daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover

Hannover » ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old February 20th, 2009, 08:42 PM   #81
Leine1977
100 Jahre Hille
 
Leine1977's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Hannovera
Posts: 2,452
Likes (Received): 180

Quote:
Originally Posted by erbse View Post
Dringende Empfehlung für alle Hannoveraner im Forum: Macht euch nicht nur hier im Forum Luft, sondern auch gegenüber den Politikern direkt oder der Presse!

Wenn ihr euch nur hier im Forum beklagt, wird sich nichts ändern. Ihr müsst "da draußen" etwas bewegen, sonst bewegt sich nichts!
Hab ich jetzt getan.

Dennoch bin ich zweigespalten. Ich mag den Plenarsaal überhaupt nicht. Für mich ist es billigste Nachkriegsarchitektur hoch zehn. Aber ich will auch die Flusswasserkunst. Der Bauplatz muss frei bleiben!
Leine1977 no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old February 21st, 2009, 11:22 AM   #82
Squig
Hannover!
 
Squig's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Königreich Hannover
Posts: 687
Likes (Received): 3

Ich hab auch mal eine Email an die Abgeordnete meines Wahlkreises geschickt. Ich verspreche mir da zwar nicht viel von, aber manche Dinge können nicht ungesagt bleiben.
Squig no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 12:51 PM   #83
jp80
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 1,132
Likes (Received): 144

Quote:
Originally Posted by Leine1977 View Post
Für mich ist es billigste Nachkriegsarchitektur hoch zehn.
Sorry Leine, aber das konnte ich jetzt nicht so einfach stehen lassen. Zu der Architektur des Plenarsaals kann man sicher ganz unterschiedliche Meinungen haben, sie aber als "billig" zu bezeichnen, finde ich absolut nicht angemessen! Im Gegenteil: Für einen Bau der frühen 60er kommt das Gebäude in meinen Augen sehr hochwertig daher - insbesondere was die verwendeten Materialen angeht. Auch die Teilöffnung der Außenfassade zum Platz der Göttinger Sieben durch die großen durchgehenden Glaselemente finde ich durchaus gelungen und alles andere als "billig"! (Ich will das Gebäude jetzt nicht besser machen, als es ist. Ich find es ok: Nicht mehr und nicht weniger. Aber es fällt ganz bestimmt nicht in die Kategorie der minderwertige Architektur.)

Was mich am meisten aufregt: Da bricht nach dem ersten Bekanntgeben der Pläne durch den Landtagspräsidenten ein regelrechter Sturm der Entrüstung gegen den Abriß los, der von zahlreichen Leserbriefen einfacher Bürger, über Denkmalschützer und Architekten bis hin zu wichtigen Personen im New Yorker Moma reicht. Und was tun unsere Politiker? Rein gar nichts! Als wäre nichts geschehen, halten sie an ihren Plänen fest ohne auch nur einen winzigen Augenblick innezuhalten und sich zu fragen, ob man die notwendige Sanierung nicht doch besser ergebnisoffen weiterverfolgen sollte. Da muß sich auch wirklich niemand mehr fragen, warum die Politikverdrossenheit in weiten Teilen unserer Bevölkerung immer mehr zunimmt. Wenn sich Bürger zu Wort melden, schaltet man halt auf Durchzug. Ich dachte wir leben in einer Demokratie. Da sollte man zumindest mal zuhören und öffentlich diskutieren, anstatt die eigenen Interessen gegen alle Widerstände durchzusetzen. (Ich denke, ich werde auch mal ein kleines Schreiben an meinen Landtagsabgeordneten aufsetzen.)

Von der Frage Sanierung oder Neubau mal ganz abgesehen, ist die Vorfestlegung auf eine bestimmte Neuordung der Gebäudegrundrisse natürlich eine städtebauliche Katastrophe. Nicht nur, daß mit der geplanten Variante "Saal und Hof" ein Wiederaufbau der FWK unmöglich gemacht würde, die alten Teile des Leineschlosses würden zu einem separat stehenden Torso, der rein optisch gesehen mit dem dann eigentlichen Landtag (nämlich dem Plenarsaal) nichts mehr zu tun hätte.

Last edited by jp80; February 21st, 2009 at 11:49 PM.
jp80 no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 02:02 PM   #84
lifestyle032
Registered User
 
lifestyle032's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Hannover
Posts: 1,176
Likes (Received): 69

Zumal das Leineschloss dann meines Erachtens noch viel unsymmetrischer wird. Der Portikus müsste eigentlich das Zentrum des Baus bilden.. bei einem Abriss des alten Plenarsaals wäre er auf einmal der Abschluss auf der linken Seite (von der Altstadt aus gesehen).
Ich finde den jetzigen Landtagsbau auch nicht so prickelnd; er wird zudem marode sein. Aber kann man nicht erstmal die Kreativität einiger Architekten abwarten? So ganz habe ich meinen Glauben in sie schließlich noch nicht verloren.
lifestyle032 no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 06:36 PM   #85
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,868
Likes (Received): 333

Ich glaube hier wird etwas missverstanden. Soweit ich die Konzeptpläne interpretiere, wird der neue Bau auch direkt an den Portikus anschließen.
In der Leinstraße wird es also nicht viel anders werden, nur hoffentlich eine bessere Architektur. An der Flusseite ist es meiner Ansicht nach gar nicht schlimm, wenn neben dem alten Schloss der Hof beginnt und das neue Gebäude etwas abgerückt ist.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 07:37 PM   #86
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

WElche Konzeptpläne?
Ich dachte, dass "Hof und Saal" nun ausschlaggebend sein wird und dieser Entwurf nun mal eben nicht an den alten Landtag anschließt.
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 08:08 PM   #87
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,868
Likes (Received): 333

Quote:
Originally Posted by devilsadvocate View Post
WElche Konzeptpläne?
Ich dachte, dass "Hof und Saal" nun ausschlaggebend sein wird und dieser Entwurf nun mal eben nicht an den alten Landtag anschließt.
Das genau habe ich eben anders wahrgenommen. Beim Konzept Hof und Saal wird der Bau an der Leinstraße durchaus an den Portikus anschließen. Die Grafiken Täuschen da ein wenig.

Mir wäre es am liebsten, wenn entlang der Leinstraße der von Laves geplante Flügel errichtet wird, dahinter zum Fluss kann dann durchaus ein moderner Anbau kommen. Das würde sich mit der Hofsituation ganz gut machen und die Front an der Leinstraße wäre endlich komplett.

Last edited by gstolze; February 21st, 2009 at 08:15 PM.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 09:04 PM   #88
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Also einen direkten Anschluss kann ich hier nicht erkennen.
Ich fürchte aber, dass der Neubau so überhaupt nicht stilmäßig an den altbau anschließen wird.
Es wird ein gläserner hässlicher Kasten werden wie in Kiel, der vom Landtag groß gefiert wird mit den Worten "Gläserner Landtag, für alle Bürger offen".
Ich meine, dass die Altstadt vor solch einem Unfug geschützt werden muss. Noch mehr Moderne sollte sich die Stadt in diesem Quartier nicht leisten.
Hier sollte man Wert auf Reko's legen, oder aber auf alt getrimmte Neubauten (Laves Verlängerung des Landtags)
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 09:08 PM   #89
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,236
Likes (Received): 57911

Genau. Und da wir in Deutschland ideologisch noch nicht so weit sind, ist die einzige Option:

Erhalt des derzeitigen Plenarsaales! Ihr solltet das zu eurer Aufgabe für euren Verein machen, auch, um vielleicht den einen oder anderen Politiker, Architekten/Modernisten auf eure Seite zu kriegen. Das kann später sehr von Vorteil sein!
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 11:27 PM   #90
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Ja, ich weiß, aber beim besten Willen kann ich mich auch nicht mit dem jetzigen hässlichen Kasten anfreunden aber Du wirst recht haben, dass am Ende wieder die "moderne Lösung" kommt, wohlgemekrt in der ALTSTADT, und der neubau würde die Situation nur verschlimmbessern.
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old February 21st, 2009, 11:41 PM   #91
Schnitzelesser
Frauenbeauftragter
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 2,124
Likes (Received): 89

Quote:
Originally Posted by devilsadvocate View Post
Also einen direkten Anschluss kann ich hier nicht erkennen.
Den soll es aber in der Leinstr. geben, sonst wäre es ja kein abgeschlossener, lediglich zur Wasserseite offener, Hof. Den Abschluss bildet aber kein Gebäude, sondern lediglich eine Mauer m.E.
Schnitzelesser no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 09:03 AM   #92
gstolze
Registered User
 
gstolze's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Hannover, Germany>Tampa Bay, Florida, USA>Hannover, Germany
Posts: 1,868
Likes (Received): 333

Auf der Website des Landtages kann man es ganu erkennen. Dort werden bei der Vorstellungder beschlossenen VAriante die verschiedenen Ebenen des Anbaus gezeigt. Es gibt einen Anschluss direkt an das alte Gebäude.

Das bedeutet nicht, dass ich ein Fan des Projekts bin. Irgendwie kommt man vom Regen in die Traufe. Mal abwarten, vielleicht hat ja einer der am Wettbewerb teilnehmenden Architekten einen genialen Einfall, der eine gute Lösung für das Schloss und für die Flusswasserkunst ermöglicht.
gstolze no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 12:10 PM   #93
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

Hier sind die Pläne für die einzig vernünftige Erweiterung, die seit 1670 in der Schublade liegen!!!!:
Nutr so sieht ein SChloss aus und nicht anders, auch nicht mit einem modernen Anbau und einer Alt-Fassade. Haben die Entscheider überhaupt gar keinen Sinn mehr für Ästhetik?
Wenn ich könnte würde ich gerne bei dem ARchitektenwettbewerb mitmachen und einfach die Umbauskizze von Laves vorlegen.
Die Menschen von Hannover würden sicherlich für diesen Umbau stimmen!




Hier die "aktuellen" Pläne: Also hätten wir mit dem Sockelgeschoss doch keinen "Hof" mehr?
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 04:26 PM   #94
Schnitzelesser
Frauenbeauftragter
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 2,124
Likes (Received): 89

Nein, der Hof war von Anfang an im 1. OG geplant. Sockel- und Kellergeschoss sind mit Parkplätzen belegt im Hofbereich. Somit ist direkt neben dem Porticus eine Gargeneinfahrt geplant. Das kann nur und wird völlig bescheuert aussehen.
Schnitzelesser no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 05:01 PM   #95
jp80
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 1,132
Likes (Received): 144

Quote:
Originally Posted by devilsadvocate View Post
Wenn ich könnte würde ich gerne bei dem ARchitektenwettbewerb mitmachen und einfach die Umbauskizze von Laves vorlegen.
Die Menschen von Hannover würden sicherlich für diesen Umbau stimmen!
Ich nicht!


Quote:
Hier die "aktuellen" Pläne: Also hätten wir mit dem Sockelgeschoss doch keinen "Hof" mehr?
Das wird ja immer schlimmer! Mir war bislang nur die Abbildung der Plenarsaalebene bekannt (allerdings ohne den Anschluß ans Leineschloß). Je nach Höhe des Sockelgeschosses sollen "Saal und Hof" also erst im ersten oder zweiten OG Platz finden. Ebenerdig eine Parkgarage, Küche und Technik. Klingt doch recht ansprechend als Eingangstor für die Altstadt. Seid mal ehrlich: Da kann die FWK im Vergleich wirklich nicht mithalten! Und man muß auch berücksichtigen: Parkhäuser sind im Augenblick wieder schwer im Kommen und werten die Innenstadt stark auf. Wirklich toll, was sich die Bauherren von ECE und dem Rosenquartier da haben einfallen lassen. Da ist es nur verständlich, daß der Herr Landtagspräsident hier auf diesen erfolgversprechenden Zug aufzuspringen versucht. Daß hierfür ein Baudenkmal weichen soll, ist vor dem Hintergrund eines derart zukunftsweisendes Konzept dann wirklich zu verkraften.
Eine Frage habe ich dann aber dennoch: Wenn der Plenarsaal nicht ebenerdig liegt, wie sollen die Bürger dann ihre Volksvertreter auf der "Hofebene" von außen beobachten können? Mein Vorschlag: Vielleicht könnte man noch einen kleinen gläsernen Ausichtsturm (anstelle der FWK für die ja dann kein Platz mehr ist) errichten.

(Ironie-Modus aus.)
jp80 no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 09:59 PM   #96
Lefthandy
Power-User
 
Lefthandy's Avatar
 
Join Date: Jul 2008
Location: Hannover
Posts: 1,718
Likes (Received): 315

Garageneinfahrt neben dem Portikus. Das kann alles nur ein Witz sein.

Dann sollte man so konsequent sein und das Schloss abreissen. Anschließend das technische Rathaus aus Frankfurt dort abtragen und in Hannover anstelle des Schlosses wieder aufbauen. Aber das alles auf einem fensterlosen Sockelgeschoss in dem die Garage untergebracht ist.
Lefthandy no está en línea   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 10:37 PM   #97
telemaxx
Registered User
 
telemaxx's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg, Hannover
Posts: 7,767
Likes (Received): 2654

Das Sockelgeschoss ist echt unmöglich!

Ich wäre auch für eine Komplettierung des Leineschloss nach historischem Vorbild.
Alles andere passt vermutlich als Anbau nicht an das Schloss.
Moderne Architektur ist meist nicht von der Qualität, die historische Altbauten fast immer aufweisen.
telemaxx está en línea ahora   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 11:34 PM   #98
telemaxx
Registered User
 
telemaxx's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg, Hannover
Posts: 7,767
Likes (Received): 2654

Das ist die geplante Umgestaltung von Laves:
Vollendet, komplett, genial.
Ich glaube, die Baumeister und Architekten damals hatten sehr viel mehr Gespür für Ästhetik, aber auch die Umgebung, in der das Gebäude gebaut werden sollte.
Diese doppelte Symmetrie gefällt mir sehr gut (einmal vom Waterlooplatz, einmal von der Leinstraße aus).



Quelle: http://www.landtag-niedersachsen.de/...ment_start.htm

Dunkler gezeichnete Mauern sind m.E. Mauern, die damals beim Umbau stehen bleiben konnten, hellere Mauern sollte wohl neu gebaut werden.
telemaxx está en línea ahora   Reply With Quote
Old February 22nd, 2009, 11:55 PM   #99
devilsadvocate
Registered User
 
devilsadvocate's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Landeshauptstadt Hannover
Posts: 3,728
Likes (Received): 74

-- Beitrag zur Beständigkeit & Qualität von Neubauten im Gegensatz zu Altbauten wurde in diesen Thread verschoben --

Last edited by erbse; February 23rd, 2009 at 12:40 AM.
devilsadvocate no está en línea   Reply With Quote
Old February 24th, 2009, 08:07 PM   #100
Squig
Hannover!
 
Squig's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Königreich Hannover
Posts: 687
Likes (Received): 3

Quote:
Originally Posted by Squig View Post
Ich hab auch mal eine Email an die Abgeordnete meines Wahlkreises geschickt. Ich verspreche mir da zwar nicht viel von, aber manche Dinge können nicht ungesagt bleiben.
Noch keine Antwort, trotz Bitte darum.

Langsam verstehe ich, wieso jemand für die Freien Wähler stimmt.
Squig no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 05:27 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu