search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old April 29th, 2017, 10:06 PM   #29561
skyfann
Registered User
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 332
Likes (Received): 52

Aber am welfenplatz ist doch nicht viel los
skyfann no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old April 29th, 2017, 10:14 PM   #29562
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Der Einzugsbereich der Station wäre aber ziemlich gut bebaut mit Wohnhäusern:
https:[email protected]../data=!3m1!1e3
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old April 30th, 2017, 12:06 PM   #29563
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,512
Likes (Received): 393

Quote:
Originally Posted by TW 3020 View Post
Stimmt, eine U-Station unter der S-Bahn wäre ein Ding der Unmöglichkeit. Aber der Nordstadt-Bahnhof ist bezüglich des barrierefreien Ausbaus ohnehin ein Problemfall – damit, einfach mal eben einen Mittelhochbahnsteig auf die vorhandene Brücke zu setzen, ist die Sache bestimmt nicht erledigt. Eigentlich bedauerlich, wenn man bedenkt, dass es der letzte fehlende Hochbahnsteig auf der Linie 6 ist!
Der Aufzug zur S-Bahn ist für normalgroße Rollstühle grenzwertig eng, Fahrräder oder Kinderwagen passen da wohl gar nicht rein. Ein Hochbahnsteig auf der Brückenrampe hätte wie Schwarzer Bär eine große Steigung, was auch unvorteilhaft wäre. Und selbst mit dem Bus ist der Umstieg da nicht barrierefrei, denn der Kantstein hat da keine Absenkung, womit ein Überqueren der Straße hier unmöglich ist. Wer also mit dem Rolli mit der S-Bahn ankommt und in den Aufzug passt, muss von der Brücke ganz runter fahren, um in den 121er Bus steigen zu können. Es ist eine einzige Katastrophe.
Die Stadt will ja eine zusätzliche Straßenbrücke in Verlängerung des Weidendamm errichten. Wenn die steht, kann man die jetzige Brücke evtl für den MIV sperren und eine barrierefreie Bushaltestelle errichten. Für die Stadtbahn wünsche ich mir hier eine Tunnelstation in geringer Tiefenlage mit Mittelbahnsteig und Aufzüge zur Petersstraße und direkt zur S-Bahn. An der Strangriede bleibt dabei inkl Abzweig Haltenhoffstraße an der Oberfläche. Die nördliche Rampe läge dann neben der Straße Am Hopfengarten.

Welfenplatz wurde wohl nur der Kosten wegen weggelassen. Der NVP fordert ja die Prüfung eines nachträglichen Baus dieser Station. Was da wohl bei herauskommt...
Im Einzugsbereich von 500m liegen durchaus einige Haushalte, oh ja.
Der Tausch B-Nord kürzer und B-Süd dafür länger zu bauen, war mE vorteilhaft, denn die Vahrenwalder Straße ist breiter als die Hildesheimer Straße, sodaß es hier auch oberirdisch gut funktioniert. Klar könnte man den Tunnel verlängern, aber vorher sind erstmal andere Baustellen vordringlich. Ich denke, das ist hier Konsens.
Ich glaube, so richtig unverzichtbar war der Betriebshof Vahrenwald als Stadtbahnbetriebshof schon ab 1982 nicht mehr, als Döhren zum Stadtbahnbetriebshof wurde. Döhren hat offenbar genug Kapazität, um Vahrenwald zu ersetzen und noch einige Kurse der Linien 6, 9 und 11 zu stellen.
Zu Lister Platz: Mit dem Wissen von heute, daß man nie Ein-Richtungs-Wagen auf den Tunnelstrecken einsetzen musste, hätte man die Strecke vermutlich anders gebaut, nämlich mit deckungsgleichen Stationsebenen, also in eine Richtung mit Links-Bahnsteig. Das hätte zu einer übersichtlicheren Anlage geführt. Zwei Gleisebenen hätte es wegen der beengten Verhältnisse aber dennoch gegeben.
Man hätte mE erwägen können, bei den Stationen Sedanstraße und Lister Platz auf die Verteilerebenen zu verzichten und die Bahnsteigebenen eine Ebene höher anzulegen.
__________________
Super S-Bahn,
super Stadtbahn,
super Bus,
supergeil!

Vahrenheidener liked this post

Last edited by Nixblicker; April 30th, 2017 at 11:15 PM. Reason: Welfenplatz, nicht Werderstraße
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old April 30th, 2017, 06:00 PM   #29564
skyfann
Registered User
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 332
Likes (Received): 52

Hmm.

Wo die Tram meiner Meinung naxch auch zu früh aus dem Tunnel kommt ist bei der Strangride.
skyfann no está en línea   Reply With Quote
Old April 30th, 2017, 10:11 PM   #29565
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,692
Likes (Received): 1247

Könnt Ihr bitte beim jeweiligen Thema bleiben und allgemeine Diskussionen woanders lostreten?
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old April 30th, 2017, 11:05 PM   #29566
Amareto
Registered User
 
Join Date: Oct 2016
Posts: 18
Likes (Received): 1

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Könnt Ihr bitte beim jeweiligen Thema bleiben und allgemeine Diskussionen woanders lostreten?
Tja, dass Thema heißt "U-Bahn-Ausbau & Betrieb / D-Tunnel", womit es sehr richtig ist hier über anderen Tunnel auch zu diskutieren. nicht nur über D-Tunnel
__________________

MartinTee liked this post
Amareto no está en línea   Reply With Quote
Old April 30th, 2017, 11:22 PM   #29567
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,512
Likes (Received): 393

Quote:
Originally Posted by Vahrenheidener View Post
Zwischen Werderstraße und Vahrenwalder Platz fehlt eine Station "Welfenplatz", an dieser Stelle ist bisher nur ein Notausgang.
Komisch, ich hatte auch einen Fehler in einem Beitrag, wo ich versehentlich "Werderstraße" statt "Welfenplatz" geschrieben hatte. Und Du meintest vermutlich "Hauptbahnhof" statt "Vahrenwalder Platz", oder?
Quote:
Originally Posted by Vahrenheidener View Post
Diese Station müsste bergmännisch (ohne Baugrube von oben) errichtet werden, dies wurde aus irgendeinem Grund in Hannover vermieden.
Sicher? Also als Nachrüstung würde man sie wohl in offener Bauweise errichten.
__________________
Super S-Bahn,
super Stadtbahn,
super Bus,
supergeil!

Vahrenheidener liked this post
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 12:20 AM   #29568
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,178
Likes (Received): 564

Laut dem Plan den ich habe wo die Station Eingezeichnet ist, sollte sie nicht am heutigen Notausstieg, sondern zwischen Celler Str. und Schulgebäude, dort wo heute immer noch die Hundewiese ist. https:[email protected]../data=!3m1!1e3
Platz für eine Haltestelle für 3Wagenzüge wäre da auf alle Fälle selbst in offener Bauweise.
Ob der Platz auch für 103m. reicht kann ich nicht beurteilen. Die Frage ist ja ob es damals schon detaillierte Pläne für die Station gab oder nur die Einzeichnung im Streckenplan?
Verworfen wurde die Haltestelle zwischen 66 und 69. Die Schule feierte 2011 ihr 100Jahriges, dann stellt sich die Fragen von wann die Gebäude sind die da jetzt stehen? Evtl. standen die schon damals der Station im Weg???
IPimpYourFahrrad no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 01:48 AM   #29569
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Welfenplatz wurde wohl nur der Kosten wegen weggelassen. Der NVP fordert ja die Prüfung eines nachträglichen Baus dieser Station. Was da wohl bei herauskommt...
Nichts, wie immmer....

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Komisch, ich hatte auch einen Fehler in einem Beitrag, wo ich versehentlich "Werderstraße" statt "Welfenplatz" geschrieben hatte. Und Du meintest vermutlich "Hauptbahnhof" statt "Vahrenwalder Platz", oder?

Sicher? Also als Nachrüstung würde man sie wohl in offener Bauweise errichten.
Hatte ich nicht "Hauptbahnhof" geschrieben?
Was für ein Fehler...;-)

Quote:
Originally Posted by IPimpYourFahrrad View Post
Laut dem Plan den ich habe wo die Station Eingezeichnet ist, sollte sie nicht am heutigen Notausstieg, sondern zwischen Celler Str. und Schulgebäude, dort wo heute immer noch die Hundewiese ist. https:[email protected]../data=!3m1!1e3
Platz für eine Haltestelle für 3Wagenzüge wäre da auf alle Fälle selbst in offener Bauweise.
Ob der Platz auch für 103m. reicht kann ich nicht beurteilen. Die Frage ist ja ob es damals schon detaillierte Pläne für die Station gab oder nur die Einzeichnung im Streckenplan?
Jetzt muss ich passen, auf welchen Plan ist denn die Station eingezeichnet?
Bisher war das immer nur ein "Punkt".

Quote:
Verworfen wurde die Haltestelle zwischen 66 und 69. Die Schule feierte 2011 ihr 100Jahriges, dann stellt sich die Fragen von wann die Gebäude sind die da jetzt stehen? Evtl. standen die schon damals der Station im Weg???
Die Gebäude waren schon damals da:



Von der Länge scheint das genau zu passen, vielleicht doch mal eine neuen Petition starten?

__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.

Last edited by Vahrenheidener; May 1st, 2017 at 02:22 AM.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 10:06 AM   #29570
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,692
Likes (Received): 1247

Quote:
Originally Posted by Amareto View Post
Tja, dass Thema heißt "U-Bahn-Ausbau & Betrieb / D-Tunnel", womit es sehr richtig ist hier über anderen Tunnel auch zu diskutieren. nicht nur über D-Tunnel
Den Schrägstrich hast Du nicht bemerkt, oder? Das ist die Abtrennung der Überkategorie, in der dann nachfolgend Einzelthemen aufgesplittet werden. Das verhält sich so ähnlich wie eine Überkategorie "Vollpfosten", und darunter finden sich womöglich Themen wie "Donald Trump", "Kim Jong-un" oder die "Würfel-Brüder".

Apropos nervige Wiederkehrer – das hier passt auch für Euch, sogar mit passendem Namen:

http://www.haz.de/Nachrichten/Panora...ny-ist-zurueck

„Ronny – ein Rumtreiber, der gern an die Scheibe klopft”
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt

Last edited by Amarok; May 1st, 2017 at 12:36 PM.
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 10:08 AM   #29571
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,692
Likes (Received): 1247

Ich habe einen Ausbauplan der Station Welfenplatz vorliegen, darf den aber womöglich nicht zeigen. Ich muss mich da erst noch absichern.
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt

Vahrenheidener liked this post
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 10:18 AM   #29572
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,178
Likes (Received): 564

Quote:
Originally Posted by Vahrenheidener View Post
Jetzt muss ich passen, auf welchen Plan ist denn die Station eingezeichnet?
Bisher war das immer nur ein "Punkt".
In den Plänen vom Tiefbauamt aus den Jahren 64 und 65 die im Dokument U-Bahn-Netzplanung von 1966 zu sehen sind. Da ist sie wie alle anderen Haltestellen als Rechteck eingezeichnet.

Quote:
Die Gebäude waren schon damals da:

Sicher? Auf den Luftaufnahmen von 43 bei Google Earth ist da keine Bebauung auf den Gelände zu sehen, darum frage ich wann das gebaut wurde.
Und was Pläne angeht, dafür hast du den Plan für den genauen Streckenverlauf, wobei der ja neueren Datums ist.
Wenn die Röhren an der Stelle in selber Tiefe verlaufen könnte man wohl einen Mittelbahnsteig Bauen.
Ich glaube aber nicht das da was kommt, denn auch hier müsste wohl für den Bau die Strecke zeitweise Stillgelegt werden.
IPimpYourFahrrad no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 11:44 AM   #29573
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,512
Likes (Received): 393

Quote:
Originally Posted by Vahrenheidener View Post
Hatte ich nicht "Hauptbahnhof" geschrieben?
Was für ein Fehler...;-)
Nein, und wenn Du es nicht korrigierst, wird es für immer falsch dastehen. Beitrag 29560.
__________________
Super S-Bahn,
super Stadtbahn,
super Bus,
supergeil!
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2017, 12:21 PM   #29574
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Das war mir schon klar, ich hatte in dem Moment nur keine Zeit den Fehler zu korrigieren...

Was den Bau der Schule angeht, die heute als mit Werner-von-Siemens-Realschule auf den Plänen verzeichneten Gebäude stehen identisch mit dem Namen "Gerrit-Engelke-Schule" auf dem Plan aus 1970.

Nach einer Seite bei Stayfrinds über die Schule wurde diese umbenannt, siehe Foto unten Links:
https://www.stayfriends.de/Schule/Ha...chule-S-6Q6Q-S
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.

Last edited by Vahrenheidener; May 1st, 2017 at 12:34 PM.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old May 4th, 2017, 10:48 PM   #29575
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Quote:
Originally Posted by IPimpYourFahrrad View Post
Laut dem Plan den ich habe wo die Station Eingezeichnet ist, sollte sie nicht am heutigen Notausstieg, sondern zwischen Celler Str. und Schulgebäude, dort wo heute immer noch die Hundewiese ist. https:[email protected]../data=!3m1!1e3
Platz für eine Haltestelle für 3Wagenzüge wäre da auf alle Fälle selbst in offener Bauweise.
Ob der Platz auch für 103m. reicht kann ich nicht beurteilen. Die Frage ist ja ob es damals schon detaillierte Pläne für die Station gab oder nur die Einzeichnung im Streckenplan?
Quote:
Originally Posted by IPimpYourFahrrad View Post
In den Plänen vom Tiefbauamt aus den Jahren 64 und 65 die im Dokument U-Bahn-Netzplanung von 1966 zu sehen sind. Da ist sie wie alle anderen Haltestellen als Rechteck eingezeichnet.
Zuerst bin ich bei deiner Antwort von einem der typischen Quadrate auf einen normalen Linienplan ausgegangen, aber ein solches wäre sicher nicht zu unterscheiden von einem Notausgang.

Dabei stellten sich mir folgende Fragen:
  • Welcher Plan aus 1966 meinst du?
    Hier im Forum wurde ein solcher Plan bisher nicht gepostet.
  • Kannst du diesen Plan zur Verfügung stellen?
  • Gibt es weitere Pläne von anderen (odert gar allen?) Strecken die dir vorliegen?
    Oder eine Webadresse?
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old May 4th, 2017, 10:57 PM   #29576
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,178
Likes (Received): 564

Quote:
Originally Posted by Vahrenheidener View Post
Zuerst bin ich bei deiner Antwort von einem der typischen Quadrate auf einen normalen Linienplan ausgegangen, aber ein solches wäre sicher nicht zu unterscheiden von einem Notausgang.

Dabei stellten sich mir folgende Fragen:
  • Welcher Plan aus 1966 meinst du?
    Hier im Forum wurde ein solcher Plan bisher nicht gepostet.
  • Kannst du diesen Plan zur Verfügung stellen?
  • Gibt es weitere Pläne von anderen (odert gar allen?) Strecken die dir vorliegen?
    Oder eine Webadresse?
Das gibt es alles Hier: http://www.pro-d-tunnel.de/netz-planungen.htm
IPimpYourFahrrad no está en línea   Reply With Quote
Old May 4th, 2017, 11:39 PM   #29577
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Das die 1966'er Grafik in einer so hohen Auflösung vorliegt, wusste ich nicht.
Wenn man innerhalb des CMS-Systems der Webseite bleibt, ist das nicht zu sehen, erst bei einem öffnen in einem neuen Browsertab...

Wie auch immer, danke für die Info!
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old May 5th, 2017, 10:08 PM   #29578
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,692
Likes (Received): 1247

Die HAZ vom 06.05.:

Skatebahn unterm Raschplatz?
Stadt begrüßt Pläne für Geisterstation

Klettern, Skaten und BMX-*Fahren in einer verlassenen *U-Bahn-Station – das soll in der Geisterstation unter dem Raschplatz ermöglicht werden. Dort sollten irgendwann Züge der D-Linie halten, doch jetzt werden die Linien 10 und 17 oberirdisch geführt. Die Station liegt seit Jahren still. Die Grünen machen Druck und kündigen an, die politischen Weichen für einen unterirdischen Trendsportparcours stellen zu wollen. „Mit ihren Ausmaßen ist die stillgelegte Halle ein idealer Raum, um dort ein Bewegungszentrum für verschiedene Gruppen aus der Trendsportszene aufzubauen – als nicht-kommerzielles Angebot“, sagt Grünen-Sportpolitiker Mark Bindert. Die Stadtverwaltung stehe der Idee offen gegenüber.

Tatsächlich teilte Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski in einer Ratssitzung auf Anfrage der Grünen mit, dass ein neuer Treffpunkt für die Trendsportler durchaus ein Imagegewinn für Hannover sein könne. „Jetzt müssen Sie nur noch einen Antrag formulieren“, ermunterte Rzyski die Ratspolitik.

Wenig hält die Infra, zuständig für Hannovers Bahnsteige, von der Idee. „Ein Sportzentrum scheitert daran, dass sich nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig in der Station aufhalten dürfen“, sagt Infra-Geschäftsführer Stefan Harcke. Das liege daran, dass es keinen zweiten Fluchtweg gebe, zudem fehlten Toiletten, Wasseranschlüsse und eine Lüftungsanlage. Einen weiteren Fluchtweg könne man aber über die Bahnsteige der darüber liegenden Linien herstellen, räumt Harcke ein.

Vor zwei Jahren hatten Unternehmer angefragt, ob in der Geisterstation eine Lasertag-Arena eingerichtet werden könnte. Damals zeigte sich die Infra offener. Die Räume seien grundsätzlich dafür geeignet, hieß es.

Die SPD sieht im Vorstoß der Grünen einen Schnellschuss. „Die Idee ist charmant, aber ich hätte mir gewünscht, dass wir uns zuvor mit den Ampel-Partnern beraten“, sagt SPD-Sportpolitiker Angelo Alter.
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old May 6th, 2017, 12:09 AM   #29579
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,301
Likes (Received): 282

Der nächste Versuch, einen D-Tunnel dauerhaft zu blockieren, das war zu erwarten...
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old May 6th, 2017, 09:46 AM   #29580
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,178
Likes (Received): 564

Na dauerhaft nun nicht gerade, aber für die Zeit des Nutzungsvertrages, der ja jetzt erst mal wieder 20+Jahre betragen kann. Wo ist eigentlich das Problem beim Durchbruch zum Hotel/Kino Bau, da sollte eine große Tür doch reichen. In den Bereich gibt es doch sogar schon ein Treppenhaus (Zugang zur KellerDisco)
IPimpYourFahrrad no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte, stadtbahn

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 06:44 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu