aug.2, 2013) | DMCA policy | flipboard magazine

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Graz



Reply

 
Thread Tools Rate Thread
Old November 1st, 2008, 06:01 PM   #1
Energy2003
überall zuhause
 
Energy2003's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: Feldkirch (A)! D+CH+FL+Ashford, UK
Posts: 6,700

GRAZ | KNAPP - neue Zentrale | Fertig

Knapp baut bei Graz neues Headquarter

Der Logistiker Knapp wird an seinem Firmensitz in Hart bei Graz eine neue Konzern- und Entwicklungszentrale errichten. In den Neubau werden 18 Millionen Euro investiert.


Als Finanzierungspartner sind Immorent, Erste Bank und UniCredit mit an Bord.
Steigende Nachfrage nach Lagerlogistik
Mit der Investition reagiere man auf die steigende Nachfrage nach professionellen Software- und Integrationslösungen für die moderne Lagerlogistik, erklärte Knapp-Vorstand Eduard Wünscher. Gleichzeitig unterstütze man damit den Expansionskurs des Unternehmens.

Sieben Stockwerke
Neben den Mitarbeitern aus dem Software- und Entwicklungsbereich wird auch der Vorstand im Frühjahr 2010 in die neue Zentrale übersiedeln. Das neue Gebäude hat sieben Geschoße, verfügt über eine Gesamtnutzfläche von über 12.000 m² und kann 550 bis 750 Arbeitsplätze bieten.


Unternehmen auf dem aufsteigenden Ast
Die Knapp AG erzielte im Geschäftsjahr 2007/08 einen Umsatz von 196,1 Millionen Euro. Innerhalb der letzten fünf Jahre konnte damit der Umsatz verdoppelt werden. Beschäftigt werden 1.556 Mitarbeiter in Niederlassungen und Vertretungen in zahlreichen europäischen Ländern sowie in den USA und in Südamerika.



weiter Infos zum Betrieb selbst:

Über KNAPP:
Die KNAPP Aktiengesellschaft mit Sitz im steirischen Hart bei Graz zählt mit ihren zahl-reichen Vertriebs- und Service-Niederlassungen zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Lagerlogistik und Lagerautomation. Im Geschäftsjahr 2007/08 erzielte die KNAPP Gruppe einen Umsatz von EUR 196,1 Millionen und hat damit den Umsatz innerhalb der letzten fünf Jahre verdoppelt. Der Unternehmenserfolg basiert auf dem Know-How von 1.556 Mitarbeitern. KNAPP unterhält Niederlassungen in Großbritan-nien, Benelux, Italien, Frankreich, Spanien, Südamerika, Deutschland, USA sowie Ver-tretungen in weiteren 14 Ländern. Mit dem Anfang Juni 2008 erfolgten Erwerb von MOVING verfügt KNAPP nunmehr auch über Büros in Schweden, Dänemark und Norwegen.


offiz. Infos






Querschnitt durch den Betrieb:

__________________
Dresscode: Kleidung nicht zwingend erforderlich!

1000 y.o. hometown? yes! Feldkirch

Österreich - nur ein kleines Land ... dafür eines der Besten

mb92 liked this post

Last edited by Energy2003; November 1st, 2008 at 06:11 PM.
Energy2003 no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old July 3rd, 2013, 11:15 PM   #2
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 5,286
Likes (Received): 1023

Schon länger in Betrieb. Die auf dem Rendering linke Querseite sieht so aus:

Quelle
Der Artikel beim Bild (1.7.2011) ist übrigens auch sehr interessant!


Quelle
__________________

mb92, urbanite1 liked this post
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote


Reply

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 11:00 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu