daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Köln



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old April 5th, 2015, 09:17 PM   #1
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Köln | Chorweiler | Projekte & Diskussion

Projekte und Diskussion rund um den Stadtbezirk 6

Chorweiler

Stadtteile
Merkenich, Fühlingen, Seeberg, Heimersdorf, Lindweiler, Pesch, Esch/Auweiler, Volkhoven/Weiler, Chorweiler, Blumenberg, Roggendorf/Thenhoven, Worringen

Statistische Daten | 31.12.2014
Einwohner: 81.013
Fläche: 67,17 km²
Bevölkerungsdichte: 1.206 Einwohner/km²
Bevölkerungswachstum zum Vorjahr: +0,39%
mehr



Bild: TUBS, Creative-Commons



Chorweiler ist eine Trabantenstadt aus den 1970er Jahren im Norden von Köln und gilt als typisches Beispiel der Städtebaupolitik dieser Zeit. Wenig überraschend gilt Chorweiler daher auch als ein "Problemviertel".


Bild: Elke Wetzig

Für 1200 Wohneinheiten in Chorweiler, die seit 2005 unter Zwangsversteigerung stehen scheint sich nun mit der öffentlichen Hand als "letzten Ausweg" eine Lösung abzuzeichnen.
Wie der Aufsichtsratsvorsitzende der kommunalen Wohnbaugesellschaft GAG mitteilt, verhandle der OB mit dem Vorstand der GAG und es sei bald mit konkreten Vorschlägen zu rechnen. Die GAG stellt die Bedingung, dass bei einem Ankauf der Stadtteil systematisch verändert werden müsse. Dabei soll die Stadt finanziell unterstützen und das Quartier als Sanierungsgebiet ausweisen.
Als Ideenanstoß nennt die GAG eine Masterarbeit aus dem Jahr 2013 mit dem Titel "Chorweiler atmet auf" (Carolin Eva Riedel und Hans-Peter Höhn, Büro Archicraft):





Bilder: Büro Archicraft

Quelle und mehr: http://www.rundschau-online.de/koeln...,30141122.html
__________________

Ludi, konny, urbanista25, mb92, erbse and 1 others liked this post

Last edited by SputnikBooster; January 3rd, 2016 at 04:46 PM.
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old April 6th, 2015, 08:41 PM   #2
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,167
Likes (Received): 57844

Guter Ansatz. Ähnliches müsste mit Großwohnsiedlungen in ganz Deutschland passieren.

Ergänzt durch mischgenutzte Umbauung in Blockrandbauweise, Teilabrisse/Rückbauten von zu krassen Blöcken, wertige Gestaltung des öffentlichen Raumes, Stadtteilzentren, Bildungseinrichtungen, Anreize für die Aufnahme von Arbeit... Es gibt viel zu tun, um Ghettoisierung á la französische Banlieus zu vermeiden.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old May 14th, 2015, 06:03 PM   #3
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Wird für's Erste nichts draus. Der GAG-Aufsichtsrat hat den Kauf der Häuser abgelehnt: http://www.rundschau-online.de/koeln...,30676664.html
__________________

mb92 liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old July 1st, 2015, 11:37 PM   #4
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Jetzt also doch: Der Stadtrat hat beschlossen, dass die GAG die zwangsverwalteten Hochhäuser in Chorweiler übernehmen soll. Die Stadt will sich über 10 Jahre mit jährlich 3,2 Millionen Euro an der "Instandsetzung und soziale Stabilisierung des Quartiers" beteiligen.

mehr: http://www.ksta.de/koeln/millionensu...,31025806.html
__________________

Ludi, konny liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old September 9th, 2015, 10:45 PM   #5
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Die zentralen Plätze in Chorweiler Pariser Platz, Liverpooler Platz und Lyoner Platz sollen mit Fördermitteln des Bundes über insgesamt 8,8 Millionen Euro umgestaltet werden.

Der Rat vermeldet dazu, dass eine "städtebauliche Fassung der Plätze nicht vorhanden" sei. Die Planer wollen vor allem für den Pariser Platz die Aufenthaltsqualität steigern. Dafür sollen auch das benachbarte Wohnumfeld und die anliegenden Verkehrsachsen einbezogen werden.

Der Planungsbeschluss soll 2016 vorliegen, der Baubeschluss dann Anfang 2017. Die Maßnahme soll bis Ende 2019 abgeschlossen werden.

Mehr: http://www.rundschau-online.de/koeln...,31741918.html
__________________

erbse liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old December 5th, 2015, 12:38 PM   #6
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Die GAG baut ab 2017 250 neue Wohneinheiten an der Swinestraße in Chorweiler. In einem Wettbewerb hat sich das Dresdner Büro "Querfeld eins" durchgesetzt.

Mehr als die Hälfte der Neubauwohnungen sollen öffentlich gefördert werden. Zudem sollen auch Wohnungen für pflegebedürftige Menschen und Flüchtlinge reserviert werden.












Bilder: QUERFELD EINS

Projektseite: http://www.querfeldeins.de/#/projekte/show/75.html
Lage: https://www.google.de/maps/place/Swi...c6fdc056d0aa2f
__________________

konny, erbse, urbanista25, Pieter Strohm liked this post
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote
Old December 5th, 2015, 12:43 PM   #7
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 3,774
Likes (Received): 5527

Gut dass man sich wieder verstärkt für öffentlich geförderten Wohnungsbau einsetzt. Das Projekt zeigt zudem wie sowas heute aussehen kann. Das hat nichts mehr mit dem sozialen Wohnungsbau der 60'er und 70'er Jahre zu tun.
__________________

SputnikBooster, urbanista25 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old May 4th, 2016, 10:32 AM   #8
urbanista25
Registered User
 
urbanista25's Avatar
 
Join Date: Mar 2015
Location: Köln, Wroclaw
Posts: 128
Likes (Received): 277

Die GAG hat nun endlich die 1200 Wohnungen in Chorweiler erworben.

Dadurch soll Chorweiler in den kommenden Jahren städtebaulich saniert und sozial stabilisiert werden. Die GAG erhält aus der Stadtkasse jährlich 3,2 Mio.€ Zuschuss, um das Projekt zu finanzieren.
Der Kaufpreis der 1200 Wohnungen beläuft sich auf 47 Mio. €.
Bis alle juristischen Schritte zum offiziellen Erwerb der Immobilien erfolgt sind, wird es vorraussichtlich noch bis Herbst dauern.
Ab dann soll mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen werden.
Die Häuserzeilen an der Stockholmer Allee und Florenzer Straße befinden sich bislang in einem desolaten Zustand und sollen nun einen höheren Standard erhalten.
Dennoch werden alle Wohnungen als Sozialwohnungen erhalten. Der Mietpreis soll sich nur gering an die Baumaßnahmen anpassen. Nach Abschluss der Maßnahmen sollen die Quadratmetermietpreise bei 5,55€ liegen. Für neue Bewohner bei 6,25€ pro Quadratmeter.

Quelle: http://www.ksta.de/image/24000418/ma...30-00-432-.jpg

Quelle: http://www.ksta.de/koeln/chorweiler/...eiler-24000432
__________________

erbse, konny, SputnikBooster, Snassni liked this post
urbanista25 no está en línea   Reply With Quote
Old October 25th, 2016, 11:30 PM   #9
SputnikBooster
:)
 
SputnikBooster's Avatar
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,601
Likes (Received): 4680

Nach dem neuen Labor des Abwasserinstituts noch ein netter Neubau eines Zweckgebäudes der Stadtentwässerungsbetriebe Köln:

Quote:
Pumpwerk Esch
Neubau eines Regenwasserpumpwerkes

Veranlasst durch den sanierungsbedürftigen bautechnischen Zustand der Regenwasserbehandlungsanlagen in den nördlichen Stadtteilen Esch, Pesch und Auweiler, hat sich die StEB für den Neubau einer zentralen Regenwasserbehandlungsanlage entschieden.

Fertigstellung 10.2017

Bild: Lepel & Lepel; Quelle: http://www.lepel-lepel.de/projekte/pumpwerk-esch
SputnikBooster no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
architekt, baustelle, bauvorhaben, blumenberg, chorweiler, esch/auweiler, fühlingen, heimersdorf, investor, lindweiler, merkenich, neubau, pesch, projekt, roggendorf, sanierung, seeberg, thenhoven, volkhoven/weiler, wohnungsbau, worringen

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 10:07 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu