Berlin | Areal Haus der Statistik - Otto-Braun-Straße / Karl-Marx-Allee - Page 2 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin

Berlin » Berlin Talk | Potsdam & Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 7th, 2014, 01:05 PM   #21
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,042
Likes (Received): 10454

Das mit dem Konkurenzkampf würde (wenn einer wäre) dann am Alex so aussehen, wie es der Kollhoff-Plan vorgesehen hatte.
Alle Gebäude mit der Höhe von 150m, was natürlich nicht wünschenswert ist.
Somit bin ich selbstverständlich auch für Höhenvermischen und 15 Stockwerke sind daher eine gute Lösung.
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 7th, 2014, 01:18 PM   #22
SkyBerlin
keep calm
 
SkyBerlin's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Berlin
Posts: 2,561
Likes (Received): 3680

Man muss gerade jetzt eben dass bestmögliche (Nutzfläche und Optik) herausholen, da immer weniger Bauflächen = höherer Wert. Aber was auch kommen mag, es wird wohl besser sein und eine Aufwertung bringen als der bisherige Bau. Ist ja schon mal ein Grund zur Freude.
__________________
"Nach Berlin zieht man nicht wegen der Karriere, sondern um sich selbst zu verwirklichen."
SkyBerlin no está en línea   Reply With Quote
Old March 9th, 2014, 04:22 PM   #23
SkyBerlin
keep calm
 
SkyBerlin's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Berlin
Posts: 2,561
Likes (Received): 3680

Haus der Statistik

Wird bald abgerissen, daher ist es Zeit nochmal ein Blick darauf zu werfen:







All photos by http://www.abandonedberlin.com/
__________________
"Nach Berlin zieht man nicht wegen der Karriere, sondern um sich selbst zu verwirklichen."

mb92, erbse, lechevallierpatrick, Kleist D liked this post
SkyBerlin no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old April 26th, 2014, 10:12 AM   #24
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,042
Likes (Received): 10454

Wie siehts eigentlich mit dem Abriss vom Haus der Statistik aus.
Hat man da schon genauere Termine.
Und Ludi erwähnte mal ein 15-Geschosser der an der Stelle entstehen soll ... gibt es dort auch schon Pläne oder vielleicht sogar schon erste Renders?
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2014, 05:33 PM   #25
Schmieder
Registered User
 
Schmieder's Avatar
 
Join Date: Feb 2014
Location: Neuss | Berlin
Posts: 339
Likes (Received): 718

Soweit ich weiß gibts da nur den Bebauungsplan, der ein 15-geschossiges Gebäude vorsieht. Obwohl ich finde, an der Ecke würde auch mehr gehen. Quasi als Bindeglied zwischen dem Königsstadt-Karree und den Türmen am Alex.
__________________

erbse, maxxe liked this post

Last edited by Schmieder; April 26th, 2014 at 05:44 PM.
Schmieder no está en línea   Reply With Quote
Old April 26th, 2014, 06:43 PM   #26
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Ich verstehe auch nicht ganz, warum man an dieser Ecke nicht mehr zulassen kann. Hier vertut man in der Tat eine Chance.

Momentan verkauft der Liegenschaftsfond die Grundstücke glaube ich, bzw. nimmt Angebot auf...
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old April 27th, 2014, 07:32 PM   #27
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Das ehemalige Haus der Statistik wird ja zum Glück abgerissen, das steht fest.

Bei den restlichen Wohnblöcken an der Karl-Marx-Allee wird ja momentan ein Antrag auf Welt-UNESCO Erbe eingereicht.

Ansonsten hoffe ich vorallem, dass der TLG Riegel verschwindet, damit die Alexanderstraße schmaler werden kann und dort neue Hochhäuser entstehen können.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old April 28th, 2014, 12:36 AM   #28
Kleist D
Registered User
 
Kleist D's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Location: Berlin / Germany
Posts: 787
Likes (Received): 2790

... zuletzt hiess es, dass das Haus der Statistik verkauft werden soll. Ob damit zwangsläufig ein Abriß verbunden ist ? Ich bin für den Abriß des HdS, obwohl ich es nicht mal so schlecht finde. Wichtig ist, dass dort nach einem Abriß großstädtisch gebaut wird. Es gab ja Meldungen, nachdem man das Areal kleinteilig verkaufen und parzellieren möchte, um auch kapitalschwachen Investoren eine Bautätigkeit zu ermöglichen. Dies wäre IMHO an diesem Ort aber nicht der richtige Weg. Auf dem Gelände könnte man u.a. auch ein Wohnhochhaus errichten.
__________________

Echter Berliner liked this post
Kleist D no está en línea   Reply With Quote
Old April 28th, 2014, 03:02 PM   #29
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,042
Likes (Received): 10454

Quote:
Originally Posted by Kleist D View Post
... zuletzt hiess es, dass das Haus der Statistik verkauft werden soll. Ob damit zwangsläufig ein Abriß verbunden ist ? .
Ich weiss nich genau wann es war, vielleicht vor nem Monat oder so, da gab es doch mehrere Zeitungs- und Onlineberichte darüber. Und da hieß es, dass der Abriss des Gebäudes feststeht.
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old April 28th, 2014, 03:28 PM   #30
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Regula Lüscher lehnt neuen Wettbewerb ab

Es wird keinen neuen Wettbewerb geben, so wie es die Architektenkammer gefordert hatte, berichtet die dpa.

Man würde über das Ziel hinaus schießen und Kollhoff/ Timmermann sollten ihren Masterplan überarbeiten. Das Haus des Reisens sei zudem als Denkmal anerkannt. Das Haus der Statistik wird verkauft. Zudem wird noch einmal betont, dass Eigentümer kein Recht auf Entschädigung hätten, da die 7 Jahres Frist abläuft. Bebauungspläne können also somit ohne Sorgen geändert werden.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92, maxxe, theBluePhoenix liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old November 10th, 2014, 11:22 PM   #31
MattSid
Anti-Catholic User
 
MattSid's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Roma □ Berlino ■
Posts: 1,141
Likes (Received): 594

Neues Infos ueber der Haus der Statistik: in ersten Hälfte des Jahres 2015 soll den Grundstuck von Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und Liegenschaftsfonds Berlin an eine Investor verkauft werden, dann die Abriss soll wahrscheinlicher in der 2016 vorgenommen werden.
Quelle: private email von Bezirksamt Mitte von Berlin
__________________

SkyBerlin, mb92, rcrb42, Ludi, Estater, Marcus Brody liked this post
MattSid no está en línea   Reply With Quote
Old November 11th, 2014, 02:27 AM   #32
Estater
Registered User
 
Estater's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Posts: 169
Likes (Received): 178

Danke für die Info!
Ist schon klar was dann dort hinkommt?
Estater no está en línea   Reply With Quote
Old November 11th, 2014, 01:05 PM   #33
MattSid
Anti-Catholic User
 
MattSid's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Roma □ Berlino ■
Posts: 1,141
Likes (Received): 594

Quote:
Originally Posted by Estater View Post
Danke für die Info!
Ist schon klar was dann dort hinkommt?
Dazu ich habe keine offizielle Info, ich kann mich vorstellen dass viele haengt von der Investor ab. Vielleicht wird sich an diese Arbeit? http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/32277
MattSid no está en línea   Reply With Quote
Old November 11th, 2014, 07:29 PM   #34
rcrb42
Registered User
 
rcrb42's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Location: Berlin
Posts: 57
Likes (Received): 129

Quote:
Originally Posted by MattSid
Dazu ich habe keine offizielle Info, ich kann mich vorstellen dass viele haengt von der Investor ab. Vielleicht wird sich an diese Arbeit? http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/32277
Zumindest ist dies der Sieger des Ideenwettbewerbs von 2010. Damit sollte das dann in etwa dem entsprechen, was ein Investor nach aktuellem Stand "problemlos" errichten könnte.









Quelle: http://www.competitionline.com/de/beitraege/35710
__________________

miau, Ludi, mb92, Mony Vi liked this post

Last edited by rcrb42; November 11th, 2014 at 08:05 PM.
rcrb42 no está en línea   Reply With Quote
Old November 11th, 2014, 08:06 PM   #35
noisrevid
Hoodoo Operator
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,765
Likes (Received): 6182

Der Plan sieht ein "Hochhaus" von der Höhe des Hauses des Lehrers vor? Ist ja ... hm, sagen wir interessant. Meine städtebauliche Logik und mein zwanghafter Hang zur Symmetrie fordert in diesem Fall nach einem Pendant zum entstehenden HinesGehry auf dem Bauplatz des Hauses des Reisens um eine Staffelung von Torsituationen zu bilden - Haus des Lehrers/Hochhaus-Haus der Statistik -> 150m HinesGehry/150m Hochhaus Haus des Reisens

Sinnbildlich ein = für die Beziehung an der Kreuzung

Das wiederum fänd ich Schade, da es gleichbedeutend mit dem Abriss des Hauses des Reisens einhergehen muss.
Besser wäre dann am Haus der Statistik das 150m Pendant zu errichten und dem Haus des Lehrers an der Kreuzung das Haus des Reisens als Pendant zuzusprechen.

Sinnbildlich ein x für die Beziehung an der Kreuzung

Damit wäre ich aus meinem Dilemma raus.
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Old January 18th, 2015, 12:10 AM   #36
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Die Anordnung der Blöcke ist auch ein wenig gewöhnungsbedürftig, vorallem diese großen Löcher.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old August 2nd, 2015, 11:27 AM   #37
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Mir ist gestern aufgefallen, dass eine Vielzahl an Fenstern ausgebaut wurde. Steht hier womöglich der Abriss bevor?
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old August 2nd, 2015, 12:00 PM   #38
allaboutmusical
Registered User
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 255
Likes (Received): 552

Warum wird eigentlich das Eckgrundstück von diesem Areal nicht auch für ein Hochhaus genutzt? Hier wird doch eh abgerissen.
allaboutmusical no está en línea   Reply With Quote
Old August 2nd, 2015, 12:30 PM   #39
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45388

Ja es wird leider nur ein relativ kleines Hochhaus auf Höhe des Haus des Lehrers geben...
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old August 2nd, 2015, 04:03 PM   #40
MattSid
Anti-Catholic User
 
MattSid's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Roma □ Berlino ■
Posts: 1,141
Likes (Received): 594

Ludi, leider es handelt sich nur auf eine Sicherheitsmassnahme, leider die Abriss ist noch nicht festgelegt. Quelle: private Email mit Bundesanstalt fuer Immobilienaufgaben
__________________

Ludi, mb92 liked this post
MattSid no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
abriss, alexanderplatz, ddr-architektur, hochhaus, kollhoff, liegenschaftsfond, neubau

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 03:52 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us