Hamburg | ÖPNV | Projekte & Diskussion - Page 5 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hamburg

Hamburg » Hamburg Talk | Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 6th, 2014, 01:38 AM   #81
Oberhafenjunge
Registered User
 
Oberhafenjunge's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Location: Hamburg / Berlin
Posts: 282
Likes (Received): 423

Quote:
Originally Posted by Stadtlichtpunkte View Post
Eine niederflurige Stadtbahn, wie auf den Ost-West-Verbindungen in Köln oder auf der im Bau befindlichen U-Bahnlinie in Düsseldorf sind da die besseren Lösungen. Im Zentrum braucht man sowieso neue Tunnel, um den zukünftigen Verkehr bewältigen zu können und am Stadtrand sind Tunnel oder Viadukte einfach zu teuer.
Wieso braucht denn das Zentrum neue Tunnel? Bis auf die Neustadt (und das in sehr verkraftbaren Radien) ist doch die ganze City untergraben? Man muss sich in der Altstadt ja oftmals entscheiden in welche Richtung man jetzt 150m zur nächsten Haltestelle laufen soll, weils wurst wäre. Ich sehe in der unmittelbaren Innenstadt eigentlich nur Buddelbedarf falls doch noch eine Alt-U4-West nach Altona/Lurup kommen sollte um evtl doch nochmal ne Neustadtverbindung mehr zu schaffen. Vielleicht definierst du Zentrum auch einfach weitläufiger als ich es tue.


Last edited by Oberhafenjunge; March 6th, 2014 at 01:43 AM.
Oberhafenjunge no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 6th, 2014, 11:53 AM   #82
DiggerD21
spaghetti polonaise
 
DiggerD21's Avatar
 
Join Date: Apr 2004
Location: Hamburg, Wroclaw
Posts: 2,531
Likes (Received): 1457

Moment. War es nicht u. a. die Handelskammer, die:
- die Ausfädelungspläne der U4 vom Rathaus bekämpft hat
- und die letzte Stadtbahnplanung torpediert hat?

Und jetzt nutzt sie für ihren Vorschlag Renderings von eben dieser letzten Stadtbahnplanung?
Mal Hü, mal Hott? Gab es in der Handelskammer nen Personalwechsel oder was?
DiggerD21 no está en línea   Reply With Quote
Old March 8th, 2014, 01:41 AM   #83
Stadtlichtpunkte
Stadtlichtpunkte
 
Stadtlichtpunkte's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Location: Wiesbaden
Posts: 356
Likes (Received): 530

Quote:
Originally Posted by Oberhafenjunge View Post
Wieso braucht denn das Zentrum neue Tunnel? Bis auf die Neustadt (und das in sehr verkraftbaren Radien) ist doch die ganze City untergraben? Man muss sich in der Altstadt ja oftmals entscheiden in welche Richtung man jetzt 150m zur nächsten Haltestelle laufen soll, weils wurst wäre. Ich sehe in der unmittelbaren Innenstadt eigentlich nur Buddelbedarf falls doch noch eine Alt-U4-West nach Altona/Lurup kommen sollte um evtl doch nochmal ne Neustadtverbindung mehr zu schaffen. Vielleicht definierst du Zentrum auch einfach weitläufiger als ich es tue.

Hamburg wird in den nächsten 15 Jahren einen jährlichen Fahrgastzuwachs bei Bussen und Bahnen von ca. 2 % haben. Das macht bis 2030 über 35 % aus. Das verkraften die U-Bahnen noch ganz gut, die Tunnel-S-Bahn wird aber den Zustrom nicht bewältigen können.

Wenn Hamburg 2018 endlich neue S-Bahn-Züge bekommt, werden schon mal 22 Zugeinheiten gebraucht, um die S3 von Harburg nach Altona zu verstärken. Dann hat die Strecke mit der heutigen Signaltechnik ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Die S4 von Ahrensburg nach Elmshorn würde dann nicht mehr durch passen, sofern man nicht die Strecken und die Züge mit Linienzugbeeinflussung umrüstet, so wie das die Münchner S-Bahn gemacht hatte. Bei einer 2-Minuten Zugfolge wird es aber Verzögerungsprobleme beim Ein- und Aussteigen und beim Kreuzen am Hauptbahnhof geben. Die Münchener haben dagegen an 3 Bahnhöfen getrennte Zustiegs- und Ausstiegsbahnsteige. Außerdem hat die Hamburger S-Bahn weniger Türen, was das Ein- und Aussteigen verzögert. Eine 2-Minuten-Zugfolge würde den Betriebsablauf sehr störanfällig machen.

Also wird eine Entlastungs-Schnellbahnstrecke zwischen Altstadt und Altona im nächsten Jahrzehnt erforderlich sein. Die geplante und nicht realisierte U4-alt würde diese Funktion gut erfüllen. Das teuerste Teilstück zwischen Hauptbahnhof und Jungfernstieg wurde einschließlich der viergleisigen Bahnsteige vor Jahrzehnten mitgebaut. Unsinniger Weise hat man die Außenbahnsteige für den Abzweig zur HafenCity umgenutzt, ohne dass diese Strecke den Verkehr in der Neustadt aufnimmt.

Die U1, U2 und U3 knicken ja nach Norden ab und erschließen nicht den Westen, sie entlasten nicht die Tunnel-S-Bahn im westlichen Teil.

Während man außerhalb des Zentrums eine Stadtbahn auf der Straße bauen kann, kommt es im Zentrum zum Gedränge mit dem Busverkehr. Also muss eine zusätzliche Strecke unter die Erde gebaut werden. Das wird allerdings sehr aufwändig.

Neben der zusätzlichen Ost-West-Verbindung wird auch noch eine Stadtbahnstrecke für die Metrobuslinie M5 gebraucht. Auch sie müsste in der Neustadt und Altstadt unterirdische geführt werden, weil am Jungfernstieg und in der Mönckebergstraße schon jetzt große Engpässe vorhanden sind.
__________________

erbse, Ji-Ja-Jot liked this post
Stadtlichtpunkte no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 8th, 2014, 12:30 PM   #84
PAD89
Let it wash all over me
 
Join Date: Oct 2013
Posts: 392
Likes (Received): 453

Quote:
Originally Posted by Stadtlichtpunkte View Post
Das teuerste Teilstück zwischen Hauptbahnhof und Jungfernstieg wurde einschließlich der viergleisigen Bahnsteige vor Jahrzehnten mitgebaut.
Das stimmt so nicht ganz. Die Haltestellen Hbf Nord und Jungfernstieg sind mit vier Bahnsteigkanten ausgestattet, der Tunnel dazwischen ist aus Kostengründen aber nur zweigleisig gebaut worden – es sind lediglich Stutzen für die Tunnelbohrmaschine angelegt worden.
__________________

Oberhafenjunge, Stadtlichtpunkte liked this post
PAD89 no está en línea   Reply With Quote
Old March 8th, 2014, 11:21 PM   #85
Stadtlichtpunkte
Stadtlichtpunkte
 
Stadtlichtpunkte's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Location: Wiesbaden
Posts: 356
Likes (Received): 530

Ok, das würde ja sogar eine Ausfädelung aus dem Hauptbahnhof-Nord ermöglichen, ohne Tunnelteil abreißen zu müssen. Allerdings müssten dann die beiden Fahrstühle verlegt werden.
Beim Bahnhof Jungfernstieg werden ja nun mit der U2 und U4 alle 4 Gleise genutzt.
__________________

Ji-Ja-Jot liked this post
Stadtlichtpunkte no está en línea   Reply With Quote
Old March 9th, 2014, 07:54 PM   #86
Flor!an
 
Flor!an's Avatar
 
Join Date: May 2013
Location: Hamburg
Posts: 1,775
Likes (Received): 5190

Die Frage ist eh, wer auf die super dämliche Idee gekommen ist die Fahrstühle IN die Trasse zu bauen, zumal er ja sowas von genau in die Mitte zwischen beiden Röhren passen würde (siehe hier auf uralt Foto der Eröffnung http://www.hamburger-untergrundbahn.de/fmu68-4hx.jpg), oder einfach hier hin wo die Tür ist http://www.hamburger-untergrundbahn.de/met-hh-hx3.jpg

... im übrigen versteh ich auch nicht, warum die U2 nicht damals so gebaut wurde (oder später mal geändert wurde), dass sie quasi einen Mittelbahnsteig hat. So brauch man alles 2x (Treppen, Rolltreppen, Fahrstühle)

__________________

Ji-Ja-Jot, Stadtlichtpunkte, mb92 liked this post
Flor!an no está en línea   Reply With Quote
Old March 9th, 2014, 09:57 PM   #87
PAD89
Let it wash all over me
 
Join Date: Oct 2013
Posts: 392
Likes (Received): 453

Naja, es gibt ja einen Mittelbahnsteig. Sogar zwei. Die Idee war, am Hbf und am jungfernstieg einen bahnsteiggleichen Übergang von der U2 (Billstedt - Stellingen, so die Planung) zur U4 (Sengelmannstraße - Altona - Lurup) einzurichten. Daher wurde die Anlage Hbf Nord so gebaut, wie sie bis heute ist. Das die U4 dann nie kam, ist bis heute leider so. Ändern kann man die Trassenführung aber nicht so ohne weiters. Eine Gleisverlegung wäre sehr teuer und aufwendig.
PAD89 no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 12:41 PM   #88
Silberpfeil
Registered User
 
Silberpfeil's Avatar
 
Join Date: Jan 2012
Location: Hannover
Posts: 165
Likes (Received): 155

Gibt es davon vielleicht Pläne oder irgendeine andere grafische Darstellung zu Verbildlichung?
Silberpfeil no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 01:38 PM   #89
Flor!an
 
Flor!an's Avatar
 
Join Date: May 2013
Location: Hamburg
Posts: 1,775
Likes (Received): 5190

Hier kann man Infos dazu finden: https://de.wikipedia.org/wiki/U-Bahn...970er_Jahre.29

und hier kann man die Vorleisung/Planung am Hbf Nord sehen: http://www.hamburger-untergrundbahn.de/met-hh-hx.htm (ganz unten einen "Gleisplan")
__________________

Silberpfeil, Ji-Ja-Jot, mb92 liked this post
Flor!an no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 01:59 PM   #90
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

Plan der handelskammer - "Stadtmobilität 2030"

Quelle:
http://www.hk24.de/linkableblob/hhih...OePNV-data.pdf
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 02:59 PM   #91
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

PS: Die Leute bei Handelskammer sind eindeutig DWF-Mitleser. Man beachte den vorgeschlagenden verlauf der U4 auf der Elbinsel und gleiche ab ...

Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
Jo, aber ich denke wir wissen alle, dass die Station nicht reichen wird. Wenn man W.Burg wirklich zu einem erfolgreichen Viertel machen will und dem "Sprung über die Elbe" auch wirklich konsequent verfolgt, muss das Netz erweitert werden. Es wird auch nicht reichen, die U-Bahn einfach nur bis zum Bahnhof Wilhelmsburg zu verlängern. Für die neuen Viertel ist der mal gar nicht so einfach erreichbar. Nach der Station Vettel muss die U4 von der Trasse abweichen, in den Untergrund gehen und im dem riesigen neubaugebiet, dass mal eben nicht viel kleiner ist, als die HafenCity, benötigt man zwei neue U-Bahn stationen.
Optional dazu eine weitere abästelung zum Reiherstieg, um die Spreeterassen und den Reiherstieg selber anzuschliessen. Ich weiss, dass das wohl am Geld und der machbarkeit scheitern wird, aber Konsequenz würde genau so ausschauen.

Der Handelskammerplan ist noch einen Tick konsequenter. Vielleicht arbeitet Flor!ian dort mit
Quote:
Originally Posted by Flor!an View Post
...gute idee, aber warum die parallele Führung der S und U-Bahn über zwei Stationen (Veddel + Elbbrücken)? IMO müsste sie schon ab dem Überseezentrum (also direkt hinter der Elbe) Richtung westen abknicken (da hier ja auch irgendwann gebaut werden soll) und dann diagonal durch den "Kleinen Grasbrook" gerne zu der lila eingezeichneten Station in der Karte oben.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 06:55 PM   #92
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

Klotzen alá Scholz und Handelskammer nach dem Motto "Wir hamms ja".
Andererseits: Wer klein denkt, bleibt auch klein.
Auf alle Fälle will ich nicht der Grafiker sein, der die neue Hamburg HHV map (vorraussichtlich ab 2123) wieder aufräumen muss.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 10th, 2014, 11:51 PM   #93
Flor!an
 
Flor!an's Avatar
 
Join Date: May 2013
Location: Hamburg
Posts: 1,775
Likes (Received): 5190

Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
PS: Die Leute bei Handelskammer sind eindeutig DWF-Mitleser. Man beachte den vorgeschlagenden verlauf der U4 auf der Elbinsel und gleiche ab ...

Der Handelskammerplan ist noch einen Tick konsequenter. Vielleicht arbeitet Flor!an dort mit
haha nein, aber die können mich gerne anwerben


Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
Klotzen alá Scholz und Handelskammer nach dem Motto "Wir hamms ja".
Andererseits: Wer klein denkt, bleibt auch klein.
Naja abundzu muss man mal ranklotzen, gabs eigentlich beim Bau der City S-Bahn damals auch soviel trouble wie heutzutage sobald ein Schild aufgestellt wird?
Flor!an no está en línea   Reply With Quote
Old March 11th, 2014, 01:04 AM   #94
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

Ich bin leider zu jung als das ich in Hamburg auch nur einen S-Bahn Bau mitbekommen hätte
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 12th, 2014, 02:07 PM   #95
Flor!an
 
Flor!an's Avatar
 
Join Date: May 2013
Location: Hamburg
Posts: 1,775
Likes (Received): 5190

Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
Klotzen alá Scholz und Handelskammer nach dem Motto "Wir hamms ja".
Andererseits: Wer klein denkt, bleibt auch klein.
Auf alle Fälle will ich nicht der Grafiker sein, der die neue Hamburg HHV map (vorraussichtlich ab 2123) wieder aufräumen muss.
Die Haltestelle "Arsch der Heide" gefällt mir ausgesprochen gut
__________________

Ji-Ja-Jot liked this post
Flor!an no está en línea   Reply With Quote
Old March 17th, 2014, 07:49 PM   #96
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
Auf alle Fälle will ich nicht der Grafiker sein, der die neue Hamburg HHV map (vorraussichtlich ab 2123) wieder aufräumen muss.
Obwohl...
Eigentlich will ich's doch sein.
Hab schon lange keine Infografiken mehr gemacht.

Stand der Dinge meines Ansatzes.
Immer wenn ich etwas Zeit habe bastel ich dran weiter und guck ob's besser als der Alte wird.




Kniffelarbeit - macht aber Spaß


Last edited by UNIT-er; January 24th, 2017 at 10:51 PM. Reason: Posts zusammengeführt.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 18th, 2014, 11:26 PM   #97
Oberhafenjunge
Registered User
 
Oberhafenjunge's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Location: Hamburg / Berlin
Posts: 282
Likes (Received): 423

Zurzeit hast du die Grindellinie in der gleichen Farbe wie die Othmarschen-Kuhdorf-Tangente gezeichnet, und laut Handelskammer geht da die U4 den Grindel hoch
Oberhafenjunge no está en línea   Reply With Quote
Old March 20th, 2014, 11:16 AM   #98
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,077
Likes (Received): 28825

würde die U4 dann nicht mehr nach Billstedt fahren?
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old March 20th, 2014, 01:56 PM   #99
Oberhafenjunge
Registered User
 
Oberhafenjunge's Avatar
 
Join Date: Jan 2014
Location: Hamburg / Berlin
Posts: 282
Likes (Received): 423

laut Handelskammer schon, wenn ich das richtig verstanden habe
Oberhafenjunge no está en línea   Reply With Quote
Old March 20th, 2014, 05:37 PM   #100
trungi
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Location: Homestead, FL/HAM
Posts: 60
Likes (Received): 57

Quote:
Originally Posted by Oberhafenjunge View Post
laut Handelskammer schon, wenn ich das richtig verstanden habe
Stichwort Flügelung
__________________

Ji-Ja-Jot liked this post
trungi no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
akn, architektur forum, ausbau, b+r, bahnhöfe, bus, busbeschleunigung, deutsche bahn, gleise, haltestellen, hamburg, hamburger hochbahn, hauptbahnhof, metro, metrobus, p+r, projekte, regionalbahn, s-bahn, s-bahn hamburg, stadtrad, switchh, tunnel, u-bahn, öpnv

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
EuroAirport De Snor Basel 1328 Yesterday 01:29 PM
Hannover | STADTBAHN | U-Bahn-Ausbau & Betrieb / D-Tunnel devilsadvocate ÖPNV & Verkehr 30244 November 12th, 2019 10:56 AM
Zürich : ÖPNV und MIV Thread Lake Zürich 97 April 10th, 2014 01:42 AM
U-BAHNEN in Ö | Planungen, Ausbau & Infos DunkleBedrohung Architektur, Städtebau & Infrastruktur 9 April 8th, 2014 10:57 PM


All times are GMT +2. The time now is 02:36 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us