WIEN | Projekte & Meldungen - Projects & News - Page 53 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Wien

Wien » Wien Talk


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old December 8th, 2011, 01:42 AM   #1041
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Ringtheaterbrand (1881)



Eine der größten Brandkatastrophen in der Geschichte Wiens war der Brand des Wiener Ringtheaters (ehemals Wien 1., Schottenring 7). Erste Pläne zum Bau eines Theaters entstanden bereits im Jahr 1872, als am Schottenring ein Wiener Actien-Theater errichtet werden sollte. Die kaiserliche Genehmigung zum Bau einer "komischen Oper für theatralische Vorstellungen jeder Art und des Balletts" erfolgte im Oktober 1872. Das neue Theater, in den Jahren 1873/74 nach Plänen des Architekten Emil Ritter von Förster entstanden, bot Platz für mehr als 1.700 Menschen. Es wurde am 17. Jänner 1874 unter der Direktion von Albin Swoboda mit Rossinis Oper "Der Barbier von Sevilla" eröffnet.

Das imposante Gebäude erhielt im Sinne des Historismus eine reich gegliederte Renaissance-Barock-Fassade, prachtvolle Foyers und ein mit verschiedenfärbigem Marmor ausgestaltetes Hauptvestibül. Dennoch gab es im Inneren enge Stiegen, unübersichtliche Gänge und Türen, die nur nach innen zu öffnen waren. Dies waren Umstände, die sich während der Brandkatastrophe verhängnisvoll auswirken sollten. Das Theater, 1878 in ein Lustspieltheater umgewandelt, erhielt einen neuen Namen: "Ringtheater".

http://www.wien.gv.at/kultur/archiv/...aterbrand.html
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old December 8th, 2011, 03:10 AM   #1042
ozenfant
Registered User
 
ozenfant's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: wean
Posts: 631
Likes (Received): 122

Quote:
Originally Posted by bauaufsicht View Post
sag danke zum udo, der verhandelt ja bereits seit gefühlten 20 jahren! und was erwartest du dir, soll die stadt wien 5 mille in einen platz investieren wo ein besserer hobbyverein im jahr 15 spiele absolviert?
ich erwart mir garnix.
ozenfant no está en línea   Reply With Quote
Old December 8th, 2011, 03:18 AM   #1043
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Quote:
Originally Posted by ozenfant View Post
ich erwart mir garnix.
klar, wir kennen uns ja zufällig eh!
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old December 9th, 2011, 12:16 AM   #1044
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Kindergarten im Wiener Stadtpark

Im Stadt*park wird in den kommenden Monaten ein neuer, hoch*moderner Kinder*garten entstehen, der viel Raum für Kommu*nika*tion und Be*wegung bieten wird. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2012 geplant.

Der Kindergarten im Stadtpark wurde 1949 als erster Kindergarten der Stadt Wien nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnet. Nach 60 Jahren intensiver Nutzung soll das Haus durch ein neues, heutigen Anforderungen entsprechendes Gebäude für neun Kindergartengruppen ersetzt werden.

Der Kindergarten liegt im nordwestlichen Teil des denkmalgeschützten Stadtparks und gleichzeitig in einer Schutzzone sowie im Bereich des UNESCO-Weltkulturerbes. Der hochwertige Baumbestand auf dem Grundstück war ebenso eine wichtige Rahmenbedingung für den Neubauentwurf.
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklu...stadtpark.html







bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Old December 9th, 2011, 12:19 AM   #1045
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Die Grazer Immovate Group kauft zwei Objekte in Wien

Das ehemalige K&K Telegraphenamt am Börseplatz und das frühere Kinderwohnheim auf der Hohen Warte wechseln den Besitzer. Durch den Verkauf bekommt die Kärntner Hypo Kapital zurück.



Aufgrund des Verkaufs von Liegenschaften durch eine dem ehemaligen kroatischen General Vladimir Zagorec zuzurechnenden Gesellschaft an die Grazer Immovate Group erhält die Hypo Alpe Adria Bank Geld zurück, so eine APA-Meldung. Dabei handelt es sich um zwei Liegenschaften in Wien: eine am Börseplatz, bekannt als ehemaliges K&K Telegraphenamt, und das frühere Kinderwohnheim auf der Hohen Warte. Die Hypo hatte den Kauf ursprünglich im Jahr 2006 finanziert und erhielt nun das eingesetzte Kapital samt Zinsen zurück. Dem Vernehmen nach geht es um über 40 Millionen Euro.


Nutzung noch nicht entschieden

Immovate-Chef Martin Kurschel sagte gegenüber der „Wiener Zeitung“, dass für das Objekt am Börseplatz keine Hotelnutzung in Frage kommt. Ein Architektenwettbewerb sei nun ausgeschrieben. Auch Wohnungsausbau im Dachgeschoß sei ein Thema. Bei der zweiten Immobilien überlege man noch, in Frage komme auch eine Generationen übergreifende Wohnnutzung. Ziel sei eine langfristige Vermietung, aber ein Verkauf nach Sanierung sei auch möglich. Eine dreistellige Millionensumme wird für die Sanierung veranschlagt.
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2011, 04:52 AM   #1046
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

11.11.2011 Startschuss für den Umbau der Brigitta-Passage in Wien 20

Anfang Oktober wurde mit den Umbauarbeiten in der Brigitta-Passage begonnen.


Ab Mitte März 2012 wird das Nahversorgungszentrum in neuem Glanz erstrahlen.



bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2011, 11:23 AM   #1047
Luftikus
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 104
Likes (Received): 1

Baustart von Projekten

In der Immobilienbeilage des "Standard" vom 10/11. 12.2011 wird der Baustart für einige Projekte angekündigt. Der Erste-Campus beim neuen Hauptbahnhof soll Ende des ersten Quartals 2012 begonnen werden (bisher Termin für Baustart 4. Quartal 2011).Die übrigen Objekte auf der Gürtelseite des Hauptbahnhofs (Büros und Wohnungen) sollen erst 2013 in Angriff genommen werden.
"Im Jahr 2012" soll in TownTown (Erdberg) auch Baubeginn für das letzte Gebäude das von Coop Himmelblau mehrfach umgeplante Hochhaus "Company-Building 21" (etwa 30 Geschosse) sein. Im Mai 2012 sollen die Bauarbeiten für den Marina-Tower an der Donau nach mehreren Verschiebungen erfolgen. 4000 Quadratmeter Nutzfläche seien schon fix an einen Mieter vergeben.
Bei der (Kapsch-) Euro-Plaza in Meidling werden der Bauteil fünf 2012 begonnen (ursprünglich war 2011 vorgesehen) anschliessend auch Bauteil sechs mit weiteren 21.000 m2 Nutzfläche. Das Messecaree soll am Ende 2012 gebaut werden und möglichweise zugunsten von Studentenwohnungen teilweise umgeplant werden.
Weiters ist neben dem Marina Tower auch von einer Donau-Marina mit einem 22-geschossigen Hochhaus die Rede die von der BAI geplant ist.
Luftikus no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2011, 12:34 PM   #1048
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,828
Likes (Received): 1461

Schöne Nachrichten - Danke!

Das 22-geschossige Hochhaus bei der Donau Marina wird dann vermutlich der kleinere Nachbarturm sein, bei dem ja schon einige befürchtet hatten, dass dieser nicht gebaut wird...
__________________
My Instagram Feed
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old December 10th, 2011, 03:41 PM   #1049
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 20,774
Likes (Received): 8946

Hört sich ja ausgesprochen gut an!

@ Brigittapassage: ist die nicht gerade erst Anfang der 90er gebaut worden? Schaut so 80er-Jahre-mäßig aus!
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 01:38 PM   #1050
Sky---city
Registered User
 
Sky---city's Avatar
 
Join Date: Jul 2010
Location: Graz
Posts: 609
Likes (Received): 112

Vom "citygate Living" und neues Zentrum Kagran war nicht die Rede???
Sky---city no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 05:35 PM   #1051
Luftikus
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 104
Likes (Received): 1

Projktbericht im "Standard" Immobilienteil

Nein
Luftikus no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 06:40 PM   #1052
lophophora
registered user
 
lophophora's Avatar
 
Join Date: Aug 2011
Location: Wien - Vienna
Posts: 1,350
Likes (Received): 208

ich hab´den immobilienteil auch gelesen und ich muss sagen, meine stimmung ist jetzt ein wenig gedämpft!

allein die headlines: 2012 wird ein ruhiges jahr oder
langsames tröpfeln aus der pipeline drücken die stimmung!

im ersten artikel heißt es: "dem wiener büroimmobilienmarkt geht langsam die luft aus"
oder "die rückgänge bei der vermietungsleistung sowie bei der neuflächenproduktion dämpfen die stimmung am wr. büromarkt"

"nur wenige neue büroprojekte weden 2012 in angriff genommen"

großteils ist der artikel im konjunktiv geschrieben: ...der baubeginn scheint fix ..., könnte aber aufgrund der wirtschaftlichen gesamtsituation verschoben werden....usw.

wenigstens der marina tower wird ohne wenn und aber angekündigt ...
4000m2 sind auch schon fix vermietet
lophophora no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 10:57 PM   #1053
bodypainter
Registered User
 
bodypainter's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Vienna
Posts: 2,064
Likes (Received): 528

Finds nach wie vor schade, dass man bei donaumarina nur an Büros denkt. Das wär sicher eine interessante Location zum wohnen. Oben im Tower eine Wohnung mit Blick auf Brücke, Donau und donauinsel stell ich mir echt amsterdamisch schön vor :-)
bodypainter no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 10:59 PM   #1054
Himmelwärts
Emotional User
 
Himmelwärts's Avatar
 
Join Date: Jun 2011
Location: Vienna
Posts: 3,627
Likes (Received): 6306

was nicht ist kann ja noch kommen
__________________
Urban in German User of the Year 2012
Himmelwärts no está en línea   Reply With Quote
Old December 11th, 2011, 11:01 PM   #1055
bodypainter
Registered User
 
bodypainter's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Vienna
Posts: 2,064
Likes (Received): 528

Also die beiden towers dort werden sicher Büronutzung haben. Schade halt. Die ubahnstation und die donauinselnähe (bzw alte Donau) macht die Location sehr attraktiv!
bodypainter no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2011, 01:19 AM   #1056
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Quote:
Originally Posted by Sky---city View Post
Vom "citygate Living" und neues Zentrum Kagran war nicht die Rede???
in dem artikel ging es um büroimmobilien und nicht um wohnbauten! der hernalser hof tower wurde auch nicht genannt und der wird aber auch ab frühjahr 2012 gebaut! das sagt nix aus!

bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2011, 02:05 AM   #1057
mUzzie
Registered User
 
mUzzie's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Location: Vienna
Posts: 955
Likes (Received): 150

wenn der nicht kommt können wir eh nur froh sein
mUzzie no está en línea   Reply With Quote
Old December 12th, 2011, 08:59 AM   #1058
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Quote:
Originally Posted by mUzzie View Post
wenn der nicht kommt können wir eh nur froh sein
finde ich nicht, alles ist besser als der seit jahren andauernde ist-zustand! bin froh wenn der schandfleck verschwindet, schade aber das man den alten hernalser hof abgerissen hat! bei der aktuellen hotelschwemme hätte sich bestimmt jemand gefunden der das alte gebäude revitalisiert hätte!
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Old December 20th, 2011, 07:45 PM   #1059
KingNick
Make Wu'bar Great Again
 
KingNick's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,218
Likes (Received): 9128

Das Hotel am Schubertring hat nun endgültig einen neuen Mieter und Eigentümer gefunden. Ritz Carlton wird ab 2012 dort seine erste Niederlassung in Wien eröffnen:

http://diepresse.com/home/panorama/w.../home/index.do
KingNick no está en línea   Reply With Quote
Old December 22nd, 2011, 10:28 PM   #1060
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,099
Likes (Received): 3154

Neues Wiener Stadthallenbad im Original-Konzept



http://diepresse.com/home/immobilien...ilien/index.do
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architektur, bau, bauprojekte wien, hochhaus, neubauten, projekte, stadterweiterung, vienna, vienna projects, wien, wien projekte

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 05:29 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us