Kiel | Schlossquartier | Altstadt | 213 WE | In Bau - Page 9 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old November 20th, 2013, 11:01 PM   #161
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,946
Likes (Received): 25202

Lt. heutiger KN soll am 27.11. die Synode des Altholsteinischen Kirchenparlaments darüber entscheiden, ob der Kirchenkreis die Liegenschaft in der Eggerstedtstraße für das Schlossquartier aufgibt. Der Beschluss der 132 Abgeordneten gilt als offen.
__________________

mb92, DerSeewolf, Tom Kyle liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 21st, 2013, 03:47 PM   #162
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Die Shz berichtet auch davon:
http://www.shz.de/lokales/kiel/synod...id4327336.html

Interessant aus dem Artikel ist dieser Abschnitt:
Quote:
Wie nah diese dann an das evangelische Gotteshaus, das älteste erhaltene Gebäude der Landeshauptstadt, herangebaut werden ist den aktuellen Plänen nicht zu entnehmen. Sichtbar ist allerdings spätestens nach dem Bau des Nordlichts, dass die einst auf freier Fläche prunkvoll errichtete Nikolaikirche zunehmend vom Kommerz eingekesselt wirkt. Blickte der Kirchenbesucher vom Hauptportal vorher in die Schaufenster von Karstadt, sieht er jetzt die riesige Nordlicht-Rückseite. Nicht nur der Kirche wird dicht auf den Leib gerückt.
Wie ernst man den Abschnitt nehmen soll, darf jeder selbst entscheiden.
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Old November 22nd, 2013, 01:02 PM   #163
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Man fragt sich immer was so eine Person denn nun möchte. Wenn er Kirchen auf freier Fläche, nicht bedrängt von "Kommerz" mag, dann sollte er vielleicht aufs Dorf ziehen...

Jedenfalls kam ich nicht umhin, dort eine Wertung mit hinein zu lesen.
__________________

mb92 liked this post
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 22nd, 2013, 07:14 PM   #164
Tom Kyle
I ♥ Stockholm
 
Tom Kyle's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: Kiel
Posts: 2,063
Likes (Received): 2785

Vorallem macht das Ganze keinen Sinn.

1. Wie lange ist es her, dass Karstadt Schaufenster hatte?
2. Vom Hauptportal sieht man auf das Jacobsenhaus. Vom Nordlicht wäre die markante und durchaus gelungene Ecke zu sehen.
3. Die Kirche steht erst seit dem Krieg auf freier Fläche.
4. Von Kommerz umzingelt? Die Kirche steht an einem Marktplatz, Karstadt steht seit schlappen 120 Jahren dort und der Kieler Umschlag, über Jahrhunderte der größte Waren- und Geldmarkt auf Jütland, fand in unmittelbarer Nähe statt.

Ich bin schon darüber enttäuscht, dass zur Nikolaikirche hin nur Blindfenster verbaut wurden und es dort im Erdgeschoss keine Gastronomie gibt. Auch hatte ich beim Bau bei jedem Stockwerk gehofft, dass es das letzte sei. Aber diese Stellungnahme irritiert mich sehr.
__________________

mb92, Schaps liked this post
Tom Kyle no está en línea   Reply With Quote
Old November 23rd, 2013, 02:26 PM   #165
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Vielleicht ärgert sich Nordlicht ja noch wenn das Schlossquartier vor Leben brummt und man selbst nur ne Wand Richtung Kirche hat...
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old November 23rd, 2013, 03:04 PM   #166
DerSeewolf
Registered User
 
DerSeewolf's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Location: Kiel / Hannover
Posts: 946
Likes (Received): 1131

Was sollten die denn machen? Ein Straßencafe das in Nordnordost-Richtung liegt? Mal ganz ehrlich, das wird bei der Konkurrenz vor Ort kein Erfolg. Hätte zwar eine Blickrichtung zum Wasser, aber durch die Schumacherstraße hindurch... da setzte ich mich doch lieber an den Bottshafen. Sorry, aber die Fahrradständer da zu montieren war schon richtig.
DerSeewolf no está en línea   Reply With Quote
Old November 23rd, 2013, 06:48 PM   #167
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Schon klar. Finde den Zustand nicht furchtbar, man hätte es jedoch auch anders machen können.

Aber ich glaube kaum, dass das Nordlicht daran scheitern wird

Und irgendwo müssen ja auch Fahrradständer stehen
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old November 28th, 2013, 10:50 AM   #168
Tom Kyle
I ♥ Stockholm
 
Tom Kyle's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: Kiel
Posts: 2,063
Likes (Received): 2785

Die Synode des Kirchenkreises Altholstein hat dem Verkauf des Kieler Verwaltungsgebäudes zugestimmt. Der Kaufpreis soll jedoch mindestens 3 Milllionen Euro betragen. Ersatzraum könnte der Kirchenkreis in der Fabrikstraße mieten.
__________________

jan petersen, mb92 liked this post
Tom Kyle no está en línea   Reply With Quote
Old November 28th, 2013, 12:32 PM   #169
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

War das denn der letzte Stolperstein, neben dem möglichen "Einspruch" des NDR? Oder ist diese Stufenpyramide auch nochnicht ganz durch?
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old November 28th, 2013, 12:56 PM   #170
1WO
Registered User
 
Join Date: Oct 2013
Posts: 8
Likes (Received): 24

Da waren wir alle in Gottes Hand...

Der Verkauf des Nachbarhauses, in dem das China Restaurant ist, dürfte einfacher über die Bühne gehen.
Das Terrassenhaus ist über eine Option gesichert, die nach meinem Kenntnisstand aber diesen Monat gezogen werden muß.

Ich glaube, daß der NDR nicht nachhaltig stören wird und auch nicht kann. Somit ist das Projekt auf einem guten Weg.
__________________

jan petersen, Tom Kyle liked this post
1WO no está en línea   Reply With Quote
Old November 29th, 2013, 10:53 AM   #171
Tom Kyle
I ♥ Stockholm
 
Tom Kyle's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: Kiel
Posts: 2,063
Likes (Received): 2785

Es hat zwar die Kirchensynode einem Verkauf grundsätzlich zugestimmt, das hindert aber nun nicht die Kieler Kirchengemeinde St. Nikolai als Anlieger Bedenken zu äußern. Im Vordergrund stehen Befürchtungen, Kirchenveranstaltungen könnten durch den Baulärm gestört werden, aber auch die Sorge, die Pläne des Investors könnten zu "gähnende(r) Langeweile" am Alten Markt führen.

Grundsätzlich wolle man sich aber nicht der Verantwortung gegenüber der Stadt entziehen, wo man einen starken politischer Wille zur Umgstaltung des Quartiers wahrnimmt. Nun ist für den Sommer 2014 ein Umzug geplant. Zu dem Investor, der bereits 2009 mit der Kaufabsicht an die Kirche herantrat, besteht ein gutes Verhältnis.

KN vom 29.11.13 S. 24
__________________

mb92 liked this post
Tom Kyle no está en línea   Reply With Quote
Old November 29th, 2013, 10:54 AM   #172
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,571
Likes (Received): 9974

Baulärm als Störfaktor? Was war denn mit dem Bau des Nordlichts direkt neben der Kirche?
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old November 29th, 2013, 11:02 AM   #173
Tom Kyle
I ♥ Stockholm
 
Tom Kyle's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: Kiel
Posts: 2,063
Likes (Received): 2785

Berechtigterweise können sie ja ihre Wünsche gegenüber dem Investor äußern, solange noch nicht der Kaufvertrag geschlossen ist. Zumindest lese ich da eher Wünsche als Bedenken heraus. Mich wundert jedoch die Sorge vor gähnender Leere am Alten Markt. Selbst wenn die Pläne des Investors doch eher mau sein sollten, wären sie eine Verbesserung der jetzigen Situation.

So langsam würde ich mir aber schon Visualisierungen wünschen. Ich hoffe, die Einschätzung des Pastors ruht nicht darauf, dass er die Pläne näher kennt.
Tom Kyle no está en línea   Reply With Quote
Old November 29th, 2013, 04:26 PM   #174
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Am Alten Markt wird eher das Gegenteil eintreten. Von der Holstenstraße zum Schlossquartier geht es über den Alten Markt. Also wird die Frequenz dort eher höher. Wenn der Alte Markt noch vernünftig gestaltet wird, würde die Frequenz vielleicht sogar noch höher.

Visualisierungen: Ja, da hätte ich gerne auch welche. Zurzeit gibt es noch keine im Internet.
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Old December 2nd, 2013, 03:14 PM   #175
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Die Kirchengemeinde St. Nikolai kritisiert den Verkauf des Verwaltungsgebäude vom Kirchenkreis Altholstein.
http://www.shz.de/lokales/kiel/massi...id4715966.html
Es sei eine Kirchensteuer-Verschwendung. Man hätte das Gebäude für 3mio. gekauft und dann im Jahr 2000 für 1mio. saniert. Die können nicht verstehen, wie man ein intaktes Gebäude verkaufen und abreißen lässt. Das sei "eine Verletzung des Gebots der Nachhaltigkeit."
Der Kirchenkreis will ab 2014 in die Fabrikstraße. Dort sollen Büroräume für 30 Jahre angemietet werden.
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Old December 3rd, 2013, 08:21 AM   #176
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,571
Likes (Received): 9974

Im Grunde haben sie auch völlig Recht mit dieser Kritik. Man wirft etwas weg, was völlig in Ordnung ist, nur um sich etwas Neues zu holen.

In diesem Fall hoffe ich, dass das Ergebnis tatsächlich zur Aufwertung des gesamten Bereiches führen wird und somit diesen Schritt rechtfertigt.
__________________

Tom Kyle liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old December 3rd, 2013, 03:08 PM   #177
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Allein schon die Überbauung der Eggerstedtstraße ist eine riesige Aufwertung.
Auch wenn das Gebäude noch in Ordnung ist, es stört und/oder steht falsch. Nur weil ein Gebäude noch im guten Zustand ist, gegen eine Aufwertung der Altstadt sein, kann ich nicht verstehen.
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Old December 3rd, 2013, 03:31 PM   #178
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,571
Likes (Received): 9974

Wie oft haben wir es erlebt, dass Gebäude abgerissen und durch scheußliche oder langweilige neue ersetzt wurden? Da kann ich schon verstehen, wenn manche Leute da erst mal Vorbehalte haben. Und bisher haben wir ja noch keine fertigen Pläne gesehen und können selbst nur spekulieren.
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old December 3rd, 2013, 03:41 PM   #179
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Wir haben ja schon die Entwürfe für das Haus 5 gesehen. Das andere Gebäude soll sich vom Design her an das Gebäude anlehnen, nur nicht ganz so modern. Daher hab ich große Hoffnung, das es schon ein ansprechender Bau wird.

Es werden 4 Gebäude abgerissen. Und wegen einem guten Bau den Abriss der anderen 3 schlechten Bauten zu verzögern/verhindern stößt bei mir auf wenig Freude.
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Old December 3rd, 2013, 03:47 PM   #180
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,571
Likes (Received): 9974

Ich sage ja auch nicht, dass ich gegen den Abriss bin. Ich hoffe nur, dass die neuen Gebäude tatsächlich halten, was wir uns versprechen.
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
altstadt, architektur forum, eggerstedtstraße, eigentumswohnungen, geförderte mietwohnungen, genossenschaft, gewerbe, kiel, konzertsaal, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projekt, schleswig-holstein, schloss, schlossplatz, schlossquartier, schlossstraße, stadtentwicklung, urbanisierung, wohnungen

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 08:57 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us