daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover

Hannover » ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old July 2nd, 2008, 10:12 PM   #101
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

---

Last edited by Leine1977; December 3rd, 2008 at 08:49 PM.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old July 2nd, 2008, 10:20 PM   #102
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

---

Last edited by Leine1977; December 3rd, 2008 at 08:50 PM.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 3rd, 2008, 12:41 AM   #103
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Quote:
Originally Posted by telemaxx View Post
Von wann ist der NP-Artikel??
Der ARtikel ist von heute gewesen!
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old July 3rd, 2008, 01:14 AM   #104
Squig
Hannover!
 
Squig's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Königreich Hannover
Posts: 687
Likes (Received): 3

Unglaublich, wie viel Medienecho das Forum jetzt schon bekommen hat (Ich kenne noch zeiten, da hatte der Hannoverthread nur ein paar Bilder :-) ), finde ich.
Dennoch finde ich deinen Vorschlag der Bebauung der Leineinsel etwas zu weiträumig, Leine. Um das Loch zwischen Calenberger Neustadt und Altstadt wirklich zu schließen, müsste sie ähnlich dicht bebaut werden wie schon vor 1945. Sonst würde sich, meiner Meinung nach, die jetzige Situation sogar noch verschlimmern, weil man nicht über eine, sondern über zwei Brücken gehen müsste.

Btw: Flußwasserkunst in der NP! Juhu!
Squig no está en línea   Reply With Quote
Old July 4th, 2008, 10:10 PM   #105
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Heute stand auch wieder ein aRtikel in der Bild-Zeitung, wenn auch nur mit der Aussage, dass der Stadtbaurat den Wiederaufbau nicht unterstützt. Aber das soll ja nun kein Hindernis sein!


Hier ein Link vom Schloss HErrenhausen.

http://www.hannover.de/herrenhausen/...chlossani.html

Last edited by devilsadvocate; December 2nd, 2008 at 01:33 PM.
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 09:05 AM   #106
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,869
Likes (Received): 333

Neulich hat der Stadtbaurat gesagt, an der Flusswasserkunst müsste auch etwas geschehen. An anderer Stelle hat er angemerkt, dass Hannover seine Identität zurück braucht. Aber ich verstehe, er muss sich sehr vorsichtig äußern, sonst ist er schnell bei den Betonköpfen die immer noch uneingeschränkt verbohrte Verfechter der hillebrechtschen Stadtplanung sind, unten durch und kann seinen Posten schnell räumen.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 02:18 PM   #107
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Also den Bild-Artikel hab ich auch gestern noch lesen können. Ich verstehe, dass ehrlich gesagt auch nicht. Der Stadtbaurat hat doch selber diesen Platz las potentiellen Bauplatz ins Gespräch gebracht. Was soll denn da sonst hin? Wenn morgen Centrum ein Shopping-Haus da errichten will, wird das dann sofort begrüßt?

Ich glaube aber auch, dass die Stadt hier vorsichtig agiert. Das war schon immer so. Man hat natürlich Angst, dass auf die Stadt Kosten zukommen. Wenn man heute liest, dass sowhl Stadt als auch Land Haushaltsprobleme haben, dann glaub ich aber, dass die gewünschten Bauwerke am Landtag auch nicht kommen werden. wird.

Last edited by Leine1977; December 3rd, 2008 at 08:51 PM.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 02:42 PM   #108
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,869
Likes (Received): 333

Quote:
Originally Posted by Leine1977 View Post
Also den Bild-Artikel hab ich auch gestern noch lesen können. Ich verstehe, dass ehrlich gesagt auch nicht. Der Stadtbaurat hat doch selber diesen Platz las potentiellen Bauplatz ins Gespräch gebracht. Was soll denn da sonst hin? Wenn morgen Centrum ein Shopping-Haus da errichten will, wird das dann sofort begrüßt?

Ich glaube aber auch, dass die Stadt hier vorsichtig agiert. Das war schon immer so. Man hat natürlich Angst, dass auf die Stadt Kosten zukommen. Wenn man heute liest, dass sowhl Stadt als auch Land Haushaltsprobleme haben, dann glaub ich aber, dass die gewünschten Bauwerke am Landtag auch nicht kommen werden. Zu früh gefreut liebe Stadtväter.
Natürlich finde ich, dass die Flisswasserkunst ein tolles Gebäude war. Aber ganz ehrlich, der freigelegte Wasserfall hat auch was.....
Die Stadt denkt glaub ich nur eine kleinere Baumaßnahme auf dem Plateau neben dem Denkmal. Mal sehen...
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 02:47 PM   #109
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,869
Likes (Received): 333

Quote:
Originally Posted by Leine1977 View Post
Das Stadtplanungsamt hatte mir auch geschrieben, dass die damalige dichte Bebauung nicht mehr wünscht. Da wie wir jetzt wissen, das ganze Gebiet denkmalgeschützt ist, glaube ich, das hier nie was entstehen wird.
Das verstehe ich überhaupt nicht. Die engen Gassen mit Fachwerkhäusern machen doch den Reiz aus und wären die Attraktion. Würde jemand in Bremen das Schnoorviertel oder die Böttcherstraße besuchen, wenn dieses breite Straßenschneisen wären? Wohl kaum.

Warum glaubt man hier eigentlich immer noch uneingeschränkt den Vorgaben, die der Stadt nach dem Krieg von den damaligen Planern und Politikern aufgezwungen wurden?

Außerdem könnte man ja die Hinterhofbebauung der Häuser schon anders machen als vor dem Krieg. Es geht ja hier um den städtebaulichen Eindruck in den Straßen bzw. die Blicke von den Leinebrücken.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 02:48 PM   #110
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Kleinere Vorhaben - wie man in Lindaus Buch nachlesen kann - sind ja alle gescheitert. Da gab es ja viele Vorschläge.

Der Wasserfall ist ganz nett, stimmt schon. Trotzdem halte ich die Torwirkung für wichtiger. Eine dichtere bebauung fehlt hier irgendwie, oder nicht?

Zudem geht hier nie ein Mensch spazieren, weil die Ecke nicht attraktiv ist. Das heißt, zu wenige sehen diesen Wasserfall.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 06:28 PM   #111
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

@gstolze: Also der "Wasserfall" an der Flusswasserkunst mag ja ganz nett sein, aber ertens kommt hier kaum jemand vorbei, und würdest Du gegen einen Weideraufbau protestieren?
Ich finde hier lohnt es sich zu kämpfen,um ein altes Stück Hannover wieder seiner gerechten Geschichte zu entsprechen.
Ich denke die Chancen stehen gar nicht so schlecht, auch wennd as Projekt erst in ein paar Jahren vielleicht wirklich konkret wird. Erst einmal die Visualsierung und dann kommt auch mehr Aufmerksamkeit. Da bin ich mir sicher!
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 06:53 PM   #112
Squig
Hannover!
 
Squig's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Königreich Hannover
Posts: 687
Likes (Received): 3

Die Frage ist ja auch, wie weit man so einen Wiederaufbau in der Zukunft sieht. Positionen von Politikern und Verwaltung können sich, wenn wir (nicht nur dieses Forum, sondern die Bürger, die für die Rekonstruktionen der Wasserkunst und der Leineinsel sind) einen langen Atem haben, ändern, schon allein durch personelle Umstellungen. Die Positionen sind ja nicht in Stein gemeißelt.
Der grobe Plan dürfte sein, abzuwarten, wie sich das Herrenhäuser Schloß entwickelt. Danach wäre die Flußwasserkunst drann. Wenn das ein Erfolg wird könnte man sich nochmal über die Leineinsel konkretere Gedanken machen.
Squig no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 08:13 PM   #113
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

DAs wäre aber erst 2012!!!
Also das müssen wir vorher hinkriegen!!:-)
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old July 5th, 2008, 09:22 PM   #114
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,869
Likes (Received): 333

@devilsadvocate: Nein ich bin nicht gegen einen Wiederaufbau, auch wenn ich den Wasserfall ganz nett finde. Man muss der Politik das Projekt nur schmackhaft machen. Die historische Flusswasserkunst mitsamt der daneben befindlichen "Grotte" wäre schon toll. Als Innenleben vielleicht ein Wasserkraftwerk, da hätten wir die Nachhaltigkeit gelöst, und in einem Teil des Gebäudes Gastronomie.

Es wäre schön, wenn damit auch gleich die gesamte Leineinsel und die angrenzenden Leineufer wiederaufgebaut werden würden. Man müsste in Hannover eine Grundsatzentscheidung treffen, ähnlch wie es Dresden mit dem Neumarkt und Umgebung gemacht hat. Es wären sicherlich Investoren zu finden, wenn diese Planungssicherheit hätten. Hannover hätte so die Möglichkeit viel seiner alten Identität und zugleich touristische Attraktivität zurück zu gewinnen.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 01:15 PM   #115
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Man muss nicht auf das Schloß warten. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Beim Schloß spielen viele Empfindlichkeiten mit, u.a. eine breite Ablehnung gegen monarchische Bauten und das oft anzutreffende Argument einer Mahnmalfunktion des 2. Wk.

Dies ist alles bei der FWK nicht gegeben. Ich würde es daher eher mit der Rekonstruktion des Leibnizhauses und der Kröpcke-Uhr vergleichen. Ein Zuspruch wäre glaub ich da, allerdings ist Hannover etwas träge (wir begeistern uns ja nicht so schnell). Deswegen ist es wichtig, dass einer anfängt - und das haben wir ja schon getan.

Ich glaube auch, dass eine Visualisierung Aufmerksamkeit erzeugen kann. Wenn es etwas bekannter wird, man weiß dass sich auch Bürger einsetzen, springen bestimmt noch mehr darauf an.

Die Leineinsel wär natürlich ein Traum und würde Hannover deutlich attraktiv machen. Vielleicht würde es sogar Bauvorhaben in der C. Neustadt anstoßen.

Last edited by Leine1977; December 3rd, 2008 at 08:51 PM.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 01:22 PM   #116
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Allein schon in den nächsten beiden Jahren wird es Aufmerksamkeit geben. Dann ist nämlich der 10-jährige Todestag bzw. der 100. Geburtstag von Hillebrecht. Neben einigem Licht (Messe, schneller Wiederaufbau) wird bestimmt auch der Schatten wieder einmal präsentiert werden. Da ist die FWK ja immer ein gern genommenes Beispiel.



Apropos: kennt ihr eigentlich diesen oft zitierten Artikel "Das Wunder von Hannover"?

Ich glaube, es wurde noch nie so positiv über Hannover berichtet wie damals.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 05:38 PM   #117
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Ich hab nochmal ein paar weitere Ansichten aus www.bildindex.de übernommen:

Vor dem Krieg:










Nach dem Krieg:





Das finde ich besonders ärgerlich. Hier hat man vom Landtags-Cafe doch einen tollen Blick gehabt, oder?










1964 - die Abrißbagger sind da...

Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 08:39 PM   #118
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Oh gott, ich hatte schon fast befürhctet, dass da auch ein Abrussbild kommt... Bitte stell es wieder raus!!!!
Das zerreißt einem ja das Herz...
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 09:14 PM   #119
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Na, den Abriss muss man der Vollständigkeit aber auch zeigen. Dafür hab ich aber noch den Vorgängerbau der FWK gefunden, die Klickmühle.



Also diese Internetseite bildindex.de ist echt der Hammer. Sämtliche Bauwerke, wo man nur den Namen kennt, ganze Luftaufnahmen vom alten Hannover kann man da durchstöbern. Man sieht richtig wie die Straßenstrukturen doch teilweise gänzlich anders waren.
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote
Old July 6th, 2008, 10:26 PM   #120
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,281
Likes (Received): 57973

Woher kennst du die Seite bloß?
Zwar schon öfters erwähnt, aber Zeno.org ist ebenfalls eine sehr nette Seite.
Wenn auch nicht gar so umfangreich wie der Bildindex, dafür jedoch mit größeren Auflösungen und vorallem Farbaufnahmen (bzw. kolorierten Postkarten) gesegnet. Die wichtigsten Bauten einer Stadt finden sich dort meist.

So natürlich auch die Flusswasserkunst (Bild anklicken zum Vergrößern!)

[IMG]http://i29.************/qwy1sn.jpg[/IMG]
Quelle: Zeno.org
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover forum, hannover projekt, hanover, landmark, lower saxony, projekt, reconstruction, rekonstruktion

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 06:24 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu