daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Metropole-Ruhr > Essen



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 4th, 2014, 12:28 PM   #1
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Essen | Cranachhöfe | In Bau

Die Allbau AG hat ihren aktuellen Planungsstand für das im Mai 2014 erworbene Grundstück in Holsterhausen vorgestellt, auf dem noch das seit 2008 nicht mehr genutzte und leerstehende ehemalige Berufskolleg steht. Gleichzeitig gab der Allbau bekannt, dass das dort geplante Entwicklungsprojekt unter dem Label „Cranachhöfe“ eine eigene Identität erhalten soll.

Die aktuellen Überlegungen der Allbau AG sehen an der Cranachstraße rund 30 attraktive und barrierefreie Stadtwohnungen für unterschiedliche Zielgruppen wie Familien, Paare, Singles und Senioren vor. An der Rubensstraße soll das Wohnungsangebot durch Appartements mit einer Vielzahl von möglichen Betreuungsleistungen ergänzt und durch einen namhaften sozialen Träger bewirtschaftet werden. Auch eine Kindertagesstätte errichtet die Allbau AG in diesem Teil des Quartiers. Am neuen Holsterhauser Platz (Ecke Rubensstraße / Holsterhauser Straße) werden die Cranachhöfe im Erdgeschoss durch Einzelhandelsnutzungen bzw. Gastronomie geprägt. Ein Supermarkt mit rund 1.800 qm Verkaufsfläche - hier ist die Allbau AG in intensiven Gesprächen mit zwei Lebensmittelketten - ein Café und weitere Ladenlokale mit Dienstleistungen rund um gesundheitliche Themen sollen den Quartiersplatz zu einem lebendigen Treffpunkt machen.

In den Obergeschossen sollen Gewerbeflächen (aktuell geplant sind Räumlichkeiten für gesundheitsbezogene Untersuchungen, Labore, Schulungen und Büros) das Angebot abrunden. Nutzer dieser Flächen wird nach dem derzeitigen Stand zum überwiegenden Teil das nahe liegende Universitätsklinikum sein. Unter dem ansprechend gestalteten und begrünten Innenhof des Quartiers wird mit einer ausreichenden Anzahl von Stellplätzen der ruhende Verkehr angeordnet, so dass die Cranachhöfe selbst und auch das Umfeld unbeeinträchtigt bleiben.

Entsprechend den Vorgaben des Bebauungsplanes entsteht ein Gebäudekomplex der entlang der Rubens-, Holsterhauser und Cranachstraße das Grundstück mit stadtbildprägender hochwertiger Architektur umschließt. An der belebten Kreuzung von Rubens- und Holsterhauser Straße wird dabei ein öffentlich zugängiger Platz entstehen, der mit Zugängen zum Nahverkehr, Supermarkt und ergänzenden Ladenlokalen für den Stadtteil einen zusätzlichen Begegnungsraum anbietet.

Ebenso „Neues“ entsteht auf der „rückwärtigen“ Seite. In Verlängerung der Barthel-Bruyn-Str. wird es künftig in der Gestalt eines „Grünzugs“ eine fußläufige Verbindung bis hin zur Rubensstraße geben. Von dieser Seite wird bald weniger die neue Bebauung als vielmehr eine große zusammenhängende Grünfläche im Fokus sein. Die Straßenrand-Bebauung umschließt einen nach Norden hin offenen großzügigen grünen Innenhof. Diese privaten, „topografisch höher liegenden“ Grünflächen verbinden sich optisch fließend mit den öffentlichen Flächen des Grünzuges und der angrenzenden Spielflächen im Bereich der Cranachschule.

Parallel zu den aktuellen Planungsaktivitäten stimmt die Allbau AG zurzeit die Flächen und Nutzungsbedingungen mit potentiellen Nutzern ab. Kurzfristig sollen vorvertragliche Vereinbarungen geschlossen werden, die Grundlage für die weiteren detaillierten Ausführungsplanungen darstellen.

Das rund 40 Mio. Euro teure Stadtteilentwicklungsprojekte könnte spätestens in drei Jahren abgeschlossen sein. Im Oktober 2014 wird voraussichtlich mit dem Abriss des ehemaligen Berufskollegs und im 2. Quartal 2015 mit den Hochbauarbeiten begonnen werden, um spätestens im Jahre 2017 die Cranachhöfe komplett fertigzustellen.

Pressemitteilung: Allbau AG


Bild: Allbau AG


Bild: Allbau AG


Bild: Allbau AG
__________________

mb92 liked this post

Last edited by konny; September 8th, 2014 at 10:53 AM.
konny no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old September 20th, 2014, 12:35 PM   #2
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Der aktuelle Zustand aus der Luft



Luftbild: Holsterhauser Straße/Rubensstraße (ehemaliges Berufskolleg Holsterhausen) | Copyright: Aerowest 2009
__________________

mb92 liked this post

Last edited by konny; February 5th, 2015 at 08:25 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old February 5th, 2015, 08:32 PM   #3
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Abrissarbeiten

An der Holsterhauser Straße haben im Dezember 2014 die Abrissarbeiten am dem seit 2007 leerstehenden Schulgebäude aus den 1960er-Jahren begonnen. Auch das Bauschild, Container für die Arbeiter und Bauzäune sind bereits aufgestellt. Es wurden des Weiteren 25 Bäume auf dem ca 14.000qm großen Areal gefällt.

Die Brissarbeiten werden in zwei Schritten durchgeführt. Derzeit ist die Entkernung an der Reihe, die ungefähr bis Ostern dauern wird. Dann folgt bis Sommer der eigentliche Abbruch der Gebäude. Mit dem Neubau könne möglicherweise in der zweiten Jahreshälfte begonnen werden. Man geht aktuell davon aus, dass die Cranachhöfe Ende 2017 fertig sein könnten.

Quelle: WAZ - Altes Berufskolleg Holsterhauser wird derzeit entkernt


Eine weitere Visualisierung zum Projekt. Hier baut die Allbau AG 80 moderne Appartements, Büro-, Praxis- und Ladenflächen, Café, Supermarkt, Kindertagesstätte und 250 Tiefgaragenplätze.


Bild: Allbau AG
__________________

SputnikBooster, mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old February 6th, 2015, 11:05 AM   #4
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,310
Likes (Received): 58029

Cranachhöfe

Diese "Architektur" ist doch eine Zumutung und eine Beschmutzung des ehrwürdigen Namens Cranach!

Immerhin rückt man mit den Neubauten näher an die Straße als beim Bestand, schafft wieder einen Innenhof und eine angedeutete Blockrandbebauung.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Last edited by konny; August 9th, 2015 at 04:53 PM.
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old February 6th, 2015, 12:52 PM   #5
Kaufmann
Moderator
 
Kaufmann's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: DORTMUND
Posts: 3,476
Likes (Received): 5779

Cranachhöfe

Ich bin erst vor einigen Tagen an der Baustelle vorbei gefahren und muss sagen, für den Standort ist es genau das richtige. Über Erscheinung und Ästhetik lässt sich sicherlich streiten aber die neue Platzsituation zur Holsterhauser Straße ist sehr ansprechend!

Last edited by konny; August 9th, 2015 at 04:53 PM.
Kaufmann no está en línea   Reply With Quote
Old May 30th, 2015, 11:05 PM   #6
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Cranachhöfe

Der Entwurf wurde anscheinend überarbeitet.



Bild: Nattler Architekten
__________________

Ludi, Pieter Strohm liked this post

Last edited by konny; August 9th, 2015 at 04:53 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2015, 12:16 PM   #7
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,310
Likes (Received): 58029

Na prächtig, jetzt ist die Fassade depri-grau statt freundlich-beige! Auch noch verschlechtert.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old February 28th, 2016, 11:09 AM   #8
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Das Projekt Cranachhöfe muss umgeplant werden, seitdem das nahegelegene Uni-Klinikum und auch das Deutsche Rote Kreuz als Ankermieter abgesprungen sind. Zu Zeit werden mögliche Alternativen geprüft. So z.B bis zu 50 Mietwohnungen im öffentlich geförderten Wohnungsbau und eine größere Kindertagesstätte. Im Mai plant man mit der Erstellung der Baugrube und Ende des Jahres dann sollen möglichst die Hochbauarbeiten beginnen. Mit den ersten Einzügen wird 2018 gerechnet.

Quelle: WAZ - „Cranachhöfe“: Allbau plant um

Weitere Informationen: Cranachhöfe
__________________

Ludi, erbse liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old June 11th, 2017, 10:48 AM   #9
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Spatenstich der Cranachhöfe

Der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten der neuen Cranachhöfe in Essen-Holsterhausen fiel mit dem symbolischen Spatenstich im Rahmen eines Nachbarschaftsfestes mit fast 1.000 Besuchern. Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski machte beim Spatenstich deutlich, dass die Cranachhöfe das neue Herzstück des Stadtteils werden würden. Schließlich entstehen bis 2019 nach Planungen des Architekturbüros Nattler zwischen Cranach-, Rubens- und Holsterhauser Straße nicht nur 29 barrierefreie Stadtwohnungen, 42 öffentlich geförderte Ein– bis Dreizimmerwohnungen, sondern auch Büros und Ladenlokale wie beispielsweise ein 1.800 Quadratmeter großer EDEKA-Supermarkt, außerdem ein öffentlich zugänglicher Platz an der Holsterhauser Straße. „Die Allbau AG investiert hier rund 49 Mio. Euro in das von den Holsterhauser ersehnte Stadtentwicklungsprojekt“, so der Allbau-Chef über das zweitgrößte Investitionsprojekt in der Geschichte des größten Essener Wohnungsanbieters.

Quelle: https://www.allbau.de/ueber-allbau/a...9709c0f51fe4ac



Bild: (C) Allbau
__________________

erbse, xFabe, Orman32 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old October 3rd, 2017, 02:41 PM   #10
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Die Baukörper A, B und C besetzen an drei Seiten durchgängig die vorhandenen Blockränder. Sie umschließen einen Hof im 1.OG und schirmen diesen gegen den umgebenden Verkehr ab.

Folgende Nutzungen sind in den einzelnen Baukörpern vorgesehen:
Bauteil A: ​
  • Sozialräume Supermarkt im EG ​
  • ​Kita im 1.OG​
  • ​Öffentlich geförderte Wohnungen vom 2.- 4.OG
​ ​
​Bauteil B:
  • Supermarkt mit Mall, Gewerbeflächen im EG​
  • ​Büroflächen vom 1.- 4.OG
​ ​
Bauteil C: ​
  • Mieterkeller und Nebenräume im EG​
  • ​ Barrierefreies Wohnen vom 1.- 4.OG​







Bilder: (C) Nattler Architekten
konny no está en línea   Reply With Quote
Old November 12th, 2017, 11:21 AM   #11
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,783
Likes (Received): 5548

Allbau hat zwei Webcams von der Baustelle Cranachhöfe in Holsterhausen aufgestellt. Nun kann man die Bauverlauf durchgehend beobachten.

Errichtet wird das Projekt vom Bauunternehmen MBN. Dieses hat nun ein aktuelles Drohnenvideo von der Baustelle veröffentlicht.

__________________
My Blogs: Hochhauswelten | BP-Ruhrgebiet | BP-Bochum

xFabe, Trent Boyett liked this post

Last edited by konny; November 12th, 2017 at 11:27 AM.
konny no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
cranachhöfe, essen, holsterhausen, neubau

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 03:10 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu