daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old October 9th, 2014, 07:53 PM   #541
Schmieder
Registered User
 
Join Date: Feb 2014
Location: Berlin
Posts: 62
Likes (Received): 60

Sieht schon irgendwie arg pummelig aus das Living Levels...
Schmieder no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old October 9th, 2014, 09:48 PM   #542
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 278
Likes (Received): 197

Durch die Gliederung der Fassade gehn irgendwie die Proportionen verloren ..
mE nach wirkt das Gebäude als sei es ein Abschnitt eines 7 stöckingen Flachbaus.
Man hat mal wieder 2 Etagen Optisch aneinander gebunden wodurch auch die Hohenwirkung nicht wirklich zu stande kommt.
Einzelne Fenster im Zusammenspiel mit den großen, über zwei Etagen verlaufenden Glasflächen hätten diese Wirkung wohl abgeflacht.
__________________
Dit is' Berlin!
Das ist
Berlin!
That's
Berlin!
maxxe está en línea ahora   Reply With Quote
Old October 10th, 2014, 06:44 PM   #543
Estater
Registered User
 
Estater's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Posts: 97
Likes (Received): 69

--

Last edited by Estater; October 10th, 2014 at 06:47 PM. Reason: Beitrag war doppelt
Estater no está en línea   Reply With Quote
Old October 10th, 2014, 06:46 PM   #544
Estater
Registered User
 
Estater's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Posts: 97
Likes (Received): 69

EKZ an der O2 World

Hier sieht man einen Entwurf dazu von UNStudio Architekten mit folgender Beschreibung.



Berlin Kennzahlen
Bundesland: Berlin / Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Einwohnerzahl Berlin: ca. 3.460.700
Kaufkraft Berlin: 95,1
Zentralitätskennziffer Berlin: 107,9
Einzugsgebiet Projekt: ca. 212.000 Bewohner

Projektentwicklung
Das Projekt entsteht auf dem Anschutz-Areal neben der o2 World in Berlin-Friedrichshain. Dieses Areal wiederum ist eingebettet in den Masterplan Media Spree, welcher eine komplett neue Quartiersentwicklung entlang des Spreeufers vorsieht (o2 World, Büros, Hotels, Lofts, Shopping Center, Gastronomie, Grünflächen). Im Sommer 2013 hat bereits der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland als erster Anker des Quartiers seine neue Zentrale an der Mühlenstraße bezogen. In Frühjahr 2014 folgte mit der Eröffnung des Holiday Inn das erste Hotel sowie mit der Fertigstellung des Gebäudes für die ******* AG ein weiterer Großnutzer mit ca. 1.400 Arbeitsplätzen. Darüber hinaus wird in den kommenden Monaten mit den Bauarbeiten für die Wohntürme „Max und Moritz“ der Wohnkompanie sowie für den Bürokomplex „Arena Boulevard“ des Projektentwicklers Strauß & Partner begonnen.

Das geplante Shopping Center, das auf dem Gelände zwischen o2 World und Warschauer Brücke errichtet wird, erfüllt eine ausgewiesene Nahversorgungsfunktion und bietet auf drei Ebenen Platz für ca. 120 Ladeneinheiten. Die Einzelhandelsimmobilie wird über zwei Haupteingänge – zum einen von der Warschauer Brücke und zum anderen von der o2 Word – bestens zugänglich und über mehrere U- und S-Bahnlinien (Bahnhof Warschauer Straße) optimal angebunden sein.

Auf einer Gesamtmietfläche von ca. 38.700 m² wird das Center mit einem attraktiven Nutzungsmix bestehend aus Einzelhandels-, Dienstleistungs-, Gastronomie-, Freizeit- und Eventflächen sowie einer Kindertagesstätte ausgestattet sein. Hinzu kommen ca. 1.000 Pkw-Stellplätze. Der Baubeginn ist im Frühjahr 2015 vorgesehen. Die Eröffnung ist für Herbst 2017 terminiert.

Nutzungskonzept
Einzelhandel, Dienstleistungen, Gastronomie, Freizeit, Lebensmittel, Kindertagesstätte


Quelle: http://www.fokus-development.com/en/node/26
__________________

Ludi, mb92, maxxe, erbse, theBluePhoenix liked this post
Estater no está en línea   Reply With Quote
Old October 11th, 2014, 12:04 AM   #545
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Paderborn
Posts: 1,622
Likes (Received): 918

Das Design is ja ganz ansprechend futuristisch. Was ist nu eigentlich mit dem wichtigsten teil der media spree - den Vorplatzbauten der Arena?
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old October 21st, 2014, 06:13 PM   #546
erbse
Alpha Bull
 
Join Date: Nov 2006
Location: Mecklenburg. The Last Paradise.
Posts: 28,486
Likes (Received): 25095

Living Levels Ende Juli 2014:


Rojo al otro by Foto Carius, on Flickr
__________________

Ludi, SkyBerlin, mb92 liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old October 21st, 2014, 07:23 PM   #547
miau
ausgewachsene mörderkatze
 
miau's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 3,747
Likes (Received): 1334

Interessante Perspektive - insbesondere wenn man die "Sichtachsen" aus der Klamottenkiste holt um gegen Hochhäuser zu argumentieren. Hier ist es eher so, dass neue interessante Sichtbeziehungen entstehen.
__________________
ALLE LIEBEN MIAU!

SkyBerlin liked this post
miau no está en línea   Reply With Quote
Old October 22nd, 2014, 01:03 AM   #548
HelloMoto163
Registered User
 
Join Date: Aug 2005
Location: Berlin
Posts: 471
Likes (Received): 45

Das EKZ oder Einkaufskonzentrationslager (Saturn, Douglas, H&M, Mcdonalds..)wovon es in Berlin kaum eins gibt sieht auf dem Bild super aus..aber es wird doch eh mit hässlichen Texten und Logos zugemüllt.
HelloMoto163 no está en línea   Reply With Quote
Old October 22nd, 2014, 02:16 AM   #549
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Paderborn
Posts: 1,622
Likes (Received): 918

Geile Perspektive erbse!
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old October 22nd, 2014, 01:12 PM   #550
erbse
Alpha Bull
 
Join Date: Nov 2006
Location: Mecklenburg. The Last Paradise.
Posts: 28,486
Likes (Received): 25095

Quote:
Originally Posted by HelloMoto163 View Post
Das EKZ sieht auf dem Bild super aus..aber es wird doch eh mit hässlichen Texten und Logos zugemüllt.
Statt die ganze Fassade mit Logos zuzuknallen, könnte man gerade in diesem Fall einfach Logotafeln in einheitlicher Höhe oberhalb des Dachfirstes anbringen. So bliebe die Fassade frei. Durch die relative Weite der Umgebung wirkt das. Wäre auf jeden Fall eine geschmackvolle und mit der Architektur verträgliche Lösung.
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old October 22nd, 2014, 02:13 PM   #551
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 5,625
Likes (Received): 13962

Das machen die Mieter hoffentlich mit. Normal schreit die Marketing abteilung zusammen mit dem Vertrieb in solch Konzernen leider stets nach "Branding, Branding und nochmal Branding"
Das Design ist überdurchscnittlich gut für ein EKZ, aber völlig unkompatibel mit Logo betackerung.

PS: Wirds denn auch der Entwurf des UN-Studios?
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old October 22nd, 2014, 02:51 PM   #552
VictorJ
Registered User
 
VictorJ's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Posts: 2,326
Likes (Received): 1465

Quote:
Originally Posted by Estater View Post
EKZ an der O2 World
Das geplante Shopping Center erfüllt eine ausgewiesene Nahversorgungsfunktion
Nahversorgung? Wenn das Nahversorgung ist, was ist mein Bäcker um die Ecke dann? Ultra-Nahversorung?

bestens zugänglich und über mehrere U- und S-Bahnlinien (Bahnhof Warschauer Straße) optimal angebunden sein.
Mehrere U-Bahnlinien?

Hinzu kommen ca. 1.000 Pkw-Stellplätze.
Zukunftsweisendes Verkehrskonzept. Mitten in der Stadt, neben einem Bahnhof tausend Parkplätze bauen. Kann man das Ding nicht draußen in Marzahn bauen, damit die Autokunden gleich dort bleiben?


Aber solche Details dagelassen, was für ein schrecklicher UFO soll denn da landen?! Es ist die Rede von ´Quartiersbildung´, ich sehe aber kein Quartier hier, sondern eine Ansammlung von autistische, überdimensionierte, monofunktionale Baukörper. Der Entwurf von UN-Studio passt was das angeht perfekt in diesem Städtebau. Es entsteht ein maßstabsloses Haus auf eine endlose Natursteinfläche die von schwarzen Geistern bevölkert wird.

Wenn dieses Einkaufszentrum eine ´Nahversorgungsfunktion´ haben soll, dann sind da doch wohl die Bewohner von Friedrichshain-Kreuzberg gemeint oder nicht? Meint der Investor wirklich, dass er mit einer Mega-Parkgarage und eine derartige Architektur den Geschmackt der Leute in Friedrichshain Kreuzberg trifft? Was erhofft sich der Bezirk von diesem Ding für die demnächst nahversorgten Bürger? Ich hoffe doch bloß keine Arbeitsplätze für einen Mindestlohn bei Kunstlicht?
VictorJ no está en línea   Reply With Quote
Old October 23rd, 2014, 09:14 PM   #553
sqm
Registered User
 
Join Date: May 2005
Location: Berlin, Hamburg
Posts: 1,163
Likes (Received): 334

Freu dich doch, endlich ein anständiges Shopping Center bei dir in der Gegend.
__________________
and goodnight to Matilda too.
sqm no está en línea   Reply With Quote
Old October 24th, 2014, 05:16 PM   #554
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 278
Likes (Received): 197

Neues Rendering vom Living Levels auf der offiziellen Seite des Projekts.

http://www.living-levels.de/

__________________
Dit is' Berlin!
Das ist
Berlin!
That's
Berlin!

Apfelsaft, Ludi, mb92, erbse, VictorJ liked this post
maxxe está en línea ahora   Reply With Quote
Old October 26th, 2014, 05:07 PM   #555
VictorJ
Registered User
 
VictorJ's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Posts: 2,326
Likes (Received): 1465

Quote:
Originally Posted by sqm View Post
Freu dich doch, endlich ein anständiges Shopping Center bei dir in der Gegend.
Das Ringcentre ist für mich wesentlich näher. Die Eigentümer vom Ringcentre werden sich übrigens auch nicht freuen, wenn einige Geschäfte ins andere EKZ abwandern.
VictorJ no está en línea   Reply With Quote
Old October 26th, 2014, 06:18 PM   #556
SkyBerlin
Sexiest User Alive
 
SkyBerlin's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Berlin
Posts: 1,662
Likes (Received): 2285

Quote:
Originally Posted by VictorJ View Post
Meint der Investor wirklich, dass er mit einer Mega-Parkgarage und eine derartige Architektur den Geschmackt der Leute in Friedrichshain Kreuzberg trifft?
Seit wann interessiert sich ein Investor oder gar die Stadtplanung ob ein neues Gebäude den Menschen gefällt?
__________________
"Weißt du, ich habe heute so gute Laune, dass mir selbst deine stark eingeschränkte Beherrschung unserer Sprache, als rustikal und charmant erscheint."
SkyBerlin no está en línea   Reply With Quote
Old October 26th, 2014, 07:52 PM   #557
Berlin bei Velten
Registered User
 
Join Date: Nov 2010
Location: Velten
Posts: 35
Likes (Received): 20

ist das der gleich Architekt wie vom Kanzleramt oder vom Band des Bundes? Der unterbau hat sehr viel ähnlichkeit!!!
Berlin bei Velten no está en línea   Reply With Quote
Old October 27th, 2014, 01:35 PM   #558
VictorJ
Registered User
 
VictorJ's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Location: Berlin
Posts: 2,326
Likes (Received): 1465

Quote:
Originally Posted by SkyBerlin View Post
Seit wann interessiert sich ein Investor oder gar die Stadtplanung ob ein neues Gebäude den Menschen gefällt?
Ein Investor möchte seine Häuser verkaufen oder vermieten. Er interessiert sich also dafür, dass wenigstens die Käufer/Nutzer das Gebäude mögen. Bei einem Einkaufzentrum sind das einige.

Die Stadtplanung untersteht der Politik und die Politiker möchten wiedergewählt werden. Da Mediaspree ein Politikum ist, könnte eine Bebauung des Areals, das die Wähler gefällt, ambtierende Politiker im Amt halten.

Soweit die Theorie.

In der Praxis hat man das Gebiet Mediaspree in veräußerbare Quadrate geschnitten und lässt die jetzt, ohne wirkliche städtebauliche oder architektonische Vorgaben, meist nach §34, bebauen. Alles visions- und planlos.

Bezeichnend ist, dass es keine Visualisierungen von Stadträumen gibt. Es gibt nur Visualisierungen von monofunktionalen Gebäuden im kontextlosen Raum. Der öffentliche Raum, der Stadtraum, scheint hier niemanden, auch die lokalen Politker nicht, zu interessieren.

Bis auf den Uferstreifen natürlich, den es absolut geben musste. Sie sollte zwar so breit wie möglich sein, aber ansonsten hat man sich nichts besonderes einfallen lassen (zB Gastronomie, Spielplätze, Stege im Wasser...), außer ein riesen O2 Bildschirm...
VictorJ no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
berlin

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 05:07 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu