search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Metropole-Ruhr

Metropole-Ruhr » Dortmund | Essen | Duisburg | Bochum



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 5th, 2013, 09:36 PM   #1
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

RECKLINGHAUSEN l EKZ - Palais Vest l Fertig - (09/14)

Am 31. Januar 2012 erfolgte der erste Spatenstich für die Recklinghausen Arcaden am Löhrhof 5. Das Projekt soll auf der ehemaligen Fläche des Löhrhof-Centers gegenüber dem Rathaus sowie einer benachbarten Fläche entstehen.

Im Frühjahr 2014 will der Bauherr, die mfi management für immobilien AG, das Center mit einer Verkaufsfläche von rund 27.700 Quadratmetern und etwa 120 Shops auf drei Ebenen fertiggestellt haben und eröffnen. Die Architektur stammt vom renommierten Büro Auer + Weber + Assozierte GmbH (München/Stuttgart), das als Sieger aus einem von Stadt und mfi international ausgelobten Planerwettbewerb hervorging.

Die Altmieter des Löhrhof-Centers - Deichmann, DM, H&M sowie Media Markt - werden auch in den neuen Recklinghausen Arcaden wieder zu finden sein. Für diese vier Mieter habe man für den Übergang andere Handelsflächen in der Stadt bereitgestellt. Darüber hinaus werden weitere verschiedenster Shops für alle Zielgruppen in das neue EKZ einziehen.

Das Interieur der Recklinghausen Arcaden stellt sich in unterschiedlichen Themenwelten dar, die einen Bezug zum Standort bzw. zur Region aufweisen. So sollen in einem Bereich mehrgeschossige Fassaden und große Elemente aus modernen Materialien die einstige Stahl- und Kohleindustrie des Ruhrgebiets symbolisieren. An anderer Stelle werden inhaltlich die Schwerpunkte Elektrizität und Energie aufgegriffen, die für das fortschrittliche und innovative Revier stehen; an einem dritten Ort sollen ferner bepflanzte Formen und Industriearchitektur an die Renaturierung von Industrieflächen in der Umgebung erinnern.

Zu diesen drei großen Themenbereichen passend, wird sich die Ladenlandschaft gestalten und so ein auf die Mieter zugeschnittenes Umfeld erhalten. Da die Imbisskultur im Ruhrgebiet fast eine Institution ist, wird auch großen Wert auf die Gestaltung eines Arcaden-Foodcourts gelegt. Doch es wird auch an anderer Stelle Restaurants und Cafés einschließlich Außengastronomie geben.

Quelle: mfi
Webcams zum Bau gibt es hier: )) Klick ((
Offizielle Homepage: Recklinghausen Arcaden


Bild: mfi


Bild: mfi / TobiasKrischke


Bild: mfi / TobiasKrischke


Bild: mfi / TobiasKrischke


Bild: mfi


Bild: mfi
__________________

Kaufmann, realstranger, mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old March 6th, 2013, 01:38 AM   #2
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,667
Likes (Received): 2796

Erinnert ein wenig an unser neues Nordlicht

http://www.skyscrapercity.com/showpo...6&postcount=34
__________________

Kaufmann liked this post
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 6th, 2013, 08:26 AM   #3
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,360
Likes (Received): 55365

^ Nicht von ungefähr... Der Bautypus wurde auch schon in Hannover bei einer Galerie verwendet, meine ich (Ernst-August-Galerie?). Vielleicht auch woanders.


Die Architektur von ECE ist sowas von austauschbar und öde geworden...
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!

realstranger liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old March 6th, 2013, 11:13 AM   #4
Kaufmann
Moderator
 
Kaufmann's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: DORTMUND
Posts: 3,386
Likes (Received): 5660

Erinnert mich doch auch sehr stark an die Thier-Galerie in Dortmund, allerdings ohne die großen Ankergebäude.

Die Formensprache und der Stil von ECCE gefällt mir allerdings weiterhin sehr sehr gut Es ist sicherlich nichts spektakuläres und keine Architektur von Welt, allerdings doch sehr zeitlos und gliedert sich meistens gut in den städtischen Raum ein. Diese Architektur ist mir 10000 mal lieber als etwas "hippes" modernes wie z.B der Limbecker Platz in Essen, wo wir drei Jahre nach Eröffnung schon denken " Kerr wie konnte man sowat nur bauen!"

Das Ruhrgebiet tut gut daran, sich auf basics zu konzentrierten und somit wieder langsam eine Bindung zum Städtebau zu bekommen. Wie hipp und mondän Architektur nach 20-30 Jahren ausschaut, sehen wir in JEDER Ruhrgebiets Metropole zuhauf.
Kaufmann no está en línea   Reply With Quote
Old March 6th, 2013, 06:56 PM   #5
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Hinter dem Projekt steckt die mfi aus Essen und nicht ECE.

Nicht dass es noch zu Missverständnissen kommt

Last edited by konny; March 6th, 2013 at 09:17 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old March 6th, 2013, 09:16 PM   #6
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,360
Likes (Received): 55365

Ok, danke für die Richtigstellung... Ändert aber nichts daran, dass diese Einkaufszentren alle gleich idiotisch und austauschbar sind.
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!

realstranger liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 12:25 AM   #7
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,667
Likes (Received): 2796

Diese Schießscharten sind zumindest momentan richtig populär...noch bin ich ihrer zum Glück nicht satt.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old April 9th, 2013, 02:53 PM   #8
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Es gibt neue, zum Teil überarbeitete Visualisierungen zum Projekt:
















Alle Bilder: mfi
__________________

Schaps, realstranger, mb92 liked this post

Last edited by konny; April 9th, 2013 at 03:17 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old April 9th, 2013, 03:11 PM   #9
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,667
Likes (Received): 2796

Die Innengestaltung gefällt mir auch gut, muss ich noch nachschieben
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old April 9th, 2013, 03:15 PM   #10
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Abrissarbeiten im März 2012

Fotos von den Abrissarbeiten am alten Löhrhof Center für den Recklinghausen Arcaden


Foto: cb_aus_re, auf panoramio


Foto: cb_aus_re, auf panoramio


Foto: cb_aus_re, auf panoramio


Foto: cb_aus_re, auf panoramio


Foto: cb_aus_re, auf panoramio
__________________

realstranger, Schaps, Cager, mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old April 9th, 2013, 03:32 PM   #11
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,667
Likes (Received): 2796

So sah es dort vorher aus:






Quelle: bauforum.24.biz
__________________

konny, realstranger, mb92, Ji-Ja-Jot liked this post
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old July 3rd, 2013, 09:53 PM   #12
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Recklinghausen Arcaden feiern Grundsteinlegung

Mit ein bisschen Vertspätung, aber gutem Grund fand am Dienstag, 04. Juni, die feierliche Grundsteinlegung für die 2014 eröffnenden Recklinghausen Arcaden der mfi management für immobilien AG statt. Projektmanager Francisco Morillo: Aufgrund der anspruchsvollen Grundwasserthematik im Baukörper an der Hermann-Bresser-Straße haben wir den Grundstein nicht wie üblicherweise unter die Bodenplatte gelegt, sondern lassen ihn heute in den doppelten und damit gesicherten Boden im Untergeschoss unseres zukünftigen Einkaufszentrums ein.“

Gemeinsam mit der Recklinghäuser Stadtspitze um Bürgermeister Wolfgang Pantförder und Christoph Tesche, dem Ersten Beigeordneten und Kämmerer, werden Ulrich Wölfer, bei mfi gesamtverantwortlich für Projektentwicklung und –realisierung, Centermanager Sascha Twesten sowie Francisco Morillo den nächsten offiziellen Akt für das 200-Millionen-Euro-Vorhaben durchführen.

Schon weit fortgeschritten ist der Rohbau. Am Bauteil 1 haben die Arbeiten bereits das oberste Parkdeck erreicht und es werden auch schon die ersten Fenster eingebaut. Im zweiten, dem größeren der beiden Baukörper am Kaiserwall sind auch schon fast zwei Drittel der Maßnahmen abgeschlossen, auch wenn die Außenwände noch nicht vollständig stehen. Francisco Morillo: „Wenn alles weiter so gut läuft, werden wir noch in diesem Jahr - vermutlich im Spätherbst - Richtfest feiern können.“

Aber natürlich beschäftigt sich das Projektteam derzeit nicht nur mit den Bauarbeiten. Nach dem Einstieg des neuen Shareholders Unibail-Rodamco, dem größten börsennotierten Immobilienunternehmen Europas, das in zwölf Ländern große Metropol-Shoppingcenter besitzt und betreibt, geht es darum, Synergien zu nutzen und von der umfangreichen Erfahrung und dem gewaltigen Retail-Netzwerk des neuen französischen Partners zu profitieren. Ein wichtiges Thema dabei ist die richtige Positionierung und optimale Ausrichtung der Arcaden. Zum Beispiel in Fragen des Innendesigns, des Marketings und des Mietermixes.

Francisco Morillo: „Vermietet bzw. in Endverhandlung sind schon jetzt ca. 70 Prozent der Flächen. H&M, C&A (mit über 4000 qm), Media Markt, Deichmann oder die Bäckerei Hövelmann stehen bekanntlich seit längerem fest. Jüngste Vermietungserfolge sind die Abschlüsse mit VERO MODA, JACK & JONES, ORSAY und PROMOD. Unsere Vermietung läuft auf Hochtouren. Jetzt ist auch der richtige Zeitpunkt für den Beginn des Feintunings. Entscheidend ist ja am Ende der richtige Mix. In kurzen Abständen werden wir die Öffentlichkeit über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet informieren.“

Pressemitteilung: mfi

Schon wieder eine neue Visualisierung


Bild: mfi
__________________

mb92, Cager, Schaps liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old July 3rd, 2013, 10:36 PM   #13
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,279
Likes (Received): 6527

Weis nicht so recht, was ich von der Fassade halten soll - könnte schnell ziemlich alt wirken. Eine kreativere Lösung hätte was.
Cager no está en línea   Reply With Quote
Old July 3rd, 2013, 11:36 PM   #14
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 9,239
Likes (Received): 26348

hat in der tat hohes siff potential...
Hoffentlich wird der Thread nicht gelöscht. Auf den rendering sind zu viele leicht bekleidete gutaussehende Frauen
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old August 4th, 2013, 06:57 PM   #15
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Eröffnung des Recklinghausen Arcaden auf Herbst 2014 verschoben

Der neue Miteigentümer Unibail-Rodamco, einer der größten europäischen Shoppingcenter-Spezialisten lässt aktuell einige Änderungen am Recklinghausen Arcaden durchführen.

Dies führt zur Verschiebung des Eröffnungstermins, der vom Frühjahr 2014 nun in den Herbst wandert.

Quelle

Hier schon wieder eine neue Visualisierung


Bild: mfi
__________________

mb92, Cager, Schaps liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old August 4th, 2013, 09:08 PM   #16
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,279
Likes (Received): 6527

Die Fassade ist jetzt zwar tatsächlich heller, allerdings fand ich die Wirkung der älteren Version im sauberen Zustand besser. Auch der nach unten gewanderte Schriftzug ist nicht so mein Fall.
Cager no está en línea   Reply With Quote
Old August 13th, 2013, 11:54 AM   #17
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,667
Likes (Received): 2796

Sieht jetzt gequetschter aus als vorher. Die Schrift an der oberen Kante des Baus hatte die Optik noch etwas vertikal auseinandergezogen.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old September 20th, 2013, 03:46 PM   #18
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

Richtfest Recklinghausen Arcaden

Auf der Großbaustelle des Recklinghausen Arcaden gegenüber dem Rathaus wurde Richtfest gefeiert. Gut eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich ist der Rohbau nahezu abgeschlossen. Auch die Vermietung entwickelt sich weiter positiv. Inzwischen habe man für ca. 75 Prozent der Flächen unterschriebene Verträge oder feste Reservierungen vorliegen.

Die Recklinghausen Arcaden wollen den Besuchern ein Höchstmaß an Aufenthaltsqualität und Service bieten. Um dies sicherzustellen, beschäftigen sich die Planer mit einer Flut von Anregungen, die einerseits aus den Positionierungsmaßnahmen hervorgegangen sind, andererseits auch vom neuen Miteigentümer Unibail-Rodamco stammen. Dabei handelt es sich um den größten börsennotierten europäischen Immobilienkonzern, der in 14 Ländern mit eigenen Shopping Centern vertreten ist.

Die Innenarchitektur stellt eindeutigen Bezug zu den bei der Positionierung ermittelten Zielgruppen ebenso wie zum Warenangebot her, die hohe Internationalität nicht nur verspricht, sondern schon jetzt garantiert. Die Mall wird einen urbanen Charakter besitzen und immer wieder regional-historische Elemente widerspiegeln.

Großen Wert legen die Planer auf das Thema Gastronomie. Ein von der Gestaltung und Angebot anspruchsvoller Food Court, der den Titel „Eat & Meet Sensation“ trägt und damit die anderen Arcaden-Bereiche „Fire Zone“, „Impulse Area“, „Fashion Department“ und „Art Gallery“ komplettiert, wird auch Ausstrahlung bis nach draußen zeigen. Schließlich ist Außengastronomie ein wichtiges Element hinsichtlich Aufenthaltsqualität und Erlebnisshopping und darum für ein nachhaltig erfolgreiches Center obligatorisch.

Recklinghausen Arcaden – Zahlen, Daten, Fakten

Spatenstich: 31.01. 2012
Grundsteinlegung: 04.06. 2013
Richtfest: 17.09. 2013
Geplante Eröffnung: Herbst 2014
Geplante Shopanzahl: ca. 120
Verkaufsfläche: 27.700 qm
Geschätzte Arbeitsplätze: ca. 800
Gesamtes Investitionsvolumen: ca. 200 Millionen Euro
Entwurfsarchitektur: Auer+ Weber + Assozierte (Stuttgart/München)
Ausführungsarchitektur: Planungsgruppe Schmitz & Partner (Wuppertal)
Innenarchitektur: mfi
Bauherr: mfi immobilien GmbH & Co Recklinghausen Arcaden KG

Entwickler, Projektmanager,
zukünftiger Betreiber und Eigentümer: mfi

Baudetails: 150.000 Kubikmeter Aushub,
265.000 Kubikmeter Abbruch,
7800 Tonnen Bewehrungseisen,
63.000 Kubikmeter Stahlbeton,
120.000 qm Schalung

Pressemitteilung: mfi






Alle Bilder: mfi
__________________

mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old May 2nd, 2014, 11:37 AM   #19
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,534
Likes (Received): 5375

EKZ ''Palais Vest'' wird am 16. September 2014 eröffnet

Die management für immobilien AG (mfi) kündigt an, das neue Shopping Center „Palais Vest“ in Recklinghausen am 16. September 2014 offiziell zu eröffnen.

Interessierten Bürgern wird zwischen 30. April und 9. Mai bereits ein Blick hinter die Kulissen des „Palais Vest“ gewährt: In einem Showroom wird das Konzept des modernen Einkaufszentrums ausführlich vorgestellt. „Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit bieten, das ‚Palais Vest’ schon vor der Eröffnung besser kennenzulernen“, erklärt die neue Centermanagerin Theda Mustroph. „Mithilfe von anschaulichen Bildern und räumlichen Modellen erfahren die Besucher mehr über das Konzept dieses einzigartigen Shopping Centers, dessen Entstehung und die Hintergründe des Namens ‚Palais Vest’.“ Am 29. April enthüllte Dr. Karl Reinitzhuber, Co-CEO bei mfi, im Rahmen einer Veranstaltung mit Vertretern aus Politik und Handel feierlich das neue Center-Logo und informierte über das künftige Shopping Center.

Mit dem Bau des Palais Vest schafft mfi einen Ort, der den Anwohnern Recklinghausens als Ort zum Verweilen und Erleben dienen soll. Der Name des neuen Centers wurde dabei ganz bewusst gewählt: Während der Begriff „Vest“ die Verbundenheit mit den Bewohnern einer gesamten Region symbolisiert, verweist „Palais“ auf die palastähnliche Architektur des Centers. Es ist eine ästhetische Anspielung auf die stolze und kraftvolle Bauweise früherer Einzelhandelsbauten in ganz Europa. Neben aufwendig verarbeitetem Naturstein spielen großzügig verwendete Glaselemente eine entscheidende Rolle. Auch im innenarchitektonischen Bereich wurde auf ein harmonisches Zusammenspiel von Historie und Moderne gesetzt: Hohe zweigeschossige Shop-Fassaden, stilisierte Kronleuchter und multimediale Elemente sind nur einige Beispiele. Die Kombination aus modernem Design und historischen Elementen lässt vielseitige Erlebnisräume entstehen. Ein besonderes Highlight ist der Spiegelsaal: Hier befindet sich das aus mehr als 5.000 spiegelnden Elementen bestehende Kunstwerk des renommierten Künstlers Julius Popp, das zur Interaktion einlädt.

Das „Palais Vest“ wird zukünftig zu einer der attraktivsten Shopping-Destinationen in Recklinghausen und der gesamten Region zählen und seinen Besuchern ein wirklich außergewöhnliches Einkaufserlebnis bieten. Auf einer 41.700 qm umfassenden Mietfläche erwarten die Besucher unter anderem 120 Geschäfte – die bereits jetzt an namhafte und internationale Marken wie zum Beispiel Tommy Hilfiger, Marc O’ Polo und Media Markt vermietet sind – und ein zum Genießen und Verweilen einladender Dining Plaza mit zwölf unterschiedlichen Gastronomiekonzepten.

PM: mfi

Neben dem neuen Namen, gibt es auch mal wieder neue Visualisierungen


Bild: mfi


Bild: mfi


Bild: mfi
__________________

mb92, Cager, erbse, xanterra liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old May 2nd, 2014, 03:45 PM   #20
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,360
Likes (Received): 55365

Ich habe mich zunächst gefragt, was das soll. Modernistische Kaufhausarchitektur der höchstens mittelpreisigen Sorte, dazu überdimensionierte Kronleuchter, Markisen und Vorhänge... Der Name "Palais Vest"...

Doch nun beginne ich zu verstehen: Das Ding feiert den Trash! Wie eine Neuauflage von Braindead.
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!
erbse no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
einkausfszentrum, ekz. shopping center, metropole ruhr, palais vest, recklinghausen, ruhrgebiet

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 08:46 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu