search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old April 17th, 2013, 09:04 PM   #19621
Linden lebt
Registered User
 
Linden lebt's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 374
Likes (Received): 128

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
Sehr verwirrend ist, dass auf der dazugehörenden Grafik sämtliche heutigen Bushaltestellen eingezeichnet sind... aber keine Angabe, ob und wenn ja wo die Stadtbahn auf dem Weg zum Rathaus noch einen Zwischenhalt einlegen soll.
Aus einer Informationsdrucksache der Region aus dem Jahre 2005:



Der Sinn dieser Verlängerung erschließt mir nicht. Was findet man um diese neue Endstation nordlich der Autobahn? Eine Schule... und eine Einfamiliensiedlung - vergleichbar zu Kirchrode - welche wohl nur ein geringes Fahrgastpotential aufweist. Die nächste dichtere Besiedlung ist mehr als 400 m entfernt.
Und sonst so? Ein Rathaus... ein Einkaufszentrum... ein Kino... alles Sachen zum Schönrechnen der Wirtschaftlichkeit - kennen wir ja schon von Altwarmbüchen. Naja, das am Reizbrett entstandene neue "Stadtzentrum" braucht halt einen Stadtbahnanschluß. Fehlt nur noch ein Badeland zur Glückseeligkeit... und ein Klärwerk...

Last edited by Linden lebt; April 17th, 2013 at 09:24 PM.
Linden lebt no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old April 17th, 2013, 09:43 PM   #19622
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,794
Likes (Received): 1302

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Fehlt nur noch ein Badeland zur Glückseeligkeit... und ein Klärwerk...
Und beides bitte nicht verwechseln im Betrieb.
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:03 PM   #19623
Linden lebt
Registered User
 
Linden lebt's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 374
Likes (Received): 128

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Und beides bitte nicht verwechseln im Betrieb.
Och, die Summe bringt doch erst den richtigen Erlebnisspaß.
Linden lebt no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:34 PM   #19624
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Jetzt kommt mir so ein Verdacht... warum der Eintritt immer kostenlos war und das Pinkeln im Wasser gar nicht verboten. Ansonsten war ich da immer gern zum tauchen.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:38 PM   #19625
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
Bullshit Bingo à la Grüne: jetzt kreuzen wir unter den glorreichen zwölf mal die Städte an, die in den letzten 5 Jahren mehr Geld für Planung und Bau von Tunnelstrecken ausgegeben haben als für den Ausbau oberirdischer Strecken oder die Beschaffung von Niederflurbahnen.
... und die - abgesehen von ein paar Niederflurlinien - mindestens genauso viele Hochflurstrecken betreiben und sich durch Niederflurbahnen einen problematischen Mischbetrieb eingefangen haben.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:46 PM   #19626
Queron
Passarellenkind
 
Queron's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Location: Hannover
Posts: 577
Likes (Received): 203

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Der Sinn dieser Verlängerung erschließt mir nicht. Was findet man um diese neue Endstation nordlich der Autobahn? Eine Schule... und eine Einfamiliensiedlung - vergleichbar zu Kirchrode - welche wohl nur ein geringes Fahrgastpotential aufweist. Die nächste dichtere Besiedlung ist mehr als 400 m entfernt.
Und sonst so? Ein Rathaus... ein Einkaufszentrum... ein Kino... alles Sachen zum Schönrechnen der Wirtschaftlichkeit - kennen wir ja schon von Altwarmbüchen. Naja, das am Reizbrett entstandene neue "Stadtzentrum" braucht halt einen Stadtbahnanschluß. Fehlt nur noch ein Badeland zur Glückseeligkeit... und ein Klärwerk...
Dort soll ja bald noch ein weiteres Einkaufszentrum entstehen. Vielleicht hofft man ja auch auf weitere Investoren, die westlich des "Zentrums" Mehrfamilienhäuser bauen. Da liegt immerhin auch nördlich gleich der Berenbosteler See, da kann eine Stadtbahnhaltestelle in der Nähe auch nicht schaden.
Queron no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:49 PM   #19627
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
Pfff... hier monatelang mit Tunnelblick rumhängen, aber sich an despektierlichen Bemerkungen stören.
Nur kein Neid. Nicht jedem können die Herzen zufliegen und den Seinen gibt's der Herr im Schlaf.

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
ich denke, ein solcher Tunnelast rangiert in Sachen Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit ganz knapp vor der Einführung einer Niederflurbahn.
Könnte stimmen, zeigt aber, dass sinnvolle Lösungen und Wirtschaftlichkeit nicht immer deckungsgleich sind. Ich würde auch in Garbsen und Berenbostel Tunnel bauen, weil die Straßen nichts anderes vernünftig zulassen. Eine Bahn, die oberirdisch sinnvoll ist, ist es unterirdisch auch, aber dann kommt die Berechnung nach Schema F dazwischen.

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
Und jetzt lasse ich Euch in diesem Thread wieder mit meinen despektierlichen Bemerkungen in Ruhe.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 10:58 PM   #19628
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by Oberlehrer View Post
Mich würde interessieren, welche Pläne es von den Grünen für das (noch) bestehende U-Bahn Netz gibt...
Die Grünen wollen die Tunnel außer Betrieb nehmen und wieder komplett oberirdisch und niederflur fahren. Dann will man alle Hochbahnsteige wieder abbauen und möglichst in jeder Straße Schienen verlegen. Damit erzeugt man jenes Chaos, das man in Düsseldorf derzeit aus guten Gründen abschafft mittels Wehrhahntunnel - auch dort gegen den Widerstand von Grünen und VCD.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2013, 11:29 PM   #19629
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Der Sinn dieser Verlängerung erschließt mir nicht. Was findet man um diese neue Endstation nordlich der Autobahn?
Ich würde mich auch eher um Berenbostel kümmern.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Queron liked this post
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 12:14 AM   #19630
Linden lebt
Registered User
 
Linden lebt's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 374
Likes (Received): 128

Quote:
Originally Posted by Queron View Post
Dort soll ja bald noch ein weiteres Einkaufszentrum entstehen. Vielleicht hofft man ja auch auf weitere Investoren, die westlich des "Zentrums" Mehrfamilienhäuser bauen. Da liegt immerhin auch nördlich gleich der Berenbosteler See, da kann eine Stadtbahnhaltestelle in der Nähe auch nicht schaden.
Noch ein Einkaufszentrum? Mal unabhängig von der Frage, wer denn dort einkaufen soll - in Alt-Garbsen gibt es schon sehr gute Einkaufsmöglichkeiten - sind solche Einkaufszentren die Domän des "ein Kofferraum voll Einkauf", also des Autos. Einen positiven Effekt auf die Auslastung der Stadtbahn hat das nicht - bestens am Beispiel Altwarmbüchen und Gewerbegebiet Opelstraße nachzuweisen.
Eine neue Siedlung westlich davon? Also vermutlich westlich der Europa-Allee? Und damit mehr als 400 m von der Endstation entfernt? Auch nicht gerade eine gute Erschließung durch die Stadtbahn.
Berenbosteler See? Bis dahin sind es ja fast noch ein Kilometer. Da wäre die Verlängerung über Pottbergsweg, Alte Ricklinger Straße zum Blauen See (klar, eine Trasse gibt es nicht) erheblich sinnvoller!

Das Schlimme ist jedoch, dass sich die Region mit solchen Projekten mit - naja - möglicher Zukunftsperspektive auseinandersetzt, jedoch unfähig ist, bestehende Stadtteile, wie z.B. Davenstedt, an das Stadtbahnsystem anzuschließen. Geschweige denn das Kerngeschäft in der Innenstadt oder auch in Linden sinnvoll zu bewältigen...

Last edited by Linden lebt; April 18th, 2013 at 12:24 AM.
Linden lebt no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 01:35 AM   #19631
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

... oder sich um die S-Bahn zu kümmern.

Ansonsten tut die Regionsverwaltung genau das, wofür sie zuständig ist: Sie plant den Verkehr für die Region. Der Konstruktionsfehler ist, dass sie auch für den Stadtverkehr in Hannover zuständig ist, während weder das Interesse, noch die Bereitschaft vorhanden ist, in der Stadt viel Geld zu versenken. Und den Wählern in der Region ist das sowieso alles egal, Hauptsache das Geld kommt nicht in die Stadt. Welche Gegensätze zwischen Stadt und Region herrschen, haben nicht zuletzt die innerparteilichen Streitereien in SPD und CDU gezeigt.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 03:58 AM   #19632
Queron
Passarellenkind
 
Queron's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Location: Hannover
Posts: 577
Likes (Received): 203

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Noch ein Einkaufszentrum? Mal unabhängig von der Frage, wer denn dort einkaufen soll - in Alt-Garbsen gibt es schon sehr gute Einkaufsmöglichkeiten - sind solche Einkaufszentren die Domän des "ein Kofferraum voll Einkauf", also des Autos. Einen positiven Effekt auf die Auslastung der Stadtbahn hat das nicht - bestens am Beispiel Altwarmbüchen und Gewerbegebiet Opelstraße nachzuweisen.
Ein Gewerbegebiet lässt sich aber schlecht mit einem Shopping-Center vergleichen. Bei Baumärkten, Möbelläden und größeren (Lebensmittel-)Einkäufen ist das Auto natürlich sinnvoller und die entsprechende Zielgruppe besitzt in der Regel auch ein Auto. Klar, dass da kaum einer mit der Bahn hinfährt (bin da auch nur zwei mal wegen dem Toys'R'Us hingefahren).
Für Klamotten, Kram, Kleinelektronik reicht die Stadtbahn aber völlig, zumal gerade die jüngeren, die sich (noch) kein Auto leisten können oder noch keinen Führerschein haben, eine wichtige Zielgruppe dieser Art des Einzelhandels ist. Und von denen gibt es ja gerade in Garbsen genug. So schafft man auch wieder genügend Kapazitäten in der 4, da die Leute nicht extra in die Hannover City fahren müssen.

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Eine neue Siedlung westlich davon? Also vermutlich westlich der Europa-Allee? Und damit mehr als 400 m von der Endstation entfernt? Auch nicht gerade eine gute Erschließung durch die Stadtbahn.
Lieber 2-3 Minuten länger gehen und eine Bahn im 10-Minuten Takt haben, als 20-30 Minuten auf einen Bus zu warten (abends auch mal länger, vor allem beim Rückweg meist nervig) und dann noch mal beim Umstieg in die Bahn ein paar Minuten zu warten. Ich habe 25 Jahre lang in Berenbostel gewohnt, ich weiß wovon ich spreche. Selbst eine Bahnhaltestelle in 1km Entfernung ist da noch Luxus
Evtl. wäre ja eine Verlängerung der Bahnstrecke in die Meyenfelder Straße sinnvoll. Dort wäre auch genügend Platz für einen vernünftigen Bus-Umstieg (quasi gegenüber der IGS). Natürlich nur in Verbindung mit einer neuen Wohnsiedlung in diesem Gebiet, sonst würde das keinen Sinn machen. Da ist noch viel Potential, das man nutzen könnte.

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Berenbosteler See? Bis dahin sind es ja fast noch ein Kilometer.
Ich meinte auch die Entfernung vom Wohngebiet zum Berenbosteler See (als Attraktivitätsmerkmal für eine Wohnsiedlung in diesem Bereich), nicht die von der Stadtbahnhaltestelle.

Quote:
Das Schlimme ist jedoch, dass sich die Region mit solchen Projekten mit - naja - möglicher Zukunftsperspektive auseinandersetzt, jedoch unfähig ist, bestehende Stadtteile, wie z.B. Davenstedt, an das Stadtbahnsystem anzuschließen. Geschweige denn das Kerngeschäft in der Innenstadt oder auch in Linden sinnvoll zu bewältigen...
Das stimmt allerdings. Diese Projekte sollten eigentlich Vorrang haben bzw. überhaupt (vernünftig) geplant/beschlossen werden.
Queron no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 06:02 AM   #19633
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,302

Quote:
Originally Posted by Queron View Post
Ein Gewerbegebiet lässt sich aber schlecht mit einem Shopping-Center vergleichen. Bei Baumärkten, Möbelläden und größeren (Lebensmittel-)Einkäufen ist das Auto natürlich sinnvoller und die entsprechende Zielgruppe besitzt in der Regel auch ein Auto.
Bauzeug und Möbel braucht eigentlich jeder, und sowas kann man heute ohne Auto quasi nicht kaufen. Warum also nicht neue Käuferschichten erschließen.
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 06:04 AM   #19634
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,302

Quote:
Originally Posted by Linden lebt View Post
Das Schlimme ist jedoch, dass sich die Region mit solchen Projekten mit - naja - möglicher Zukunftsperspektive auseinandersetzt, jedoch unfähig ist, bestehende Stadtteile, wie z.B. Davenstedt, an das Stadtbahnsystem anzuschließen. Geschweige denn das Kerngeschäft in der Innenstadt oder auch in Linden sinnvoll zu bewältigen...
Und der Bezirksrat in Linden ist auch noch stolz drauf.
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 10:12 AM   #19635
6001
Dokumentarist
 
6001's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,834
Likes (Received): 1842

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Die Grünen wollen die Tunnel außer Betrieb nehmen ...
quatsch: die grünen wollen doch einen tunnel wieder in betrieb nehmen: den posttunnel <wegduck>

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
... und wieder komplett oberirdisch und niederflur fahren. Dann will man alle Hochbahnsteige wieder abbauen und möglichst in jeder Straße Schienen verlegen.
wie das genau dort - am nordausgang des posttunnels - künftig aussehen könnte zeigt ein blick zurück nach vorn, den man im heutigen stadtanzeiger ost finden kann:
=> als pdf hier: http://www.pro-d-tunnel.de/tl_files/...ost-130418.pdf (dank an amarok)

auf den glaskugelbildern kann man auch erkennen, dass man auch am nordende des postttunnels noch 'ne feine scharfe kurve (wieder-)einrichten könnte - die endstelle käme dann direkt bei der bahnhofsmision vor die tür => http://goo.gl/maps/bJdme. damit wären auch die umsteigebeziehungen zur u-station hbf. wirklich viel kürzer ...
__________________
gruß andreas

Orbiter liked this post

Last edited by 6001; April 18th, 2013 at 12:56 PM.
6001 no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 10:57 AM   #19636
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,794
Likes (Received): 1302

Hier das PDF zum Raschplatz-Artikel:
http://www.pro-d-tunnel.de/tl_files/...ost-130418.pdf
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 12:33 PM   #19637
Oststädter
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,352
Likes (Received): 229

Wenn schon Tunnel in Garbsen, würde ich einen S-Bahn Tunnel Berenbostel - Garbsen-Mitte - Auf der Horst - Havelse bauen und diesen Tunnel dann in Letter an das Bestandsnetz anschließen. Ich finde die Fahrzeit mit der Straßenbahn jetzt schon grenzwertig und man hätte eine Direktanbindung an den HBF, die Südstadt Linden, etc. je nach dem wie weit man die Linie dann führen würde. Barsinghausen wäre aus meiner Sicht eine sinnvolle Endstation auf der anderen Seite.
Oststädter no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 01:58 PM   #19638
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639


Jo, besser wäre das. Garbsen ist mit ÖPNV unterversorgt und die 4 erreicht viele wichtige Gebiete nicht. Ein schneller S-Bahn-Tunnel würde die Fahrzeit enorm verkürzen und sicher die Nachfrage steil ansteigen lassen. Vergleiche Seelze: Schnellbus 700 und S-Bahn parallel. Letter: 700, S-Bahn und 581 als Zubringer zur 4 oder 10. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. Die schlechte Erreichbarkeit von Berenbostel hat mich einst abgeschreckt, dort hin zu zu ziehen.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 02:48 PM   #19639
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by 6001 View Post
quatsch: die grünen wollen doch einen tunnel wieder in betrieb nehmen: den posttunnel <wegduck>
Weiß Meike das auch?

"Meike, der D-Tunnel und der Posttunnel sind dasselbe!"

__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2013, 03:59 PM   #19640
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Hamburg:
Die Hochbahn will es ihren Kunden erleichtern, zwischen Bus, Bahn, Fahrrad, Taxi und Mietauto zu wechseln.

http://www.taz.de/Bahn-Rad-Auto/!114667/
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte, stadtbahn

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 12:53 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu