daily menu » rate the banner | guess the city | one on oneforums map | privacy policy | DMCA | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > World Development News Forums > City/Metro Compilations

City/Metro Compilations Help report active highrise/urban developments occurring in your city to the global SSC community.



Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old January 20th, 2009, 04:39 PM   #421
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,402
Likes (Received): 5161

uprooting works for the fourth runway at frankfurt airport seems to have begun.
derUlukai no está en línea   Reply With Quote

Sponsored Links
Old January 29th, 2009, 01:27 AM   #422
Skyline_FFM
Atheism rulez!
 
Skyline_FFM's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Here in the middle of nowhere
Posts: 3,388
Likes (Received): 109

Some pictures I took yesterday of Palais Quartier:



















__________________
Ziss Iss Mei Sicknetscha
Skyline_FFM no está en línea   Reply With Quote
Old January 29th, 2009, 12:09 PM   #423
Zicyx
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 188
Likes (Received): 7

One of the best best buildings in frankfurt and maybe even in the world. The glass looks zo good and futuristic!
Zicyx no está en línea   Reply With Quote
Old February 5th, 2009, 09:05 PM   #424
HD
같같같같같같
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 2,596
Likes (Received): 906

nice. did you post them in the palaisquartier thread?


there's some more news:
  • construction of an 18 storey tower in the city west, between the amex tower and the radisson tower, has been announced yesterday. construction starts this summer, and ends in 2011.
  • also: the new bahn tower could possibly be the new tallest in the city. according to internal sources the developer is working on something in the 250m range. the current tallest is 259m...construction is apparently starting this year.
__________________
Welcome to COLORADO
More than Kobe and Columbine
HD no está en línea   Reply With Quote
Old February 28th, 2009, 06:22 AM   #425
pndichi
Mendocino a la distancia
 
pndichi's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Mendoza
Posts: 446
Likes (Received): 64

The best skyline of the world
__________________
La imaginacin es la pizarra
en la que escribimos los ideales
que la goma de la vida intenta,
a toda costa, borrar...
pndichi no está en línea   Reply With Quote
Old March 3rd, 2009, 10:08 AM   #426
Kaiser
Herr
 
Kaiser's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: World
Posts: 613
Likes (Received): 22

+1!
__________________
Never judge a book by its movie. -- J. W. Eagan
Kaiser no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2009, 10:41 PM   #427
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,402
Likes (Received): 5161

palais-quarter`s shopping mall opened about 2weeks ago, and seems to be a big success (although the roof isn`t fully water-resistant yet )

some youtubevids





more news:

new taunusturm-(former kaiserkarree) design will be revealed next monday. rumors say that the tower will be slim and about 160m tall added with a 50(60?)m residential-midrise next to it.

deutsche bahn signed a contract for office-space at the silver-tower of former dresdner-bank, so i wouldn`t bet for the bahntower to come this year or next..
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Old March 17th, 2009, 08:52 AM   #428
Tom_Green
Dr.Med. Tom Green
 
Join Date: Sep 2004
Location: Frankfurt
Posts: 5,368
Likes (Received): 3400

The KfW






__________________
My trips around the World

Tom_Green no está en línea   Reply With Quote
Old March 17th, 2009, 04:12 PM   #429
Tom_Green
Dr.Med. Tom Green
 
Join Date: Sep 2004
Location: Frankfurt
Posts: 5,368
Likes (Received): 3400



My pics from Saturday:
[IMG]http://i42.************/35daq1u.jpg[/IMG]

[IMG]http://i42.************/25stms9.jpg[/IMG]

[IMG]http://i44.************/33fgea1.jpg[/IMG]

[IMG]http://i43.************/11j5bpw.jpg[/IMG]

[IMG]http://i39.************/24erlhc.jpg[/IMG]
__________________
My trips around the World

Tom_Green no está en línea   Reply With Quote
Old March 18th, 2009, 03:09 AM   #430
goschio
proud Kuffar
 
goschio's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Ujerumani
Posts: 6,048
Likes (Received): 4202

The Boersen cube will look awesome from the Autobahn. Nice little highrise cluster away from the main skyline.

The KFW facade turned out really great. Something we did not have in Frankfurt yet.

Last edited by goschio; March 18th, 2009 at 03:14 AM.
goschio no está en línea   Reply With Quote
Old March 19th, 2009, 08:09 PM   #431
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 3,402
Likes (Received): 5161

after opening of the palaisquartier-shoppingmall neighbouring zeilgalerie-owner ifm has published plans for renovation. zeilgalerie gets a new animated facade where art will be shown, a bigger entrance, and a more luxurious style in general.

renders:




actual look, flickr-image:
image hosted on flickr

Last edited by derUlukai; March 19th, 2009 at 08:16 PM.
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Old March 19th, 2009, 09:08 PM   #432
Justme
Gotta lite?
 
Join Date: Sep 2002
Location: Manchester (Forecast: Rain)
Posts: 4,934
Likes (Received): 745

^ Much needed and welcome. Next I hope the underground shops in Hauptwache gets a big makeover. Looks straight out of the 80's right now.
__________________
I'm doing my bit to save bandwidth by deleting my signature
Justme no está en línea   Reply With Quote
Old March 20th, 2009, 01:30 AM   #433
goschio
proud Kuffar
 
goschio's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Ujerumani
Posts: 6,048
Likes (Received): 4202

Wow, looks awesome. This mega screen will bring some Tokyo atmosphere to Frankfurt.

There are also plans to renovate the facades and shops just opposite of the MyZeil. Seems the new mall triggered lots of new developments in the city centre.
goschio no está en línea   Reply With Quote
Old March 22nd, 2009, 02:33 PM   #434
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 43,236
Likes (Received): 57912

Indeed, that new facade is gorgeous. I love those illumination-animated facades, it's going to make the Zeil even more urban and vibrant.

After Zeilgalerie, Kaufhof and Allianz should install some nice illuminated advertisements or whatever. The Hauptwache would be some sort of Piccadilly Circus/Times Square for Frankfurt, which would be awesome.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old March 23rd, 2009, 08:58 PM   #435
Skyline_FFM
Atheism rulez!
 
Skyline_FFM's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Here in the middle of nowhere
Posts: 3,388
Likes (Received): 109

Finally Zeilgalerie upgraded. That's good news!!!
__________________
Ziss Iss Mei Sicknetscha
Skyline_FFM no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2009, 09:43 AM   #436
HD
같같같같같같
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 2,596
Likes (Received): 906

some news:

the maintor development gets the go ahead. the first phase starts this year. the entire project will be completetd by 2014.







__________________
Welcome to COLORADO
More than Kobe and Columbine
HD no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2009, 12:30 PM   #437
Buyckske Ruben
Registered User
 
Join Date: Aug 2007
Posts: 1,968
Likes (Received): 214



One of the most beautifull projects in terms of proportion a juwel!!!




Location:








Impact on the skyline:




Frankfurt is stunning they will have a crazy skyline by a couple of years!!! And many other towers are rising i think the coming 5 years 15 new towers!

Is there a list of crapers with there status?

Last edited by Buyckske Ruben; March 29th, 2009 at 12:37 PM.
Buyckske Ruben no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2009, 02:18 PM   #438
schum-ho
HALLEluja!
 
schum-ho's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 112
Likes (Received): 21

Of course there is


See this (by Gizmo23 @ DAF):

(Everything's in German, but the smileys will tell you something about the status. Otherwise use Google Translator or whatever.

Last updated: 23rd of February 2009)



Quote:
Originally Posted by Gizmo23
Aktuelle bersicht, Hochhuser ab 60m, Stand: 23.02.2009

Hochhuser in Bau

Tower 185 (185m):
Das Grundstck der ehemaligen Zentrale der Deutschen Bahn an der Friedrich-Ebert-Anlage wurde 1998 in den Hochhausrahmenplan aufgenommen, konkrete Planungen gab es in den Folgejahren allerdings nicht. Anfang 2007 wurden die Bahn-Gebude abgerissen. Im Sommer 2007 berichteten u.a. die FAZ und das Property Magazine, dass PricewaterhouseCoopers Ankermieter im geplanten Tower 185 werde. Erst Ende Mai 2008 besttigten PwC und Vivico den Mietvertrag ber 60.000 qm offiziell bei der Vorstellung des Projekts. Der Turm wird die neue Firmenzentrale von PwC. Der 185 Meter hohe Doppelturm, entworfen von Christoph Mckler, wird insgesamt ca. 90.000 qm Mietflche auf 50 Stockwerken umfassen. An PwC sind damit ca. 65% der Gesamtflche bereits vermietet. Ende August 2008 starteten die ersten Arbeiten auf dem Grundstck, im Herbst soll die Baugrube begonnen werden. Die Fertigstellung des Hochhauses ist fr Ende 2011 geplant, die Sockelgebude sollen bereits im Herbst 2010 fertig sein.

OpernTurm (170m):
Der Opernturm entsteht auf dem Grundstck des abgerissenen 68 Meter hohen Zrich-Hauses (1960-2002) am Opernplatz. 1998 plante der Grundstckseigentmer, die Zrich-Versicherung, den Abriss des denkmalgeschtzten Gebudes um einen 90 Meter hohen Neubau zu errichten. Nach langen Verhandlungen mit der Stadt, die den Entwurf ablehnte, einigte man sich auf einen wesentlich hheren, dafr aber schlankeren Turm mit 168 Metern und auf die Aufhebung des Denkmalschutzes. Nach dem Abriss des Zrich-Hauses lag das Gelnde jahrelang brach, da die Zrich-Versicherung die Planung des neuen Hochhauses wegen wirtschaftlicher Probleme nicht mehr verfolgte. 2004 wurde es an den Projektentwickler Tishman Speyer verkauft. Seit Januar 2007 wird nun der Opernturm gebaut, die Fertigstellung ist fr Ende 2009 geplant. 2008 soll der Rohbau abgeschlossen werden, bezugsfertig soll der Turm Ende 2009 sein. Das Hochhaus wird 42 Stockwerke und ca. 62.500 qm vermietbare Flche haben. Rund 31.000 qm sind von der UBS Deutschland AG angemietet worden, weitere 3.000 qm von Morgan Lewis & Bockius LLP in der 26. und 27. Etage. Damit liegt der Vermietungsstand bei ca. 54%. Der angrenzende Rothschildpark wird durch den Neubau um 5.500 qm vergr秤ert.

Turm am Thurn-und-Taxis-Platz/PalaisQuartier (136m):
2002 erwarb der niederlndische Investor MAB ein etwa 1,7 Hektar groes innerstdtisches Areal zwischen der Zeil und dem Eschenheimer Tor von der Deutschen Telekom. Das zunchst "Zeil-Projekt", dann "FrankfurtHochVier" und schlielich "PalaisQuartier" genannte Grobauprojekt umfasst den Bau eines neuen Einkaufszentrums, zwei Hochhusern mit Bro- und Hotelnutzung sowie die Rekonstruktion des 1951 fast vllig abgerissenen Palais Thurn-und-Taxis. 2004 begann der Abriss der Bestandsgebude, darunter die ehemalige Hauptpost an der Zeil und das 69 Meter hohe Fernmeldehochhaus von 1956. Zunchst wurde mit dem Einkaufszentrum und der Tiefgarage begonnen, der Hochbau des Broturms begann im Sommer 2007. Das Hochhaus wird ca. 47.650 qm BGF auf 32 Stockwerken haben. Die Fertigstellung des Gesamtkomplexes war zunchst fr Herbst 2008 geplant gewesen, mittlerweile ist Herbst 2009 in Aussicht gestellt worden. Nach Angaben des Projektentwicklers sind 35% der Flchen im Broturm bereits vermietet. Ob es sich bei dem Mieter um ABN Amro handelt, wie die FAZ vermutet, wurde nicht kommentiert.

:applaus:e Hotel am Thurn-und-Taxis-Platz/Palais Quartier (99m):
Bestandteil des Grobauprojekts "Palais Quartier". Ende Januar 2008 wurde mit dem Hochbau des Hotelturms begonnen, die Fertigstellung soll im Herbst 2009 erfolgen. Ein Betreibervertrag wurde bisher noch nicht geschlossen, laut Projektentwickler Bouwfonds MAB gebe es die Tendenz zu einem 5-Sterne-Hotel und man knne aus fnf Interessierten whlen. Der Hotelturm wird ca. 22.000 qm BGF haben.

Baubeginn fr 2009/2010 angekndigt

Neubau der Europischen Zentralbank (185m):
1998 begann die EZB mit der Suche nach einem geeigneten Grundstck fr einen Neubau um alle Mitarbeiter an einem Standort vereinen zu knnen. Aus 35 Arealen whlte man schlielich das Grundstck der ehemaligen Gromarkthalle im Ostend. 2002 wurde der Kaufvertrag mit der Stadt unterzeichnet. Im Februar 2004 ging der Entwurf eines etwa 150 Meter hohen Doppelturms des Architekturbros Coop Himmelb(l)au als Sieger des Architekturwettbewerbs hervor. Anschlieend wurde der Entwurf mehrfach berarbeitet, wobei auch die Hhe auf 185 Meter wuchs. 500 Millionen Euro soll der Neubau kosten und Platz fr bis zu 2.300 Mitarbeiter bieten. Anfang 2006 wurde das Grundstck an die EZB bergeben, die Bauarbeiten sollten 2008 beginnen und 2011 abgeschlossen sein. Im April 2008 wurde mit vorbereitenden Manahmen, u.a. dem Abriss der Annexbauten der Gromarkthalle, begonnen. Im Juni 2008 erlie die EZB berraschend einen Baustopp, da kein Generalunternehmer fr den Bau gefunden worden war. Die EZB hatte mit Baukosten in Hhe von 500-850 Mio. Euro gerechnet, aber nur ein einziges Angebot einer Arbeitsgemeinschaft von BAM und Zblin zu 1,4 Mrd. Euro erhalten. Im Dezember 2008 gab die EZB bekannt, dass sie den Bau erneut ausschreiben werde, diesmal allerdings nicht als Ganzes sondern aufgeteilt in 15 getrennte Gewerke. Am Kostenrahmen von 500 Mio. Euro will die EZB festhalten und Ende 2009 aufgrund der dann vorliegenden Angebote entscheiden, ob gebaut wird oder nicht. Falls die Entscheidung positiv ausfllt knnte der Neubau 2013 fertiggestellt und Anfang 2014 bezogen werden. Im Februar 2009 startet die EZB den ersten Teil ihrer neuen Ausschreibung, dabei zeigte sich Lorenzo Bini Smaghi, Mitglied des Direktoriums der EZB, in einem Interview zuversichtlich, dass Anfang 2010 der Bau starten knne.

TaunusTurm (160m):
Das Projekt im Bankenviertel, auch bekannt als "Kaiserkarree", wurde 1998 im Hochhausrahmenplan mit einer Hhe von 135 Metern genehmigt. Im Mrz 2000 gewann das Architekturbro Gruber + Kleine-Kraneburg einen Architekturwettbewerb der Commerzbank. 2005 wurde die Baugenehmigung erteilt. Ende 2007 wurden die Bestandsgebude gerumt. Im Dezember 2007 gab die Commerzbank bekannt, dass das Grundstck mit dem Hochhausprojekt an Tishman Speyer und Commerz Real verkauft wurde. Das Hochhaus mit 80.000 qm BGF (davon 5.900 qm fr Wohnungen) auf 37 Stockwerken sollte ursprnglich von Frhjahr 2008 bis Anfang 2011 gebaut werden, jedoch erfolgte der Baubeginn nicht wie geplant. Im Mai 2008 berichtete die FAZ, dass die Gestalt des Turms noch einmal grundlegend berarbeitet werden soll, u.a. soll der Turm hher und schlanker ausfallen. Die neue Planung sollte im Herbst 2008 offiziell vorgestellt werden, was aber nicht geschah. Im Februar 2009 wurde im Rahmen einer Pressekonferenz des stdtischen Planungsdezernats und der Bauaufsicht bekannt, dass voraussichtlich noch diesem Jahr mit dem Bau begonnen werden soll, da ein Mieter gefunden wurde. Dabei wurde auch die neue Hhe von etwa 160 Metern besttigt. Commerzbank Real wollte sich nicht uern, da man sich noch in Gesprchen befinde. Am 16. Mrz will Planungsdezernent Schwarz das Projekt offiziell vorstellen. Neben dem jetzt "TaunusTurm" genannten Projekt wird es einen etwa 60 Meter hohen Turm mit 50 Wohnungen geben. Ob Eigentums- oder Mietwohnungen gebaut werden sollen ist noch nicht klar.

Grand Hyatt Hotel/Skyline Plaza (150m):
Bestandteil des Grobauprojekts "Skyline Plaza", frher bekannt als "Urban Entertainment Center". Im Hochhausrahmenplan 1998 wurde ein 160 Meter hoher Hotelturm (Tower 2) genehmigt. Im Januar 2008 schlossen der Grundstckseigentmer Vivico und Hyatt International einen Betreibervertrag fr den Hotelturm, der rund 150 Meter hoch werden soll. Der Turm wird ber eine Bruttogeschossflche von ca. 54.300 qm verfgen. Das "Grand Hyatt Frankfurt" wird ein 5-Sterne-Plus-Hotel mit etwa 405 Zimmern, Restaurants, Bars, einem Fitness- und Wellnessbereich sowie einem ffentlich zugnglichen Besucher-Center in 100 Metern Hhe. In den oberen Geschossen sind Luxuswohnungen vorgesehen. Nach Berlin wird es das zweite Haus der Premium-Gruppe in Deutschland. Viador, ein Joint Venture zwischen der Feuring Group und Vivico, wird das Projekt und den Betrieb weiter begleiten. Vivico realisiert das Hotel bis zur schlsselfertigen bergabe und wird etwa 200 Millionen Euro investieren. Es ist geplant den Hotelturm gleichzeitig mit dem Einkaufszentrum zu bauen. Im 1. Quartal 2009 soll ein Architekturwettbewerb fr den Turm ausgeschrieben werden, die Ergebnisse sollen im Sommer vorliegen. Auf der Basis des Siegerentwurfs wird dann ein Bauantrag gestellt. Der Baubeginn knnte noch im Jahr 2009 erfolgen.

West Tower (70m)
Nach einem Entwurf des Architekten Ingenhoven von 2001 sollte der "City West Tower" in der Nhe des Opelrondells im Westen Frankfurts 75 Meter hoch werden, die Realisierung scheiterte allerdings. Im November 2008 kauften die Strabag Real Estate und der Frankfurter Projektentwickler Arthur Wiener das brachliegende Grundstck. Spekulativ soll nun ein von msm meyer schmitz-morkramer entworfener Broturm mit 26.000 qm errichtet werden, der Name verkrzt sich dabei auf "West Tower". Er wird 18 Stockwerke hoch werden und durch ein siebenstckiges Gebude namens "West Wing" ergnzt werden. Baubeginn ist im Sommer 2009, die Fertigstellung soll Anfang 2011 erfolgen.

Hochhaus Weifrauenstrae/MainTor (60m):
Teil des Projekts "MainTor". Das Hochhaus soll im ersten Bauabschnitt ab Mitte 2009 gebaut werden.

Genehmigte Projekte

Millennium Tower (350m):
1996 hatte die Deutsche Bahn beschlossen den Hauptgterbahnhof in Frankfurt zu schlieen und die frei werdenden Flchen zu vermarkten. 1998 erstellten Albert Speer & Partner ein Konzept fr einen 369 Meter hohen Wolkenkratzer mit 204.000 qm Bruttogeschossflche auf 97 Stockwerken. Es sollte das hchste Hochhaus in Europa werden. Der Plan wurde im gleichen Jahr von der Stadt genehmigt, 2001 wurde Baurecht erteilt. Ende 2000 plante der New Yorker Immobilien-Tycoon Donald Trump den Millennium Tower als hchsten Wohnturm der Welt zu bauen, doch Ende 2001 zog sich Trump aus dem Vorhaben zurck. Erst im Oktober 2007 gab es wieder ein Lebenszeichen vom Millennium Tower: Auf der Immoblienmesse Cityscape in Dubai prsentierte Grundstckseigentmer Vivico das Projekt fr auslndische Investoren. Der Turm soll maximal 350 Meter hoch werden und als Europazentrale fr global agierende Unternehmen vermarktet werden. Die etwa 200.000 qm Flche sollen zu 70% als Bro- und zu 30% als Wohnflche aufgeteilt werden. Die Architektur steht noch nicht fest. Vivico zeigte sich zufrieden mit dem Messeauftritt: es seien einige vielversprechende Gesprche gefhrt worden.

MAX (228m):
Die Deutsche Bank plante das MAX-Hochhaus im Bankenviertel Ende der 1990er Jahre. Es wurde 1998 im Hochhausrahmenplan genehmigt. Es war vorgesehen MAX von 2003 bis 2006 anstelle des Hndlerzentrums der Bank zu bauen, die Hndler sollten in den Naubau Investment Banking Center umziehen. Nach den Terroranschlgen vom 11. September 2001 wurde das Projekt allerdings komplett gestoppt. Die Hndler blieben auch nach Fertigstellung des IBCs an ihrem alten Standort. 2007 erklrte ein Sprecher der Deutschen Bank auf Nachfrage, dass die Planungen zwar nicht aufgegeben, aber derzeit auch nicht aktiv verfolgt wrden.

Marieninsel (210m):
2004 schlossen sich die drei Grckstckseigentmer Deka-Bank Deutsche Girozentrale, DB Real Estate und Degi zu einer Projektgemeinschaft zusammen, um den Bau eines bis zu 250 Meter hohen Hochhauses im Bankenviertel an der Marienstrae zu prfen. Erste Vorentwrfe erarbeitete der Architekt Dieter Khler. Er schlug dabei vor, dass 75 Meter hohe Hochhaus T11, das sich auf dem Grundstck befindet, zugunsten des Neubaus abzureien. Fr die Projektgemeinschaft ging es vor allem darum, sich eine Option fr die Zukunft zu sichern, da man eher nicht vor 2010 mit dem Bau beginnen werde. In einem Interview mit dem TOP Magazin Frankfurt sagte Khler im Frhjahr 2008, dass in dem Hochhaus Bros und ein Hotel untergebracht werden sollen. Das Projekt wurde, allerdings auf 210 Meter gekrzt, im Hochhausrahmenplan 2008 von der Stadt genehmigt.

Tower 1/Skyline Plaza (210m):
Das Grobauprojekt "Skyline Plaza" soll auf dem ehemaligen Gelnde des Hauptgterbahnhofs entstehen. Erste Planungen fr ein "Urban Entertainment Center" nach amerikanischem Vorbild gab es bereits Ende der 1990er Jahre. Als Hauptattraktion war ein Musical vorgesehen. 1998 wurden im Hochhausrahmenplan zwei Hochhuser fr den Gebudekomplex genehmigt: Ein 210 Meter hoher Broturm (Tower 1) und ein 160 Meter hoher Hotelturm (Tower 2). 2002 wurde die Idee eines Musicals aufgegeben, in der Folgezeit wurden verschiedene Alternativen (u.a. ein Planetarium und ein Multiplexkino) aufgezeigt. Schlielich forderten die Investoren, Vivico und ECE, eine Ausweitung der 2001 durch die Stadt festgelegten Einzelhandelsflche um 30%. Der Wunsch wurde allerdings abgelehnt. Im Januar 2008 wurde mit Hyatt International ein Betreibervertrag fr den Hotelturm unterzeichnet, im Mrz 2008 gab es eine Einigung mit der Stadt bezglich des Einkaufszentrums. Die bislang geforderte "berregionale Attraktion" hat das "Skyline Plaza" nun nicht mehr zu bieten, dafr entsteht ein neues Kongresszentrum fr die benachbarte Messe. Der Bau soll 2009 beginnen. Der Broturm, der gem癌 Baurecht ca. 95.000 qm Flche haben darf, wird aber zunchst nicht gebaut, so Vivico-Geschftsfhrer Hansen im Januar 2008.

Bahn-Tower Frankfurt (200m):
Stadtplaner Jochem Jourdan hatte 2007 an der Sdseite des Hauptbahnhofs einen bis zu 180 Meter hohen Turm vorgeschlagen der als "Landmark" abseits der Hochhauspulks zur Geltung kommen sollte. Der politisch vorbelastete Standort - in den 1980er Jahren sollte hier ein bis zu 300 Meter hohes Gebude mit dem Namen Campanile entstehen, was aber scheiterte - sorgte in der schwarz-grnen Koalition fr heftige Diskussionen. 2008 einigte man sich schlielich auf eine maximale Hhe von lediglich 100 Metern mit der Vorgabe, dass auf dem Grundstck auch ein neuer Busbahnhof entstehen solle. Im April 2008 kndigte ein Sprecher des Grundstckeigentmers Vivico an man wolle "so schnell wie mglich" mit der Stadt ber die Bebauung sprechen. Im September 2008 meldeten verschiedene Printmedien, dass es eine Einigung zwischen Vivico und der Stadt gebe: Der Turm darf demnach ca. 200 Meter hoch werden, Hauptmieter wird die Deutsche Bahn. 3.000 Arbeitspltze der Bahn sollen im Bahn-Tower unterkommen, auerdem verpflichtet sich die Bahn langfristig den geplanten Busbahnhof zu betreiben. Bestrebungen der Bahn, ihre in der Rhein-Main-Region zerstreuten Aktivitten des Konzerns an einem Ort zu bndeln, waren schon lnger bekannt. berlegungen, einen 200-Meter-Turm in der Nhe des Bahn-Sitzes im Europaviertel zu bauen, waren von Planungsdezernent Schwarz zuvor abgelehnt worden.

Hochhauskomplex Neue Mainzer Strae/Frankfurter Sparkasse/Wrttembergische Versicherung (197m):
Das Hochhausprojekt wurde im Rahmenplan 1998 beschlossen. Der Doppelturm soll auf Grundstcken der Frankfurter Sparkasse und der Wrttembergischen Versicherung entstehen. KSP Engel und Zimmergewann gewannen im Mrz 2001 den ausgelobten Architekturwettbewerb. Das Hochhaus sollte sptestens 2005 bezugsfertig sein, da man noch vor dem MAX-Hochhaus der Deutschen Bank am Immobilienmarkt sein wollte. In der Folgezeit wurde das Projekt allerdings, wie so viele, gestoppt. Erst 2006 gab es Neuigkeiten vom Hochhauskomplex: Nach einem FAZ-Bericht vom Juni wird das Gebude vermarktet. Es wurde der UBS angeboten, die dann allerdings dem Opernturm den Vorzug gaben.

Hochhaus Platz der Republik/DZ Bank (175m):
Im August 2007 wurde bekannt, dass die DZ Bank die Errichtung eines dritten Hochhauses am Platz der Republik mit etwa 180 Metern Hhe erwge. Ein erster Vorentwurf wurde vom Architekten Christoph Mckler erarbeitet. Der Standort wurde nachtrglich in den Entwurf fr den neuen Hochhausrahmenplan aufgenommen, eine Einigung konnte die schwarz-grne Koalition aber nicht erzielen, da Bedenken ber eine zustzliche Verschattung des Westends geuert wurden. Im April 2008 wurde der Turm abgelehnt. Im Juni 2008 berichtete die FAZ, dass die DZ Bank das Projekt nicht aufgegeben habe. Man plane weiterhin einen ca. 230 Meter hohen Turm fr etwa 4.800 Mitarbeiter. Ein von der Bank in Auftrag gegebenes Verschattungsgutachten, welches die Auswirkungen eher gering einschtzt, liege vor. Zudem solle das Union-Investment-Hochhaus im Bahnhofsviertel zu einem Wohnturm umgewandelt werden, um die von der Stadt generell geforderten 30% Wohnanteil zu erfllen. Im Zuge der weltweiten Finanzkrise nderte schlielich auch die schwarz-grne Koalition ihre Meinung zu dem Projekt und einigte sich im Oktober 2008 auf ein Hochhaus mit 175 Metern Hhe. Der Vorschlag der DZ Bank, den Wohnanteil im Union-Investment-Hochhaus zu realisieren, wurde aufgenommen, auerdem muss sich die Bank verpflichten den neuen Turm nur zum Eigenbedarf zu nutzen und dort neue Arbeitspltze anzusiedeln. Die DZ Bank plant derzeit fr 2009 eine Fusion mit der WGZ Bank. Der Sitz des neuen Zentralinstituts der Volks- und Raiffeisenbanken soll Frankfurt werden.

Metzler Bank/LHB Internationale Handelsbank (175m):
Das Hochhausprojekt wurde im Rahmenplan 1998 beschlossen und soll auf Grundstcken der Metzler Bank und der LHB Internationale Handelsbank enstehen. Es war geplant, dass der Turm komplett vermietet wird. Es gab berlegungen, dass die Metzler Bank in einen von ihr gebauten Neubau am Mainufer umziehen wolle, 2004 wurde der Neubau allerdings an Dritte vermietet. 2007 teilte die Bank auf Nachfrage mit, dass die Planung nicht aufgegeben sei, man verfolge sie derzeit aber auch nicht aktiv.

Hochhaus Gterplatz/Telenorma-Areal (160m):
Fr das Grundstck der 1993 abgebrochenen Bauten von Telenorma an der Ecke Mainzer Landstrae/Gterplatz bemhte sich der Eigentmer Robert Bosch GmbH Ende der 1990er Jahre um die Genehmigung fr einen Hochhausneubau. Bei den Verhandlungen ber den Hochhausrahmenplan 1998 konnten sich die Stadt allerdings nicht darauf verstndigen, die Entscheidung wurde zurckgestellt. 2003 entwarf der Architekt Dieter Khler im Auftrag von Bosch einen 160 Meter hohen Turm fr das Grundstck, von dem sich auch die politischen Parteien sehr angetan zeigten. Im Mai 2007 wurde das Projekt durch einen Bebauungsplan beschlossen und 2008 nachtrglich in den neuen Hochhausrahmenplan aufgenommen. Kurz darauf (Mai 2008) meldete die Immobilien Zeitung, dass die IVG Immobilien plane das Hochhaus bis 2010 zu bauen. Bei rund 350 Mio. Euro Gesamtinvestitionsvolumen sollen neben Broflchen ein Vivat-Gesundheitszentrum, Einzelhandelsflchen und ein groflchiges Gastronomiekonzept entstehen.

Hochhaus Ehemaliges Polizeiprsidium (145m):
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 1998. Das Grundstck gehrt dem Land Hessen, ein mglicher Verkauf an einen privaten Investor soll bisher an zu hohen Preisvorstellungen gescheitert sein.

Hochhaus Poseidon-Areal (140m):
Das Poseidon-Haus an der Messe gegenber dem Plaza Bro Center stand jahrelang leer. 2007 wurde der Standort fr einen bis zu 170 Meter hohen Wolkenkratzer ins Gesprch gebracht. Im Mrz 2008 mietete der Sparkassen Giroverband Hessen-Thringen 3.000 qm Broflche fr drei Jahre, da deren Hauptsitz in dieser Zeit erneuert wird. Im Oktober des gleichen Jahres mietete die Commerzbank 8.000 qm fr zunchst zwei Jahre. Damit sind die Hochhausplanungen erst einmal in die Zukunft verschoben. Im Hochhausrahmenplan wurde der Standort genehmigt, allerdings nur mit 140 Metern Hhe.

Campus Bockenheim Broturm 1 (140m):
Bis 2014 soll die Goethe-Universitt das Campusgelnde in Bockenheim komplett gerumt haben. Beschlossen ist dabei auch der Abriss des AfE-Turms (116m) von 1972. An dessen Stelle sollen drei neue Hochhuser entstehen, so wurde es 2008 im Hochhausrahmenplan beschlossen. Einen konkreten Zeitplan zur Neubebaung des Grundstcks gibt es noch nicht.

Hochhaus Frankfurter Sparkasse/Landeszentralbank (130m):
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 1998. Fr das Projekt gibt es noch keine konkrete Planung. Die Frankfurter Sparkasse hat ihrem zweiten Hochhausprojekt, dem Hochhauskomplex Neue Mainzer Strae, Prioritt eingerumt.

Hochhaus an der Matthuskirche (130m):
2002 entschied der Evangelische Regionalverband die Matthuskirche an der Friedrich-Ebert-Anlage abzureissen und das Grundstck zu verkaufen. Durch Proteste der Gemeinde und das nachlassende Investoreninteresse infolge der flauen Wirtschaftsentwicklung verzgerte sich allerdings der Plan. 2007 schlug Stadtplaner Jourdan einen Kompromiss vor: Die Kirche bleibt gr秤tenteils erhalten, dafr wird direkt dahinter ein 130-Meter-Turm gebaut, der mit der Kirche verbunden sein wird. Ein Investor stehe dafr bereit. Im September 2007 besttigte der Evangelische Regionalverband, dass Gesprche mit einem ungenannten Investor gefhrt werden. Fnf Architekten sollen Vorschlge fr das Hochhaus machen. Im Dezember wurde der Verkauf des Grundstcks an den Investor zugestimmt. Ob es sich dabei um die Helaba handelt, wie die FAZ im Februar 2008 schrieb, wurde nicht besttigt. Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen. Das Hochhausprojekt wurde im Hochhausrahmenplan 2008 genehmigt.

Messe Torhaus 2 (112m):
Gegenber dem IBC an der Omegabrcke knnte ein Hochhaus in gleicher Hhe entstehen. Die Plne der Messe fr ein neues Hochhaus liegen schon lange in der Schublade, offenbar hat sie es mit der Realisierung aber nicht eilig. Fr das Projekt besteht seit zehn Jahren Planungsrecht.

Hochhaus Postareal am Hafentunnel (110m)
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

WinX/MainTor (100m):
Das seit den 1950er Jahren durch die Degussa gewerblich genutzte Areal zwischen Main, Bankenviertel und Altstadt wurde 2005 durch die DIC und Morgan Stanley Real Estate Fund erworben. 2007 wurden erste Planungen unter dem Namen "MainTor" zur Umnutzung und Umgestaltung des Grundstcks vorgestellt. Diese sahen vor fast alle Gebude abzureien und neu zu bauen, inklusive eines 150 Meter hohen Turms namens "WinX" in der Mitte des Areals und eines etwa 60 Meter hohen Hochhauses an der nordwestlichen Ecke. Das Stadtparlament zeigte sich mit der Hochhausplanung allerdings nicht einverstanden und schlug mehrere kleine Hochhuser fr das Aral vor. Schlielich wurde im November 2007 zwischen DIC und der Stadt eine Einigung erzielt: Der "WinX"-Turm darf nur 100 Meter hoch werden, dafr entsteht an der nordstlichen Ecke ein drittes Hochhaus mit 60 Metern Hhe. Es entstehen etwa 105.000 qm Wohn- und Broflchen, Einzelhandel und Gastronomie. DIC plant in der zweiten Jahreshlte 2009 nordstlich an der Weifrauenstrae mit dem Bau zu beginnen, der "WinX"-Turm wird erst im zweiten Bauabschnitt im Januar 2011 begonnen. Die Gesamtinvestition betrgt 500 Millionen Euro.

Campus Bockenheim Broturm 2 (100m):
Geplant als eines von drei neuen Hochhusern anstelle des AfE-Turms auf dem Campusgelnde in Bockenheim. Bis 2014 soll die Goethe-Uni den Standort komplett rumen. Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhausportal Emser Brcke, Nordturm/Europaviertel (100m)
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhausportal Emser Brcke, Sdturm/Europaviertel (80m)
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Campus Bockenheim Wohnturm (70m):
Geplant als eines von drei neuen Hochhusern anstelle des AfE-Turms auf dem Campusgelnde in Bockenheim. Bis 2014 soll die Goethe-Uni den Standort komplett rumen. Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhaus Neue Mainzer Strae/MainTor (60m):
Teil des Projekts "MainTor". Die Bauarbeiten fr das gesamte Areal sollen abschnittsweise 2009 beginnen und bis 2013 komplett abgeschlossen sein.

Wohnhochhaus Allianz/Taunusanlage (60m):
Bereits 1998 diskutierte die Stadt darber, ob die Allianz auf ihrem Grundstck an der Taunusanlage ein 90 Meter hohes Hochhaus bauen drfe. Eine Entscheidung wurde damals nicht getroffen. 2007 griff Stadtplaner Jourdan den Standort bei der Diskussion ber den neuen Rahmenplan wieder auf - bei etwa gleicher Hhe. Zwischenzeitlich hatte die Allianz ihre Vorstellungen ber das Projekt allerdings gendert. Man wollte, wie es die benachbarte Zrich-Versicherung beim Opernturm erfolgreich vorgemacht hatte, eine Hhe von etwa 170 Metern durchsetzen. Im Herbst 2007 soll die Allianz mit zwei Varianten bei Oberbrgermeisterin Roth vorstellig geworden sein: Zum einen wre ein 90-Meter-Turm mit einem Fnf-Sterne-Hotel und 30.000 qm Broflche denkbar, zum anderen ein deutlich schlankerer 160-Meter-Turm mit Wohnungen in den oberen Geschossen. Die Allianz konnte sich allerdings mit beiden Varianten nicht durchsetzen. Im Rahmenplan 2008 ist nur eine maximale Hhe von 60 Metern zulssig, zudem mssen in dem Turm mageblich Wohnungen entstehen. Hauptargument gegen einen hheren Turm ist, dass dadurch der Opernplatz verschattet wrde.

Hotel Osthafenmole (60m):
Der Standort fr ein Hotel-Hochhaus in der Nhe des neuen Hauptsitzes der Europischen Zentralbank im Ostend war von Planungsdezernent Schwarz vorgeschlagen worden obwohl mit Ausnahme der EZB eigentlich keine weiteren Hochhuser im Ostend entstehen sollten. Stadtplaner Jourdan schlug eine Hhe von ca. 140 Metern vor. In Verhandlungen ber den Hochhausrahmenplan 2008 wurde der Standort zwar genehmigt, allerdings wurde die Hhe drastisch auf maximal 60 Meter begrenzt.

Hochhaus Mainzer Landstrae 36 (60m):
Das Gebude Mainzer Landstrae 36 steht seit dem Auszug der Socit Gnrale im Jahr 2007 leer. Britische Investoren planen an dieser Stelle einen Broturm mit 15.000 qm Flche und ein Nachbargebude mit 13 Wohnungen und 1.000 qm. Das Projekt ist im Rmer vertraulich vorgestellt worden. Projektentwickler ist der frhere Frankfurter Planungsdezernen Martin Wentz. Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhausportal Europagarten-Ost, Nordturm/Europaviertel (60m)
Zunchst waren sogar 100m Hhe vorgeschlagen worden. Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhausportal Europagarten-Ost, Sdturm/Europaviertel (60m)
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Hochhaus Vorplatz Festhalle (60m)
Im Rahmen der Umgestaltung des Vorplatzes der Festhalle am Messegelnde soll zwischen Festhalle und Messeturm ein Gebude gebaut werden, welches die gleiche Hhe wie das benachbarte Congress Center hat. Es knnte Gastronomie, Ausstellungen oder ein Messemuseum beherbergen. Der umstrittene Standort wurde 2008 genehmigt, jedoch muss das Gebude so angeordnet werden, dass es den Blick auf die Festhalle nicht versperrt.

Wohnhochhaus Stiftstrae/Katzenpforte (60m):
Soll auf dem stlichen Teil des "Turmpalast-Areals" in der Innenstadt auf einem Grundstck der SEB entstehen. Der Bau ist nur mglich wenn die Grundstcksnachbarn ihre Zustimmung geben. Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Wohnhochhaus Stiftstrae/Sireo-Telekom-Areal (60m):
Genehmigt im Hochhausrahmenplan 2008.

Airport Office Center/Flughafen Terminal 2 (60m):
Das Hochhaus mit ca. 45.000 qm Broflche wird vom Flughafenbetreiber Fraport geplant und knnte deren neues Vorstandsgebude werden. Nach einem Bericht der FAZ vom September 2008 darf das Gebude errichtet werden, zuvor hatte es Unstimmigkeiten zwischen der Stadt und Fraport gegeben, da die Stadt nicht in die Planungen eingeweiht war. ber das Design des Gebudes ist noch nicht entschieden, zur Auswahl stehen Entwrfe von Schneider + Schuhmacher und von AS&P.
schum-ho no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2009, 02:44 PM   #439
schum-ho
HALLEluja!
 
schum-ho's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 112
Likes (Received): 21

This could also help - Frankfurt Project Overview
(by Adama @ DAF - it's not that up-to-date, last update was Dec 08. I only translated the most important stuff)

Quote:
Originally Posted by Adama
Highrises

Completed (2004-2008)


Skyper
Neubau, 153,4m, 503.2 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.skyper-frankfurt.de

Garden Towers (alte Helaba)
Neubau, 127m, 416 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
--


Parktower (ehe. DZ Hochhaus, auch bekannt als Tectum Tower)
Sanierung, Partieller Neubau; 115m, 377 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.tectumtower.de/


Radisson SAS
Neubau, 87m, 285 ft
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Baudokumentation, Gebudeprsentation<--
Externe Webseite:
http://www.frankfurt.radissonsas.com/


Lighttower
Sanierung, partieller Neubau, 80m, 262 ft
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.lighttower-frankfurt.de


Hochhaus K 26
Sanierung, partieller Neubau, 75m, 246 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.k-26.de/


Sparkasse Informatik
Neubau, 70m, 229.6 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--


Hochhaus Romeo und Julia
Sanierung, Aufstockung, 67m
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.ifm.ag/de/flash.html
http://www.romeoundjulia.ag/


WestendFirst
Gebudesanierung, 51m, 167.3ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite: http://www.westendfirst.de/web.html


Unfallkasse Hessen
Neubau
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
--


WestendDuo (Tower 24)
Neubau, 96,4m, 316.28 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.westendduo.com/


Maintriangel (Main Triangel)
Neubau, 59,6m, 195.5 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.maintriangel.com/


NM 1, (Schweizer National Hochhaus)
Gebudesanierung, 57m, 187 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
www.nm-1.de


Kia Motors Europa Headquarter
Neubau, 50m, 164 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

U/C (Under Construction)

Tower 185 (neue PWC Zentrale)
Neubau (2008), 185m (~204m)
-->DAF Thread, Information und Diskussion, Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.tower185.de


Skytower (neue EZB Zentrale)
Neubau (2009), 185m
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.ecb.int/ecb/premises/html/index.en.html
www.coop-himmelblau.at/
Hinweis: Momentan ist der Bauprozess unterbrochen, wird aller Voraussicht nach 2009 wieder aufgenommen


Opernturm (ehe. Zrich Planung am Opernplatz)
Neubau, 170m, 551.1 ft, Baubeginn: November 2006
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Dokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.opernturm.com


Deutsche Bank Twins, Sanierung und Modernisierung
Sanierung, 2x 155m
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Dokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.greentowers.de/




Tower am Thurn und Taxis Palais (Palaisquartier)
Neubau, 136m, 410.1 ft
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
-->DAF Thread, Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.Palaisquartier.de


Hotelturm am Thurn und Taxis Palais (Palaisquartier)
Neubau, 99m, 324.8 ft
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
-->DAF Thread, Baudokumentation<--
Zusatz: Baubeginn Hochbau 1. Quartal 2008, Kellerkasten bereits vollendet.
Externe Webseite:
http://www.Palaisquartier.de


Deutsche Brse Cube, Eschborn
Neubau Brohochhaus, 92m
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--


Turmcenter (E14) Revitalisierung
Sanierung, 74m
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--


KfW Bankengruppe: Westarkade
Neubau, 59m, 164 ft
-->DAF Thread, Information und Baudokumentation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--


Bienenkorb-Hochhaus Konstabler
Sanierung, 43m, 141 ft
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
--


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Definitely planned


Grand Hyatt Frankfurt (Tower Two) (Skyline Plaza Bestandteil)
Neubau, ~160m, 524 ft
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.vivico.de


Hochhaus Kaiserkarree
-Neubau ab 2009, 158m
-Neubau 2, Wohnturm 50m

-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
--


WinX Hochhaus, Degussa Gelnde
Neubau, ca. 100m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
www.maintor-frankfurt.de/


Hochhaus Degussa Gelnde 2
Neubau, ca. 60m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
www.maintor-frankfurt.de/


Hochhaus Degussa Gelnde 3
Neubau, ca. 60m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
www.maintor-frankfurt.de/


Sanierung ehemaliges Degussa Hochhaus
Sanierung ca. 43m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
www.maintor-frankfurt.de/



XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Proposed Projects

Millenium Tower
Neubau, 370m, 1214 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

DZ Bank Neubau
Neubau, 230m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Bahn-Tower (Campanile) am Hauptbahnhof
Neubau, 210m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--


Marieninsel (anstelle von Taunusanlage 11)
Neubau, 220m, 688 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--


Tower One (Skyline Plaza Bestandteil)
Neubau, 210m, 688 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.vivico.de


Hochhaus Gterplatz (Telenorma Gelnde Bestandteil)
Neubau, 160m, 524 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Allianz Hochhaus (Bestandteil Projekt Mainbuilding
Neubau, ca. 60m
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Never realised Projects


Campanile
Neubau, 264m, 866 ft
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Hochhaus MAX (Deutsche Bank Hochhaus)
Neubau, 228m, 748 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Metzler Bank Hochhaus
Neubau, 175m, 574 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Turmhaus Hchst
Neubau, 120m, 393 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Henninger Areal Hochhaus 2
Neubau, 80m, 262 ft
-->DAF Thread, Information, Spekulation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--



XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


Reconstructions

Completed (2004-2008)

Stadtbibliothek
Komplett Rekonstruktion
-->DAF Thread, Information, Baudokumentation und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<--
Externe Webseiten:
http://www.chm.de/de/oldbib.html
http://www.altfrankfurt.com/NeueStadt/Stadtbibliothek/


Villa Kennedy Deluxe Hotel
Teil Rekonstruktion, historisierender Neubau
-->DAF Thread, Information, Baudokumentation und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<--
Film: http://www.fay.de/~upload/fay/mipim/kennedy.high.a.wmv
Externe Webseiten:
http://www.villakennedy.com/
http://www.fay.de/path/380bildergale...rgalerie.aspx#


Festhalle an der Messe
Rekonstruktion der historischen Fassade, Rotundenkuppel, Ecktrme
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<---->Klick mich<--
Film, sehr lohnenswert!: http://realmedia.messefrankfurt.com/...ruktion_256.rm
Externe Webseiten:
http://www.altfrankfurt.com/NeueStad...age/Festhalle/
http://www.messefrankfurt.com/festha...struktion.html

U/C (Under Construction)

Thurn und Taxis Palais (PalaisQuartier)
Komplett Rekonstruktion (Fassade)
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
-->DAF Thread, Baudokumentation<--
Bild: -->Klick mich<--
Externe Webseiten:
http://www.frankfurthochvier.de
http://www.altfrankfurt.com/NeueStad...ThurnundTaxis/

Planned or Proposed

Neugestaltung Areal technisches Rathaus
Rekonstruktion von Teilen der ehemaligen Frankfurter Altstadt, vornehmlich Fachwerkhuser. Vorangetrieben auch durch Brgerinitiativen
-->DAF Thread, Information, Ideen und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<--
Externe Webseiten:
www.frankfurter-altstadt.de
http://www.altfrankfurt.com/Altstadt/

Rathaustrme "Langer Franz, kleiner Cohn"
Teil-Rekonstruktion (Aufstockung)
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<--
Externe Webseiten:
http://www.freunde-frankfurts.de/pro...nger_franz.htm
http://www.altfrankfurt.com/Altstadt...tr-Rathaus.htm


Historischer Festsaal des Gesellschaftshauses, Palmengarten
Innen-Rekonstruktion
-->DAF Thread, Information und Diskussion<--
Bild: -->Klick mich<--
Externe Webseite:
http://www.altfrankfurt.com/NeueStadt/Palmengarten/

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


Development AIRPORT & Surroundings

Allgemeine Informationen
-->DAF Thread, Information und Diskussion, Spekulation<--
Externe Webseite:
www.fraport.de

Completed (2004-2006)

MAC, Main Airport Center
Neubau, Bros
-->DAF Thread, Information, Baudokumentation und Diskussion<--
Externe Webseite:
http://www.mainairportcenter.de/deutsch/info.html

Lufthansa Aviation Center
Neubau, Bros
-->DAF Thread, Information, Baudokumentation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Airbus A 380 Wartungshalle (Lufthansa)
Neubau
-->DAF Thread, Information, Baudokumentation und Diskussion<--
Externe Webseite:
--

U/C

Airrail Center
Neubau, Hotel, Bros, Konferenz
-->DAF Thread, Information, Spekulation, Diskussion und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.airrail.de/sites/index.asp


Gateway Gardens
Neuentwicklung der ehe. US-Siedlung
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
http://www.gateway-gardens.de

Terminal 1, A-West - Finger
Erweiterung Bereich A
-->DAF Thread, Information, Diskussion und Baudokumentation<--
Externe Webseite:
--


Definitely Planned

Airport Office Center, 60m
Neubau Brohochhaus fr die FAG
-->DAF Thread, Information, Spekulation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--

Terminal 3
Neubau Terminal auf ehe. US Basis
-->DAF Thread, Information, Spekulation, Diskussion<--
Externe Webseite:
--

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


Last edited by schum-ho; March 29th, 2009 at 02:56 PM.
schum-ho no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2009, 02:44 PM   #440
Buyckske Ruben
Registered User
 
Join Date: Aug 2007
Posts: 1,968
Likes (Received): 214

Quote:
Originally Posted by schum-ho View Post
Of course there is


See this (by Gizmo23 @ DAF):

(Everything's in German, but the smileys will tell you something about the status. Otherwise use Google Translator or whatever.

Last updated: 23rd of February 2009)

OMG !!!!!!



IMPRESSIVE BOOMLIST





You made my day many thanks @ schum-ho .
Buyckske Ruben no está en línea   Reply With Quote


Reply

Tags
frankfurt, frankfurt projects

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Related topics on SkyscraperCity


All times are GMT +2. The time now is 07:23 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us | privacy policy | DMCA policy

Hosted by Blacksun, dedicated to this site too!
Forum server management by DaiTengu