search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Metropole-Ruhr

Metropole-Ruhr » Dortmund | Essen | Duisburg | Bochum



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 6th, 2013, 07:12 PM   #1
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

Hagen | Projekte & Meldungen - Projects & News

Das ca. 20.000 m2 große Einkaufszentrum "Rathaus-Galerie" entsteht in der Hagener Mittelstraße im Eck-Gebäude gegenüber des Rathauses (ehemaliges McDonald), dem dahinter liegenden Parkplatz (Sinn), dem leer stehenden Gebäude der Lokalzeitung WZ und den Flächen des Kaufparks.

An der Mittelstraße soll auf ca. 150 Metern Länge ein imposantes Gebäude mit überaus großstädtischem Charakter entstehen, in der Rathausstraße werden sich weitere ca. 120 Meter Fassade finden. 3 Eingänge werden die angrenzenden Straßen und Plätze mit dem neuen EKZ verbinden.

Die gesamte Mietfläche der Rathaus-Galerie wird ca. 22.000 m2 betragen und sich über zwei Einkaufsebenen erstrecken. Im Erdgeschoss werden sich über 230 Meter stützenfreie Ladenstraße, mehr als 450 Meter Schaufensterfront, drei Rolltreppenpaare, über 35 Läden, Cafés und Verweilzonen mit direkter Anbindung an die Mittelstraße, die Rathausstraße und den Friedrich-Ebert-Platz befinden. Das 1. Obergeschoss soll mehr als 30 Läden mit mehr als 300 Metern Schaufensterfront platz bieten. An der Rückseite des Komplexes entlang der Holzmüllerstraße ist nicht nur eine Anlieferzone, sondern auch die Einfahrt für die Tiefgarage mit ca. 430 Parkplätzen vorgesehen.

Zu den Mietern der ersten Stunde zählen neben den Ankermietern Saturn und Kaufpark auch Betreiber aus dem Bereich Mode, Schuhe, Sport, Parfümerie und Gastronomie. Das Projekt war schon vor Baubeginn im August 2012 und dreieinhalb Jahre vor der Eröffnung im Herbst 2014 zu über 40% vermietet. Für weitere 30% der Flächen befinde man sich in Endverhandlungen.

Quelle: Koprian IQ
Offizielle Webseite: Rathaus-Galerie


Bild: KuBuS Architektur


Bild: KuBuS Architektur


Bild: KuBuS Architektur


Bild: KuBuS Architektur


Bild: KuBuS Architektur
__________________

mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old March 6th, 2013, 09:02 PM   #2
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,631
Likes (Received): 56012

Die Centrifizierung hält an... Och nö. Noch so'n langweiliger Klopper, der die Innenstadt aussaugt. Mit den immer gleichen Geschäften.
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!

yabbes, realstranger liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 12:43 AM   #3
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,698
Likes (Received): 2816

Könnte jedenfalls sehr schnell sehr alt aussehen...

Das Innendesign haben sie sich anscheinend von unserer gecancelten Rathausgalerie in Kiel abgekukt.
__________________

yabbes, realstranger liked this post
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 12:50 AM   #4
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,279
Likes (Received): 6534

Das sieht auf den Visualisierungen schon alt aus - könnte aus den frühen 90 ern stammen. Aber gut, in Hagen erwarten wir wohl keine architektonischen Wunder.
Cager no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 07:50 PM   #5
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

Hagen | Projekte & Meldungen - Projects & News

Neubau Konzernzentrale ENERVIE AG

Die Südwestfalen Energie und Wasser Aktiengesellschaft hat als regionaler Energieverbund ihren Sitz in Hagen und Lüdenscheid und verteilt sich derzeit auf 13 Standorte in Hagen und dem Märkischen Kreis. Die ENERVIE AG beabsichtigt nun, wesentliche Standorte im Stadtgebiet Hagen aufzugeben und die derzeit gestreuten Kompetenzen der Mitarbeiter auf dem südlichen Teil der Haßleyer Insel in Hagen zu konzentrieren. Dafür wurde ein beschränkter Architektenwettbewerb ausgelbot, aus dem das Büro JSWD aus Köln als Sieger hervorging.


Der Gebäudekomplex bestehend aus dem Gebäude im Osten und den zwei Gebäudeteilen im Westen wird von einem zentralen Hof angebunden, wo auf terrassierten Ebenen mit Aufenthaltszonen die Gärten der „Energiepflanzen“ und vom Niederschlagwasser der Dachflächen über eine Zisterne gespeiste terrassierte Wasserbecken sich miteinander verbinden.

Hier entsteht ein grünes Band, welches im südlichen Empfangsbereich beginnt und im äußersten Norden durch eine lichttechnische Inszenierung die Thematik der „grünen Energie“ in Szene setzt. Es soll ein Ort der Begegnung entstehen.


Die Bauarbeiten für die ca. 40 Mio Euro teure Unternehmenszentrale begannen am 5 September 2012 mit dem symbolischen ersten Spatenstich.

Quelle: WAZ


Bild: JSWD Architekten


Bild: JSWD Architekten


Bild: JSWD Architekten


Bild: JSWD Architekten
__________________

Cager, Schaps, realstranger, mb92 liked this post

Last edited by konny; May 12th, 2014 at 08:28 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 08:47 PM   #6
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,698
Likes (Received): 2816

Da baut sich ENERVIE ja einen richtigen Palast. Ist das so ein großer Konzern?
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 09:17 PM   #7
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

Hinter der ENERVIE AG steht der regionale Unternehmensverbund der Mark-E, der Stadtwerke Lüdenscheid und der ENERVIE Asset Network im südlichen Nordrhein-Westfalen mit rund 1.800 Mitarbeitern. Größte Aktionäre sind die Städte Hagen (42,66 Prozent) und Lüdenscheid (24,12 Prozent) sowie die RWE Deutschland AG (19,06 Prozent). Mit ihren Vertriebsmarken Mark-E und den Stadtwerken Lüdenscheid versorgt das Unternehmen in Nordrhein-Westfalen sowie bundesweit mehr als 750.000 Menschen mit Strom, Gas, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 09:30 PM   #8
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

Quote:
könnte aus den frühen 90 ern stammen
Das habe ich mir auch gedacht, als ich die Visualisierungen zum ersten mal sah.

Man versucht wohl mit der Rathaus-Galerie dem Kaufkraftschwund entgegenzuwirken. Diese verlagerte sich sicherlich in den letzten Jahren im großen Umfang nach Dortmund.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old March 7th, 2013, 09:33 PM   #9
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,698
Likes (Received): 2816

Ja, hier in Deutschland ist ja zum Glück der Trend zurück in die Stadt eingekehrt. Kaufhäuser auf der grünen Wiese werden nicht mehr ao oft genehmigt. Ist auch gut so! So einen Einkaufexodus wie in den USA in die Vorstädte ist nicht unbedingt das Wahre!
__________________

realstranger liked this post
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 24th, 2013, 12:19 PM   #10
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

Hagen l Erweiterung Volme-Galerie l In Planung

Letztes Jahr begannen die Bauarbeiten für die Rathaus-Galerie in der Hagener Innenstadt. Nun reagiert die Volme-Galerie auf den Bau der wenige Meter weiter entsteht, mit einer größeren Millionen-Investition. Dabei wird neben einer umfangreichen Sanierung des bisherigen Centers das alte Horten-Gebäude nebenan abgerissen. An gleicher Stelle soll bis zum Jahr 2016 eine Galerie-Erweiterung mit bis zu 30 neuen Shops entstehen. Damit stellt man sich bei SEB Investment GmbH (Besitzerin der Volme-Galerie) der Herausverderung der neuen Rathaus-Galerie und setzt weiter auf den Standort Hagen. Man sei bereit das Center weiterzuentwickeln und konkurrenzfähig zu halten.

Das Einkaufszentrum wird modernisiert, das alte Horten-Gebäude abgerissen. 30 neue Shops sollen entstehen. In dem neuen Gebäudekomplex, an dessen Stelle heute noch Saturn und die Sportarena untergebracht sind, sollen schwerpunktmäßig neue Handelsflächen für Angebote aus dem Textilbereich entstehen. Mit dem Neubau soll auch die Außenfassade vereinheitlicht werden. Die Hauptfront der Volme-Galerie soll in das bisherige mediterrane Design inte*griert werden. .

Man stehe bereits in Verhandlungen mit dem Modegeschäft Sinn Leffers als einem von zwei Ankermietern im neuen Volme-Galerie-Komplex. Zweiter Ankermieter soll ein Sportgeschäft werden, bei dem es sich nicht um die bisherige Sportarena handelt.

Vor dem Anbau sollen aber auch größere Revitalisierungsmaßnahmen im bisherigen Hauptgebäude der Galerie stattfinden. Dabei werden auch alle Fußböden saniert. Mit dem Bau des neuen Komplexes wird aber erst begonnen, wenn die Rathaus-Galerie bereits fertiggestellt ist.

Quelle: WAZ


Foto: Klaus Ehlers, auf Wikipedia

image hosted on flickr

Volme Galerie Hagen von TheMM auf Flickr
__________________
konny no está en línea   Reply With Quote
Old March 24th, 2013, 12:59 PM   #11
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,698
Likes (Received): 2816

Innen sieht die Galerie ja bisher recht einladend un gemütlich aus, ich hoffe das bleibt so auch nach der Sanierung.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old April 20th, 2013, 06:59 PM   #12
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,307
Likes (Received): 4827

sowohl der eingang als auch das innenleben der galerie haben den bildern zufolge durchaus ihren charme, wäre schon schade wenn diese nach der sanierung nicht mehr wiedererkennbar wären. auch um die horten-kacheln tut es mir ein bischen leid

wofür steht denn da der leuchtturm rum? gehört der zum komplex dazu?
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Old April 20th, 2013, 07:08 PM   #13
Deadeye Reloaded
Cold Ass Honkey
 
Deadeye Reloaded's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Göttingen/Lüdenscheid/Rybnik
Posts: 2,312
Likes (Received): 8721

Der Leuchtturm ist das Rathaus.

Ich bin oft in Hagen. Hab mich immer gewundert wieso Lüdenscheid (20 km entfernt, 76.000 Einwohner) ein größeres Shopping-Center in der Innenstadt hat (Stern-Center) als Hagen (184.000 Einwohner).

Aber jetzt wird wohl Hagen an Lüdenscheid uneinholbar vorbeiziehen
__________________
I may not be perfect, but Jesus thinks I´m to die for.
I can't stand auto correct. It's my worst enema!
I often quote myself. I find it adds spice to the conversation.
What Is Love?

Last edited by Deadeye Reloaded; April 20th, 2013 at 07:18 PM.
Deadeye Reloaded no está en línea   Reply With Quote
Old April 20th, 2013, 08:02 PM   #14
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,307
Likes (Received): 4827

achso ok. und hat der rathausleuchturm auch eine wie auch immer geartete funktion?
auf der grünen wiese kann man wohl im pott keine einkaufszentren bauen
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2013, 12:54 AM   #15
Deadeye Reloaded
Cold Ass Honkey
 
Deadeye Reloaded's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Göttingen/Lüdenscheid/Rybnik
Posts: 2,312
Likes (Received): 8721

Ich war neulich an der Baustelle.

Was ich nicht verstehe: Dort stehen noch zwei oder drei Immobilien mitten im Baufeld und drumherum wird fleißig gebaut. Nach den Renderings zu urteilen müssten diese Gebäude doch verschwinden, da es anscheinend nicht geplant ist Bestandsbauten in den neuen Baukörper zu integrieren.

Oder gab es vielleicht Probleme mit einigen Eigentümern, die nicht verkaufen wollten? Damit wär aber die Fassade der neuen Galerie nicht durchgehend zu bauen was im Endefekt extremst hässlich aussehen würde.
__________________
I may not be perfect, but Jesus thinks I´m to die for.
I can't stand auto correct. It's my worst enema!
I often quote myself. I find it adds spice to the conversation.
What Is Love?
Deadeye Reloaded no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2013, 02:19 AM   #16
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,631
Likes (Received): 56012

Bei dem öden Standardbau würde das zumindest für eine interessante Auflockerung sorgen.
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2013, 06:00 AM   #17
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,307
Likes (Received): 4827

zwischen erstem und zweitem rendering gibt es ja doch beträchtliche unterschiede. und derartig bei nacht leuchten wie vor allem von rendering nr.2 suggeriert, wird der fertige bau wohl kaum.
mal abwarten was das im endeffekt ergibt..
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 05:02 AM   #18
Deadeye Reloaded
Cold Ass Honkey
 
Deadeye Reloaded's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Göttingen/Lüdenscheid/Rybnik
Posts: 2,312
Likes (Received): 8721

Ich nehme mal an, dass er nachts leuchtet.
Bin mir aber nicht sicher. Wenn es dunkel wird versuche ich Hagen zu meiden.

Und neue Einkaufszentren auf der grünen Wiese wären das endgültige Todesurteil für die Innenstädte in der Region. Schon jetzt gibt es teilweise enorme Probleme die Innenstädte attraktiv zu halten angesichrs des Bevölkerungsrückgangs und zunehmender Leerstände.
__________________
I may not be perfect, but Jesus thinks I´m to die for.
I can't stand auto correct. It's my worst enema!
I often quote myself. I find it adds spice to the conversation.
What Is Love?

derUlukai liked this post
Deadeye Reloaded no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 06:04 AM   #19
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 42,631
Likes (Received): 56012

Um diese postmoderne Architektur wäre es doch jammerschade! Gibt's denn Visualisierungen von den Planungen?
__________________
GET FREE!
D W F


Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive!

derUlukai liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old August 4th, 2013, 07:49 PM   #20
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,553
Likes (Received): 5400

ENERVIE Zentrale

Die Bauarbeiten für die neue Konzernzentrale der ENERVIE AG sind weit fortgeschritten. Hier gibt es eine Fotostrecke zu den Bauarbeiten.
__________________

mb92, Cager, erbse, Schaps liked this post

Last edited by konny; May 12th, 2014 at 08:28 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
bauprojet, bauvorhaben, hagen, metropole ruhr, neubau, ruhrgebiet

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 02:40 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu