daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Köln



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old July 10th, 2013, 09:04 PM   #1
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Köln | Nord-Süd-Stadtbahn | Projekte & Diskussion

Bei der Nord-Süd-Stadtbahn handelt es sich um einen neuen U-Bahn-Tunnel, der ab dem Hbf unter der Altstadt entlang laufen und später oberirdisch bis zum Stadtrand fortgeführt wird. Laut Angaben der KVB handelt es sich hier übrigens um eines der derzeit größten städtebaulichen Projekte in Deutschland.

Das Ganze sollte ursprünglich schon 2011 fertig werden. Auf Grund von zahlreichen Zwischenfällen, wie insbesondere dem Einsturz des Stadtarchives, rechnet man im Moment mit einer kompletten Inbetriebnahme frühstens 2019.
Der erste Teilabschnitt vom Hauptbahnhof zum Rathaus wurde allerdings bereits Ende letzten Jahres eröffnet und soll in diesem Dezember bis zum Heumarkt verlängert werden.

Ich eröffne diesen Thread dann auch mal mit einem gerade erspähten Artikel der Kölnischen Rundschau über die derzeit noch im Bau befindlichen Haltestelle Heumarkt mit dem schönen Titel "Kathedrale mit Gleisanschluss": http://www.rundschau-online.de/koeln...,23628682.html
Dabei ist auch eine Bildergalerie von der Baustelle.

Auf der Projekt-Homepage habe ich noch zwei Renderings gefunden:




Die mittlere Ebene dient übrigens als Bauvorleistung für eine spätere "Ost-West-Strecke", die irgendwann ein mal von der Oberfläche in den Untergrund verlegt werden soll. Zunächst soll die Gleiszone auf dieser Ebene allerdings abgedeckt und für Ladenzeilen genutzt werden.
Da drüber ist dann noch eine Verteilerebene.

Meiner Meinung nach ein dringend notwendiges Projekt. Zu Stoßzeiten und bei größeren Events sind die bestehenden Innenstadtstrecken meist hoffnungslos überlastet, wie ich jeden Tag feststellen darf.
__________________

mb92, konny, Cager, Ji-Ja-Jot, Schaps and 1 others liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old July 11th, 2013, 11:58 PM   #2
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Noch drei Renderings von der KVB zur Haltestelle Heumarkt. Ich muss sagen, für eine U-Bahn-Haltestelle ist das schon ziemlich geräumig ausgefallen. Das wird sicher interessant aussehen, wenn dort irgendwann tatsächlich ein unterirdischer Kreuzungsbahnhof ist.









Wie in dem im Startpost verlinken Artikel beschrieben ist, wird übrigens Kaufhof auf der oberen Ebene eine Einkaufspassage einrichten; zumindest bis irgendwann die Ost-West-Linie nach unten verlegt wird. Es handelt sich hier bei um eine Fläche von 300 m².
__________________

mb92, Cager, konny, Ji-Ja-Jot, Kaufmann and 1 others liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2013, 03:58 PM   #3
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,281
Likes (Received): 6543

Sieht sehr interessant aus! Nur hoffe ich, dass es am Ende in der Realität nicht zu farblos und grau daherkommt - Visualisierungen tricksen ja öfters mal, was Lichtverhältnisse etc angeht.
Cager no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2013, 04:51 PM   #4
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,782
Likes (Received): 5548

Das sieht ja richtig spacig aus ! Gefällt mir wirklich sehr. Könnte locker auch ein Foyer der Firmenzentrale eines Weltkonzerns sein
__________________
My Blogs: Hochhauswelten | BP-Ruhrgebiet | BP-Bochum
konny no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2013, 11:36 PM   #5
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 9,498
Likes (Received): 27257

abgedriven
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old July 13th, 2013, 01:37 PM   #6
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

- deleted
__________________

mb92, Cager, extrawelt, Ludi, Schaps and 1 others liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 13th, 2013, 07:35 PM   #7
holmac
Registered User
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 81
Likes (Received): 81

Auf den Platz oben soll irgendwann auch noch ein Brunnen kommen, hoffentlich werden dann auch die Punker vom Platz vertrieben.
holmac no está en línea   Reply With Quote
Old July 14th, 2013, 10:18 PM   #8
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Zum Brunnen: http://www.ksta.de/koeln/breslauer-p...,22231680.html
__________________

mb92 liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 17th, 2013, 07:25 PM   #9
Kaufmann
Moderator
 
Kaufmann's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: DORTMUND
Posts: 3,476
Likes (Received): 5779

Sehr monumental und zeitlos!
__________________
So fast as düörpm!

Projects of DORTMUND

Projects of the Rhine-Ruhr metropolitan region

SputnikBooster liked this post
Kaufmann no está en línea   Reply With Quote
Old July 18th, 2013, 11:06 PM   #10
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Nach Breslauer Platz/HBF folgt dann die Haltestelle Rathaus, die im Dezember 2012 eröffnet wurde.

Dieses Mal habe ich sogar mal ein paar eigene Fotos, die ich am Eröffnungstag gemacht habe.


Bahnsteig - Auf der Tafel steht übrigens etwas gleichzeitig WANDGESTALTUNGNORDSÜDSTADTBAHNKÖLNHALTESTELLERATHAUSRICHTUNGSÜD und das hat wohl irgendwas mit Kunst zu tun.


Verteilerebene


Abgang zu den Bahnsteigen


Bei dieser finnischen Sauna handelt es sich um den provisorischen Eingang zur Haltestelle.
Vor dem Baubeginn stand an dieser Stelle das sogenannte "Rote Haus", ein Wohn- und Geschäftshaus. Grundsätzlich soll das auch wieder aufgebaut und der Haltestelleneingang in das Gebäude integriert werden. Zuletzt ist aber der Investor abgesprungen.
Mit etwas Pech könnte es stattdessen dann auch dieser Bunker werden: http://www.ksta.de/image/view/2012/7...us+Worring.jpg


Der Eingang mit Umfeld des "Alter Markt". Zu dem Zeitpunkt war dort gerade ein Weihnachtsmarkt.
Ich fürchte, im Hintergrund sieht man das, was in Köln unter einer Altstadtrekonstruktion verstanden wird.
__________________

Ludi, mb92, Cager, Ji-Ja-Jot, Schaps and 1 others liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 19th, 2013, 01:58 AM   #11
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 9,498
Likes (Received): 27257

Quote:
Originally Posted by SputnikBooster View Post
Ich fürchte, im Hintergrund sieht man das, was in Köln unter einer Altstadtrekonstruktion verstanden wird.
Ohja, das ist bitter

und sogar auf seine Weise unfreiwillig Komisch.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old July 20th, 2013, 04:37 PM   #12
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,778
Likes (Received): 2964

Die Haltestelle Heumarkt gefällt mir sehr. Schön offen, modern und kühl beleuchtet.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old July 21st, 2013, 04:39 PM   #13
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Heumarkt hatten wir schon, also geht's direkt weiter zur Haltestelle Severinstraße.

Ebenso wie am Heumarkt existiert hier schon eine Ost-West-Strecke mit den Linien 3 und 4. Durch die neue Nord-Süd-Strecke entsteht ein weiterer Knotenpunkt. Im Gegensatz zum Heumarkt ist es hier aber nicht angedacht, auch die Ost-West-Linie irgendwann einmal in den Untergrund zu verlegen. Von den oberirdischen Bahnsteigen soll man per Aufzug oder Rolltreppe direkt in die unterirdische Station gelangen können. Diese ist mit 20 Metern ungewöhnlich tief. Das liegt z.T. an Versorgungsleitungstunneln, die an dieser Stelle verlaufen.
Die unterirdische Haltestelle bekommt einen mit 18 Metern sehr breiten Mittelbahnsteig.

Renderings (alle von der KVB-Seite):




Die tieferliegende Straße in der Mitte ist der Trog zur Severinsbrückenzufahrt. Hier liegt auch die bestehende Haltestelle. Darüber verläuft eine Brücke, von der aus man die Haltestelle erreichen kann.


Der Stadtrat hat kürzlich beschlossen, den Südabschnitt der neuen Nord-Süd-Strecke vor der Gesamtinbetriebnahme zu eröffnen. Die Haltestelle Severinstraße soll demnach Mitte 2016 in Betrieb gehen.
Direkt nördlich der Haltestelle liegt die Einsturzstelle des Stadtarchivs an der immer noch Untersuchungen laufen.
__________________

mb92, Cager, konny, MetroSilesia, Schaps liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 27th, 2013, 01:47 PM   #14
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Die neue Haltestelle Kartäuserhof bindet das Severinsviertel an die Stadtbahn an. Bisher befinden sich nur an den Rändern bestehende Haltestellen.
Das Bauwerk liegt z.T. unter vorhandener Bebauung.

(Alle Bilder von der KVB)

Verteilerebene


Bahnsteige


Liegt auch was tiefer.
__________________

mb92, Cager, konny, MetroSilesia, Schaps liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 30th, 2013, 03:58 PM   #15
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Nächste Haltestelle: Chlodwigplatz.

Hier wird wieder eine bestehende oberirdische Ost-West-Linie unterkreuzt. Die KVB erwartet für diese Haltestelle nach der Fertigstellung ein hohes Verkehrsaufkommen. Die unterirdische Haltestelle bekommt daher einen großzügigen Mittelbahnsteig mit 18,5 Metern Breite. Die Haltestelle selber liegt 17 Meter unter der Erde.
Es sind insgesamt 5 Ausgänge vorgesehen, wovon zwei direkt auf den Bahnsteig der oberirdischen Haltestelle auf dem Ubierring führen.
Für etwas Tageslicht in der unterirdischen Station sollen eine Reihe von Oberlichtern sorgen.

Visualisierungen von der KVB:




Und damit's nicht immer nur Renderings gibt, hier dann sogar mal ein Foto vom aktuellen Baufortschritt:

Verteilerebene(nord-sued-stadtbahn.de)
__________________

mb92, Cager, MetroSilesia, Schaps liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old August 6th, 2013, 02:16 PM   #16
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Bald ist's geschafft.
Die letzte unterirdische Haltestelle ist Bonner Wall.







Die Haltestelle liegt in 12 Metern Tiefe. Die stützenfreie Bahnsteighalle ist 20 Meter breit.
In der zweiten Baustufe ist von hier auch eine Abzweigung zur Rheinuferbahn vorgesehen.
__________________

mb92, Cager, Ji-Ja-Jot, MetroSilesia, Schaps liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old August 6th, 2013, 04:53 PM   #17
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,281
Likes (Received): 6543

Insgesamt sehen die alle stimmig aus - aber wie gesagt hoffe ich, dass das Endergebnis nicht zu grau und dunkel daherkommt.
Cager no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2013, 01:17 AM   #18
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 9,498
Likes (Received): 27257

Die üblichen Rendertricks der Architekten...
Wird allerdings dennoch auch etwas grau-siffiger noch hohe Qualität haben
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2013, 09:28 PM   #19
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,604
Likes (Received): 4700

Zeit für einen Render-Realität-Vergleich.

Breslauer Platz/Hbf

(KVB, s. Bildrand)

Rathaus

(KVB, Wikipedia.de)

Klar, in den Renderings sieht's immer heller und freundlicher aus, aber wenn man das mal als die typischen Visualisierungstricks übersieht, sieht's doch ganz gut aus. Da habe ich schon schlimmere Diskrepanzen gesehen.
Und beim Breslauer Platz war schon durch die Visualisierungen klar, dass das eine graue Sichtbetonbude wird.
__________________

Cager, mb92, realstranger liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2013, 09:55 PM   #20
Cager
Rot + Grün = Braun
 
Cager's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Freiburg
Posts: 1,281
Likes (Received): 6543

Auf den Bildern sieht es in der Tat ganz passabel aus - einen richtigen Eindruck bekommt man sowieso nur vor Ort. Die Variante mit mehr Farbe im Spiel wie beim Rathaus finde ich persönlich besser, es wirkt einfach freundlicher.
Cager no está en línea   Reply With Quote


Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 08:01 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu