Berlin | Spreeturm am Postbahnhof | 70m | In Bau - Page 4 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin

Berlin » Berlin Talk | Potsdam & Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old January 26th, 2016, 07:59 AM   #61
Tolbert
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,190
Likes (Received): 2968

Baugenehmigungen verlieren durchaus nach einiger Zeit ihre Gültigkeit, ist unterschiedlich nach Landesbaurecht geregelt wenn ich mir recht erinnere. Kann vom Antragssteller aber auch verlängert werden.
Tolbert no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old February 26th, 2016, 04:11 PM   #62
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,044
Likes (Received): 10462

Eike Becker führt auf seiner Seite eine leicht überarbeitete Visualisierung.
Außer der jetzt noch kühleren Farblichkeit hat sich nichts verändert.
Neuigkeiten gibt es nicht ... man hat nur das Bild einer alten Nachricht aktualisiert.

Der geplante Baustart soll im Herbst nächsten Jahres erfolgen ... also noch eine ganze Weile hin bis hier was passiert.


http://abload.de/img/postbahnhofweb.c22e95t6u58.jpg
http://www.eikebeckerarchitekten.com...g-erteilt.html
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _

Ludi, erbse, Pieter Strohm, mb92 liked this post

Last edited by maxxe; February 26th, 2016 at 04:26 PM.
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old February 26th, 2016, 06:49 PM   #63
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,675
Likes (Received): 18663

Diese Fensterkonstruktion eh zu aufwendig, kommt eh nicht
__________________
✪ Nous l'emporterons !

Zaz965 liked this post
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old February 26th, 2016, 06:57 PM   #64
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 14,623
Likes (Received): 45406

Wieso? Wenn man es in Serie fertigen kann...
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

Zaz965 liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old February 26th, 2016, 07:21 PM   #65
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72944

Ist einfach eine Vorhangkonstruktion, nichts allzu besonderes.
Ich hoffe aber, dass sie die Baubronze doch mit reinbringen, bzw. was auch immer die Farbigkeit früherer Visualisierungen verursachte. Berlin braucht in der Ecke mehr optische "Wärme". Harmoniert auch besser mit dem Postbahnhof.




Wenn schon der leichte Twist in der Grundform nicht mehr kommt...
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Kleist D, Zaz965 liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old February 26th, 2016, 08:13 PM   #66
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,044
Likes (Received): 10462

Schon traurig wie der Entwurf von mal zu mal öder und langweiliger wurde.
So eine leichte Drehung, wie beim zweiten Entwurf, das hätte schon was gehabt.


(c)Eike Becker Architekten
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _

Last edited by maxxe; February 26th, 2016 at 08:27 PM.
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old February 26th, 2016, 11:57 PM   #67
kayce
Registered User
 
Join Date: Nov 2015
Posts: 257
Likes (Received): 139

Die Drehung war doch gerade das besondere an diesem Gebäude
kayce no está en línea   Reply With Quote
Old February 27th, 2016, 01:12 AM   #68
allaboutmusical
Registered User
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 255
Likes (Received): 552

In der Tat traurig zu sehen
allaboutmusical no está en línea   Reply With Quote
Old February 27th, 2016, 01:29 AM   #69
Geoffroi
BANNED
 
Join Date: Aug 2015
Location: Sidon
Posts: 948
Likes (Received): 5066

Ich lebe freiwillig in einem Armenhaus aber verlange innovative Architektur

Was denken sich Berliner eigentlich?
__________________

Reinhard Rupsch liked this post
Geoffroi no está en línea   Reply With Quote
Old February 27th, 2016, 04:19 AM   #70
Berliniér
Registered User
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 647
Likes (Received): 1110

1. Wieso freiwillig? Die meisten Berliner sind hier geboren, sonst wäre sie ja keine. Und man verlässt seinen Geburtsort nicht so ohne weiteres.

2. Wieso Armenhaus? Weil hier (noch) keine Quadratmeterpreise wie im Frankfurter Bankenviertel oder der Münchner Innenstadt erreicht werden?
Ich kann nicht erkennen, was an einem "Reichenghetto" erstrebenswert sein soll, in dem nach Börsenschluss die Bürgersteige hochgeklappt werden.
Das ist für mich ebenso zu vermeiden, wie "Armenghettos".
Den Grad an Lebensqualität misst man an dem Lebenserhaltungsindex, der 95% der Bevölkerung zuteil wird, nicht an den Quadratmeterpreisen, die im Spekulationsroulette der entschwebten Neuaristokratie inszeniert werden. Die vielen Engländer kommen nicht nach Berlin, weil es in der City of London kein Bier gäbe! Die vielen Schwaben nicht, weil in Stuttgart die Essensmarken ausgehen. Die kommen aus ganz anderen Gründen. Gründe die mit Geld wenig zu tun haben und keine Gefahr laufen, durch ein Ausbleiben von diesem wieder zu verschwinden. Gründe, die diese Stadt in zwanzig Jahren vor die Frage stellen werden, ob es nicht besser wäre, wieder zu diesen Wurzeln zurück zu kehren, nachdem die internationale Spekulationskaskade diese Stadt zu dem gemacht hat, was es nie werden wollte und zu keinem Zeitpunkt jemals war.

Langweilig!
__________________

Tolbert, Marcus Brody, miau, wolkenbruch liked this post

Last edited by Berliniér; February 27th, 2016 at 04:45 AM.
Berliniér no está en línea   Reply With Quote
Old February 29th, 2016, 03:58 PM   #71
Tolbert
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,190
Likes (Received): 2968

Wobei ich dir in einem Punkt wiedersprechen muss...

In der City of London gibts in der Tat kein Bier!
Tolbert no está en línea   Reply With Quote
Old February 29th, 2016, 06:43 PM   #72
Lipsius
Registered User
 
Join Date: Jan 2014
Location: Dublin
Posts: 62
Likes (Received): 53

Natürlich gibt's da Bier. Schon mal nach 17.00 im Leadenhall Market gewesen? Da schlagen sich im Pub die Banker die Köpfe ein, bevor sie dann 3 Stunden nach Hause pendeln
Lipsius no está en línea   Reply With Quote
Old March 1st, 2016, 11:28 AM   #73
Tolbert
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,190
Likes (Received): 2968

Ich hätte vielleicht den "" noch dahinter setzen sollen. Ich würde halt den Kram den die da verkaufen nicht als Bier bezeichnen
__________________

Lipsius, Reinhard Rupsch liked this post
Tolbert no está en línea   Reply With Quote
Old July 24th, 2016, 05:46 PM   #74
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,044
Likes (Received): 10462

Vom Hochhaus am Postbahnhof gibt es auch wieder ein neues hochausflösendes Rendering.
Bis auf den Eingangsbereich, dem höheren Erdgeschoss und der nun detailreicher abgebildeten Fassade sind aber keine großen Veränderungen auszumachen.
Ich lass das Bild mal in Originalgröße, da man ganz gut ein paar Details und Strukturen in der Fassade erkennen kann.
Wenn der Entwurf so bleibt, ist es ein ganz solides kleines Hochhaus, obwohl die Drehung schon ein klasse Anblick gewesen wäre.


(c)Eike Becker Architekten
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old July 25th, 2016, 07:15 PM   #75
Tolbert
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,190
Likes (Received): 2968

Dieser Yolo-Hipster Eingang geht echt garnicht!
Tolbert no está en línea   Reply With Quote
Old July 26th, 2016, 01:08 PM   #76
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72944

Gerade der machts doch immerhin noch einigermaßen interessant. Schade, dass die Drehung wegrationalisiert wurde. Man sollte wenigstens etwas mehr Farbe und Verspieltheit bei der Fassade ins Spiel bringen, dort kann man ruhig mal etwas aufdrehen. Die Mediaspree braucht mehr Pepp.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Reinhard Rupsch, Zaz965 liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old July 26th, 2016, 01:26 PM   #77
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,044
Likes (Received): 10462

Ja der Eingang stellt einen ganz guten Kontrast zum Rest des Gebäudes dar.
Hoffentlich wird der nicht auch noch wegrationalisiert.
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Old July 27th, 2016, 01:59 PM   #78
kayce
Registered User
 
Join Date: Nov 2015
Posts: 257
Likes (Received): 139

Die Drehung ist wohl jetzt entgueltig vom Tisch aber wenn die Fassade aus Metal bestehen wuerde dann waere es sicher recht schick mit dem ganzen Glas. Der Eingang ist ein Eyecatcher und dient wahrscheinlich als Ersatz fuer die nicht kommende Drehung des Hochhauses.
kayce no está en línea   Reply With Quote
Old August 5th, 2016, 09:47 PM   #79
hulibobo
Registered User
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 1,113
Likes (Received): 652

Das Hochhaus am Postbahnhof soll Ende 2016/Anfang 2017 in Bau gehen.

Das Projekt wurde an die DWI Gruppe verkauft.Ich hatte schon einmal geschrieben,dass die Baugenehmigung schon vor einigen Monaten erteilt wurden ist.Das Hochhaus hat nur eine BGF von 14.400 Quadratmeter,also knapp über 10.000 Quadratmeter Nutzfläche.


https://www.property-magazine.de/dwi...ree-76541.html

Den letzten Satz im Artikel empfinde ich als sinnlos.Denn,wenn die Baugenehmigung vorliegt,kann weder der Bezirk,noch jemand anderes was machen.
__________________

maxxe, erbse, mb92, dubaibobby, Pieter Strohm liked this post
hulibobo no está en línea   Reply With Quote
Old August 5th, 2016, 10:01 PM   #80
maxxe
Registered Berliner
 
maxxe's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Location: Berlin
Posts: 3,044
Likes (Received): 10462

Die erteilte Baugenehmigung und der Verkauf ... Das stimmt mich zuversichtlich, dass der Bau planmäßig durchgezogen wird. Ursprünglich geplant war ja sogar erst im Herbst 2017 mit dem Bau zu beginnen.
Wenn der Entwurf so bleibt wär es doch ein ganz solides kleines Hochhaus ... Kann sich sicher sehen lassen.
__________________
_ _ _ ________________ _ _ _
Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner
_ _ _ ________________ _ _ _
maxxe no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
bahntrasse, baustelle, eike becker architekten, entwurf, friedrichshain, hochhaus, mediaspree, mühlenstraße, ndc, neubau, ostbahnhof, postbahnhof

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 10:22 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us