search the site
 daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old April 22nd, 2013, 09:37 PM   #19701
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,832
Likes (Received): 1316

Artikel-Update, mit OCR-PDF:

http://www.pro-d-tunnel.de/planungen-perpetuum.htm

Ich lege den Zeitungen diesen Artikel heute nochmals nahe, und ihr als Bürger solltet das auch streuen. Es kann ja nicht angehen, dass 2013 etwas beschlossen wird, was schon mehrfach verworfen wurde.
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
·
25 Jahre grüne Dauerblockade, gepaart mit roter Wendehalsigkeit zum Koalitionserhalt
Amarok no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old April 22nd, 2013, 09:40 PM   #19702
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Sehr schön, vielen Dank. Das baue ich noch in den Artikel "Perpetuum mobile" ein. Siehe Seite 10, Posttunnel: "Aus verkehrlicher Sicht ist diese Lösung daher nicht vertretbar". Schöne Steilvorlage für die Ratsabstimmung am Donnerstag.

Und für die Ratsherren zum Mitschreiben, Seite 20, ganz wichtig:

Eine Änderung des Stadtbahnkonzeptes – z.B. durch Beibehaltung einer letzten Straßenbahnlinie in der Innenstadt an der Oberfläche – ist wegen der bereits fertiggestellten bzw. zur Zeit in Bau befindlichen Stadtbahnlinien mit erheblichen Nachteilen verbunden. Der volle Erfolg für den Stadtbahnbetrieb kann nur dann erreicht werden, wenn das ursprüngliche Konzept, das bis 1993 bereits zum größten Teil verwirklicht sein wird, auch unverändert beibehalten und zu Ende geführt wird. Ohne den Bau der Linie D wäre das verwirklichte Stadtbahnnetz, bestehend aus den Linien A, B und C nur ein Torso, da die Umsteigebeziehungen (mehrmaliges Umsteigen, lange Umsteigewege) für bestimmte Relationen unbefriedigend bleiben und die zentrale Erschießung der östlichen Innenstadt sowie die Verbesserung der städtebaulichen Situation und die Attraktivitätsteigerung nicht erreicht werden.


Kopien für alle! Nur heute, alles kostenlos!
Greifen Sie zu, meine Damen und Herren, es ist genug für alle da!

(... vielleicht sollte der Punkt mit der "Erschießung der östlichen Innenstadt" noch einmal inhaltlich überprüft werden. Es soll sicher heißen "Erschießung in der östlichen Innenstadt", oder hat man das früher auf dem Marktplatz getan? Wie z.B. in Linden vermutlich bis in die 1980er Jahre bei konterrevolutionären Umtrieben.)
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Last edited by Tunnelblick; April 22nd, 2013 at 09:47 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 22nd, 2013, 09:43 PM   #19703
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
Artikel-Update, mit OCR-PDF:

http://www.pro-d-tunnel.de/planungen-perpetuum.htm

Ich lege den Zeitungen diesen Artikel heute nochmals nahe, und ihr als Bürger solltet das auch streuen. Es kann ja nicht angehen, dass 2013 etwas beschlossen wird, was schon mehrfach verworfen wurde.
Infostand am 1. Mai
und Pro D ist mit dabei
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 12:08 AM   #19704
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Alle aufgemerkt:

Die Bundeskanzlerin ist enttäuscht über Uli Hoeneß.

Ich finde, das ist eine der interessantesten Nicht-Nachrichten der letzten Jahre. Ein einziger Satz mit mehr Unterhaltungswert als ein seitenlanges Pamphlet der BIU.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 08:00 AM   #19705
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Alle aufgemerkt:

Die Bundeskanzlerin ist enttäuscht über Uli Hoeneß.
Sind gerade irgendwelche merkwürdigen Gesetze beschlossen worden ?

In der Art:

http://www.sueddeutsche.de/politik/u...keit-1.1406738

http://www.youtube.com/watch?v=WvxMj7PJuRc
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 08:02 AM   #19706
matheking
Registered User
 
Join Date: Aug 2008
Location: Linden
Posts: 2,099
Likes (Received): 45

... und zeigt doch, dass der Fall Hoeneß noch interessant für die Bundestagswahl wird! Schräg, aber wohl wahr. Jetzt, wo Steuerhinterziehung ein bekanntes Gesicht hat, kann die SPD mit ihrer harten "Kavallerie-Haltung" gegen die eher weiche CDU vielleicht punkten. Ich denke, dass so auch die öffentliche Aussage von Merkel Teil einer politischen Positionierung im Wahlkampf ist.
matheking no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 10:39 AM   #19707
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Heute war wieder einer dieser Tage... Linie 700 so voll, dass die Leute schon in Ahlem stehen blieben. Linden war sowieso abgehängt.
Aber laut Herrn Franz ist die Nachfrage auf der Strecke ja nur gering und eine Steigerung nicht zu erwarten.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 10:49 AM   #19708
6001
Dokumentarist
 
6001's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,875
Likes (Received): 1850

Quote:
Originally Posted by Amarok View Post
vielen dank für dieses zeitdokument (und die digitale aufbereitung) womit nun schon zum dritten mal belegt wurde das der geplante murks tatsächlich murks werden dürfte ...

... aber das sind ja alles untersuchungen von steinalten konzepten die man mit dem heutigen herrschaftswissen doch längst als "schwachsinnig" identifiziert hat!
[werden die aktuellen entscheider dazu anmerken!]

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
"Die Bundeskanzlerin ist enttäuscht über Uli Hoeneß."
Ich finde, das ist eine der interessantesten Nicht-Nachrichten der letzten Jahre.
in der tat fast so eine schöne schlagzeile wie "wir sind papst" ...

... aber müsste es grammatikalsisch korrekt nicht "... enttäuscht von Uli ..." heißen?
__________________
gruß andreas

Last edited by 6001; April 23rd, 2013 at 10:54 AM.
6001 no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 10:49 AM   #19709
telemaxx
Moderator
 
telemaxx's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg, Hannover
Posts: 7,737
Likes (Received): 2648

Eine Steigerung ist nicht zu erwarten, weil nicht mehr Leute in die Bahnen passen.
Ihr missversteht Herrn Franz immer...
__________________
Better Cycling Blog - Bessere Radverkehrsplanung für lebenswertere Städte

Hannover - Projektliste
telemaxx está en línea ahora   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 11:06 AM   #19710
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by telemaxx View Post
Eine Steigerung ist nicht zu erwarten, weil nicht mehr Leute in die Bahnen passen.
Ihr missversteht Herrn Franz immer...
Und gering ist die Nachfrage, weil einfach nicht mehr Leute in einen Bus passen.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 11:13 AM   #19711
6001
Dokumentarist
 
6001's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,875
Likes (Received): 1850

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Und gering ist die Nachfrage, weil einfach nicht mehr Leute in einen Bus passen.
apropos "leute" - ein weiteres interessantes zitat aus dem papaier von 1990, gefunden auf seite 10:
Durch den Stadtbahntunnel für die Linie D [...] können die verkehrlichen Verhältnisse entscheidend verbessert werden.
Der Stadtbahnverkehr wird unabhängig vom Oberflächenverkehr und damit weitgehend von Störungen und Behinderungen befreit.
Die Fahrzeit zwischen der Haltestelle Glocksee und der Station Hauptbahnhof verkürzt sich um die Hälfte auf 4 Minuten.
Der unabhängige Bahnkörper verbessert die Regelmäßigkeit und Pünktlichkeit.
Von diesen Verbesserungen profitieren nach der Zählung von 1983 34.000 Fahrgäste.

... aber wen interessieren schon die fahrgäste wenn es um ideologie geht - da muss man schon mal opfer bringen!
__________________
gruß andreas

blumenkasten liked this post
6001 no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 11:17 AM   #19712
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by 6001 View Post
... aber das sind ja alles untersuchungen von steinalten konzepten die man mit dem heutigen herrschaftswissen doch längst als "schwachsinnig" identifiziert hat!
[werden die aktuellen entscheider dazu anmerken!]
Bei der SPD sehe ich insgesamt eine Trotzreaktion aufkommen. Je blödsinniger die oberirdische Variante wird, desto eifriger wird sie verteidigt. Ulf-Birger ist die Galionsfigur dieser Strategie, Hermann, Herzig und Gardlo haben es auch eindruckvoll bewiesen. (Jagau ist wohl einfach nur dumm, wie man seinen Interviews entnimmt.)
Es ist ein menschliches Verhaltensmuster, dass man nach dem Wechsel einer Meinung diese besonders fanatisch verteidigt, vielleicht um den vorherigen Irrweg überzukompensieren. So dürften alle guten und wichtigen Argumente dagegen und für den D-Tunnel dazu führen, dass man ihnen gerade nicht nachgibt und umso energischer die geplante Strecke durchboxt.
Wir erhöhen also den Druck im Kessel empfindlich.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Last edited by Tunnelblick; April 23rd, 2013 at 12:02 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 11:30 AM   #19713
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Quote:
Originally Posted by 6001 View Post

Der unabhängige Bahnkörper verbessert die Regelmäßigkeit und Pünktlichkeit.
Wenn ich mir die 700 heute ansehe: Stau ab Wunstorfer Straße bis zum Ende, Fahrplan komplett außer Kraft. Die 10 fuhr zügig daran vorbei. Nun ja, bald nicht mehr, dafür wird jeder Stau um 50 m länger - pro Bahn. Wenn also zwei Züge im Stau stehen wie heute die Busse...
Bei der Zeit von 4 min. ist noch nicht der größere Effekt berücksichtigt, dass man durch den optimierten Umstieg viel mehr Zeit spart.

Quote:
Originally Posted by 6001 View Post
Von diesen Verbesserungen profitieren nach der Zählung von 1983 34.000 Fahrgäste.
Wie viele sind es heute? (10 + 700)
Ich vermute, da hat bis heute ein Schwund eingesetzt, was für ein Stadtbahnsystem in dichtem Siedlungsgebiet gleichermaßen bemerkenswert wie fatal ist.

Bilder gefunden:

http://www.cdu-fraktion-region.de/20...von-hannover/#
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Last edited by Tunnelblick; April 23rd, 2013 at 12:20 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 12:19 PM   #19714
6001
Dokumentarist
 
6001's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,875
Likes (Received): 1850

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
... und "MOSES" war auch schon da!

zitat der seite:
Stefan Harcke (Geschäftsführer der Infra) führte durch die Station, erklärte die Entstehung der Station und berichtet auch, dass eine Nachnutzung mit Publikumsverkehr nicht möglich ist.
soso ...
__________________
gruß andreas
6001 no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 06:22 PM   #19715
Maulwurf
Registered User
 
Maulwurf's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 602
Likes (Received): 109

Und hier noch mal ein bischen Futter:

Beschlussdrucksache 1587-91 über die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens Stadtbahnlinie D mit vielen Detailinformationen.

http://www.workupload.com/file/ROJUBdt

Informationsdrucksache 1092-93 über das Ruhenlassen der Planfeststellung.

Da GVFG-Mittel zunächst für die Erschließung des Kronsbergs zur EXPO verwendet werden sollten. Schlusssatz: Sobald die Finanzierung des Tunnels möglich erscheint, wird das Planfeststellungsverfahren weitergeführt.

http://www.workupload.com/file/A4KX7hC

Wie so eine Finanzierung aussehen kann findet sich in der Beschlussdrucksache 1313-93 zur oberirdischen Strecke Freundalle-Kronsberg.

http://www.workupload.com/file/ceMEOlF

Und dann noch was Interessantes zur Linie 17. Beschlussvorlage V-0861 der Region zur Fortführung der Stadtbahnlinie 17 mit einem schönen Beispiel zu Fahrgasterhebungen.
http://www.workupload.com/file/ByzN9TQ
__________________

Tunnelblick, blumenkasten liked this post
Maulwurf no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 06:55 PM   #19716
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 8,182
Likes (Received): 639

Neues aus dem HAZ-Forum:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-S...sen-auf-HAZ.de

+++20.34 Uhr: Waldraff sagt, das, was mit der Linie 10 und 17 (D-Linie) passiert sei, sei ein "sehr sehr deutliches Zeichen für eine Bürgerbeteiligung, die ich mir ganz anders vorstelle."

+++20.36 Uhr: Schlieckau widerspricht spontan "und ausdrücklich": Bei der D-Linie habe die Region die Stadtpolitik einbezogen. Als Grüner trage er den mit der SPD erzielten Kompromiss. "Es gibt auch strittige Entscheidungen, die man mittragen muss." Es stehe aber außer Frage, dass die rot-grüne Ratsmehrheit bisher immer Gutes getan habe für den Innenstadthandel. Martin Prenzler von der City-Gemeinschaft bestätigt das auf Nachfrage des Moderators, nennt aber die derzeitige Verkehrpolitik "ein Spiel mit dem Feuer". Die Stadtpolitik dürfe nicht riskieren, dass der Innenstadthandel durch die Verkehrspolitik wirtschaftliche Probleme bekomme. Der Handel sei zu wichtig für Hannover.

+++20.50 Uhr: Zur D-Linie sagt Schostok, es müssten "irgendwann auch mal Entscheidungen gefällt werden", und die müssten dann von allen Beteiligten auch mal respektiert werden. Moderator Goebel erinnert, dass Schostok mal gesagt hatte, die Bürgerbeteiligung hätte besser sein können. Schostok hat sich warmgeredet, er weist darauf hin, dass moderne Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung genutzt werden.

+++20.59 Uhr: Ein HAZ-Leser fragt, ob der Verkehr nicht zusammenbreche, wenn die Straßenbahnen durch die Scholvinstraße führen. Lacher als Antwort - da soll keine Straßenbahn hin, dort soll aber tatsächlich Autoverkehr entlang geleitet werden. Beim HAZ-Forum darf man auch mal abseitige Fragen stellen.

+++21.11 Uhr: Waldraff betont den Dissenz: Ihm gehe es im Gegensatz zu Rot-Grün darum, die Bürger nicht erst zu beteiligen, wenn die Entscheidungen gefallen sind, "sondern bereits im Vorfeld - das ist Bürgerbeteiligung."

+++21.19 Uhr: Grünen-Politiker Schlieckau berichtet [...] Bei der Hochstraße laufe aus Geldgründen jetzt statt des Abrisses alles auf eine Sanierung hinaus.

+++21.28 Uhr: Jetzt ergreift Friedrich Tindler das Wort. Der agile Senior ist Dauergast in HAZ-Leserforen und Bezirksräten. Er will von den Politikern unter anderem wissen, wie sie zur Bebauung des Parkplatzes am Marstall stehen. Er erntet auch Applaus für seine Fragen.

+++21.30 Uhr: Schostok und Schlieckau wollen schriftlich antworten. Waldraff hingegen ergreift seine Chance: "Ich bin eindeutig gegen die Rückführung der Fahrspuren", sagt er zu den Plänen, auf dem Cityring eine Spur pro Fahrtrichtung dem Autoverkehr zu nehmen. Eindringlich warnt er davor, dass diese Verkehrsplanung Leben gefährde - Rot-Grün habe wohl nicht an die Rettungsdienste gedacht, die dann kaum noch durchkommen würde. Waldraff bekommt Applaus, das bringt die Debatte kräftig in Fahrt.

+++21.34 Uhr: "Ich verwehre mich gegen den Vorwurf, Rot-Grün würden mit Verkehrsprojekten Menschen gefährden. Wenn Sie das weiter behaupten, dann können wir auch anders", sagt Schlieckau. Das gibt Buhrufe. Moderator Goebel fragt nach: Ob es dabei bleibe, dass Rot-Grün die Fahrspuren auf dem Cityring reduzieren wolle. Schlieckau sagt, die Verkehrsplanung werde dem Bedarf angepasst, die Debatte dauere noch an. Schostok sagt, es gebe keinerlei Planung, Spuren dort zurückzubauen - das gibt lautes Murren. Doch er begründet seine Position.

+++22.11 Uhr: Publikumswahl im HAZ Forum: 40 Stimmen gehen an Matthias Waldraff, 30 an Stefan Schostok und 13 an Lothar Schlieckau. Doch noch ist nichts entschieden: die Oberbürgermeisterwahl ist erst am 22. September.
__________________
Petition gegen Projekt 10-17 -- Linie 10 in den Tunnel !

www.petition.stoppt-1017.de

KEINE MACHT DEN GRÜNEN

Regionswahl: Rot-Grün muss weg!

Last edited by Tunnelblick; April 23rd, 2013 at 07:17 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 08:48 PM   #19717
reini
täglicher ÖPNV-Nutzer
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,675
Likes (Received): 501

Das ist doch mal ein treffendes Plakat:



Chaos und Personengefährdung pur. Man beachte den reichlich gefüllten Bahnsteig. Das ist ÖPNV für Mutige!

Also, die Reaktion von Schlieckau ist schon recht arrogant, die sitzen auf ziemlich hohen Ross!

Dank an den Vahrenheider für die Vorlage

Last edited by reini; April 23rd, 2013 at 11:14 PM.
reini no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 08:49 PM   #19718
Mazdafreund
Registered User
 
Mazdafreund's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 172
Likes (Received): 8

Ich war gestern abend dabei und bin ziemlich geheilt von der Vorstellung, Walldraf unterstützen zu wollen. Er argumentierte ziemlich opportunistisch, versäumte mehrfach, sich politisch abzusetzen usw. Er ist wirklich Amateur und ich glaube, die CDU Hannovers war nicht gut beraten, ihm das Feld zu überlassen. Man merkt schon jetzt, dass er eigentlich nur noch heil rauskommen will. Eigentlich kann man nur hoffen, dass Schostok im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit kriegt, damit die Grünen in der dann durch sie nicht mehr erforderlichen Wahlempfehlung nicht noch mehr Positionen durchsetzen können.
__________________
Eine Partei, die dem Staat das Abenteuer Afghanistan zubilligt, hat kein Recht, seinen Einwohnern das Abenteuer Tunnelbau zu verwehren.
Mazdafreund no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 09:09 PM   #19719
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by Maulwurf View Post
Und hier noch mal ein bischen Futter:

Beschlussdrucksache 1587-91 über die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens Stadtbahnlinie D mit vielen Detailinformationen.

http://www.workupload.com/file/ROJUBdt
Ich könnte heulen wenn ich das lese und dieses ganze grüne Pack zum Mars schiessen.
meckel no está en línea   Reply With Quote
Old April 23rd, 2013, 09:12 PM   #19720
meckel
Registered User
 
meckel's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,308

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
+++20.59 Uhr: Ein HAZ-Leser fragt, ob der Verkehr nicht zusammenbreche,
Coole Frage, fragt sich nur welcher Verkehr im Rotlichtviertel gemeint ist.
meckel no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architektur forum, hannover, hannover forum, hannover projekt, hanover, projekte, stadtbahn

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 11:21 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu