search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Euroscrapers > Local discussions > Switzerland

Switzerland Schweiz Suisse Svizzera



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 21st, 2008, 10:22 PM   #41
hausmeister
Registered User
 
hausmeister's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: basel
Posts: 1,169
Likes (Received): 71

so, ich hab zur feier des tages die basler hochhauspläne mal aufdatiert und mit den pratteler hochhäuser ergänzt:

= abgeschlossen
= im bau
= bestätigt / Baubewilligung erhalten resp. gute Vorraussetzungen für erhalt
= geplant / erwähnt
= nicht realisiert

Basel
Messeturm | 105m | 2003
Airport Hotel Basel | 46m | 2007
St-Jakob-Turm | 71m | 2008
Hochhaus Markthalle | 48m | 2010
Roche Bau1 | 154m | 2011
Novartis Piano | 120m | 2012
Novartis Nouvel | 120m | 2012

Hochhaus Warteck | 88m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 1 | 60m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 2 | 65m | 2012
Novartis 1 | 90m | ~2015 (Pläne in Überarbeitung)
Novartis 2 | 100m | ~2015 (Pläne in Überarbeitung)
Hochschule Brückenkopf Volta | ~70m | 2015
Grosspeter Areal | 78 m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Südpark | 75m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Hochhaus Klybeckquai 88 | 70m | ?
Hochhauscluster Dreispitz | bis 100m | ?


Pratteln
Hochhaus Bahnhof Pratteln | 55m | 2012
Ceres | 80m | 2012
Häring Areal | 80m | ?


etwas statistik: von den aufgelisteten (pink und orange) hochhäuser sind in basel 5 konkret in planung. bei weiteren 4 projekten exisitiert ein bebauungsplan (2 mal genehmigt, 2 mal vorlage). bei 3 wird in diesem oder im nächsten jahr eine voralge erarbeitet. die letzten 2 projekte sind noch offen.
nicht auf der liste: option von novartis für weitere 6 hochhäuser. ein 86m hohes silo im hafen (im bau).

in pratteln kenn ich den genauen stand der projekte nicht.

(bitte ergänzen/korrigieren)

Last edited by hausmeister; September 22nd, 2008 at 08:31 AM.
hausmeister no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old November 26th, 2008, 05:05 PM   #42
ilikeit
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Posts: 15
Likes (Received): 0

City West wird ab März 2009 realisiert

Der Baubeginn für das Einkaufszentrum City West sowie für die beiden Hoch- häuser am Stadtrand von Chur verzögert sich. Die Bagger werden statt in diesem Herbst erst im Frühjahr auffahren.

Von Dario Morandi

Chur. – Eigentlich war die Terminvorgabe für den Bau des neuen Churer Einkaufszentrums City West klar: Die Domenig Architekten AG wollte mit der Realisierung des Grossprojekts noch in diesem Herbst beginnen. Doch vorerst bleibt es im Kalchbühl-Gebiet ruhig. Wie Projekt-Initiant Thomas Domenig senior erklärt, kann mit dem Aushub der gewaltigen Baugrube erst im März begonnen werden. Zuvor müssten mit den Partnern noch Verträge abgeschlossen, der Kauf einer 5000 Quadratmeter grossen Parzelle der Stadt Chur unter Dach gebracht und die Arbeiten vergeben werden, sagt Domenig.

Eröffnung im Dezember 2010

Doch im März soll es dann Schlag auf Schlag gehen, wie Domenig versichert. Nach dem Aushub werden durch eine Spezialfirma zahlreiche Pfähle in den Boden getrieben und in einer Tiefe von 27 Metern verankert. Damit werden die Fundamente der beiden 24-stöckigen Hochhäuser stabilisiert, die gleichzeitig mit dem Einkaufszentrum hochgezogen werden. Domenig geht davon aus, dass das Einkaufszentrum im Dezember 2010 seiner Bestimmung übergeben werden kann. Mit der Fertigstellung der so genannten Twin-Towers wird es aber noch etwas dauern. «Diese werden zu diesem Zeitpunkt wohl erst im Rohbau stehen», glaubt Domenig.

Genügend Interessenten vorhanden

Interessenten für die Nutzung der rund 32 000 Quadratmeter Geschäftsfläche, die das Einkaufszentrum dereinst anbieten wird, sind offenbar genügend vorhanden. «Wir bekommen das Haus sicher voll», meint Domenig voller Zuversicht. Die Verhandlungen mit dem Grossverteiler Coop stehen gemäss seinen Worten unmittelbar vor dem Abschluss, sodass dem Einzug nichts mehr im Wege steht. Dies gelte auch für die Mietverhältnisse für die übrigen Ladenlokalitäten sowie der Gewerbeflächen.

Ein Hotel im Hochhaus

Die Nutzung der beiden Türme, die 79 Meter hoch in den Himmel ragen werden, steht laut Domenig ebenfalls fest. So kommt in den ersten sieben bis acht Etagen des einen Hochhauses ein «3-Sterne-Hotel mit 4-Sterne-Standard» (Domenig) mit 80 Betten zu stehen. Gleich darüber sind fünf Geschosse für Büroräume reserviert. Dasselbe gilt für den untersten Teil des zweiten Towers. Auf dem Rest der Hochhausflächen wird gewohnt. Und zwar in 2,5-, 3,5-, 4,5- und 5,5-Zimmer-Wohnungen. Auch soll der Bau im Minergiestandard mit kontrollierter Lüftung realisiert werden.

681 Autoabstellplätze geplant

Die Baukosten sind mit 120 Millionen Franken veranschlagt. Dazu kommen noch über 14 Millionen Franken für die verkehrstechnische Erschliessung des Gebäudekomplexes. Im Untergeschoss von City West ist zudem der Bau eines Parkhauses mit 681 Abstellplätzen vorgesehen.

http://www.suedostschweiz.ch/medien/...sort=02_Region

Last edited by ilikeit; November 26th, 2008 at 05:20 PM.
ilikeit no está en línea   Reply With Quote
Old February 27th, 2009, 08:01 PM   #43
ilikeit
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Posts: 15
Likes (Received): 0

Baubewilligung für die Überbauung Chur City West erteilt! Die Hochhäuser werden allerdings erst in der 2. Etappe erstellt.

4. Februar 2009
- Baugesellschaft City West,
p.A. domenig IMMOBILIEN AG
Neubau:
Einkaufs- und Gewerbecenter Überbauung Kalchbühl
West (1. Etappe) mit Verkaufsflächen, Restaurant,
Dienstleistungen und Parkierungsanlagen sowie neue
Ausfahrt in Waffenplatzstrasse mit Anpassung
Gehbereich und Gesuch für die Entfernung von Hecken
und Feldgehölzen inkl. Ersatzmassnahme
Comercialstrasse 30 und 36, Raschärenstrasse 35
und 37
Abbruch Gebäude:
Kalchbühlstrasse 24, 28 und 34, Raschärenstrasse 35

http://www.chur.ch/d/dienstleistunge...detail&mid=441
ilikeit no está en línea   Reply With Quote
Old April 24th, 2009, 01:41 PM   #44
ilikeit
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Posts: 15
Likes (Received): 0

heute in der südostschweiz:

Ganz hoch hinaus ...

Nicht bis in die Wolken, aber immerhin 87 Meter in die Höhe ragt in Chur das Profil (Visier) für die bei der Überbauung City West geplanten Hochhäuser, die so genannten «Twin Towers». Das Profil signalisiert gleichzeitig den Baubeginn des Riesenprojekts. Neben den beiden 24-stöckigen Hochhäusern soll zudem ein Einkaufszentrum entstehen. Dieses soll bereits Ende 2010 eröffnet werden.



und auf der website der stadt chur:

Im Gebiet Kalchbühl West wird durch das Büro domenig ARCHITEKTEN AG Chur ein Ein-kaufs- und Gewerbecenter geplant. Das Bauvorhaben wird in zwei Etappen untereilt:

1. Bauetappe: Einkaufs- und Gewerbecenter
2. Bauetappe: Hochhaus 1 und 2

Die zwei Hochhäuser positionieren sich im Zentrum der gesamten Kalchbühlüberbauung und bilden einen räumlichen Abschluss mit einem vorgelagerten Freiraum. Im Sinne von Art. 69 des Baugesetzes der Stadt wurde gestützt auf Vorstudien ein Quartierplan erarbeitet. Im Sockelbau ist das Einkaufs- und Gewerbecenter vorgesehen und in den Hochhäusern ist eine Hotel- Wohn- und Büronutzung geplant. Die Erschliessung erfolgt über die Kalchbühl- und Comercialstrasse.

http://www.chur.ch/d/dienstleistunge...etail&mid=1142



Last edited by ilikeit; April 25th, 2009 at 01:54 AM.
ilikeit no está en línea   Reply With Quote
Old April 24th, 2009, 02:40 PM   #45
U3065
Registered User
 
U3065's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Zurich
Posts: 1,461
Likes (Received): 41

Quote:
Originally Posted by ilikeit View Post
heute in der südostschweiz:

Ganz hoch hinaus ...

Nicht bis in die Wolken, aber immerhin 87 Meter in die Höhe ragt in Chur das Profil (Visier) für die bei der Überbauung City West geplanten Hochhäuser, die so genannten «Twin Towers». Das Profil signalisiert gleichzeitig den Baubeginn des Riesenprojekts. Neben den beiden 24-stöckigen Hochhäusern soll zudem ein Einkaufszentrum entstehen. Dieses soll bereits Ende 2010 eröffnet werden.

und auf der website der stadt chur:

Im Gebiet Kalchbühl West wird durch das Büro domenig ARCHITEKTEN AG Chur ein Ein-kaufs- und Gewerbecenter geplant. Das Bauvorhaben wird in zwei Etappen untereilt:

1. Bauetappe: Einkaufs- und Gewerbecenter
2. Bauetappe: Hochhaus 1 und 2

Die zwei Hochhäuser positionieren sich im Zentrum der gesamten Kalchbühlüberbauung und bilden einen räumlichen Abschluss mit einem vorgelagerten Freiraum. Im Sinne von Art. 69 des Baugesetzes der Stadt wurde gestützt auf Vorstudien ein Quartierplan erarbeitet. Im Sockelbau ist das Einkaufs- und Gewerbecenter vorgesehen und in den Hochhäusern ist eine Hotel- Wohn- und Büronutzung geplant. Die Erschliessung erfolgt über die Kalchbühl- und Comercialstrasse.

http://www.chur.ch/d/dienstleistunge...etail&mid=1142


wird langsam Zeit, dass dieses Gebiet dort ein wenig aufgewertet wird. Habe 7 schöne Jahre in Chur verbracht und kenne deswegen die Stadt recht gut. Bis anhin war der Kalbbühl mehr oder weniger ein Industriequartier für unbedeutene KMU's und einer kleinen Fachhochschule welche dort eingemietet ist...

Ein bisschen sauer stösst hingegen die Vergabe des Projekts an Domenig Architekten auf. Domenig hat in Chur praktisch bei jedem grösseren Projekt seine Hände im Spiel - dies schon seit 40 Jahren. Ihm haben wir auch den Schandfleck "Lacuna" zu verdanken! Die Architektur von Domenig überzeugt mich nicht, ein Architekt welcher nur das Geld (Profit) im Vordergrund sieht und nicht das Objekt selbst...die Leidenschaft fehlt! Eine riesen Mafia in Chur, zusammen mit dem Südostschweiz-Verleger Lebrument, der Merz-Konditorei und den Passugger-Quellen...
U3065 no está en línea   Reply With Quote
Old May 11th, 2009, 10:56 AM   #46
ilikeit
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Posts: 15
Likes (Received): 0

ich bin einverstanden damit, dass das kalchbühlquartier durch das projekt generell aufgewertet wird. dies wird wohl weniger durch das einkaufszentrum geschehen, dessen notwendigkeit ich bezweifle. hotel und wohnungen bringen jedoch menschen ins quartier und damit auch leben.

zu domenig: das projekt wurde nicht an ihn vergeben, er hat es selber initiiert. er hat auch praktisch alles andere in diesem quartier gebaut (insgesamt von schlechter qualität, in ästhetischer als auch funktionaler hinsicht). domenig ist eigentlich mehr geschäftsmann als architekt. monetärer mehrwert bedeutet ihm immer mehr, denn gute architektur. sein geschäftsgebaren hat bzw. hatte durchaus mafiöse züge: so hat er vor einigen jahren in einem interview selbst zugegeben, dass er in den 60er Jahren Kühlschränke verschenkt hat, um landkäufe voranzutreiben. sein vorgehen, um baubewilligungen zu erhalten, grenzt manchmal an erpressung.

in bezug auf das lacunaquartier muss ich dir widersprechen. die erste etappe der überbauung besticht durch abwechslungsreiche und durchdachte architektur (fassaden, kubaturen, räumliche anordnung). die anlage steht in einem sehr schönen park, der die lebensqualität im quartier im vergleich zu konventionelleren und kleinräumigeren überbauungen um einiges erhöht. ich habe auch schon einige wohnungen im lacuna gesehen, diese sind grosszügig und geschickt gestaltet. dazu die aussicht.
domenig kam frisch von der eth, als chur von einem erstaunlichen boom überrollt wurde. von 1960 bis 1970 zogen jedes jahr über 1000 menschen neu in die stadt, innerhalb eines jahrzehnts erhöhte sich die bevölkerungszahl um über einen drittel! man rechnete, dass chur im jahr 2000 zwischen 80 000 und 100 000 einwohner zählen würde (2009: 35 000). wohnungen mussten her, schnell. hochhäuser galten als modern und die lehre propagierte sie. domenig hat die chance gepackt und den grossen reibach gemacht.

das gebiet zwischen bahnhof und altstadt hat er mit schlimmster zweckarchitektur verschandelt (und dabei viele schöne, alte geschäftshäuser zerstört), auch sonst gibt es nichts in seinem oeuvre, das ich als gelungen vermerken könnte. ausser der hochhausüberbauung lacuna.
ilikeit no está en línea   Reply With Quote
Old May 11th, 2009, 04:15 PM   #47
U3065
Registered User
 
U3065's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Zurich
Posts: 1,461
Likes (Received): 41

Quote:
Originally Posted by ilikeit View Post
ich bin einverstanden damit, dass das kalchbühlquartier durch das projekt generell aufgewertet wird. dies wird wohl weniger durch das einkaufszentrum geschehen, dessen notwendigkeit ich bezweifle. hotel und wohnungen bringen jedoch menschen ins quartier und damit auch leben.

zu domenig: das projekt wurde nicht an ihn vergeben, er hat es selber initiiert. er hat auch praktisch alles andere in diesem quartier gebaut (insgesamt von schlechter qualität, in ästhetischer als auch funktionaler hinsicht). domenig ist eigentlich mehr geschäftsmann als architekt. monetärer mehrwert bedeutet ihm immer mehr, denn gute architektur. sein geschäftsgebaren hat bzw. hatte durchaus mafiöse züge: so hat er vor einigen jahren in einem interview selbst zugegeben, dass er in den 60er Jahren Kühlschränke verschenkt hat, um landkäufe voranzutreiben. sein vorgehen, um baubewilligungen zu erhalten, grenzt manchmal an erpressung.

in bezug auf das lacunaquartier muss ich dir widersprechen. die erste etappe der überbauung besticht durch abwechslungsreiche und durchdachte architektur (fassaden, kubaturen, räumliche anordnung). die anlage steht in einem sehr schönen park, der die lebensqualität im quartier im vergleich zu konventionelleren und kleinräumigeren überbauungen um einiges erhöht. ich habe auch schon einige wohnungen im lacuna gesehen, diese sind grosszügig und geschickt gestaltet. dazu die aussicht.
domenig kam frisch von der eth, als chur von einem erstaunlichen boom überrollt wurde. von 1960 bis 1970 zogen jedes jahr über 1000 menschen neu in die stadt, innerhalb eines jahrzehnts erhöhte sich die bevölkerungszahl um über einen drittel! man rechnete, dass chur im jahr 2000 zwischen 80 000 und 100 000 einwohner zählen würde (2009: 35 000). wohnungen mussten her, schnell. hochhäuser galten als modern und die lehre propagierte sie. domenig hat die chance gepackt und den grossen reibach gemacht.

das gebiet zwischen bahnhof und altstadt hat er mit schlimmster zweckarchitektur verschandelt (und dabei viele schöne, alte geschäftshäuser zerstört), auch sonst gibt es nichts in seinem oeuvre, das ich als gelungen vermerken könnte. ausser der hochhausüberbauung lacuna.
Sehr starke Argumentation, dies obwohl ich nicht voll deiner Meinung bin (vor allem was die Lacuna betrifft). Kommst du aus Chur, vielleicht kenn ich dich, wie ist dein Name?

Mögen wir uns nichts destro trotz auf die beiden Hochhäuser freuen, schliesslich sind diese für Chur, aber auch für den ganzen Kanton enorm wichtig, nur schon fürs Selbstvertrauen.

PS: Sagt dir das Projekt Khurarena was? Leider wurde das Projekt eines multifunktionalen Eishockeytempels vom Churer Stimmvolk anfangs dieses Jahrtausends verworfen, gibts vielleicht andere Pläne für eine neue Eishockeyhalle? Das Gebiet bei der Oberen Au ist ja auch schwer Rennovationsbedürftig. Die Eishockeyhalle ist in die Jahre gekommen und bis heute verfügt die Stadt über kein eigenes Messezentrum, dies obwohl man der Rossbodenstrasse entlang riesige Landreserven besitzt bzw. demnächst besitzt (nach Abzug des Militärs). Da sollte man doch einfach auch mal nachhacken, wie dort die zukünftige Nutzung aussieht, vor allem was die marode Eishalle betrifft und das ganze Land dort unter Wasser setzen, sehe ich als keine sehr gute Idee.
U3065 no está en línea   Reply With Quote
Old June 2nd, 2009, 11:29 AM   #48
U3065
Registered User
 
U3065's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Zurich
Posts: 1,461
Likes (Received): 41

http://www.svit.ch/uploads/media/Immobilia_0409.pdf

Aktuelle Ausgabe der «Immobilia» über die «Wolkenkratzer» der Schweiz...
U3065 no está en línea   Reply With Quote
Old June 3rd, 2009, 12:53 PM   #49
Küsel
Resurrected
 
Küsel's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Zurich
Posts: 14,797
Likes (Received): 161

Interessant. Leider ist das Kleeblatt definitiv Geschichte
__________________
Yes, I am!
Küsel no está en línea   Reply With Quote
Old January 28th, 2010, 05:54 PM   #50
Lake
Registered User
 
Lake's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Zurich
Posts: 1,521
Likes (Received): 48

Zürich
Sunrise Towers | 88m + 72m | 2005
IBM Altstetten | 52m | 2005
Obsidian | 52m | 2005
Bluewin-Tower | 60m | 2003
Primetower | 126m | 2010
Scalatower | 80m | 2011
Hochhaus Hardturmareal | 80m | 2012
HH-Hagenholzstrasse III (Sunrise) | 65m | 2012
HH-Hagenholzstrasse IV (Sunrise) | 50m | 2012[/COLOR]
Westlink Altstetten | 80m | 2012
Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Löwenbräuareal | 70m | 2012
Hochhaus Hardturmareal I | 110m
Hochhaus Hardturmareal II
Hochhaus Hardutrmareal III

Hochhaus Badenerstrasse | ca. 70m | ?
Hochhaus Areal Güterbahnhof | ca. 80m | ?
Hochhaus Dübendorf Neugut | >100m | ?
Swisstower | 160m
Escher-Terassen | 57m
Stadion Zurich | 65m
Tramdepot Escher-Wyss | 90m



Bitte ergänzen
Lake no está en línea   Reply With Quote
Old January 28th, 2010, 06:11 PM   #51
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 6,896
Likes (Received): 348


Da hat es aber ein paar Fehler drin:

IBM > 44m
Scalatower > Mobimo Tower | 81m
Hochhaus Hardturmareal > Hochhaus Hard Turm Park
HH-Hagenholzstrasse III (Sunrise) > MainTower | 60m
HH-Hagenholzstrasse IV (Sunrise) > Vertex | 50m
__________________
Steve's Photo Gallery - www.stevesgallery.net - The photo gallery of buildings and construction sites

ERSTBEZUG - www.erstbezug.ch - Verzeichnis für Neubauprojekte in der Schweiz
steve5 está en línea ahora   Reply With Quote
Old April 2nd, 2010, 06:50 PM   #52
kriminalTANGO
Registered User
 
kriminalTANGO's Avatar
 
Join Date: Jun 2008
Location: Basel (Place of origin: Geneva)
Posts: 311
Likes (Received): 0

Ich finde, es ist wieder mal Zeit für ein Update. Nur bin ich mir nicht sicher, welche Gebäude jetzt die Baubewilligung erhalten haben, oder nicht. Wie sieht es beim Warteck-Hochhaus, beim Südpark und bei den Zürcher Projekten aus? Ebenso bei den Jahresangaben; ich habe die meisten einfach so übernommen. Darum bitte ergänzen/korrigieren.


= abgeschlossen
= im bau
= bestätigt / Baubewilligung erhalten resp. gute Vorraussetzungen für erhalt
= geplant / erwähnt
= nicht realisiert

Basel
Messeturm | 105m | 2003
Airport Hotel Basel | 46m | 2007
St. Jakob-Turm | 71m | 2008
Hochhaus Markthalle | 48m | 2010
Hochhaus Warteck | 88m | 2012 (Baubewilligung?)
Roche Bau 1 (neu) | 175m | 2015 (Baubewilligung folgt dieses Jahr)
Südpark Baufeld B | 75m | 2015 (Bebauungsplan genehmigt; Baubewilligung?)
Wohnhochhaus Schoren 1 | 60m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 2 | 65m | 2012
Novartis Piano | 120m | ~2015
Novartis Nouvel | 120m | ~2015
Novartis 1 | 90m | >2015
Novartis 2 | 100m | >2015
Hochschule Brückenkopf Volta | ~70m | 2015
Grosspeter Areal | 78 m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Hochhaus Klybeckquai 88 | 70m | ?
Hochhauscluster Dreispitz | bis 100m | ?

Roche Bau 1 (altes Projekt) | 154m

Pratteln (Basel)
Hochhaus Bahnhof Pratteln | 55m | 2012
Ceres | 80m | 2012
Häring Areal | 80m | ?


Genf
Hochhauscluster | 175m | >2015

Zürich
Sunrise Towers | 88m + 72m | 2005
IBM Altstetten | 44m | 2005
Obsidian | 52m | 2005
Bluewin-Tower | 60m | 2003
James | 40m | 2007
Business Center Andreaspark | 50m | 2010
Bourquin-Areal | 47m | 2010
Prime Tower | 126m | 2011
Mobimo Tower | 81m | 2011
MainTower | 60m | 2011
LeutschenTower | 56m | 2011
Credit Suisse Uetlihof | 40m | 2011
Hochhaus Hard Turm Park | 80m | 2012
Toni-Areal | 75m | 2012
Vertex | 50m | 2012
Löwenbräuareal | 70m | 2013
Bettenhaus Stadtspital Triemli | ? (14 Stockwerke) | 2015
Europaallee | 53m | 2019

Westlink Altstetten 1 (Tower) | 80m | 2012
Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Westlink Altstetten 2 | 50m
Wohnhochhaus Andreaspark | 42m

Swissmill Getreidesilo | 110m | 2012
Escher-Terassen (neu) | 60m | >2010
Hochhaus Hardturmareal I | 110m
Hochhaus Hardturmareal II
Hochhaus Hardutrmareal III
Hochhaus Badenerstrasse | ca. 70m | ?
Hochhaus Areal Güterbahnhof | ca. 80m | ?
Hochhaus Dübendorf Neugut | >100m | ?

Swisstower | 160m
Tramdepot Escher-Wyss (Kleeblatt-Hochhaus) | 90m
Stadion Zurich | 65m
Escher-Terassen (altes Projekt) | 57m
__________________
tango, tangis, tangere, tetigi, tactum

Last edited by kriminalTANGO; April 2nd, 2010 at 06:52 PM. Reason: Roche Bau 1 (altes Projekt)
kriminalTANGO no está en línea   Reply With Quote
Old April 4th, 2010, 02:18 AM   #53
kriminalTANGO
Registered User
 
kriminalTANGO's Avatar
 
Join Date: Jun 2008
Location: Basel (Place of origin: Geneva)
Posts: 311
Likes (Received): 0

Stimmt alles? Ist es vollständig? Kann ich nicht glauben.
__________________
tango, tangis, tangere, tetigi, tactum
kriminalTANGO no está en línea   Reply With Quote
Old April 7th, 2010, 10:07 AM   #54
philippmaurice
Registered User
 
philippmaurice's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Location: Bern
Posts: 458
Likes (Received): 21

Nein, da fehlt noch was...


= abgeschlossen
= im bau
= bestätigt / Baubewilligung erhalten resp. gute Vorraussetzungen für erhalt
= geplant / erwähnt
= nicht realisiert

Basel
Messeturm | 105m | 2003
Airport Hotel Basel | 46m | 2007
St. Jakob-Turm | 71m | 2008
Hochhaus Markthalle | 48m | 2010
Hochhaus Warteck | 88m | 2012 (Baubewilligung?)
Roche Bau 1 (neu) | 175m | 2015 (Baubewilligung folgt dieses Jahr)
Südpark Baufeld B | 75m | 2015 (Bebauungsplan genehmigt; Baubewilligung?)
Wohnhochhaus Schoren 1 | 60m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 2 | 65m | 2012
Novartis Piano | 120m | ~2015
Novartis Nouvel | 120m | ~2015
Novartis 1 | 90m | >2015
Novartis 2 | 100m | >2015
Hochschule Brückenkopf Volta | ~70m | 2015
Grosspeter Areal | 78 m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Hochhaus Klybeckquai 88 | 70m | ?
Hochhauscluster Dreispitz | bis 100m | ?

Roche Bau 1 (altes Projekt) | 154m

Pratteln (Basel)
Hochhaus Bahnhof Pratteln | 55m | 2012
Ceres | 80m | 2012
Häring Areal | 80m | ?


Bern
SRG Hochhaus - Ostring| ca. 50m | 2010
Postfinance Hochhaus - Wankdorf | 55m | 2013
Lustro Bächtelen - Wabern | 53m | ca. 2015
Quanterra - Wankdorf| max. 80m | ?
Wankdorf City | 50m - 75m | ?
Wohnhochhaus beim KVA - Ausserholligen | 60m | ?
Hochhaus im Gleisdreieck - Wankdorf | 80m

Genf
Hochhauscluster | 175m | >2015

Zürich
Sunrise Towers | 88m + 72m | 2005
IBM Altstetten | 44m | 2005
Obsidian | 52m | 2005
Bluewin-Tower | 60m | 2003
James | 40m | 2007
Business Center Andreaspark | 50m | 2010
Bourquin-Areal | 47m | 2010
Prime Tower | 126m | 2011
Mobimo Tower | 81m | 2011
MainTower | 60m | 2011
LeutschenTower | 56m | 2011
Credit Suisse Uetlihof | 40m | 2011
Hochhaus Hard Turm Park | 80m | 2012
Toni-Areal | 75m | 2012
Vertex | 50m | 2012
Löwenbräuareal | 70m | 2013
Bettenhaus Stadtspital Triemli | ? (14 Stockwerke) | 2015
Europaallee | 53m | 2019

Westlink Altstetten 1 (Tower) | 80m | 2012
Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Westlink Altstetten 2 | 50m
Wohnhochhaus Andreaspark | 42m

Swissmill Getreidesilo | 110m | 2012
Escher-Terassen (neu) | 60m | >2010
Hochhaus Hardturmareal I | 110m
Hochhaus Hardturmareal II
Hochhaus Hardutrmareal III
Hochhaus Badenerstrasse | ca. 70m | ?
Hochhaus Areal Güterbahnhof | ca. 80m | ?
Hochhaus Dübendorf Neugut | >100m | ?

Swisstower | 160m
Tramdepot Escher-Wyss (Kleeblatt-Hochhaus) | 90m
Stadion Zurich | 65m
Escher-Terassen (altes Projekt) | 57m
[/QUOTE]

Last edited by philippmaurice; April 8th, 2010 at 10:24 AM.
philippmaurice no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2010, 03:29 PM   #55
kriminalTANGO
Registered User
 
kriminalTANGO's Avatar
 
Join Date: Jun 2008
Location: Basel (Place of origin: Geneva)
Posts: 311
Likes (Received): 0

Noch ein neues Hochhaus für Basel!


= abgeschlossen
= im bau
= bestätigt / Baubewilligung erhalten resp. gute Vorraussetzungen für erhalt
= geplant / erwähnt
= nicht realisiert

Basel
Messeturm | 105m | 2003
Airport Hotel Basel | 46m | 2007
St. Jakob-Turm | 71m | 2008
Hochhaus Markthalle | 48m | 2010
Hochhaus Warteck | 88m | 2012 (Baubewilligung?)
Roche Bau 1 (neu) | 175m | 2015 (Baubewilligung folgt dieses Jahr)
Südpark Baufeld B | 75m | 2015 (Bebauungsplan genehmigt; Baubewilligung?)
Wohnhochhaus Schoren 1 | 60m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 2 | 65m | 2012
Neubau Life Sciences Schällemätteli Universität Basel | >70m | 2015
Novartis Piano | 120m | ~2015
Novartis Nouvel | 120m | ~2015
Novartis 1 | 90m | >2015
Novartis 2 | 100m | >2015
Hochschule Brückenkopf Volta | ~70m | 2015
Grosspeter Areal | 78 m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Hochhaus Klybeckquai 88 | 70m | ?
Hochhauscluster Dreispitz | bis 100m | ?

Roche Bau 1 (altes Projekt) | 154m

Pratteln (Basel)
Hochhaus Bahnhof Pratteln | 55m | 2012
Ceres | 80m | 2012
Häring Areal | 80m | ?


Bern
SRG Hochhaus - Ostring| ca. 50m | 2010
Postfinance Hochhaus - Wankdorf | 55m | 2013
Lustro Bächtelen - Wabern | 53m | ca. 2015
Quanterra - Wankdorf| max. 80m | ?
Wankdorf City | 50m - 75m | ?
Wohnhochhaus beim KVA - Ausserholligen | 60m | ?
Hochhaus im Gleisdreieck - Wankdorf | 80m

Genf
Hochhauscluster | 175m | >2015

Zürich
Sunrise Towers | 88m + 72m | 2005
IBM Altstetten | 44m | 2005
Obsidian | 52m | 2005
Bluewin-Tower | 60m | 2003
James | 40m | 2007
Business Center Andreaspark | 50m | 2010
Bourquin-Areal | 47m | 2010
Prime Tower | 126m | 2011
Mobimo Tower | 81m | 2011
MainTower | 60m | 2011
LeutschenTower | 56m | 2011
Credit Suisse Uetlihof | 40m | 2011
Hochhaus Hard Turm Park | 80m | 2012
Toni-Areal | 75m | 2012
Vertex | 50m | 2012
Löwenbräuareal | 70m | 2013
Bettenhaus Stadtspital Triemli | ? (14 Stockwerke) | 2015
Europaallee | 53m | 2019

Westlink Altstetten 1 (Tower) | 80m | 2012
Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Westlink Altstetten 2 | 50m
Wohnhochhaus Andreaspark | 42m

Swissmill Getreidesilo | 110m | 2012
Escher-Terassen (neu) | 60m | >2010
Hochhaus Hardturmareal I | 110m
Hochhaus Hardturmareal II
Hochhaus Hardutrmareal III
Hochhaus Badenerstrasse | ca. 70m | ?
Hochhaus Areal Güterbahnhof | ca. 80m | ?
Hochhaus Dübendorf Neugut | >100m | ?

Swisstower | 160m
Tramdepot Escher-Wyss (Kleeblatt-Hochhaus) | 90m
Stadion Zurich | 65m
Escher-Terassen (altes Projekt) | 57m
__________________
tango, tangis, tangere, tetigi, tactum
kriminalTANGO no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2010, 04:04 PM   #56
eeee.
Registered User
 
Join Date: Mar 2008
Location: Zürich / Kyiv
Posts: 1,037
Likes (Received): 1122

Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Escher-Terassen (neu) | 60m | >2010


Ist das dasselbe oder welches Hochhaus neben dem Bluewingebäude?
eeee. no está en línea   Reply With Quote
Old July 2nd, 2010, 10:20 PM   #57
ilikeit
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Posts: 15
Likes (Received): 0

webcam baustelle city west chur:

http://www.agisler.ch/sites/webcam1/index.php
ilikeit no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2010, 03:02 PM   #58
Lausanne
Registered User
 
Lausanne's Avatar
 
Join Date: Oct 2004
Location: Lausanne, Switzerland
Posts: 561
Likes (Received): 7

Lausanne
"Taoua" Tower |87m | 2014
__________________
Follow your euronotes all around Europe http://www.eurobilltracker.com/?referer=55084
Lausanne no está en línea   Reply With Quote
Old June 30th, 2011, 10:23 AM   #59
philippmaurice
Registered User
 
philippmaurice's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Location: Bern
Posts: 458
Likes (Received): 21

Mal wieder ein neues für Bern



= abgeschlossen
= im bau
= bestätigt / Baubewilligung erhalten resp. gute Vorraussetzungen für erhalt
= geplant / erwähnt
= nicht realisiert

Basel
Messeturm | 105m | 2003
Airport Hotel Basel | 46m | 2007
St. Jakob-Turm | 71m | 2008
Hochhaus Markthalle | 48m | 2010
Hochhaus Warteck | 88m | 2012 (Baubewilligung?)
Roche Bau 1 (neu) | 175m | 2015 (Baubewilligung folgt dieses Jahr)
Südpark Baufeld B | 75m | 2015 (Bebauungsplan genehmigt; Baubewilligung?)
Wohnhochhaus Schoren 1 | 60m | 2012
Wohnhochhaus Schoren 2 | 65m | 2012
Neubau Life Sciences Schällemätteli Universität Basel | >70m | 2015
Novartis Piano | 120m | ~2015
Novartis Nouvel | 120m | ~2015
Novartis 1 | 90m | >2015
Novartis 2 | 100m | >2015
Hochschule Brückenkopf Volta | ~70m | 2015
Grosspeter Areal | 78 m | ? (Bebauungsplan genehmigt)
Hochhaus Klybeckquai 88 | 70m | ?
Hochhauscluster Dreispitz | bis 100m | ?

Roche Bau 1 (altes Projekt) | 154m

Pratteln (Basel)
Hochhaus Bahnhof Pratteln | 55m | 2012
Ceres | 80m | 2012
Häring Areal | 80m | ?


Bern
SRG Hochhaus - Ostring| ca. 50m | 2010
Postfinance Hochhaus - Wankdorf | 55m | 2013
Lustro Bächtelen - Wabern | 53m | ca. 2015
Bärenareal | 70-100m | 2015
Quanterra - Wankdorf| max. 80m | ?
Wankdorf City | 50m - 75m | ?
Wohnhochhaus beim KVA - Ausserholligen | 60m | ?
Hochhaus im Gleisdreieck - Wankdorf | 80m

Genf
Hochhauscluster | 175m | >2015

Lausanne
"Taoua" Tower |87m | 2014

Zürich
Sunrise Towers | 88m + 72m | 2005
IBM Altstetten | 44m | 2005
Obsidian | 52m | 2005
Bluewin-Tower | 60m | 2003
James | 40m | 2007
Business Center Andreaspark | 50m | 2010
Bourquin-Areal | 47m | 2010
Prime Tower | 126m | 2011
Mobimo Tower | 81m | 2011
MainTower | 60m | 2011
LeutschenTower | 56m | 2011
Credit Suisse Uetlihof | 40m | 2011
Hochhaus Hard Turm Park | 80m | 2012
Toni-Areal | 75m | 2012
Vertex | 50m | 2012
Löwenbräuareal | 70m | 2013
Bettenhaus Stadtspital Triemli | ? (14 Stockwerke) | 2015
Europaallee | 53m | 2019

Westlink Altstetten 1 (Tower) | 80m | 2012
Hochhaus neben Bluewintower | 60m | 2013
Westlink Altstetten 2 | 50m
Wohnhochhaus Andreaspark | 42m

Swissmill Getreidesilo | 110m | 2012
Escher-Terassen (neu) | 60m | >2010
Hochhaus Hardturmareal I | 110m
Hochhaus Hardturmareal II
Hochhaus Hardutrmareal III
Hochhaus Badenerstrasse | ca. 70m | ?
Hochhaus Areal Güterbahnhof | ca. 80m | ?
Hochhaus Dübendorf Neugut | >100m | ?

Swisstower | 160m
Tramdepot Escher-Wyss (Kleeblatt-Hochhaus) | 90m
Stadion Zurich | 65m
Escher-Terassen (altes Projekt) | 57m
[/QUOTE]
philippmaurice no está en línea   Reply With Quote
Old June 30th, 2011, 10:57 AM   #60
trauch
trauch
 
trauch's Avatar
 
Join Date: Feb 2011
Location: Basel/ Rheinfelden
Posts: 1,150
Likes (Received): 38

Ab wann ist ein Hochhaus denn ein Hochhaus und nicht nur ein hohes Haus? Ich denke, bei Grössen wie 48m oder so müssten auch einige ältere Gebäude aufgeführt werden. Die Liste ist m.E. etwas unübersichtlich geworden, was ich schade finde, denn sie ist echt eine gute Übersicht...! Wie wärs denn, wenn wir eine Mindestgebäudehöhe (60m, 80m?) für die Liste festlegen würden und dafür auch alle älteren Hochhäuser aufnehmen würden, die diese Höhe erreichen?
trauch no está en línea   Reply With Quote


Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 06:25 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu