daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy (aug.2, 2013) | DMCA policy | flipboard magazine

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Euroscrapers > Local discussions > Switzerland > Lausanne



Reply

 
Thread Tools Rate Thread
Old January 18th, 2008, 08:58 AM   #1
U3065
Registered User
 
U3065's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Zurich
Posts: 1,418
Likes (Received): 12

Lausanne: Stadt plant neue Tramlinie

Renaissance des Trams in Schweizer Städten Lausanne plant neue Tramlinie

Hintergrund

Von Thomas Zimmermann, SDA

Lausanne (sda) Der Trend zurück zum Tram hält an. Wie andere Schweizer Städte, will nun auch Lausanne zurück ins Tramzeitalter.
Rund 50 Jahre nachdem in der Waadtländer Kapitale das letzte Tram vom Netz genommen wurde, soll 2015 eine neue Linie eröffnet werden.

Sie soll von Bussigny im Westen über Renens zur neuen Verkehrsdrehscheibe Flon im Stadtzentrum führen, wie der zuständige Waadtländer Regierungsrat François Marthaler am Donnerstag vor den Medien erklärte.

Von dort soll die Tramlinie in den Norden der Stadt gezogen werden, wo die Stadt Lausanne anstelle des verlotterten Fussballstadions Pontaise ein neues Quartier für 2000 Personen plant.

Wegen der starken Steigungen in Lausanne, steht zurzeit noch zur Diskussion, ob man auf Pneutrams setzen will. Für normale Tramlinien schreibt der Bund nämlich eine Maximal-Steigung von
7 Prozent vor. Wegen der coupierten Topografie Lausannes würde dieser Wert je nach Trassenführung deutlich übertroffen.

Verkehrswachstum Herr werden

Die Tramlinie ist Teil des Agglomerationsprojekts Lausanne-Morges (PALM), das Ende 2007 beim Bund eingereicht wurde.
Mit den neuen PALM-Verkehrsinfrastrukturen wollen die Politiker den Anteil des öffentlichen Verkehrs (öV) am Gesamtverkehr verbessern.

Dies umso mehr, als der Region in den nächsten Jahren eine rasante Bevölkerungsentwicklung prognostiziert wird: Bis 2020 erwarten die Demografen zwischen Lausanne und Morges ein Bevölkerungswachstum um 40 000 auf 260 000 Einwohner. Gleichzeitig soll die Zahl der Arbeitsplätze von 130 000 auf 160 000 steigen.

"Nur mit starken neuen öV-Achsen auf eigenen Trassen, können wir die dadurch entstehenden Verkehrsprobleme lösen", erklärte Marthaler. Neben dem Tram wollen deshalb die Kantons- und Gemeindebehörden auch eine neue Buslinie mit teilweise eigener Spur bauen.

Stadtzentrum für Privatverkehr sperren

Sie soll von Bussigny im Westen durchs Zentrum nach Pully und Lutry im Osten führen. Politischer Knackpunkt an diesem Projekt wird sein, dass die Hauptachse durch die Innenstadt über den Grand-Pont für den Privatverkehr gesperrt werden soll. Noch am Donnerstag haben bürgerliche Parteien gegen dieses Vorhaben widerstand angekündigt.

Für all die neuen Verkehrsinfrastrukturen ist ein Kostenrahmen von 720 Millionen Franken veranschlagt. Dazu kommen 176 Millionen Franken für neues Rollmaterial. Ein Teil davon hoffen die Waadtländer bei der Eidgenossenschaft abholen zu können.

Ob und wieviel die Lausanner aus dem Fonds des Bundes für Agglomerationsverkehr erhält, wird sich frühestens im Jahr 2010 zeigen. Erst dann ist die Projektierung genügend weit fortgeschritten, um entsprechende Anträge zu stellen.

Die Konkurrenz wird hart, stehen den im Fonds zur Verfügung stehenden 6 Milliarden Franken doch bereits heute Projektideen aus der ganzen Schweiz im Wert von 25 Milliarden Franken gegenüber.

Weltweiter Tramboom

Mit seinen Tramplänen folgt Lausanne einem weltweiten Trend.
Nach Jahrzehnten des Niedergangs hat in den 1990er-Jahren eine Renaissance dieses Verkehrsmittels eingesetzt. Rund um den Globus haben in den letzten 25 Jahren über 40 Städte wieder einen Trambetrieb eingeführt.

Auch in der Schweiz wurden neue Tramlinien aufgegleist. In Genf ist eine neue Linie bereits im Bau, in Bern und Basel sind neue Linien beschlossen. Und selbst in Lugano spricht man seit Ende 2007 wieder ernsthaft von der Wiedereinführung der Trambahn.

(sda - zt tu tm/bsd260/in/3/c5swi vd come/080117 1514)
U3065 no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
 


Reply

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 03:01 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like v3.2.5 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu