search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Metropole-Ruhr

Metropole-Ruhr » Dortmund | Essen | Duisburg | Bochum



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


View Poll Results: ???
ja 22 40.00%
nein 33 60.00%
Voters: 55. You may not vote on this poll

Reply

 
Thread Tools
Old March 28th, 2008, 08:56 PM   #1
Azia
Registered User
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 178
Likes (Received): 1

Ist Rhein-Ruhr eine Megastadt/Metropole?

hier mal eine umfrage haltet ihr rhein- ruhr für eine megastadt !?

Rein von der Bevölkerungszahl gesehen (12 millionen Einwohner) und der größe ( von Möchengladbach bis Hamm im Westen und von Dinslaken bis Bonn im Süden) wäre dies eine Megastadt (megacity) !? bitte voten und kommentar schreiben ! Danke
Azia no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old March 29th, 2008, 01:25 PM   #2
fettekatz
BANNED
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 1,558
Likes (Received): 47

nöö... RR ist nen cluster aus vielen Kleinstädten, aber keine Mega-Stadt
__________________

Meister 1912 liked this post
fettekatz no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2008, 02:22 PM   #3
Patrick
✪ DWF ✪ Alaaf! ✪
 
Patrick's Avatar
 
Join Date: Sep 2002
Location: Grafschaft Wied
Posts: 2,609
Likes (Received): 837

Atze
Patrick no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2008, 06:09 PM   #4
MPOWER
Registered User
 
MPOWER's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 773
Likes (Received): 264

RR ist keine Megacity auch wenn es geil wäre. Das Problem ist einfach das die Vernetzung der Städte einfach schlecht ist. Ob Wirtschaftspolitisch oder Infrastrukturtechnisch jede Stadt macht sein eigenes Ding. Aus diesem Grunde wäre eine Zusammenfassung der Wirtschafts- & Infrastrukturplanung meiner Meinung nach sinnvoll.
__________________
Stadt der Träumer, ich begehre dich und verzehre mich nach dir, jede Nacht in meinen Träumen, oh Berlin, Stadt des deutschen Geistes.
Ein geeintes Deutschland, getragen durch den Gedanken der Freiheit.

Meister 1912 liked this post
MPOWER no está en línea   Reply With Quote
Old March 30th, 2008, 10:20 AM   #5
SYDNEYAHOLIC
Registered User
 
SYDNEYAHOLIC's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Sydney
Posts: 984
Likes (Received): 7

Leider sie ist keine Megacity.
__________________

Meister 1912 liked this post
SYDNEYAHOLIC no está en línea   Reply With Quote
Old March 31st, 2008, 12:37 AM   #6
JoKo65
Registered User
 
Join Date: Feb 2007
Posts: 1,113
Likes (Received): 86

Quote:
Originally Posted by Azia View Post
hier mal eine umfrage haltet ihr rhein- ruhr für eine megastadt !?

Rein von der Bevölkerungszahl gesehen (12 millionen Einwohner) und der größe ( von Möchengladbach bis Hamm im Westen und von Dinslaken bis Bonn im Süden) wäre dies eine Megastadt (megacity) !? bitte voten und kommentar schreiben ! Danke
Weder Bonn noch Köln gehören zu Rhein-Ruhr, was sich auch darin zeigt, dass beide Städte nicht zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gehören, sondern ihr eigenes Ding drehen.
__________________
L'Amerique? C'est l'évolution de la barbarie à la décadence, sans toucher la culture.
JoKo65 no está en línea   Reply With Quote
Old March 31st, 2008, 02:04 AM   #7
Patrick
✪ DWF ✪ Alaaf! ✪
 
Patrick's Avatar
 
Join Date: Sep 2002
Location: Grafschaft Wied
Posts: 2,609
Likes (Received): 837

atze geht von siedlungsgrenzen und der gegebenen geographie aus. und so liegt halt alles nah beieinander, unabhängig davon, wie sie jetzt verkehrstechnisch oder wirtschaftlich oder was weiß ich miteinander verflechtet sind. sieht man aus dem all sowieso nicht, da ist der angesprochene raum ein durchlöcherter siedlungsbrei mit verteilten verdichteten räumen.
und da diese beiden flüsse in diesem raum nunmal die prägensten sind, wird der raum im allgemeinen auch so genannt. zwei silben und gut. rhein-sieg-wupper-ruhr-lippe wär auch ein wenig lang.
Patrick no está en línea   Reply With Quote
Old April 1st, 2008, 01:24 AM   #8
Ludis_Multi
BANNED
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 565
Likes (Received): 56

Quote:
Ist rhein-ruhr eine Megastadt?
Nein, aber danke der Nachfrage
Ludis_Multi no está en línea   Reply With Quote
Old April 1st, 2008, 03:21 PM   #9
JoKo65
Registered User
 
Join Date: Feb 2007
Posts: 1,113
Likes (Received): 86

Quote:
Originally Posted by Patrick View Post
atze geht von siedlungsgrenzen und der gegebenen geographie aus. und so liegt halt alles nah beieinander, unabhängig davon, wie sie jetzt verkehrstechnisch oder wirtschaftlich oder was weiß ich miteinander verflechtet sind. sieht man aus dem all sowieso nicht, da ist der angesprochene raum ein durchlöcherter siedlungsbrei mit verteilten verdichteten räumen.
und da diese beiden flüsse in diesem raum nunmal die prägensten sind, wird der raum im allgemeinen auch so genannt. zwei silben und gut. rhein-sieg-wupper-ruhr-lippe wär auch ein wenig lang.
Gemäß solch einer Definition müsste man Koblenz auch noch dazuzählen, das ist auch nur 40 Kilometer von Bonn entfernt.
Nee Leute, so gibt dat keinen.
__________________
L'Amerique? C'est l'évolution de la barbarie à la décadence, sans toucher la culture.
JoKo65 no está en línea   Reply With Quote
Old April 1st, 2008, 06:05 PM   #10
Patrick
✪ DWF ✪ Alaaf! ✪
 
Patrick's Avatar
 
Join Date: Sep 2002
Location: Grafschaft Wied
Posts: 2,609
Likes (Received): 837

du beliebst zu scherzen an diesem 1. april, wenn du das bisschen bad neuenahr-ahrweiler und remagen mit dormagen, langenfeld und hilden vergleichst.
Patrick no está en línea   Reply With Quote
Old April 6th, 2008, 02:05 AM   #11
nitri
pökel
 
nitri's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 437
Likes (Received): 8

Das Ruhrgebiet als "Ruhrstadt" allein tät's auch. Würde Berlin rein einwohnertechnisch um knappe 2 Millionen schlangen und wäre in sich schlüssiger, als so ein Konglomerat aus Städten, die völlig bezuglos nah beieinander liegen (was geht den Duisburger Bonn an - und umgekehrt?)

Aber selbst das umzusetzen wäre schwierig genug, wenn's auch immer wieder halbherzige und schludrige Initiativen, bzw. Kampagnen diesbezüglich gibt.
nitri no está en línea   Reply With Quote
Old April 6th, 2008, 02:22 AM   #12
Depotmaster
Registered User
 
Depotmaster's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Hannover
Posts: 354
Likes (Received): 10

Also wenn man Rhein-Ruhr mal mit "wirschaftswissenschaftlichen" Instrumenten vermisst wie Wohnungsmieten, Büromieten und Taxipreise dann hebt es sich schon sehr vom Umland ab, mehr als eine Einzelmetropole. Das problem ist dass man sich nicht auf ein einheitliches Zentrum einigen konnte wie Essen (oder den Preisen nach Düsseldorf), was positive Synergien freisetzen könnte. Köln-Bonn würde ich allerdings rauslassen. Ich betrachte den Pott als Megastadt. Wer da zweifelt kann auch mal einen Blick mit google earth nachansicht drauf werfen.
__________________
Is our attitude determined only by our history?
Is our character determined by our brain chemistry?
Where does free choice come from, and what is it?
Are really all 7 billion people conscious like me, or are we only a few? Is individuality an illusion?
Depotmaster no está en línea   Reply With Quote
Old April 6th, 2008, 11:28 AM   #13
cello1974
BANNED
 
cello1974's Avatar
 
Join Date: May 2003
Location: Bielefeld am Teuto
Posts: 4,512
Likes (Received): 20

Nee, ist es nicht. Es fehlt ein Oberzentrum und die Bevölkerung ist auf eine so große Fläche verteilt.... Die Dichte ist nicht annähernd vergleichbar mit Tokio, Sao Paulo, Mexico City oder Bombay (Gott sei Dank!!!). Und cih weiß auch nicht, was alle an Megacitys toll finden. Habe 2 Jahre in Sao Paulo gewohnt und war es irgendwann leid. Alles ist immer überfüllt, die Lebensqualität ist für den Eimer, die Luft stinkt, und dazu die Armut, die Gewalt und der ständige Zeitverlust bei allem, was man tut!
cello1974 no está en línea   Reply With Quote
Old October 8th, 2008, 01:23 PM   #14
amagaldu
Registered (trade) User
 
amagaldu's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: Germany
Posts: 2,899
Likes (Received): 61

Quote:
Originally Posted by fettekatz View Post
nöö... RR ist nen cluster aus vielen Kleinstädten, aber keine Mega-Stadt
einerseits sehe ich das auch so..

Quote:
Originally Posted by Depotmaster View Post
Also wenn man Rhein-Ruhr mal mit "wirschaftswissenschaftlichen" Instrumenten vermisst wie Wohnungsmieten, Büromieten und Taxipreise dann hebt es sich schon sehr vom Umland ab, mehr als eine Einzelmetropole. Das problem ist dass man sich nicht auf ein einheitliches Zentrum einigen konnte wie Essen (oder den Preisen nach Düsseldorf), was positive Synergien freisetzen könnte. Köln-Bonn würde ich allerdings rauslassen. Ich betrachte den Pott als Megastadt. Wer da zweifelt kann auch mal einen Blick mit google earth nachansicht drauf werfen.
anderseits is LA von der fläche und bevölkerungsdichte vieler stadtteile auch vergleichbar mit RR und keiner zweifelt an ihrem megastadt-dasein..
amagaldu no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2010, 07:20 PM   #15
Graf v. Steyffenrain
Registered User
 
Join Date: Jul 2010
Location: Holzminden
Posts: 3
Likes (Received): 1

Keine Stadt! Es fehlen alle Merkmale dafür. Besonders fehlt ein Zentrum, eine umfassende Planung, Verwaltung und Gestaltung uvm. Wie ein Eimer voll Bauklötzchen ausgeschüttet.
__________________

Meister 1912 liked this post
Graf v. Steyffenrain no está en línea   Reply With Quote
Old July 19th, 2010, 10:02 AM   #16
Mäulchen
BANNED
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 83
Likes (Received): 14

Quote:
Originally Posted by Depotmaster View Post
Ich betrachte den Pott als Megastadt. Wer da zweifelt kann auch mal einen Blick mit google earth nachansicht drauf werfen.
Sieht von dort oben eigentlich nicht sehr dicht aus, wenn man es mit echten 'Megastädten' vergleicht. Das Ruhrgebiet hat untereinander keinerlei Zusammenhang. Nur aufgrund der Ballung von vielen mittleren Städten von einer Megastadt zu sprechen ist einfach absurd. Meiner Erfahrung nach ist ein großers Problem des Ruhrgebiets dass sich die einzelnen Mittelstädte aus denen es besteht eher 'feindlich' gegenüberstehen. An gemeinsame Planungen ist überhaupt nicht zu denken, ein Beispiel ist dass der ICE in jedem dieser Käffer anhält. Man könnte einige zentrale Bahnhöfe bauen, eine solche Konzentration wäre ein kleiner Schritt zu einer echten gemeinsamen Urbanität.
Mäulchen no está en línea   Reply With Quote
Old July 27th, 2011, 02:24 AM   #17
NikolasB
Registered User
 
NikolasB's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Location: Düsseldorf
Posts: 96
Likes (Received): 1

Ich finde Schon das man das Ruhrgebiet als Metropole bezeichnen kann! Die Städte halten alle zusammen, es herrscht dort keine Rivalität. Deswegen war z.B. Kulturhauptstadt das Ruhrgebiet, nicht eine einzelne Stadt. Das CentrO seh ich als Zentrum der Metropole
NikolasB no está en línea   Reply With Quote
Old August 22nd, 2011, 08:56 PM   #18
GEwinnen
Rekordvizemeister
 
GEwinnen's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Location: Buer in Westfalen
Posts: 2,043
Likes (Received): 2559

Quote:
Originally Posted by NikolasB View Post
Ich finde Schon das man das Ruhrgebiet als Metropole bezeichnen kann! Die Städte halten alle zusammen, es herrscht dort keine Rivalität. Deswegen war z.B. Kulturhauptstadt das Ruhrgebiet, nicht eine einzelne Stadt. Das CentrO seh ich als Zentrum der Metropole
Soll das ein Witz sein? Die Städte halten mitnichten zusammen und die Bevölkerung schon gar nicht! Im Ruhrgebiet herrscht Kirchturmdenken par excellence!
Da gönnt eine Stadt der anderen nicht das Schwarze unter den Fingernägeln.

Dass das Ruhrgebiet nie zu einer Einheit geworden ist, war früher politisch gewollt. In diesen Zeit war das Ruhrgebiet DER Wirtschaftsmotor Deutschlands, das alles Zusammengefasst in einer großen Stadt hätte für die Herrschenden Sprengkraft bedeutet. Alle Interessen des Ruhrgebiets in EINEM Rathaus gebündelt - das wäre Macht pur gewesen.

Wenn man es gewollt hätte, wäre dies in einer der drei oder vier kommunalen Neuordnungen möglich gewesen, bei der großen Neuordnung 1927 achtete man peinlich darauf, dass keine Millionenstadt entsteht und das Ruhrgebiet unter drei Regierungsbezirken aufgeteilt bleibt!

Hätte man beim Aufstieg des Ruhrgebiet im 19. Jhdt. auf Strukturen und vernünftige Stadtplanung geachtet, hätte u.U. ein echtes Zentrum entstehen können!

btw. Centro??? Ich mag das überhaupt nicht, ich war erst einmal da, das fahre ich lieber nach Essen oder Dortmund, da herrscht noch gewachsenes urbanes Leben in den Innenstädten!
__________________

Meister 1912 liked this post
GEwinnen no está en línea   Reply With Quote
Old August 22nd, 2011, 10:38 PM   #19
NikolasB
Registered User
 
NikolasB's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Location: Düsseldorf
Posts: 96
Likes (Received): 1

So stark ist die garnicht! Duisburg, Essen, Bochum und Dortmund konkurrieren gelegentlich aber der Rest passt sich den genannten Städten an.
Viel stärker ist die Rivalität zwischen Düsseldorf und Köln, oder Frankfurt und Offenbach.
NikolasB no está en línea   Reply With Quote
Old August 22nd, 2011, 11:46 PM   #20
cardiac86
Registered User
 
cardiac86's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Frankfurt
Posts: 1,737
Likes (Received): 1055

Quote:
Originally Posted by cello1974 View Post
Nee, ist es nicht. Es fehlt ein Oberzentrum und die Bevölkerung ist auf eine so große Fläche verteilt.... Die Dichte ist nicht annähernd vergleichbar mit Tokio, Sao Paulo, Mexico City oder Bombay (Gott sei Dank!!!). Und cih weiß auch nicht, was alle an Megacitys toll finden. Habe 2 Jahre in Sao Paulo gewohnt und war es irgendwann leid. Alles ist immer überfüllt, die Lebensqualität ist für den Eimer, die Luft stinkt, und dazu die Armut, die Gewalt und der ständige Zeitverlust bei allem, was man tut!
Das mit der Dichte stimmt zwar, aber ein Oberzentrum hat Tokyo auch nicht.
cardiac86 no está en línea   Reply With Quote


Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 07:29 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu