search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old December 7th, 2014, 12:42 AM   #27541
no-thing
Registered User
 
Join Date: Feb 2014
Posts: 608
Likes (Received): 77

Es wundert mich, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist den Schienenverkehr auf der Linie 10 komplett aufzugeben. Günstiger wäre es auf alle Fälle und man würde auch keine Probleme damit haben, dass die Kapazität der Strecke nicht ausreichend gewährleistet ist, denn im Zweifelsfall verbietet man einfach dem MIV das Befahren der Strecke.


Selbst diese Variante hat mehr Zukunftsaussichten als 10/17.
__________________

Ludwig Fruchtzwerg liked this post
no-thing no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old December 7th, 2014, 01:32 AM   #27542
jp80
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 1,115
Likes (Received): 130

Wurde hier im Forum schon dutzende Male angeregt - wenngleich natürlich mit ironischem Unterton...
jp80 no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 01:41 AM   #27543
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,081
Likes (Received): 346

Au ja! Busse im 60sec-Takt! Mit Vorrangschaltung an der EAG!
Ein verspäteter Nikolaus-Witz.
__________________
Super S-Bahn,
super Stadtbahn,
super Bus,
supergeil!
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 12:26 PM   #27544
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Das hatte die CDU schon einmal vorgeschlagen. Und der notdürftige, ehemalige, zwischenzeitliche Sprecher der SPD, Herzig, wollte O-Busse.

Sicher wären Busse im Minutentakt für eine Fußgängerzone genau das richtige.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Last edited by Tunnelblick; December 7th, 2014 at 12:35 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 12:40 PM   #27545
Glocksee
Registered User
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 394
Likes (Received): 7

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Die Frage ist eben, ob man den Blick in die Zukunft oder die Vergangenheit richtet. Diese Städte tun ersteres und steigern die Leistungsfähigkeit des ÖPNV, während man in Hannover den Blick auf die Vergangenheit richtet und diese anstrebt, d.h. auf die langsame und gefährliche Straßenbahn, welche sogar schon zu Beginn zu klein dimensioniert ist. Wer eine anachronistische Partei wie die Grünen wählt, der darf sich nicht über anachronistische Lösungen beklagen.
Da muss ich dir beipflichten. Wir hatten hier schon genügend Planspiele für Tunnelbauten, aber oft stellte sich die Frage nach den Kosten für Unterquerungen ohne Vorbereitung. In Hannover gab es einen Plan, der bis in die 90er Jahre gut umgesetzt wurde und so schon weitgehend ein gutes Netz entstanden ist. Doch durch Hannoversche Bescheidenheit haben es so einige Leute geschafft, dass die Probleme heute nunmal so sind wie sie sind.
Beispielsweise gab es auch schon Vorschläge den D-Tunnel über Braunschweiger Platz zu führen - klar Zukunftsmusik, aber ohne Bauvorleistungen sind die Kosten klarerweise höher. Insofern sind Bauvorleistungen erst einmal versunkene Kosten, können aber im Bedarfsfall eine sinnvollere Lösung herbeiführen.

Bleibt für mich als Fazit: Durch unsere Bescheidenheit verschandeln wir durch oberirdisches Rumgeschlängel Straßenzüge mit viel Potenzial. Eine Podbi, die zum Flanieren einlädt; eine ruhige Kirchröder Straße oder ein schwarzer Bär und Lindener Marktplatz als Verkehrsberuhigter Bereich. Ich denke das alles könnten wir haben, wenn dort jemand anderes langfristiger Gedacht hätte! Klar kostet das alles auch Geld, aber wir haben auch gesehen, dass viele Lösungen nach Berechnungen wirtschaftlich sind. Ich denke, dass es außerdem viele positive Nebeneffekte gibt, die nicht mit einbeschlossen wurden.
__________________

blumenkasten, Element7 liked this post
Glocksee no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 02:45 PM   #27546
no-thing
Registered User
 
Join Date: Feb 2014
Posts: 608
Likes (Received): 77

Nachhaltigkeit ist das Stichwort. Eine Partei, die Nachhaltigkeit und Umweltschutz fordert, jedoch in keiner Weise dazu beiträgt, auch nur Ansatzweise zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit durch ein leistungsfähiges ÖPNV System beizutragen, ist bestenfalls unglaubwürdig.
Man könnte so einfach ein paar Millionen Euro opfern, einen kompletten D-Tunnel bauen (Limmerstr bis Bismarckbhf) und damit ein paar Leute dazu bewegen auf Autofahrten zu verzichten. Das würde die Produktion einer ganzen Menge Treibhausgase sparen. Anschließend könnte man sich hinstellen und darauf hinweisen wieviel Treibhausgase nicht produziert werden würden, wie stark sich die Lebensqualität verbessert hätte etc. Auf gut deutsch, man würde sogar Wähler gewinnen können.

Ideologie wäre es, diesen Ansatz zu verfolgen und ihn - koste es was es wolle - umzusetzen. Das, was in Hannover passiert ist nicht nachvollziehbar.
Das was in Hannover passiert ist lächerlich. Es werden Millionen Euro für ein ÖPNV System verbrannt, dass nicht dazu beitragen wird, die politischen Ziele der Regierungsparteien durchzusetzen (Arbeiter- und Umweltschutzpartei). Also, warum wird dies getan?? Darüber sollte der ein oder andere Politiker in der Region mal gründlich nachdenken.
__________________

jp80, blumenkasten, Vahrenheidener liked this post
no-thing no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 03:04 PM   #27547
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 5,081
Likes (Received): 346

Quote:
Originally Posted by no-thing View Post
Es werden Millionen Euro für ein ÖPNV System verbrannt, dass nicht dazu beitragen wird, die politischen Ziele der Regierungsparteien durchzusetzen (Arbeiter- und Umweltschutzpartei).
Arbeiter- und Umweltschutzpartei? Hab' ich was verpasst? Die Regionsregierung besteht doch aus SPD und Grünen, oder?
__________________
Super S-Bahn,
super Stadtbahn,
super Bus,
supergeil!
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 03:57 PM   #27548
jp80
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Location: Hannover
Posts: 1,115
Likes (Received): 130

@ no-thing:

Das ist zwar keine ganz neue Erkenntnis, dafür aber nochmal unglaublich gut und auf den Punkt bringend formuliert. Danke!
jp80 no está en línea   Reply With Quote
Old December 7th, 2014, 10:25 PM   #27549
Vahrenheidener
Registered User
 
Vahrenheidener's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,187
Likes (Received): 257

Doppelpost: Der Beitrag sollte hier hin:
http://www.skyscrapercity.com/showpo...postcount=3351
__________________
Schneller Umsteigen - Besser ankommen - Chancen für die City - www.Pro-D-Tunnel.de

P.S.:
Eine Bahn auf einer Straße - Egal ob als Hoch- oder Niederflurbahn, ist kein Ersatz für eine Stadtbahn!
Wer darüber nachdenkt, sollte erkennen, dass es an der "Straße" in dem Wort "Straßenbahn" liegt: Klick
Hochbahnsteige und Hochflurbahnen bieten dem Fahrgast Schutz vor den Straßenverkehr.
Vahrenheidener no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2014, 08:00 PM   #27550
web30167
Registered User
 
web30167's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 524
Likes (Received): 101

Grillt den Jagau: Am Freitag den 12.12.2014, von 9:00 bis 10:00 Uhr auf Radio Leinehertz

Quote:
Thema sind diesmal die Abfallgebühren und die Abfallentsorgung. Wie viel Müll wird anfallen? Was ändert sich jetzt für die Kunden? Kippt das Mindestvolumen? Gibt es zukünftig noch zwei Grundgebühren?

Der Regionspräsident wird außerdem auch auf alle anderen Fragen antworten, die unsere Hörerinnen und Hörer beschäftigen, unmittelbar und live.

Wer den direkten Draht zu Regionspräsident Hauke Jagau herstellen möchte, hat die Möglichkeit unter 0511/ 2707 2222 im Studio anzurufen. Natürlich können Fragen auch per Mail an [email protected] und über die radio leinehertz 106.5-Facebookseite gestellt werden.
web30167 no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2014, 10:26 PM   #27551
BW1513
autolose Tunnelfreundin
 
BW1513's Avatar
 
Join Date: Apr 2013
Location: Hannover
Posts: 484
Likes (Received): 65

Oh, könnte das jemand aufzeichnen? Ich bin das Wochenende über in Süddeutschland und könnte wenn überhaupt per Webradio zuhören.
BW1513 no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2014, 10:31 PM   #27552
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,459
Likes (Received): 1143

Da werden themenabgewandte Fragen gar nicht reingelassen, das war schon bei der Sendung mit den Kliniken so. Lohnt sich eigentlich nicht, da reinzuhören, es sei denn, man hat eine leicht masochistische Ader, dem König beim Monolog zuzuhören..
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok está en línea ahora   Reply With Quote
Old December 10th, 2014, 10:45 PM   #27553
BW1513
autolose Tunnelfreundin
 
BW1513's Avatar
 
Join Date: Apr 2013
Location: Hannover
Posts: 484
Likes (Received): 65

Wenn es wirklich live ist könnte man sich ja mit einer anderen Frage dazwischenmogeln...just saying...
BW1513 no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2014, 03:58 PM   #27554
reini
täglicher ÖPNV-Nutzer
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,287
Likes (Received): 430

Intressant ist folgendes Bauvorhaben (Planung) in Düsseldorf:

U78/U79: Tunnelverlängerung Kennedydamm bis Reeser Platz, mit den U-Bahnhöfen Kennedydamm, Theodor-Heuss-Brücke und Golzheimer Platz

https://www.duesseldorf.de/verkehrsm...ndex.shtml#sb7

Warum macht man so etwas nicht auch in Hannover? Stattdessen wurschtelt man sich mit Provisorien durch!

Ich vergleiche mal die Bevölkerungsprognose:

Hannover: 518.000 auf 532.000
Düsseldorf: 598.00 auf 612.000

Düsseldorf hat einen konstanten Vorsprung von 15%

Ich frage mich, wenn die Nachfrage nach Wohnraum auch im Westen weiter steigt, warum schafft man nicht mewhr ÖPNV-Kapazität anstatt ihn mit Murkslösungen a la D-Linie zu begrenzen? Ein Riesenghetto Wasserstadt halte ich dagegen nicht für sinnvoll.

Auch ist interessant, dass man offensichtlich die Fehler bei der Wehrhahnstrecke (zu kurze Tunnel egen eingeschr. Landesförderung) durch Tunnelverlängerungen beheben will:
Südverlängerung

Zu den möglichen Streckenerweiterungen zählt die so genannte „Südverlängerung“. Diese Strecke hätte zwei neue U-Bahn-Stationen:

Bahnhof Düsseldorf-Bilk
Suitbertusplatz


Quelle: Wikipedia
__________________
Stefan Harcke von der Infrastrukturgesellschaft voller Stolz zur D-Linie, "Ja, wir dürfen Quietschen!"

Last edited by reini; December 12th, 2014 at 04:11 PM.
reini no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2014, 04:29 PM   #27555
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by reini View Post
Intressant ist folgendes Bauvorhaben (Planung) in Düsseldorf:

U78/U79: Tunnelverlängerung Kennedydamm bis Reeser Platz, mit den U-Bahnhöfen Kennedydamm, Theodor-Heuss-Brücke und Golzheimer Platz


Aber in Alt Eller wäre es dringender mit diesem scheiß HF/NF-Gemischtbetrieb.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2014, 05:12 PM   #27556
Maulwurf
Registered User
 
Maulwurf's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 602
Likes (Received): 109

Quote:
Originally Posted by reini View Post
Ein Riesenghetto Wasserstadt halte ich dagegen nicht für sinnvoll.
Wieso "Ghetto"? Die Wasserstadt soll doch Fahrradtechnisch voll erschlossen werden, mit Radschnellwegen. Nur anderer Verkehr muss draußen bleiben. Zur Sicherstellung werden an den Zufahrten Kontrollstationen eingerichtet. Hier schon mal der erste Architektenentwurf:

http://www.planetminecraft.com/proje...catraz-island/
Maulwurf no está en línea   Reply With Quote
Old December 15th, 2014, 09:32 AM   #27557
Ludwig Fruchtzwerg
BANNED
 
Join Date: Nov 2014
Posts: 298
Likes (Received): 235

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Sicher wären Busse im Minutentakt für eine Fußgängerzone genau das richtige.
alle 10 Minuten reicht! Das muss auch die Stadt bezahlen können. Sonst ist das zu teuer und die busse sind auch nicht voll. ich fahre jeden tag bus und manchmal sind da nur 3 leute drin.

wenn da soviele leute rein wollen in den bus kann man auch gelenkbusse nehmen. die sind länger und mehr leute passen in den bus aber die können nicht überall hin, weil die platz brauchen.

aber Hannover ist ne autostadt, da muss auch platz für son bus sein.

Ludwig Fruchtzwerg no está en línea   Reply With Quote
Old December 15th, 2014, 03:08 PM   #27558
glasstower
Registered User
 
glasstower's Avatar
 
Join Date: Sep 2013
Location: Hannover
Posts: 1,013
Likes (Received): 456

Hast du schon mal was von Ironie gehört? Außerdem will die Stadt weg von ihrem Auto Image und baut Straßen zu Gunsten von Fußgängern zurück. Außer halt an bekannter Stelle. Busse sind unzuverlässig, können einen Platten bekommen oder im Stau stecken.
__________________
Klinker - das nachhaltigste und vielfältigeste Fassadenmaterial - bitte mehr davon.
glasstower no está en línea   Reply With Quote
Old December 15th, 2014, 03:24 PM   #27559
6001
Dokumentarist
 
6001's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,583
Likes (Received): 1701

augen offenhalten:
3021 soll angeblich in kürze "freigang" bekommen ...
__________________
gruß andreas

Tunnel, mb92, H4SubD liked this post
6001 no está en línea   Reply With Quote
Old December 15th, 2014, 06:13 PM   #27560
Tunnel
Registered User
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 98
Likes (Received): 3

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Sicher wären Busse im Minutentakt für eine Fußgängerzone genau das richtige.
Genau. Weil Niederflur!
Tunnel no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte, stadtbahn

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 07:39 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu