daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Köln



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 21st, 2012, 01:47 AM   #1
Jelco
Registered User
 
Join Date: Feb 2008
Location: Schiedam
Posts: 1,552
Likes (Received): 745

LEVERKUSEN | Projekte & Meldungen - Projects & News

Rückbau/Abriß Bayer-Hochhaus

LRD 1750 von Riga Baumann

image hosted on flickr

Last edited by konny; March 1st, 2015 at 08:34 PM.
Jelco no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old March 21st, 2012, 01:47 AM   #2
Jelco
Registered User
 
Join Date: Feb 2008
Location: Schiedam
Posts: 1,552
Likes (Received): 745

Rückbau/Abriß Bayer-Hochhaus

...

image hosted on flickr

Last edited by konny; March 1st, 2015 at 08:34 PM.
Jelco no está en línea   Reply With Quote
Old March 21st, 2012, 01:50 AM   #3
Jelco
Registered User
 
Join Date: Feb 2008
Location: Schiedam
Posts: 1,552
Likes (Received): 745

Rückbau/Abriß Bayer-Hochhaus

image hosted on flickr
__________________

Ludi liked this post

Last edited by konny; March 1st, 2015 at 08:34 PM.
Jelco no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2015, 06:07 PM   #4
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,776
Likes (Received): 5528

Campus Leverkusen der Fachhochschule Köln

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes Leverkusen-Opladen entsteht derzeit die „neue Bahnstadt opladen“ – ein neuer Stadtteil inmitten der Stadt Leverkusen. Auf einem ca. 25.000 m² großen Teilareal wird künftig der neue Campus Leverkusen der Fachhochschule Köln entstehen.

Zur Realisierung des Projekts wurde in Kooperation mit der Stadt Leverkusen, der Fachhochschule Köln und dem Bauherrn, dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW NL Köln ein Generalplanerwettbewerb, finanziert u. a. aus dem Programm der Regionale 2010, ausgelobt. In einem einstufigen, begrenzten Generalplanerwettbewerb wurden nach europaweiter Aufforderung 20 Büros aufgefordert, eine städtebauliche und architektonische Konzeption für den Campus Leverkusen zu entwerfen.

Auf dem zur Verfügung stehenden Grundstück war eine Hauptnutzfläche von 7.265 m² als erste Ausbaustufe, unter Berücksichtigung einer künftigen Erweiterungsfläche von ca. 9.400 m² BGF für die neuen Studiengänge Technische und Pharmazeutische Chemie zu konzipieren. Dabei lag ein besonderer Schwerpunkt auf dem sensiblen Umgang mit den das Baugrundstück umgebenden historischen Gebäuden und Hallen des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes Opladen.

Quelle





Bilder: augustinundfrankarchitekten, Berlin
__________________

Ludi, erbse liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2015, 06:11 PM   #5
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,776
Likes (Received): 5528

Leben am Wasserturm

Das Bauvorhaben "Leben am Wasserturm" besteht aus 15 Einfamilienhäusern in 4 Gebäudegruppen, mit PKW-Tiefgaragen oder mit PKW-Garagen. Zwei Gebäuderiegel zu je 5 Häusern im Baufeld 4 und 6. Ein Gebäuderiegel mit 3 Häusern und 1 Doppelhaus (2 Doppelhaushälften) im Baufeld 5. Ferner erstellt der Bauträger ein Gebäude mit 18 Eigentumswohnungen mit Tiefgarage im Baufeld 11. Die Maßnahme ist Bestandteil des Städtebau-Projektes „neue bahnstadt opladen“ auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutsche Bahn AG in Leverkusen-Opladen.

Quelle



Bild: © Nord Süd Hausbau, Köln
__________________

Ludi, erbse liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old June 19th, 2015, 11:01 PM   #6
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,776
Likes (Received): 5528

Auf dem ehemaligen Gelände der Busbetriebe Herweg entsteht ein neues Wohnquartier. Die ehemaligen Bushallen werden zu diesem Zweck abgebrochen. Oberirdisch gliedert sich das Projekt in 6 dreigeschossige Baukörper, die um einen begrünten Quartiersplatz angeordnet sind. Der gesamte PKW-Verkehr wird in 2 Tiefgaragen geleitet, die die einzelnen Gebäude unterirdisch erschließen. Eine der Tiefgaragen wird von der Bruchhauser Straße aus angefahren und verfügt über 34 Stellplätze. Die zweite Tiefgarage beinhaltet 30 Stellplätze. Zusätzlich sind 21 Außenstellplätze im Straßenbereich geplant.

Quelle



Bild: HKM Bauprojektentwicklung GmbH & Co. KG
__________________

Ludi, erbse liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old February 15th, 2016, 03:35 PM   #7
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,218
Likes (Received): 34645

Landmarken entwickelt Neubau für pronova BKK

Entstehen wird die moderne Zentrale mit mehr als 600 Arbeitsplätzen im zentrumsnahen Stadtteil Wiesdorf.
Hinzu kommen 300 Parkplätze. Gebaut werden ein Souterrain mit Lagerflächen und Stellplätzen, ein Erdgeschoss bzw. Hochparterre sowie bis zu fünf Obergeschosse. Insgesamt investiert die Landmarken AG rund 35 Mio. Euro.
Voraussichtlicher Mietbeginn für die pronova BKK ist der 1. März 2018, vorgesehen ist eine Mietdauer von zunächst zwölf Jahren mit einer Option auf weitere fünf Jahre.




Quelle: Deal Magazin
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

konny liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old March 13th, 2016, 11:17 AM   #8
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,776
Likes (Received): 5528

Gesundheitsdienstleister Med 360° verlagert Hauptsitz in den Innovationspark

Auf dem 9.200 m² großen Grundstück entsteht im ersten Bauabschnitt die neue Zentrale des Unternehmens mit einer Bruttogeschossfläche von rund 6.000 m². Im April dieses Jahres beginnen die Bauarbeiten. Ende 2017 soll der 20-Millionen-Bau bezugsfertig sein, der von einem Investor für Med 360° erstellt wird. Das Gebäude besteht nicht nur aus klassischen Büros, sondern beinhaltet auch Arbeitsplätze für die telemedizinische Radiologie.

Das Unternehmen Med 360°, das derzeit mit seiner Zentrale noch an der Humboldtstraße in Leverkusen-Opladen ansässig ist, zählt mit 45 Praxen und Abteilungen an 19 Standorten und mit mehr als 1.200 Mitarbeitern, die ca. 600.000 Patienten jährlich untersuchen bzw. behandeln, zu den größten Gesundheitsdienstleistern der Region.

Mit Fertigstellung des neuen Hauptsitzes, der vom Leverkusener Architekturbüro Rotterdam Dakowski entworfen wurde, werden rund 200 Arbeitsplätze im Innovationspark Leverkusen geschaffen - mit einer Erweiterungskapazität bis ca. 350 für das geplante weitere Wachstum des Unternehmens.

Pressemitteilung: standort-leverkusen



Bild: Rotterdam Dakowski Architektur
__________________

erbse liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old July 17th, 2016, 02:11 PM   #9
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,602
Likes (Received): 4682

1. Preis Dach ZOB



Bilder: © PWP Architekten

Weitere Bilder und Platzierungen: http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/228691
__________________

konny, Klotzenstein, erbse liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
leverkusen

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 12:47 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu