Berlin | Alexander A. Tower | 150m | In Bau - Page 4 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin

Berlin » Berlin Talk | Potsdam & Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 26th, 2013, 10:47 PM   #61
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Berlin
Posts: 1,748
Likes (Received): 1037

Ich finde das Hochhaus mit der Kugel da oben drin hat was. Wenn das so kommt ist das Ding ein Hingucker, besonders weil sie ja wohl Nachts scheinen soll. Erinnert irgendwie an den Tower von Sauron.
__________________

Ludi, LuckyLuke liked this post
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 28th, 2013, 11:00 AM   #62
Kaufmann
Moderator
 
Kaufmann's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: DORTMUND
Posts: 3,631
Likes (Received): 6078

Turm des Sauron trifft es wohl sehr gut Hoffen wir das beste für Berlin!
Kaufmann no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2013, 12:56 PM   #63
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72883

^ Also ich fand das Design des Alexa-Entwurfes immer hochgradig ansprechend. Art Déco Revival mit völlig neuen Elementen. Bin sehr gespannt.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Ludi, And1, trance-x liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 28th, 2013, 01:13 PM   #64
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Berlin
Posts: 1,748
Likes (Received): 1037

Ich find das Ding auch genial, das ist nen Hingucker, absolut! Würde mich freuen wenn es so gebaut wird!
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/

Last edited by yourrulez; March 28th, 2013 at 02:34 PM.
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2013, 02:47 PM   #65
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,994
Likes (Received): 3117

Wäre ja fast ein Wunder wenn der Turm dann wenn er gebaut wird auch genauso aussieht wie in den seit jeher existierenden Visualisierungen!
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2013, 02:57 PM   #66
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Berlin
Posts: 1,748
Likes (Received): 1037

Das stimmt. Bei Hines, wo die Visualisierung ja deutlich neuer ist, gibts ja auxh noch nen Wettbewerb, wird am Alexa ja aehnlich ablaufen. Werden es sehen, laut Frist muss ja bald was passieren ;-)
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2013, 03:34 PM   #67
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Quote:
Originally Posted by yourrulez View Post
Das stimmt. Bei Hines, wo die Visualisierung ja deutlich neuer ist, gibts ja auxh noch nen Wettbewerb, wird am Alexa ja aehnlich ablaufen. Werden es sehen, laut Frist muss ja bald was passieren ;-)
Ja, wenigstens ein Statement muss kommen.

Obwohl ich es schon sehr bescheiden finde, dass die Investoren sich wohl recht einfach mit "nicht wirtschaftlich" heraus reden können.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old May 29th, 2013, 11:06 PM   #68
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Heute wurde auch wieder dieses Hochhaus-Projekt erwähnt.

Die Linke, Grüne und sonstige Anti-Linke-Wutbürger haben nun das "Argument" gebracht, dass man beim Bau eines Hochhauses von der Karl Marx Allee aus nicht mehr den Fernsehturm sehen könnte.

Bei aller Liebe, aber durch Hochhäuser gibt es sicherlich einzelen Punkte, von denen aus man den Fernsehturm weniger gut sehen kann, aber die Karl Marx Allee ist ja wohl lang genug und wir reden von einem Hochhaus und keiner Mauer.

Meiner Meinung nach wirklich lächerlich dieses "Argument".

Hoffentlich lässt sich die große Koalition aus SPD und CDU nicht beirren. das Alexa-Hochhaus ist immerhin das zweitwahrscheinlichste am Platz.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

erbse, Stadtaffe, theBluePhoenix liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old May 30th, 2013, 11:50 PM   #69
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,994
Likes (Received): 3117

Au weia, wie oft soll das Argument denn noch kommen?
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 05:55 PM   #70
Autostädter
Registered User
 
Join Date: Nov 2009
Location: Dortmund
Posts: 1,172
Likes (Received): 998

Berlin braucht neben einer Umweltzone vor allem eine Kleingeisterschutzzone. Jeder sollte sich auf seine Grossstadttauglichkeit hin prüfen lassen und dann eine Plakette tragen müssen. Oder aber man hört einfach auf, dem dauernden Gejaule Beachtung zu schenken. Ich wünsche mir dass die Viertel, wo diese Leute wohnen mit Wolkenkratzern zugepflastert werden, dass die nicht mer wissen, wo ihnen der Kopf steht. Und wenn dann Fakten geschaffen wurden können sie sich gerne verpissen in die Uckermark, wo sie hingehören
__________________

yourrulez, KlausDiggy liked this post

Last edited by Autostädter; May 31st, 2013 at 06:02 PM.
Autostädter no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 06:03 PM   #71
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Momentan siehts nicht gut aus für das Projekt.

Erstaunlich auch, dass man rein gar nichts vom Investor/Eigentümer hört.

Dieser dürfte doch ein Interesse daran haben, dass er auf seinem Grundstück ein Hochhaus bauen darf.

Das "Argument" mit der Sichtachse halte ich nach wie vor für lächerlich.

Von einem gewissen Punkt aus wird man dann den Fernsehturm nicht mehr in voller Pracht sehen, aber die Karl-Marx-Allee ist ja wohl lang genug, dass man 10 Meter weiter läuft.

Auch am Einkaufszentrum Alexa ist ein Hochhausstandort ausgewiesen. Lüscher und andere Stadtplaner würden an dieser Stelle gerne auf eine Bebauung verzichten, um die Sichtachse zum Fernsehturm zu erhalten. Solche Fragen sollten in einem Masterplan-Wettbewerb geklärt werden, findet Christine Edmaier.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/be...n/8278414.html
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 06:34 PM   #72
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Berlin
Posts: 1,748
Likes (Received): 1037

Für mich ist das der letzte Halm der Müslifraktion, mehr nicht. Hoffe der Investor äußert sich mal, immerhin läuft seine Frist in einem halben Jahr ab.
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/

Ludi, erbse liked this post
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 06:37 PM   #73
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Ja das würde ja einen herben Wertverlust für den Investor bedeuten, wenn er kein Hochhaus mehr realisieren könnte, daher verstehe ich auch nicht, warum sich da bislang keiner zu Wort gemeldet hat.

Vielleicht meidet der Investor auch nur die Öffenlichkeit, aber selbst dann hätte von Seiten Frau Lüschers oder des übrigen Senats ja wohl jemand schonmal Informationen durchsickern lassen...
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 07:51 PM   #74
Echter Berliner
BANNED
 
Join Date: Apr 2011
Location: American Sector
Posts: 973
Likes (Received): 1835

Die Achse des Bösen

Was ich bei diesen depperten "Sichtachsen-Argumenten" nicht verstehe, ist, daß ein Hochhaus den Fernsehturm sogar interessanter machen und ihn aufwerten könnte. Warum sagt das keiner? Man muß diesem Blödsinn auch etwas entgegensetzen - ich meine, in der Öffentlichkeit, von SPD und CDU. Da muß einer einfach nur solide argumentieren und es muß mal in der Zeitung stehen und fertig.

Der Fernsehturm ist im Moment eine Banalität, weil er ohne Probleme sichtbar ist. Zubauen ist etwas anderes. Die paar Projekte, die jetzt anstehen, sind etwas ganz anderes. Mir ging es jedenfalls am Alea so, daß ich den Blick auf den Fernsehturm viel interessanter finde - weil der Turm jetzt quasi einen zweiten Sockelbau bekommt, der Vorplatz viel besser zu Geltung kommt und man den Turm eben nicht "draufgedrückt" bekommt, sondern sich bewegen muß, um ihn in voller Pracht zu sehen.

Der Alexa-Turm wird denselben Effekt bringen. Er erlöst den Fernsehturm aus seiner Banalität und bringt interessante Perspektiven.

(Warum wollen die Gegner eigentlich nicht das Park Inn abreißen? Dann würde der Fernsehturm noch karger, banaler und provinzieller aussehen.)
__________________

Ludi, Schaps, erbse, theBluePhoenix liked this post

Last edited by Echter Berliner; May 31st, 2013 at 07:59 PM.
Echter Berliner no está en línea   Reply With Quote
Old May 31st, 2013, 08:16 PM   #75
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Ja, sehr gut argumentiert!

Das denke ich auch. Dieses "Argument" man sieht den Fernsehturm von einem gewissen Punkt in der Karl-Marx-Allee aus nicht mehr, ist doch albern, dann muss man sich halt ein bisschen bewegen, dadurch entstehen neue interessante Sichtachsen und Perspektiven.

Dann wirkt der Fernsehturm vielleicht auch nicht mehr so verloren in der Landschaft.

Ich hoffe doch, dass das Alea Hochhaus nicht gecanceld wird, wobei Frau Lüscher ja scheinbar die Streichung dieses Projekts befürwortet.

... Ihr "Argument" war ja zuletzt, dass die Sicht auf das Haus des Lehrers und die Kongresshalle verdeckt werden würde, was sich auch als Humbug heraustellt, da die Bahnbrücke eh die Sicht stark einschränkt und außerdem die Alexanderstraße an dieser Stelle eh einen Knick hat.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 1st, 2013, 12:56 AM   #76
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,664
Likes (Received): 18556

Es gibt 2 Argumentationsstränge. Das Argument mit den Sichtachsen kommt von Bruno Flierl. Flierl versucht grundsätzlich in allen seinen Aufsätzen und Arbeiten die Baukultur der DDR zu schützen und zu schonen. Andererseits waren seine Planvorgaben für den Pariser Platz sehr sinnvoll. Der Mann ist sicherlich genauso wie Stimmann eine wichtige Kapazität bei allen Berliner Bau Fragen.
Flierl hatte als Alternative eine Bebauung ala Toronto empfohlen. Dann würden um den Fernsehturm eher kleinere Gebäude realisiert werden. Bis zur Mollstraße würden dann die Hochhäuser wieder in die Höhe wachsen.

Mittlerweile aus dem Fokus gerückt ist der Vorschlag von Wolfgang Kil. Dieser wollte ja eine West-Ost-Achse Achse etablieren. Dann würde Alex im Kernbereich klein gehalten werden und die Ränder würden mit massiven Hochbauten versehen werden. Eine "politische" Bebauung dieser Ecke ist aber wohl heute nicht mehr möglich. Auch wenn natürlich eine übergreifende Idee für die Ecke sinnvoll wäre.
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old June 1st, 2013, 01:06 AM   #77
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

150m am Alexanderplatz sind ja relativ klein.

Wenn du das Beispiel Toronto bringst, dann könnten neben dem Fernsehturm auch einige 200-250m Türme stehen.

Das mit den Sichtachsen und dem Hochhaus neben dem Alexa kann ich trotzdem absolut nicht nachvollziehen, wie einige andere hier auch nicht.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 1st, 2013, 01:08 AM   #78
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,664
Likes (Received): 18556

Noch eine Ergänzung:
Eins ist bei der Diskussion enorm wichtig, die Argumente stammen alle aus der neunziger Jahren! Zu dieser Zeit waren die Baupläne für den Alex und seine Umgebung wesentlich radikaler und massiver. Deswegen ist es problematisch, dass wir 15 Jahre alte Ansätze diskutieren, die damals eine ganz andere Grundlage hatten. Die Kollhoff Pläne wurden mehrfach reduziert und umgeändert. Von Frau Lüscher ist das Anliegen einer völligen Aufgabe der Pläne ja auch mehrfach kundgetan worden.
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old June 1st, 2013, 01:09 AM   #79
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,664
Likes (Received): 18556

Quote:
Originally Posted by Ludi View Post
Wenn du das Beispiel Toronto bringst, dann könnten neben dem Fernsehturm auch einige 200-250m Türme stehen.
Ludi, ich bin nicht so vermessen zu behaupten, dass diese Ideen von mir stammen. Ich habe den Urheber genannt und auch nicht behauptet, dass diese Idee von mit stammt. Wenn du einmal einen Blick auf Toronto wirfst, verstehst du das Argument von Flierl:
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old January 27th, 2014, 03:42 PM   #80
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45241

Nach Jahren Funkstille NEWS!!

Auch für weitere Hochhäuser auf dem Platz habe sie inzwischen Anfragen erhalten, vor allem für den Standort vor dem rosaroten Einkaufszentrum "Alexa"

http://www.morgenpost.de/bezirke/mit...nderplatz.html

Ich dachte, dass man das Projekt schon gecanceld hätte, da ja auch zuletzt Kritik kam, dass man angeblich irgendwelche Sichtachsen zubauen würde.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92, erbse, theBluePhoenix, maxxe, noisrevid liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
alexanderplatz, artdeco, bauklötze, baustelle, berlin, hochhaus, monarch, neubau, o&o, ortner + ortner, sichtachse, stadtkrone, tetris, wohnturm

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
LONDON | Projects & Construction wjfox City/Metro Compilations 24054 December 4th, 2019 02:30 PM
250-299m BUILDING LIST - ALL POLLS LINKED HERE RafflesCity Rate Our Talls: 250-299 meters 52 July 31st, 2019 06:46 PM
PROJECT LIST プロジェクトリスト - links to all current, upcoming and completed towers Momo1435 Projects & Construction / プロジェクトと工事 10 April 2nd, 2018 09:17 AM


All times are GMT +2. The time now is 08:29 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us