Bochum l City Tower Bochum l 69m l In Planung - Page 2 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Metropole-Ruhr > Bochum


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old February 6th, 2013, 02:00 AM   #21
derUlukai
✪ ALPHA-KEVIN ✪
 
derUlukai's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 4,033
Likes (Received): 7047

Quote:
Originally Posted by konny View Post
Als Investor tritt bekanntlich eine Investorfamilie auf, die namentlich nicht genannt werden will. Der Architekt steht auch fest. Also sieht es eigentlich nicht schlecht für das Projekt aus. Doch muss auch ich zugeben, dass ich mir erst 100% sicher bin, wenn der Baubeginn erfolgt ist.
wow sehr schön. das ein architekt feststeht war ja eigentlich klar, da das modell ja schon geplant ist. ich dachte jedoch zuerst das die stadt hier selbst als investor tätig werden will um die wirtschaft anzukurbeln. das sowas meistens schief geht hat man ja oft genug gesehen. umso schöner daher, dass es sich um einen privatinvestor handelt.
die architektur ist wie schon viele hier erwähnt haben wirklich vielversprechend (auch wenn das rendering in post #6 natürlich nicht viel mit der realität gemeinsam hat).
ich drück bochum jedenfalls die daumen für das gelingen des projekts!
__________________

Kaufmann, konny liked this post
derUlukai no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old June 24th, 2013, 10:49 PM   #22
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72883

Quote:
Originally Posted by konny View Post
Die Planungen für den Stadtturm sind auf einen Zeitraum von 18 Monaten angesetzt. Die Kosten sollen bei rund 50 Mio (plus/minus 10 Mio) liegen.
Ist eigentlich bekannt, wann's beim Stadtturm losgehen soll?
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 24th, 2013, 10:59 PM   #23
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Im Moment gibt es noch keine neuen Informationen zum Stadtturm. Leider dauert die Entwicklung eines Projekts im Ruhrgebiet immer sehr lange, siehe Exzenterhaus ( Projektbeginn 2004).

Doch hier ein kleines Goodie, eine größere Visualisierung.


Bild: Stadt Bochum
__________________

mb92, Cager, realstranger, erbse, Ji-Ja-Jot, And1, Schaps liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old July 20th, 2013, 05:21 PM   #24
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,994
Likes (Received): 3117

Würde der Stadt guttun! Ich drücke die Daumen
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old October 15th, 2013, 08:52 PM   #25
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Großmieter in Sicht?

Es gibt Neuigkeiten zum Stadtturm Projekt. Nach WAZ Informationen stehen in den nächsten Wochen Gespräche an mit einem Unternehmen, das 16.000 Quadratmeter des Turms nutzen möchte. Insgesamt stehen 20.000 m² Bürofläche auf 28 Etagen zur Verfügung. Rund 1000 Arbeitsplätze würde ein solcher Mieter mitbringen. Damit es im nachhinein keine bürokratischen Probleme gibt, werden derzeit bereits intensive Gespräche für den Kauf des Grundstücks geführt. Die EGR als Grundstücksinhaber hat mit der Stadtturm Bochum GmbH & Co. KG mittlerweile eine Art Vorkaufsvertrag abgeschlossen.

Genau unter dem Parkhaus Kurt-Schumacher-Platz, das für den Stadtturm weichen wird, befindet sich ein großer unterirdischer Atombunker. Nach Auskunft des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gehört diese Anlage bereits der Bochumer EGR und wird in den nächsten Tagen aus der Zivilschutz-Bindung entlassen.

Der Stadtturm würde das dritt höchste Hochhaus nach dem Rathaus (Essen) und dem RWE-Tower (Essen) in der Metropole-Ruhr sein.

Quelle: WAZ
__________________

West_side, mb92, Trent Boyett, Cager liked this post

Last edited by konny; October 15th, 2013 at 10:52 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old November 13th, 2013, 01:21 PM   #26
West_side
Registered User
 
West_side's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Location: Dortmund
Posts: 113
Likes (Received): 182

105-Meter-Hochhaus könnte in drei Jahren stehen

In drei Jahren könnte der Bochumer Stadtturm stehen. Er wäre dann mit 105 Metern Bochums höchstes Gebäude. Was fehlt sind Mieter. Ein Interessent scheint nun in Aussicht. Mit seiner Zusage wäre das Projekt gesichert. Von Verhandlungen will Projektentwickler Dr. Thomas Durchlaub aber noch nicht sprechen. Quelle


(Lutz Leitmann (Stadt Bochum, Presseamt))
__________________

erbse, mb92, Schaps, Kaufmann, konny liked this post
West_side no está en línea   Reply With Quote
Old February 19th, 2014, 12:41 PM   #27
West_side
Registered User
 
West_side's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Location: Dortmund
Posts: 113
Likes (Received): 182

BP/Aral Europazentrale als Ankermieter

Offenbar recht weit gediehen sind die Gespräche über die Nutzung des Bochumer Stadtturms. Der mit 105 Metern dann dritthöchste Wolkenkratzer des Ruhrgebietes könnte die neue Europazentrale von BP Aral werden. Doch wer dann in das Domizil des Benzin-Multis ziehen wird, ist noch unklar.

Quellen: bild.de / derwesten.de

Hier nochmal zwei Visualisierungen:


Foto: Stephan Gatzen


Foto: Stadttum
__________________

mb92, erbse, il fenomeno, konny liked this post
West_side no está en línea   Reply With Quote
Old February 20th, 2014, 03:10 AM   #28
[email protected]
Global Citizen
 
R@ptor's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Location: Frankfurt
Posts: 4,399
Likes (Received): 6881

Gibt es eigentlich Pläne diese furchtbare Bahnhofsfassade mal neu zu verkleiden?
R@ptor no está en línea   Reply With Quote
Old February 23rd, 2014, 08:44 PM   #29
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Es ist eine sehr positive Nachricht. Mit Aral / BP als Mieter wäre das Vermietungsproblem des Projektes auf einen Schlag gelöst und man könnte zügig mit der Bauplanungsphase beginnen. Der Konzern bestätigte auf Anfrage von Radio Bochum , dass man sich zurzeit nach Gewerbeflächen umschaue, weil im März 2016 der Mietvertrag für die Gebäude an der Wittener Straße ausläuft.

Auch die Stadt Bochum bestätigt mit diesem Schreiben, dass es derzeit bereits eine Anfrage über 80 % der Mietflächen eines namentlich noch nicht nennbaren potentiellen Ankermieters vorliegt. Dies würde auch ein Zuzug von mehreren 100 Arbeitsplätzen in die Stadt bedeuten.

An der Wittener Straße befindet sich die Deutschlandzentrale von BP/Aral. Der statutarische Sitz der BP Europa SE und gleichzeitig Zentrum ihrer Schmierstoffaktivitäten ist zur Zeit noch Hamburg. Vielleicht plant man die Europa Zentrale nach Bochum zu verlegen? ... Oder es werden die Standorte von Lingen, Mönchengladbach oder Landau nach Bochum verlagert? ...
__________________

mb92 liked this post

Last edited by konny; February 24th, 2014 at 09:07 PM.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2014, 04:27 PM   #30
xX72Xx
Registered User
 
Join Date: Aug 2014
Location: Bochum
Posts: 81
Likes (Received): 148

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht zum Bau des Stadtturms.

Die schlechte ist, dass BP/Aral Bochum wohl verlassen wird. Der Konzern prüft einen alternativen Standort zu Bochum, es wird vermutlich Düsseldorf.
Somit würde ein großer Mieter nicht mehr zur Verfügung stehen.

Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/nachri...art318,2444206

Die etwas erfreulichere Nachricht ist die, dass sich Bochum für den Standort der Sparkassen-Akademie beworben hat. Gleich zwei Investoren wollen die Akademie auf dem Gelände des zukünftigen Stadtturms realisieren.
Es wäre wirklich erfreulich wenn die Wahl auf Bochum fallen würde, allerdings gibt es mehr als 100 Standortbewerbungen aus verschiedenen Städten im Ruhrgebiet. Die Entscheidung wo die neue Akademie entstehen soll wird im Herbst gefällt.

Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/staedt...art932,2443684
__________________

mb92, Ji-Ja-Jot, konny, erbse liked this post

Last edited by xX72Xx; August 7th, 2014 at 11:50 PM.
xX72Xx no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2014, 08:31 PM   #31
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Willkommen im Forum xX72Xx !

Quote:
Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht zum Bau des Stadtturms.

Die schlechte ist das BP/Aral Bochum wohl verlassen wird. Der Konzern prüft einen Alternativen Standort zu Bochum, es wird vermutlich Düsseldorf.
Somit würde ein große Mieter nicht mehr zur Verfügung stehen.
Es wäre ein herber Schlag für die Bochumer Wirtschaft, wenn Aral wirklich wegziehen würde. Doch es ist zum Glück noch nichts entschieden.

Auf Anfrage der WAZ bestätigte ein Sprecher von BP/Aral, dass man ''Natürlich gerne in Bochum bleiben würde. In Bochum hat BP/Aral einen sehr verkehrsgünstigen Standort mit vielen Parkplätzen. Die Hauptverwaltung befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Mit Bochum verbindet BP außerdem eine lange Tradition. Die Revierstadt ist Heimat der wichtigsten Konzernmarke Aral.''

Außerdem schaue man sich auch in Bochum nach geeigneten Gebäuden um.

Ich hoffe sehr, dass BP/Aral unserer Stadt erhalten bleibt, wenn nicht im Stadtturm, dann doch lieber mit einer langfristigen Mietverlängerung am alten Standort.

Quote:
Die etwas erfreulichere Nachricht ist die, das sich Bochum für den Standort der Sparkassen-Akademie beworben hat. Gleich zwei Investoren wollen die Akademie auf dem Gelände des zukünfitigen Stadtturms realsieren.

Es wäre wirklich erfreullich wenn die Wahl auf Bochum fallen würde, allerdings gibt es mehr als 100 Standortbewerbungen aus verschiedenen Städten im Ruhrgebiet. Die Entscheidung wo die neue Akademie entstehen soll wird im Herbst gefällt.
Mit den vier Investoren und drei unterschiedlichen Standorten hat Bochum wohl die besten Chancen aller Ruhrgebietsstädte für den Zuschlag der Sparkassenakademie. Der Stadtturm als Standort wäre ideal. Man könnte nämlich neben der Akademie dort auch gleich ein Hotel ansiedeln. Mal schauen was draus wird.
__________________

xX72Xx, Ji-Ja-Jot, mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old August 7th, 2014, 11:53 PM   #32
xX72Xx
Registered User
 
Join Date: Aug 2014
Location: Bochum
Posts: 81
Likes (Received): 148

Quote:
Ich hoffe sehr, dass BP/Aral unserer Stadt erhalten bleibt, wenn nicht im Stadtturm, dann doch lieber mit einer langfristigen Mietverlängerung am alten Standort.
Ja, das hoffe ich auch. Ich denke sogar, BP/Aral will durch dieses Verhalten den jetzigen Mietpreis runterhandeln und spielt mit den Nerven der Angestellten…
xX72Xx no está en línea   Reply With Quote
Old August 28th, 2014, 09:11 PM   #33
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Sparkassenakademie im Stadtturm

Heute wurden die Pläne für die Sparkassenakademie im Stadtturm vorgestellt. Sie sehen vor, die Akademie in zehn Etagen des 28-geschossigen, 105 Meter hohen Stadtturms direkt neben dem Hauptbahnhof unterzubringen. Für das Projekt sprächen die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und die planerischen Vorarbeiten. Der Bebauungsplan befindet sich bereits im Aufstellungsverfahren. Große Hürden für eine Genehmigung gibt es deshalb nicht.

Gut zwei Jahre würde der Bau dauern, so Architekt Gerd Spangenberg, der bereits das Exzenterhaus in Bochum entworfen hat. Auf dem Gelände des jetzigen Parkhauses würde der Stadtturm mit seinem markanten Fassadeneinschnitten und ein neues, achtgeschossiges Parkhaus mit Platz für 800 Pkw entstehen. Kosten von 90 Millionen werden veranschlagt für eine qualitativ hochwertige Gestaltung. Kostenintensiv sei die notwendige Gründung auf Pfählen, unter dem Gelände befindet sich ein Atombunker. Auch die Gebäudekonstruktion ohne Stützen in den Räumen sei finanziell aufwändig.

Das Hochhaus kann nur mit einem Ankermieter, der 40 bis 50 Prozent der Fläche langfristig mietet realisiert werden. Mit der Sparkassenakademie wäre so ein Mieter gefunden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte das Gebäude 2018 bezugsfertig sein.

Quelle: Sparkassenakademie - Drei Bewerbungen kommen aus Bochum


Bild: Architekt Gerd Spangenberg


Bild: Architekt Gerd Spangenberg
__________________
konny no está en línea   Reply With Quote
Old August 28th, 2014, 11:05 PM   #34
xX72Xx
Registered User
 
Join Date: Aug 2014
Location: Bochum
Posts: 81
Likes (Received): 148

Sollte sich die Sparkasse wirklich für den Stadtturm entscheiden, wäre das ein Traum für Bochum. Nach all den Rückschlägen in letzter Zeit würde der Stadt so ein Projekt sicherlich guttun.
Dazu muss man sagen, dass der Stadtturm wirklich ideal für die Anforderungen der Sparkasse wäre. Wie konny schon gesagt hat, könnte ein Hotel einziehen, die zentrale Lage ist hervorragend, und wie man auf dem zweiten Bild erkennen kann, soll der Turm durch eine Brücke über die Universitätsstraße mit dem Hauptbahnhof verbunden werden.
Wir müssen uns leider noch bis November gedulden…

Mich würde gerne eine Visualisierung von der anderen Seite interessieren. Der Turm scheint ziemlich wuchtig zu sein, wenn man sich mal das Europahaus rechts daneben anschaut.
__________________

konny liked this post
xX72Xx no está en línea   Reply With Quote
Old August 30th, 2014, 03:14 PM   #35
Apfelsaft
Registered User
 
Apfelsaft's Avatar
 
Join Date: Feb 2014
Location: Berlin
Posts: 245
Likes (Received): 221

Man könnte mit diesem Bau auf erste Ansätze einer kleinen Skyline hoffen...leider steht der Existernenturm etwas zu weit weg...
Apfelsaft no está en línea   Reply With Quote
Old August 31st, 2014, 07:46 PM   #36
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Quote:
Mich würde gerne eine Visualisierung von der anderen Seite interessieren. Der Turm scheint ziemlich wuchtig zu sein, wenn man sich mal das Europahaus rechts daneben anschaut.
Ich denke schon alleine durch die enormen Größengegensätze erscheint der Stadtturm verglichen mit dem Europahaus sehr wuchtig.

Hier ein Bild, das die Rückseite des Hochhauses zeigt. Es scheint an den beiden zusammenlaufenden Gebäudehälften unten einen Knick zu haben, wodurch das Gebäude zumindest von der Rückseite schlanker erscheint.



Bild: Architekt Gerd Spangenberg
__________________

Cager, erbse, mb92, xX72Xx liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2015, 10:08 PM   #37
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Ein Foto, auf dem das Parkhaus zu sehen ist, das für den geplanten Stadtturm abgerissen werden soll.


Foto: Iceman93, auf panoramio - creative commons - Attribution-NoDerivs 3.0 Unported
__________________

mb92 liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old April 17th, 2015, 10:56 PM   #38
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72883

Wie gehts den mit den Plänen für den Turm nun voran, nachdem die Sparkassenakademie an den Dortmunder Phoenixsee zieht?
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old April 18th, 2015, 11:30 AM   #39
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Mit der Sparkassenakademie und einem Hotel hätte man den gewünschten Ankermieter um das Projekt zu verwürklichen. Nun heißt es weiter suchen. Ich denke bei einer Vorvermietungsleistung von ca 50 % der Flächen könnte man das Hochhaus realisieren.
konny no está en línea   Reply With Quote
Old February 1st, 2017, 09:00 PM   #40
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,809
Likes (Received): 6099

Leider hatte Bochum und der Stadtturm nicht den Zuschlag für die Sparkassenakademie bekommen, sonst hätten wir hier bereits über den Baufortschritt des höchsten Gebäudes der Stadt berichtet. Zumindest ist man mit dem Hochhaus unter die Top drei bei der Auswahl um die Akademie gekommen, die nun am Phoenix-See in Dortmund realisiert wird.

Nun sind seither zwei Jahre vergangen und es ist ruhig um das Projekt geworden. Auch auf der Expo Real in München die letzten beiden Jahre wurde das Projekt nicht mehr erwähnt. Doch scheint es immer noch die für das Projekt speziell gegründete Firma stadtturm bochum GmbH & Co. KG zu geben. Sie befindet sich in der 22 Etage des Exzenterhauses.

Das Exzenterhaus hat sich aller Kritik zum trotz auf dem Bochumer Büromarkt etabliert und beweist, dass auch Mieten von ca. 14,50 € in Bochum möglich sind, wenn man eine architektonisch ansprechende und moderne Büroimmobilie anbietet. Klar!, es ist natürlich kein Selbstläufer..man braucht schon einen langen Atem. Doch am Ende lohnt es sich

Ich denke beim Boom, zumindest was die Ankündigung neuer Hochhausprojekte im Ruhrgebiet angeht, besteht nun eine Chance auch für die Realisierung des Stadtturms. Am besten natürlich in der ursprünglichen Form. Doch es wäre auch denkbar, dass der Entwurf überarbeitet wird. Das Gebäude etwas flacher und niedriger planen um Kosten zu sparen, jedoch nicht den architektonischen Anspruch aus den Augen verlieren. Dadurch sollte die Mietfläche verringert werden, was die Realisierungs und Vermarktungschancen erheblich erhöhen würde.

Hoffen wir das Beste !!!



Bild: Architekt Gerd Spangenberg
__________________
konny no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
basecamp, bochum, bochum skyline, city tower, co-working, hochhaus, hochhaus für studenten, hotel, stadtturm, studentenhochhaus, universitätsstraße

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
LONDON | Projects & Construction wjfox City/Metro Compilations 24055 December 6th, 2019 11:46 PM
Emporis Point - updates/statistic & Skyline Ranking rahul medan Rate our High Rise 1132 November 20th, 2019 09:00 AM
PASADENA - Rose Bowl (91,136) www.sercan.de Completed 390 November 12th, 2019 08:26 PM


All times are GMT +2. The time now is 01:45 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us