search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 12th, 2012, 05:27 PM   #9721
BNeumann
BANNED
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 201
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by reini View Post
Weiterhin dagegen sprechen die Umbauwünsche der LHH für Thielenplatz und Joachimstraße sowie die Wünsche des Schauspielhauses, vom Straßenbahnrumpeln verschont zu werden. Die jetzige Strecke ist Stand der frühen 60iger Jahre bei Fahrzeuglängen auf dem heute üblichen Niveau. Und das passt nicht mehr in die heutige Zeit, und schon gar nicht für eine Messe- und Landeshauptstadt wie Hannover
Ich muss gestehen, dass ich mich bislang noch nicht mit den Umbauwünschen der Stadt für den Thielenplatz und die Joachimstraße beschäftigt habe. Dass das Schauspielhaus keine rumpelnde Stadtbahn haben will, ist dagegen sofort einsichtig, warum die deshalb dort weg soll allerdings nicht. Sie soll nicht rumpeln, das sollte machbar sein.
Allerdings stellt eine Stadtbahn eine hervorragende Verkehrserschließung für das Schauspielhaus dar und darauf will das Schauspielhaus verzichten?

Aber vermutlich ist ohnehin der Bedarf nach einem Direktumstieg von einer oberirdischen Station Raschplatz zu einer unterirdischen Station Hauptbahnhof sehr viel höher zu bewerten.
BNeumann no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old March 12th, 2012, 05:33 PM   #9722
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,592
Likes (Received): 616

Hier ein Plan der Raumverteilung um HBF. Wobei da aber noch ein Stück zum Posttunnel zu fehlen scheint http://www.bahnhof.de/site/bahnhoefe...__hannover.pdf
IPimpYourFahrrad está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 05:38 PM   #9723
BNeumann
BANNED
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 201
Likes (Received): 0

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Die Rampen der Postwagen in den Verteilertunnel zur alten Post sind auch noch heute Fluchtwege und dementsprechend freizuhalten. Hier kann man nicht einfach auf zwei DB-Bahnsteigen dafür einen Treppenabgang hinbasteln.
Und ich beiße mir in die Lippe, das Geschwafel von unserem Troll nicht zu kommentieren. Manche rechnen sich einfach Fakten so schön, bis der Himmel rot ist.
Nun wenn Sie den Verdacht haben, dass ich mir die Fakten schön rechne, dann machen Sie doch bitte die Gegenrechnung auf. Die zugrunde gelegten Fakten 36 Stadtbahnen, 7000 Fußgänger jeweils je Stunde, habe ich dem Plan von "Linden lebt" entnommen. Vielleicht lehnen Sie es ja auch ab, auf Grundlage dieser Fakten zu rechnen. Mir erscheinen sie plausibel für die Spitzenzeiten.
Ich bin doch nicht unfehlbar, es wäre ganz einfach schön, wenn Sie darauf hinweisen könnten, wo Sie von anderen Annahmen ausgehen und wie diese aussehen. Andernfalls muss ich davon ausgehen, dass meine zugegebenermaßen sehr laienhaften, selbst gestrickten Annahmen zutreffen. Ich habe da selbst Zweifel dran, ob man so rechnen kann, wie ich das für die Ecke an der Ernst-August-Galerie getan habe, andererseits habe ich alle Annahmen und Rechenschritte dargelegt und wenn daran was falsch ist, dann sagen Sie's doch ganz einfach, bevor sie sich noch die Lippe abbeißen.

Fakten schön rechnen passiert doch dann, wenn man von unzutreffenden Annahmen ausgeht, oder unzutreffende Formeln benutzt. Dann streitet man sich darüber, welche Annahmen höher oder tiefer beziffert werden müssten oder ganz, teilweise oder gar nicht zutreffen. Oder ob es besser zutreffende Formeln gibt. Bitte schön!

Last edited by BNeumann; March 12th, 2012 at 05:45 PM.
BNeumann no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 05:39 PM   #9724
CrayZD
Registered User
 
CrayZD's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Hannover
Posts: 3,542
Likes (Received): 573

Quote:
Originally Posted by IPimpYourFahrrad View Post
Hier ein Plan der Raumverteilung um HBF. Wobei da aber noch ein Stück zum Posttunnel zu fehlen scheint http://www.bahnhof.de/site/bahnhoefe...__hannover.pdf
Ja, den Plan habe ich mir auch schon angeschaut. Der fragliche Bereich ist hier quasi 'graues Niemandsland'. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob sich dort solides Erdreich befindet oder interne Lagerräume o.ä. der Bahn. Letzteres würde natürlich vieles einfacher machen, sofern die Räume nicht unbedingt an genau dieser Stelle von der Bahn benötigt werden.
CrayZD no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 05:50 PM   #9725
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,592
Likes (Received): 616

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
Ja, den Plan habe ich mir auch schon angeschaut. Der fragliche Bereich ist hier quasi 'graues Niemandsland'. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob sich dort solides Erdreich befindet oder interne Lagerräume o.ä. der Bahn. Letzteres würde natürlich vieles einfacher machen, sofern die Räume nicht unbedingt an genau dieser Stelle von der Bahn benötigt werden.
der Graue bereich ist DB intern. Dahinter tippe ich auf Erdreich.... wobei das dann echt verschwändung ist und man im Posttunnel noch Geschäfte hätte einrichten können. Außerdem hätte es dann bestimmt Notausgänge in den Posttunnel gegeben.
IPimpYourFahrrad está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 06:24 PM   #9726
IPimpYourFahrrad
Schnellfahrer
 
IPimpYourFahrrad's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Posts: 4,592
Likes (Received): 616

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-S...trasse-startet die Gleise in der Hindenburgstr. werden entfernt!
IPimpYourFahrrad está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 06:49 PM   #9727
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,789
Likes (Received): 428

Oh mein Gott !!!
Ist das wieder schlecht...
Aus 15 oder 16 Jahren werden deutlich mehr als 22 Jahre. Aus der letzten Straßenbahnlinie 16 wird eine Linie 17. Die C-Ost-Strecke gibt es seit '89, aber der Zoo wird erst seit Eröffnung C-Nord von der Stadtbahn bedient. Zunächst von einer Linie 6, hey es ist nicht alles falsch. Mehr Fehler finde ich als Laie nicht.
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 07:37 PM   #9728
reini
täglicher ÖPNV-Nutzer
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,678
Likes (Received): 501

Quote:
Originally Posted by BNeumann View Post
Allerdings stellt eine Stadtbahn eine hervorragende Verkehrserschließung für das Schauspielhaus dar und darauf will das Schauspielhaus verzichten?
Meine ultimativ letzte Antwort auf diesen Blödsinn:
Für 2 Fahrgäste/Tag, die aus Linden/LimmerAhlem kommend die Bahn zum Besuch des Schauspielhauses nutzen könnten, eine leere 50m-Bahn durch in die Prinzenstraße zu schicken, sieht nach ÖPNV wie zu DDR-Zeiten aus. Alle Besucher steigen am Aegi und Kröpcke aus und gehen die 450m zu Fuß!

Last edited by reini; March 12th, 2012 at 07:52 PM.
reini no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 08:00 PM   #9729
gruenebahn
Registered User
 
gruenebahn's Avatar
 
Join Date: Oct 2009
Location: Hannover Wettbergen
Posts: 652
Likes (Received): 1

Also an der Haltestelle Schauspielhaus steigt tagsüber kein Mensch ein oder aus. Wers nicht glaubt einfach mal ne weile zusehen. Die 10 ist zwischen HBF und Aegie absolut tot. Selbst die Buhmannschüler laufen eher direkt zur U-Kröpcke durch.

Ich glaube die hatten auch mal Vibrationsprobleme im Schauspielhaus wegen der Bahn. Ich glaube ich habe da mal was gelesen vor einigen Jahren.

Und wenn ich zum Schauspielhaus will (mal abgesehen von den seltsamen Stücken die da gespielt werden ;o) ) steige ich ebenso am Kröpcke aus und gehe über den Opernplatz. Denn würde ich erst in die 10 umsteigen... dann bin ich zu fuß schon da wenn ich die Haltestelle der 10 erreicht habe. Umsteigen ist ja unter aller Kanone.
__________________
Grüße aus Wettbergen!
gruenebahn no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 09:03 PM   #9730
jp80
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 1,132
Likes (Received): 144

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Oh mein Gott !!!
Ist das wieder schlecht...
Aus 15 oder 16 Jahren werden deutlich mehr als 22 Jahre. Aus der letzten Straßenbahnlinie 16 wird eine Linie 17. Die C-Ost-Strecke gibt es seit '89, aber der Zoo wird erst seit Eröffnung C-Nord von der Stadtbahn bedient. Zunächst von einer Linie 6, hey es ist nicht alles falsch. Mehr Fehler finde ich als Laie nicht.
Oje, oje... Ich fasse mal kurz zusammen:
Einstellung der zuletzt in der Hindenburgstraße verkehrenden Linie 16 im September 1996 (also vor 16 Jahren), danach wurde die Strecke noch bis zum Frühsommer 1998 als Betriebsstrecke weitergenutzt (u.a. auch als Oldtimerstrecke), ehe im Zuge der Gleiserneuerung in der Joachimstraße die Weichen entfernt wurden (Juli 1998???) und die Strecke damit abgehängt wurde. Das weiß ich so aus dem Kopf, weil ich damals im Vorfeld des Abschieds mehrfach auf der Strecke gefahren bin (sowohl 1996 als auch dann nochmal 1998). Aber der Redakteur bekommt es selbst mit Recherche nicht auf die Reihe und schmeißt tausend Sachen durcheinander...
Noch zur Ergänzung: Stadtbahnanschluss des Zoos seit 1993 (Eröffnung C-Nord)

Quote:
Originally Posted by reini View Post
Nach Meinung von Insidern macht der Posttunnelhalt nur Sinn, wenn der komplette Tunnel komplett neu gebaut wird und auf beiden Seiten Abgänge vorsieht.
Das sehe ich genauso! Abgesehen davon, dass die gesamte Posttunnel-Quietscherei ganz großer Blödsinn ist, bringen die geplanten einseitigen Abgänge von den S-Bahngleisen den Fahrgästen herzlich wenig, wenn sie in der Gegenrichtung riesige Umwege laufen müssen, die unter Umständen länger als die heutigen Wege zur Hst. am EAP sind! Dass die Region darüber hinaus hier eine Planung vorlegt, bei der (wie aus der ergänzten Abbildung hervorragend hervorgeht) gleich eine ganze Reihe potentieller Gefahrensituationen heraufbeschworen wird, lässt einen doch zunehmend am Sachverstand der zuständigen Personen zweifeln. Ich sage nur: Fehlende Ampelanlage zur Überquerung der Straße (fehlt wahrscheinlich, weil die Fußgänger sonst dauerrot wegen kreuzender Bahnen hätten ); irre lange Wege für S-Bahn-Umsteiger Richtung Ahlem, die dann in der Eile, ihre Bahn noch zu erwischen, vor 'nen Bus oder 'ne Bahn aus der anderen Richtung laufen (das nennt sich dann wohl Kollateralschaden...); hunderte Fahrgäste aus Ahlem, die im Posttunnel aussteigen und den Radfahrern vor die Nase laufen - es sei denn, man baut Absperrgitter auf.
Schlechter geht's wirklich kaum
jp80 no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2012, 10:54 PM   #9731
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,833
Likes (Received): 1316

ch hb mr schn d Lpp bgbssn, wl ch mch ncht mt nm Trll bgb.
Amarok está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 02:23 AM   #9732
reini
täglicher ÖPNV-Nutzer
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,678
Likes (Received): 501

Ich muß doch nochmal auf das populistische Argument von Enno Hagenah zurückkommen, daß der Zoostummel als Niederflurbahn Vorteile hätte und den C-Tunnel vor dem Absaufen retten könnte. Wenn ich mir jetzt die beiden Busverbindungen 134 und 128 ansehe, erschließen die erstmal wesentlich besser und füllen die Lücke im inneren Zooviertel. Ein Zoostummel nur bis zum Zoo brächte ohne Möglichkeit einer Weiterverlängerung überhaupt nichts außer für die Zoobesucher. Da wären Verstärker-14 nach Roderbruch oder Verstärker-15 nach Kirchrode schon besser. Der Umsteigezwang von HF nach NF am Zoo wäre außerdem ein Ärgernis. Da passt kein Kombibahnsteig mehr hin, der Kurvenradius von der Adenauerallee in die Hindenburgstraße ist ohnehin schon knapp. Ein zusätzlicher Seitenbahnsteig läge direkt auf der Fahrspur. Ohne Abriß des Hochbahnsteigs ginge das nicht.
Manchmal habe ich das Gefühl, die Grünen spekulieren mit ihren Aussagen auf mangelnde Intelligenz der Zeitungsleser.

reini no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 02:40 AM   #9733
telemaxx
Moderator
 
telemaxx's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg, Hannover
Posts: 7,740
Likes (Received): 2649

Jetzt drehen sie durch: Anfragen der Grünen im Bezirksrat Linden/Limmer (TOPs 9.22 bis 9.26)

9.2.2. Wurden die Kosten des Grundstücks für den Hochbahnsteig am Küchengarten berücksichtigt (Drucks. Nr. 15-0678/2012)

9.2.3. Wurden die Kosten für eine Lösung / Verlagerung der Normaluhr innerhalb der Haltestelle der Hochflurvariante am Küchengarten berücksichtigt (Drucks. Nr. 15-0679/2012)

9.2.4. Warum wurde die fehlende Netzflexibilität der heute im Einsatz befindlichen Üstra-Fahrzeuge als Vorteil für Hochflur gewertet (Drucks. Nr. 15-0680/2012)

9.2.5. Wurde die Stadtbahnverlängerung in die Wunstorfer Straße / Wunstorfer Landstraße in den Systementscheid Niederflur – Hochflur aufgenommen (Drucks. Nr. 15-0681/2012)

9.2.6. Warum wurden Realisierungshorizonte einseitig zu Lasten der Niederflurvarianten dargestellt (Drucks. Nr. 15-0682/2012)

Da wird im Gutachten errechnet, dass Niederflur bis zu einer Million Euro pro Jahr teurer wird:
Und die Grünen argumentieren mit der Verlegung einer Uhr oder dem potentiellen Wert eines Grundstücks.

Ich wette, dass hat sich Frau Schümer ausgedacht.
__________________
Better Cycling Blog - Bessere Radverkehrsplanung für lebenswertere Städte

Hannover - Projektliste
telemaxx no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 03:07 AM   #9734
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,365
Likes (Received): 289

Die sollen sich lieber um defekte Atommülllager kümmmern und nicht um denkmalgeschützte Uhren!
Was ist den daran "Grün"?
Werden die deshalb gewählt???

Selten mehr Blödsinn gelesen.
Aber nicht mehr als das typische "ich will" - ich will" - ich will"" wie man es von kleineren Kindern kennt.
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 09:02 AM   #9735
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,833
Likes (Received): 1316

Habt Ihr mal das Geschwafel von den Grünen und Linken unter Punkt 8.1.2 gelesen, das kommt den berühmten "Ich, ich, ich" aber doch sehr nahe.
https://e-government.hannover-stadt....uckversion.pdf

Der Bezirksrat Linden-Limmer sieht es als seine Aufgabe an, das Lebensumfeld im Stadtbezirk so angenehm wie möglich zu gestalten. Daher genießt das städtebauliche Kriterium für den Bezirksrat ein höheres Gewicht, als das finanzielle.

Ja ja, Hauptsache, wir haben es schön vor unserer Haustür. Was es kostet, ist dann uns egal, die Stadt darf zahlen.
Amarok está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 09:12 AM   #9736
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,833
Likes (Received): 1316

Quote:
Originally Posted by telemaxx View Post
Ich wette, dass hat sich Frau Schümer ausgedacht.
Ick höre da eher die Flüstertüte der beiden Vereine mit den tollen Mauschel-Animationen trapsen, die der Frau mit den unaussprechlichen Namen ins Gehirn gepustet hat. Diese Vereine waren ja noch nie um jede noch so blöde Fußangellegerei verlegen.
Eins ist aber klar: würden solche Politikerpfeifen damals unter Hillebrecht oder Scheelhaase mitgearbeitet haben, hätten die sich nach einem Monat auf dem Arbeitsamt wiedergefunden.

Last edited by Amarok; March 13th, 2012 at 09:46 AM.
Amarok está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 09:18 AM   #9737
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,833
Likes (Received): 1316

Quote:
Originally Posted by reini View Post
Manchmal habe ich das Gefühl, die Grünen spekulieren mit ihren Aussagen auf mangelnde Intelligenz der Zeitungsleser.
Mangelnde Intellenz? Ich? Wie kommsn darauhf? Ich lehse imma die "Hatz" und weiß gantz gehnau, dasss dass alles stimmt, was die da sahgen. Siehe Zoohstregge, dass sind alles Fackten.
Amarok está en línea ahora   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 09:52 AM   #9738
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by telemaxx View Post
Jetzt drehen sie durch: Anfragen der Grünen im Bezirksrat Linden/Limmer (TOPs 9.22 bis 9.26)
Pro Tunnel wirkt.
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 09:58 AM   #9739
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Habt Ihr mal das Geschwafel von den Grünen und Linken unter Punkt 8.1.2 gelesen, das kommt den berühmten "Ich, ich, ich" aber doch sehr nahe.
https://e-government.hannover-stadt....uckversion.pdf
"Insbesondere fordert der Bezirksrat die entscheidenden Gremien auf, zu prüfen ob in denHaltestellenbereichen Leinaustraße und Küchengarten auf eine Gleisaufweitung verzichtet werden kann und damit Kosten eingespart werden können."
2,4m NF Bahnen ?
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2012, 10:10 AM   #9740
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by telemaxx View Post
9.2.3. Wurden die Kosten für eine Lösung / Verlagerung der Normaluhr innerhalb der Haltestelle der Hochflurvariante am Küchengarten berücksichtigt (Drucks. Nr. 15-0679/2012)
Das Ding ist oder war jahrelang im Arsch, und kein Schwein hat es interessiert.
meckel no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte, stadtbahn

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 07:14 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu