daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Innsbruck



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools Rating: Thread Rating: 1 votes, 5.00 average.
Old April 10th, 2015, 08:10 PM   #61
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Sieht aus wie wenn die Pfahlbohrwand jetzt links von der bestehenden weitergeführt wird. Viel Eile haben sie nicht...
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old April 11th, 2015, 01:16 PM   #62
rheintram
yeah, whatever
 
rheintram's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,867
Likes (Received): 304

Nein, haben sie nicht. Könnte aber auch damit zusammenhängen, dass bisher nur die Tiefgarage überhaupt eingereicht wurde. Die Pläne für den Turm waren (zumindest bei Baubeginn) noch nicht einmal eingereicht.

Der Zeitplan für das Projekt ist ja auch nicht wirklich klar. Es heißt in den Medienberichten Abschluss "bis 2017". Auf der PEMA Website findet sich dazu nichts - dort steht allerdings auch noch 2014 als Baubeginn. Sehr unklar ist meiner Meinung nach auch die Namensgebung.
__________________

To view links or images in signatures your post count must be 10 or greater. You currently have 0 posts.
rheintram no está en línea   Reply With Quote
Old April 11th, 2015, 03:45 PM   #63
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Ja, das ist mir auch aufgefallen, dass auf der Website gar nichts Konkretes oderAktuelles über Pema 2 zu finden ist. ich hoffe, das bleibt nicht bei der Tiefgarage. In Linz beim Linus-Tower tun sie auch so herum.
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2015, 10:56 PM   #64
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Jetzt gibt es auf der PEMA-HP einen Bericht über den Spatenstich mit Heinweisen darauf, dass das Gebäude bis 2017 fertig sein soll:

"Innsbruck (PEMA). Unter dem Motto „Funkenflug mit Trommelwirbel“ fand am Mittwochabend in Innsbruck eine spektakuläre Spatenstichfeier für das neueste Bauvorhaben der PEMA-Gruppe statt. Der renommierte Feuerkünstler Gebhard Schatz entzündete unter den mystischen Klängen der international bekannten Trommlerartisten „Drumatical Theatre“ eine 50 Meter hohe vertikale Skulptur-Feuerleiter, welche die Höhe des Gebäudekomplexes P2 symbolisierte. PEMA-Eigentümer Markus Schafferer investiert mit seinem Unternehmen rund 60 Millionen Euro in das Bauvorhaben.

Im Herzen von Innsbruck entsteht bis 2017 ein zweiter 50 Meter hoher Turm. Als Nutzung wird ein Mix aus Wohnen, Retail, Szenegastronomie und öffentlicher Begegnungsort realisiert. P2 steht einerseits für eine direkte Verbindung der Innenstadt mit dem Stadtteil Pradl und andererseits wird PEMAS zweiter Turm das Tor zum neu entstehenden Stadtteil am derzeitigen Areal des Innsbrucker Frachtenbahnhofes sein. Da sich P2 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Areal vom ersten PEMA-Gebäude befindet, wurde die Distanz der Türme vom Tiroler Architekturbüro LAAC so gewählt, dass die Baukörper in Resonanz zueinander stehen und sich gegenseitig positiv beeinflussen. Auf 19.000 m2 errichtet die PEMA-Gruppe ein multifunktionales Gebäude. Es besteht aus einem zweigeschossigem Sockelbauwerk und einem zehngeschossigen scheibenförmigen Turm. Dort entstehen Wohnflächen. Dazwischen befindet sich ein öffentlich zugängliches Geschoß, das als Kulturplattform dienen soll. Orchestriert und umgesetzt wird dieser Begegnungsort vom früheren Swarovski Kristallwelten- Geschäftsführer und Tirol Werber Andreas Braun. P2 wird auch neue Heimat für die Free Beat Company. Die Pema-Gruppe stellt der Stadt Innsbruck 10 Jahre eine Fläche von über 100 m2 kostenlos für dieses Trommler-Projekt, das Menschen aller sozialen Schichten anspricht, zur Verfügung."
Quelle
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2015, 11:20 PM   #65
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Und dieses Render mit der Darstellung der "abgeschlankten Fassade" gibts auch noch:



Quelle
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 21st, 2015, 11:42 PM   #66
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Ist das jetzt dasselbe (Render)? (Von der LAAC-Page) - offensichtlich nicht...






Quelle
__________________

urbanite1, Pieter Strohm liked this post
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 24th, 2015, 10:12 AM   #67
rheintram
yeah, whatever
 
rheintram's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,867
Likes (Received): 304

Ich hoffe es wird blos nicht wie auf diesem neuesten Render. Aber mal abgesehen davon: Diese Renderings sind mehr... naja sagen wir mal künstlerische Leistung als Visualisierung. Die Landschaft schaut aus als würde man das Gebäude in einem verlassenen, verschneiten Gebirgstal errichten und nicht mitten in der Stadt. Mit der Nordkette haben diese zuckerbegossenen Schneeberge da wenig zu tun...
__________________

To view links or images in signatures your post count must be 10 or greater. You currently have 0 posts.
rheintram no está en línea   Reply With Quote
Old April 24th, 2015, 08:03 PM   #68
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Ich hatte den Eindruck, wie wenn das Render in #65 ein Zwischenschritt von dem aufsehenden ursprünglichen Fassadenentwurf hin zu dem langweiligen in #66 wäre.
Das mit den bergen ist eh klar. Dass das Render so eine unberührte, weite Berglandschaft vorgaukelt, ist wahrscheinlich der Grund, warum das Gebäude in den realitätsnäheren Renders irgendwie eingezwängt in eine enge, unübersichtliche und verkehrsreiche, leicht abge****te Umgebung wirkt. Ich hoffe, die Gestaltung mit den Terrassen und Treppen wird dazu beitragen,diesen Eindruck zu überwinden.
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2015, 11:34 AM   #69
krisu99
Registered User
 
Join Date: May 2008
Location: Innsbruck
Posts: 92
Likes (Received): 94


Zum Bild:

1.) Ich fürchte, dass sich hier in dem öffentlich zugänglichen Zwischengeschoss kein urbanes Leben entwickeln wird. Hochebenen, über die man mit Treppen (oder Rolltreppen) erst einmal hinauf muss, werden nicht angenommen. Es gibt zig Beispiele in Städten hierfür, sogar in Innsbruck (AZW).
Fußgänger bleiben gerne auf der Strassenebene, erst recht wenn es in der +1 Ebene nirgends weiter geht, diese also keine Verbindungsfunktion hat und man den gleichen Weg wieder hinab muss. Das wird wohl eher ein totes Loch. Was genau stellt sich Frau Bürgermeisterin hier vor?

2.) Und betrachtet doch bitte mal die Hausfassade in Strassenhöhe: Einfach nur gerade Mauer, keine Geschäfte, kein Nichts. Welche urbane Funktion soll dieser relativ finstere (weil überdeckelte) Raum bekommen? Plakate ankleben? Pipimachen?


3.) Wie alles was neu entsteht in Innsbruck weil es Architekten und Hausmeister nicht mögen: Wie üblich entstehen keine eingebetteten Grünflächen zum sich dran erfreuen oder gar hinsetzen. Gibt es in der Visualisierungssoftware kein Feature "Nahwirkung aus Fussgängersicht in 20 Jahren"?


Quote:
Der neue Turm soll laut den Betreibern einerseits für eine direkte Verbindung der Innenstadt mit dem Stadtteil Pradl stehen,
Welche direkte Verbindung? Wo denn?

Quote:
andererseits soll er Tor zum neu entstehenden Stadtteil am Areal des derzeitigen Innsbrucker Frachtenbahnhofs sein.
Ein Tor? Wie denn das? Dahinter ist doch dieses neue Gebäude, glaube die Post ist dort drinnen, und drumherum deren Parkplätze.

Quote:
Die Distanz des zweiten Turms zum bereits bestehenden ersten Turm sei vom Tiroler Architekturbüro LAAC so gewählt worden, „dass die Baukörper in Resonanz zueinander stehen und sich gegenseitig positiv beeinflussen“.
Die Baukörper (aha, Körper...also Mensch?) ... in Resonanz! Die Spürt man bereits im schönen schmalen Fussgängertunnel unter den Gleisen...

:-)

Schön im Rendering, inpraktikabel in der Realität.
Schade, Chance verpasst.
__________________
.::
To view links or images in signatures your post count must be 10 or greater. You currently have 0 posts.
::.
Google Earth maps of latest fast railway lines.
Ready so far: Algeria, Saudi Arabia, Spain, Turkey

rheintram, Habanero liked this post

Last edited by krisu99; April 26th, 2015 at 11:56 AM.
krisu99 no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2015, 12:38 PM   #70
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Eventuell kommt dort, wo im untersten Niveau die vielen Manderln zu sehen sind, ein Eingang? Dieses Niveau schieint mir insgesamt nicht allzu ansprechend, eingeklemmt zwischen Straße und Bahngleisen - eher ein Schluf. Vielleich hat man deshalb versucht, die Ebene, auf der sich Fußgänger bewegen werden, wo die Lokale und Geschäfte sein werden, hinauf ans Licht zu bringen?
__________________

krisu99 liked this post
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old May 18th, 2015, 07:14 PM   #71
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Blick auf den Bauplatz, aber schon vom 11.4.15.


Quelle

Hoffe, es gibt gelegentlich neue aus dieser Perspektive!
__________________

urbanite1, KlausDiggy liked this post
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2015, 07:31 PM   #72
rheintram
yeah, whatever
 
rheintram's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,867
Likes (Received): 304

Vor zwei Tagen... Da die Fundamentarbeiten noch im Gange sind, ist das alles nicht sehr spektakulär

__________________

To view links or images in signatures your post count must be 10 or greater. You currently have 0 posts.

KlausDiggy, Dreidecker liked this post
rheintram no está en línea   Reply With Quote
Old August 16th, 2015, 10:36 AM   #73
oglaaffie
Registered User
 
Join Date: Apr 2015
Location: Innsbruck
Posts: 4
Likes (Received): 0

Baugrube HH Amraserstraße

Hab gestern 2 schnelle Pics von der Baugrube gemacht, aber man lässt sie mich leider nicht posten.
oglaaffie no está en línea   Reply With Quote
Old August 17th, 2015, 09:24 PM   #74
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 8,334
Likes (Received): 2182

Ist eine Regel gegen Werbespam. Nach 10 Kommentaren kannst du posten!
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote


Reply

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 08:02 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2015, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2015 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2015 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu