daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Wien

Wien » Wien Talk



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools Rating: Thread Rating: 10 votes, 5.00 average.
Old April 16th, 2015, 03:23 PM   #221
werewolfchen
Registered User
 
werewolfchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2014
Location: Vienna
Posts: 934
Likes (Received): 348

Hypotopia?
__________________

blockrandbebauung liked this post
werewolfchen no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 
Old April 16th, 2015, 06:13 PM   #222
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 7,842
Likes (Received): 1972

Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old April 16th, 2015, 06:36 PM   #223
Hit_by_the_Neptunes
Registered User
 
Hit_by_the_Neptunes's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 8,440
Likes (Received): 10275

Um 500 Millionen Euro wären sich zumindest die DC Towers ausgegangen...
__________________
Win-Wien-Situation!

Dreidecker liked this post
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2015, 07:32 AM   #224
Stadtbewohner
Registered User
 
Join Date: Apr 2015
Posts: 6
Likes (Received): 3

Ich kann ob der Büroprojekte in Wien ohnedies nur mehr den Kopf schütteln...

Der Leerstand lag 2012 bei rund 6%, danach ist er meines Wissens gestiegen. Alleine im Nordbahnhofviertel gibts unzählige freie Büros.

Aber es scheint sich da wie mit den Einkaufszentren zu verhalten: gebaut wird was geht, ob man es los wird oder es sich rentiert interessiert erst mal niemanden.

Auf der jetzt verbauten Fläche hätte man wahrscheinlich 2000 - 3000 Wohnungen untergebracht ...
__________________
Stadtbewohner no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2015, 08:44 AM   #225
traveller23
Registered User
 
Join Date: Apr 2013
Posts: 558
Likes (Received): 169

Der Büroleerstand bei Neubauten soll vor ein paar Jahren bei rund 15-20% gelegen haben. Zum Bank Austria Campus gibt's sicher super Geschichten warum was wann wo von wem mit wem beschlossen wurde.
traveller23 no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2015, 07:11 PM   #226
Hit_by_the_Neptunes
Registered User
 
Hit_by_the_Neptunes's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 8,440
Likes (Received): 10275

Dazu werden momentan wirklich wenige Baustarts für Wohnbauprojekte verkündet. Haben wir in den letzten 2 Jahren wirklich jede Woche einen konstanten Newsflow gehabt, ist seit 2015 im Grunde genommen nichts mehr los. Auch Wettbewerbe für die größeren Stadtentwicklungsgebiete sind mir jetzt nicht wirklich bekannt.

Die erste Etappe der Seestadt ist quasi fertig. Kennt irgendjemand ein Wohnprojekt (außer dem Hoho Turm) im zweiten Abschnitt? Bis jetzt gibt es noch überhaupt keine Infos, natürlich auch keine Baustarts. Im Sonnwendviertel sind noch drei Gebäude in Bau, eines mit 392WE wird heuer fertig. Am Nordbahnhof gibt es das Parkside, aber sonst keine neuen Projekte.

Und sonst?

Citygate mit 1200 WE wurde heuer fertig, einige kleinere Wohnprojekte sind in Bau. Alle Baustarts die wir in letzter Zeit hatten waren Bürogebäude: Bank Austria Campus, QBC, Post, ÖAMTC, Viertel Zwei Plus (bis auf die Rondo Gebäude). The Icon und der Orbi Tower sollen noch folgen. Die Park Apartments werden frühestens 2017/2018 fertig werden.

Bin schon gespannt wie man 2016 auf die jährlichen 5000-7000 WE kommen möchte, die es ja "angeblich" benötigt.

Zusammenfassung/Wohneinheiten

Fertigstellungen 2015 (so genau wie möglich)

Seestadt Aspern (2025 WE)
Citygate (1167 WE)
Sonnwendviertel C.08 (371 WE)
Nordbahnhof Parkside (100 WE)
Diverse Wohnprojekt (1500 WE)
DC Living (300 WE)
Messecarree Nord (500 Serviced Apartments)

2015 ist es also noch okay. Aber wenn man die Gebäude zählt die 2016 fertig werden, die ja schon in Bau sein müssen bzw. dieses Jahr in Bau gehen sollen, bleibt wirklich wenig übrig.

Seestadt Aspern: 0
Nordbahnhof: 0
Sonnwendviertel: 400 WE
Skytower+Sky6: 200 WE
Diverse Wohnprojekte (800-1000WE)
__________________
Win-Wien-Situation!
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2015, 07:54 PM   #227
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 1,606
Likes (Received): 928

Ein gewisser Anteil von freien Büroflächen sollte immer vorhanden sein, wäre blöd wenn die Wirtschaft anzieht und man erst dann zum bauen anfängt!
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
bank austria campus

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 12:18 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2015, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2015 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2015 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu