Bremen | Überseestadt | Projekte & Meldungen - Projects & News - Page 36 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Bremen


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 18th, 2019, 09:09 PM   #701
Landschaft
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 73
Likes (Received): 176

Die Baustellendichte im Bereich des Hansators wird sich weiter erhöhen, denn der Wettbewerb NEUES kaffeeQUARTIER ist entschieden:

https://www.competitionline.com/de/ergebnisse/353493

Erste Preise gingen an LRW Architekten aus Hamburg, Hilmes & Lamprecht Architekten aus Bremen und ksw Architekten aus Hannover.

LRW Architekten:



Hilmes Lamprecht Architekten:



Ksw Architekten:

__________________

Last edited by Landschaft; September 18th, 2019 at 09:32 PM.
Landschaft no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 18th, 2019, 09:35 PM   #702
TauriHB
Registered User
 
TauriHB's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Posts: 949
Likes (Received): 1536

Ich war erst recht überrascht, da ja Wirth Architekten auf ihrer Homepage schon den ersten Platz verkündet haben, bis ich auf den Übersichtsbildern gesehen habe, dass die "Sozialbauriegel" Am Kaffeequartier von dem Wettbewerb nicht betroffen sind sondern nur die Zeilen dahinter.
Gefällt mir auf die Schnelle ganz gut, Backstein geht in der Ecke immer. Auch die unterschiedlichen Gestaltungen der Neuinterpretationen des Bremer Hauses lockern das ein bisschen auf. Schade finde ich, dass es wieder Flachdächer werden, zwar begrünt da Vorschrift, aber selbst der Wirth Enrwurf scheint ja mit Pult- und Satteldächern geplant zu sein.
__________________

Heinzer, UliHD, Bremennorder liked this post
TauriHB no está en línea   Reply With Quote
Old September 18th, 2019, 09:47 PM   #703
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 762
Likes (Received): 2299

Nette Überraschung am Abend, und Zustimmung, dass das zumindest "geht". Auf den ersten Blick gefällt mir LRW am besten, allerdings sind bei denen die Fenster im Verhältnis zur Fassadenfläche grenzwertig klein. Die anderen beiden mit Variationen dessen, was wir schon kennen, nur eben heruntergebrochen auf die geringere Geschossanzahl im Gebiet.

Interessant, dass die beiden anderen Büros diese Idee mit den Loggien/Veranden im OG fast parallel hatten... wie gesagt, könnte alles viel schlimmer sein. Ja, geht in Ordnung. Mal sehen, wie sich die Dinger vermarkten lassen. Das wird ja eine Art Lackmustest für die ganze Idee des wiederbelebten Bremer Hauses:

Finden sich überhaupt genügend Interessenten, die in so einer Lage bereit sind, wohl locker 400.000, wahrscheinlich eher 500.000 Euro aufwärts für ein Haus mit kleinstem Grundstück auszugeben? Oder sagt man sich dann, also wenn man so reihenhausneubaumäßig tickt nicht eher, weißte, dann tut's auch ein Reihenhaus im Mühlenviertel für 100.000 weniger. An diesem Problem (der theoretisch hohen Nachfrage nach Neuinterpretationen von Bremer Häusern stehen dann doch das hohe Preisniveau und die notwendigen Kompromisse gegenüber, zumal man die Dinger natürlich weiterhin auch einfach "im Original" kaufen kann) sind schon mehrfach großflächig geplante Wiederbelebungen des Konzepts gescheitert.

Ich würd's mir ja wünschen, denn ich finde die Ideen hier, für die Überseeinsel und auch im Ellener Hof-Gelände allesamt sehr interessant.

Edit: LRW baut seinen Vorsprung bei mir auch in Bezug auf die weiteren Visualisierungen bei competitiononline aus: abwechslungsreiche Fassadenabwicklung, variierende Materialien und Bauhöhen - so kann es gehen:

__________________

Last edited by Heinzer; September 18th, 2019 at 09:56 PM.
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 19th, 2019, 10:21 AM   #704
frankkl
Registered User
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 54
Likes (Received): 34

Das war ja zu erwarten,
aber schön das jetzt die ersten Bilder zusehen sind mag Klinker sehr gerne ist zu hoffen das die Rückseite auch verklinkert wird.

https://www.skyscrapercity.com/showp...&postcount=699

frankkl
frankkl no está en línea   Reply With Quote
Old September 20th, 2019, 06:39 PM   #705
Bremennorder
Registered User
 
Bremennorder's Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Location: Bremen
Posts: 714
Likes (Received): 2099

Ja, die Entwürfe sind alle nicht schlecht. Auch mir gefällt der von LRW am besten, da dort jedes einzelne Reihenhaus eine eigene Gestaltung erfährt. Sollte eigentlich das Mindeste sein, wenn in irgendweiner Weise das Bremer Haus aufgegriffen werden soll. Bei den anderen beiden Entwürfen ist alles aus einem Guss, erinnert mich stark an die Überseegärten und das Cecilienquartier, die ja leider auch eher grobschlächtig als kleinteilig daherkommen.

Ich musste bei der ersten Betrachtung des LRW-Entwurfs sofort an diese möglichen Vorbilder aus den Niederlanden denken:

Java-Eiland, Amsterdam:



Borneo-Eiland, ebenfalls Amsterdam:

__________________

TauriHB, UliHD, BauFuchs, Hardhill, Birken liked this post
Bremennorder no está en línea   Reply With Quote
Old September 27th, 2019, 08:46 AM   #706
frankkl
Registered User
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 54
Likes (Received): 34

Hier kommen weitere Kräne in der Nähe des Europahafenkopfs hinzu.

Das Kaffee-Quartier nimmt immer mehr form an

https://www.weser-kurier.de/bremen/b...d,1863479.html


Ergänzend von Buten & Binnen.

https://www.butenunbinnen.de/nachric...remen-100.html

https://www.butenunbinnen.de/nachric...ungen-100.html



frankkl
__________________

Last edited by UNIT-er; October 2nd, 2019 at 11:11 PM. Reason: Post aus Europahafenkopf-Thread hierher verschoben und 1. Satz mit Bezug auf dortige Kräne angepasst.
frankkl no está en línea   Reply With Quote
Old September 30th, 2019, 06:48 PM   #707
Landschaft
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 73
Likes (Received): 176

Im Siemens-Hochhaus läuft ab sofort die Ausstellung zum Kaffeequartier. Sehr empfehlenswert!

Hier die Verteilung der Preisträger auf den Baufeldern:

__________________
Landschaft no está en línea   Reply With Quote
Old September 30th, 2019, 09:20 PM   #708
Landschaft
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 73
Likes (Received): 176

Vielleicht auch noch ganz interessant ein paar Schnappschüsse aus dem weiteren Teilnehmerfeld für den Entwurf neuer Bremer Häuser in der Überseestadt:

Wirth aus Bremen




Kauert und König aus Bremen





GME aus Achim





ASP aus Hamburg

__________________
Landschaft no está en línea   Reply With Quote
Old October 1st, 2019, 04:52 PM   #709
355er
Registered User
 
Join Date: Nov 2015
Posts: 52
Likes (Received): 86

Bis auf den Entwurf von ASP aus Hamburg leider ziemlicher Schrott. Insbesondere von Wirth habe ich bei der Neuinterpretation des Bremer Hauses mehr erwartet.
__________________
355er no está en línea   Reply With Quote
Old October 1st, 2019, 06:44 PM   #710
UliHD
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 122
Likes (Received): 204

n.b.: Wirth sieht fast aus, wie die Neuinterpretation des Nachkriegsbremerhauses - also da, wo alles abgeschlagen und dann übel verkachelt wurde... es ist erstaunlich - und wird nich tbesser
__________________

Landschaft, Heinzer, Bremennorder, 355er liked this post
UliHD no está en línea   Reply With Quote
Old October 1st, 2019, 07:53 PM   #711
Bremennorder
Registered User
 
Bremennorder's Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Location: Bremen
Posts: 714
Likes (Received): 2099

Ich muss euch beiden zustimmen, die meisten Entwürfe sind ziemlich schwach. Wirth hat mich auch sehr enttäuscht - immerhin haben die ja aber schon den durchaus gelungenen Entwurf für die Zeile entlang der Straße Am Kaffequartier geliefert. Der geht für mich zusammen mit den drei Siegerentwürfen in Ordnung; ich freue mich schon auf die Umsetzung.

Besonders furchtbar finde ich übrigens den GME-Entwurf. Einfallsloser und gestaltungsärmer gehts kaum - und es sieht zudem selbst im Rendering schon billig aus. Nicht dem Standardbaukasten aus 2010 entstammend sind eigentlich nur die Treppen; die machen alles jedoch nur noch schlimmer und verleihen dem Entwurf einen deprimierend-trostlosen, fast industriellen Parkhaus-Charme.

Ich fand diesen Entwurf von Hübschen Knigge für den Sozialbauriegel an der Konsul-Smidt-Straße im Europaquartier seinerzeit schon schrecklich, geht in eine ähnliche Richtung:

Quote:
Originally Posted by Bremennorder View Post
__________________

Heinzer, UliHD, BauFuchs, 355er liked this post
Bremennorder no está en línea   Reply With Quote
Old October 2nd, 2019, 09:06 PM   #712
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 762
Likes (Received): 2299

ASP fand ich richtig gut, auch ravens+ aus Bremen gefiel mir:





zumindest abwechslungsreicher als Hilmes Lamprecht und KSW.

Noch ein bisschen Beifang von heute:

Das neue Hotel an der Reeperbahn kommt schon bald aus der Erde, unfassbar schnell von Baubeginn gefühlt vor 6 Wochen...



KSS54 nun äußerlich fast fertig:



View Port nun auch recht weit im Rohbau:





Leider noch kein Klinker zu sehen, mich würde die Farbe sehr interessieren, die letzten Visualisierungen waren mir zu dunkel:



Kommodore-Johnsen-Boulevard auf der Südseite jetzt ganz fertig:



Blick über die Baugrube des Cecilienquartiers auf die Überseegärten, äußerlich fast fertig:


Last edited by UNIT-er; October 3rd, 2019 at 09:41 PM. Reason: Post kopiert und relevanten Teil hier belassen.
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Old October 6th, 2019, 09:50 PM   #713
Bremennorder
Registered User
 
Bremennorder's Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Location: Bremen
Posts: 714
Likes (Received): 2099

Städtebaulicher Rahmenplan 2019

Auf der WFB-Überseestadt-Seite findet sich unter "Pläne" neben einem aktualisierten Nutzungskonzept auch ein neuer städtebaulicher Rahmenplan aus dem Jahr 2019:



Interessant ist aus meiner Sicht Folgendes:
  • Der Überseeinsel-Masterplan wurde übernommen, mit ihm die drei neuen Hochpunkte (auch das Silo wird als solcher gezählt).
  • Der Hochbunker auf der Überseeinsel ist nun als Hochpunkt eingetragen (geht da womöglich doch noch was? )
  • Das Ahoy ist nicht enthalten.

Quelle: https://www.ueberseestadt-bremen.de/...ersicht/plaene
__________________

TauriHB, UNIT-er, UliHD liked this post

Last edited by Bremennorder; October 6th, 2019 at 11:17 PM. Reason: Rechtschreibung
Bremennorder no está en línea   Reply With Quote
Old October 6th, 2019, 10:54 PM   #714
frankkl
Registered User
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 54
Likes (Received): 34

Quote:
Originally Posted by Bremennorder View Post
Auf der WFB-Überseestadt-Seite findet sich unter "Pläne" neben einem aktualisierten Nutzungskonzept auch ein neuer städtebaulicher Rahmenplan aus dem Jahr 2019:
Und was ist mit den neuen Strich ?

Ist das über den praktisch unnützen Europahafenbecken etwa eine Brücke.

frankkl
frankkl no está en línea   Reply With Quote
Old October 7th, 2019, 11:06 AM   #715
Kesselflicker
Registered User
 
Join Date: Mar 2019
Location: Bremen
Posts: 173
Likes (Received): 245

Zu dem Rahmenplan passend ein Artikel von heute zum möglichen Erhalt der Grünflächen beim Heimatviertel
https://www.weser-kurier.de/bremen/s...d,1865754.html

Diese sind zwischen Pfeil- und Nordstraße laut den bisherigen Planungen ja zur Bebauung vorgesehen.
Kesselflicker no está en línea   Reply With Quote
Old October 7th, 2019, 09:30 PM   #716
TauriHB
Registered User
 
TauriHB's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Posts: 949
Likes (Received): 1536

Da sich die Bebauung dort ja schon ewig zieht (Gewoba wollte dort doch schon lange gebaut haben) und die Bewohner des Waller Wieds demnächst ja noch das Ahoy vor den Garten gesetzt bekommen, vielleicht keine schlechte Idee dort tatsächlich eine Grünzone einzurichten.
Nur beim Wort "Bürgerinitiative" bin ich ein bisschen zusammengezuckt.

Spannend beim neuen Plan, den Bremennorder gepostet hat ist tatsächlich der Hochbunker, wo sich seit fast 1,5 Jahren nichts nennenswertes getan hat. Spricht vielleicht dafür, dass man die Entwicklung der Überseeinsel ein bisschen abwarten wollte.
Ich vermisse als "Hochpunkt" das angedachte 11-stöckige Gebäude direkt in der Biegung Hansator/Muggenburg. Vielleicht auch nicht hoch genug mit ca. 40m um dort aufgenommen zu werden.
__________________
TauriHB no está en línea   Reply With Quote
Old October 9th, 2019, 06:33 PM   #717
frankkl
Registered User
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 54
Likes (Received): 34

Woher kommt das mysteriöse Wummern im Bremer Westen?

Die Andwort:

https://www.butenunbinnen.de/nachric...remen-100.html

https://rbprogressivedl-a.akamaihd.n...video_540p.mp4

frankkl
__________________

Poda liked this post
frankkl no está en línea   Reply With Quote
Old October 14th, 2019, 05:08 PM   #718
Bremennorder
Registered User
 
Bremennorder's Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Location: Bremen
Posts: 714
Likes (Received): 2099

WFB-Video + Fotos aus 2006 + Überseegärten

Auf dem YouTube-Kanal der WFB findet sich ein Video, das meiner Meinung nach eine gelungene Präsentation der Überseestadt darstellt:



---

Außerdem habe ich eine schöne kleine Fotoserie auf urban-photographer.com gefunden, die die Überseestadt im Jahre 2006 zeigt. Gerade im Vergleich zu den aktuellen Aufnahmen aus dem Video werden die massiven Veränderungen der Überseestadt in den letzten zehn Jahren sehr deutlich:

https://urban-photographer.com/vor-z...m-europahafen/

---

Und schließlich noch mehr Fotos, wieder mal vom Bauunternehmen Alfred Doepker. Dieses zeigt auf seiner Internetseite den Baufortschritt des Blauhauses und der Überseegärten. Ich habe mal drei Bilder rausgesucht, die einen ganz guten Überblick geben:







Quelle dieser und noch vieler weiterer Fotos: https://www.team-doepker.de
__________________

UNIT-er, Hardhill, BauFuchs, Poda liked this post

Last edited by Bremennorder; October 14th, 2019 at 08:15 PM. Reason: Doppeltes Wort gelöscht
Bremennorder no está en línea   Reply With Quote
Old October 14th, 2019, 06:48 PM   #719
frankkl
Registered User
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 54
Likes (Received): 34

Quote:
Originally Posted by Bremennorder View Post
Auf dem YouTube-Kanal der WFB findet sich ein Video, das meiner Meinung nach eine gelungene Präsentation der Überseestadt darstellt:



---
Sehr unruhig geschnitten der Film
und das mit der Optimalen Verkehrsanbindung war mit neu ... !

frankkl
frankkl no está en línea   Reply With Quote
Old October 15th, 2019, 07:59 PM   #720
Bremennorder
Registered User
 
Bremennorder's Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Location: Bremen
Posts: 714
Likes (Received): 2099

Das erste Gebäude der Überseegärten ist nun vollständig von Gerüsten befreit. Die Fassade finde ich eher enttäuschend. Sieht zwar jetzt nicht übertrieben billig aus - aber neben den kleinen Fenstern stört mich vor allem eines: Die Klinker-Variationen wurden zwar umgesetzt. Im Gegensatz zu den Visualisierungen fallen sie in der Realität jedoch kaum ins Gewicht und tragen null zur Verbesserung der Optik der Fassade bei.

An diesen Anblick müssen wir uns nun jedenfalls gewöhnen. Mit dem Cecilienquartier entsteht ja noch ein zweites Baufeld voll mit diesen Gebäuden:







Seit Heinzers letztem Rundgang hat sich ansonsten nicht viel getan.
Trotzdem noch mal das KSS54, mal die Straßenseite:



Und das Überseekontor:



Aufgefallen ist mir schließlich immerhin noch dieses Bauschild in der Cuxhavener Straße nahe der Rolandmühle:



Könnte vielleicht auch etwas mit dem auf der Seite von stefesbau vorgestellten Speicher 15 zu tun haben (auch wenn das Schild vor Gebäude Nummer 13-14 steht): http://www.stefesbau.de/aktuelles//?refID=19
__________________
Bremennorder no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architektur forum, bremen, bremerhafen, büros, eigentumswohnungen, einzelhandel, gastronomie, geförderte mietwohnungen, gewerbe, hafen, hotel, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projekte, quartier, stadtbezirk west, stadtentwicklung, urbanisierung, walle, weser, weser tower, übersee tower, überseestadt

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
BREMEN - BREMERHAVEN | Projekte & Meldungen - Projects & News Foggia71 Bremen 42 October 1st, 2019 10:40 PM
CUXHAVEN | Projekte & Meldungen - Projects & News UNIT-er Nord 9 July 8th, 2018 09:14 PM
KREIS STEINBURG | Projekte & Meldungen - Projects & News UNIT-er Nord 6 June 3rd, 2018 06:06 PM
WIEN | Thread Übersicht Hit_by_the_Neptunes Wien 15 April 19th, 2016 05:32 PM
LANDKREIS GÖPPINGEN | Projekte & Meldungen - Projects & News Pieter Strohm Stuttgart 3 December 10th, 2015 08:49 PM


All times are GMT +2. The time now is 06:39 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us