Kiel | Hampton by HILTON an der Sparkassen-Arena | Vorstadt | 45m | In Bau - Page 5 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old May 21st, 2017, 12:01 PM   #81
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Ich finde es wirklich faszinierend, wie lange dort schon ein Neubau geplant wird. Wenn man sich die ganzen Entwürfe über die Dekaden ansieht...
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old May 23rd, 2017, 08:42 PM   #82
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,570
Likes (Received): 9972

Zwar keine Neuigkeiten, aber zur Dokumentation noch mal ein Blick vom anderen Rand:




Foto von mir.
__________________

Wiker, Railway1958, mb92, Moinsen liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2017, 01:42 PM   #83
mb92
Registered User
 
mb92's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Location: Kronshagen/Kiel
Posts: 6,546
Likes (Received): 11365

Im https://ratsinfo.kiel.de/bi/allris.net.asp ist der, bis auf letzte Details, endgültige Entwurf zu finden. Sucht nach Drucksache 0646/2017


Mir gefällt der Entwurf und bin für den roten Klinker.
__________________

jan petersen liked this post
mb92 no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old June 26th, 2017, 02:14 PM   #84
manu-cm
Registered User
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 18
Likes (Received): 19

Ich persönlich finde, dass Backstein für ein Hochhaus eher unpassend ist und hätte mir eher Naturstein- oder Faserzementplatten gewünscht. Klinker steht historisch für günstiges, einfaches Bauen. Arbeiterviertel sind z.B. gerne aus Rotklinker (->siehr Hamburg Dulsberg).
Bei einem Hochhaus hätte ich mir etwas Angemesseneres gewünscht und nicht ein solches Kleinformatiges.
Die Fassade finde ich persönlich Schlecht: Anscheinend besteht sie aus jeder Menge Blindfenstern (vergleicht den Grundriss mit der Fassade). Blindfenster sind architektonisch meiner Meinung nach ein billiger Trick, welcher heute eher weniger verwendet wird. Auch dass über diese großen schlitze mehrere Etage zusammen gefasst werden finde ich unangemessen. Eine Fassade sollte im Ansatz zeigen, welche Nutzung im Gebäude zu finden ist. Dass ist hier nicht der Fall.
Ich gehe aber mal davon aus, dass diese Punkte auch dem langwierigem Prozess geschuldet sind, in dem anscheinend jeder bei der Gestaltung mitreden wollte. Ein zerredeter Entwurf ist selten gut.

Hier den Entwurf als direkten Link, damit ihr nicht suchen müsst:
https://ratsinfo.kiel.de/bi/___tmp/t...tz_Anlage2.pdf
__________________

jan petersen liked this post
manu-cm no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2017, 02:43 PM   #85
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,570
Likes (Received): 9972

Der große Wurf ist es nicht geworden, war aber nach der ganzen Vorgeschichte auch nicht zu erwarten. Im besten Fall erhalten wir ein Gebäude, das nicht allzu sehr stört. Gegenüber den früher gezeigten Entwürfen wirken die Proportionen des Rasters auf mich harmonischer. Aber so recht gefallen will mir das Gebäude bisher nicht.
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2017, 07:30 PM   #86
Marco_83
Registered User
 
Join Date: Aug 2013
Posts: 609
Likes (Received): 1050

Also wenn Sie schon das Sockelgeschoss erhöhen sollten, dann bitte aber auch ein Stockwerk oben drauf. Das das oberste Geschoss zu reduzieren ist auch nicht besser.

https://picload.org/view/rprcglcw/321.png.html
Da das eine Bild mal wieder nicht angezeigt wird hier der Link....



__________________

jan petersen, UNIT-er, Schaps, mb92, Moinsen liked this post

Last edited by Marco_83; June 27th, 2017 at 10:08 AM.
Marco_83 no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2017, 07:47 PM   #87
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,915
Likes (Received): 25115

Ich hoffe jedenfalls inständig, dass künftige Hochhäuser in Kiel nicht so zerredet werden.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2017, 10:37 PM   #88
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Der linke Teil hätte zwei Stockwerke, also ein Segment mehr, höher sein müssen.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2017, 10:14 AM   #89
Marco_83
Registered User
 
Join Date: Aug 2013
Posts: 609
Likes (Received): 1050

Hab noch mal alle Varianten hochgeladen. Die aktuellste Ansicht findet Ihr im meinem Post von gestern.

Mir gefällt ebenfalls Variante 2 (roter Klinker) am besten. Die letzte Überarbeitung finde ich aber nicht überall gelungen.

Variante 1:






Variante 2:



Klinker rot:




Klinker grau:




Klinker sandsteinfarben:


__________________

Last edited by Marco_83; June 27th, 2017 at 10:59 AM.
Marco_83 no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2017, 10:27 AM   #90
Tyrat
Registered User
 
Tyrat's Avatar
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 970
Likes (Received): 2588

Also ich persönlich finde, dass Backstein als Fassadenmaterial sehr gut passt. Natürlich könnte die Fassade etwas detailierter und feiner gestaltet werden, aber wir werden wohl auch abwarten müssen, wie die Ausführung später final aussieht.
Tyrat no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2017, 11:03 AM   #91
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,570
Likes (Received): 9972

Vieles wird noch von den verwendeten Materialien abhängen. Wie es aussieht, sind in der aktuellen Version die sechs oberen Fensterreihen alle gleich hoch. In den früheren Versionen war die oberste Reihe höher und hat damit einen schöneren Abschluss gegeben. Das hätte mir deutlich besser gefallen.

Quote:
Originally Posted by Marco_83 View Post
Quote:
Originally Posted by Marco_83 View Post
__________________

Marco_83, Tom Kyle, Moinsen liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2017, 11:51 AM   #92
Marco_83
Registered User
 
Join Date: Aug 2013
Posts: 609
Likes (Received): 1050

@Jan.
Genau das meinte ich gestern mit meinem ersten Post. Konnte mich nur nicht so gut ausdrücken

Die neuste Überarbeitung wurde "verschlimmbessert" wie man so sagt

Last edited by Marco_83; June 27th, 2017 at 11:58 AM.
Marco_83 no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2017, 12:43 PM   #93
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,570
Likes (Received): 9972

Quote:
Auszug aus der Niederschrift der Sitzung des Beirates für Stadtgestaltung am 13.06.2017:

Die Proportionierung und Gestaltung der Fassaden kann nicht überzeugen. Die Sockelzone umfasst lediglich ein Normalgeschoss, in der Mittelzone des Baukörpers werden dagegen jeweils 2 Geschosse und in der oberen Zone 3 Geschosse optisch zusammengezogen. Der zurückgesetzte Dachaufbau ist wiederum eingeschossig. Während die Sockel- und die Dachzone rein nach funktionalen Gesichtspunkten gestaltet sind, wird die funktionale Zuordnung in der mittleren und oberen Zone gestalterisch nicht richtig abgebildet. Der Beirat empfiehlt die Proportionierung insgesamt zu überdenken. Das Sockelgeschoss sollte deutlich erhöht werden.

Die verglasten Flächen nehmen einen erheblichen Teil der Fassadenflächen ein und prägen das Gebäude wesentlich. Bei einem Teil der Glasflächen, vornehmlich an beiden Stirnseiten, handelt es sich lediglich um Blindglasflächen, hinter denen sich keine Fensteröffnungen befinden. Insbesondere in der Nachtansicht ergibt sich dadurch ein disharmonisches Bild.

Quelle: https://ratsinfo.kiel.de

Die Argumentation des Beirats für Stadtgestaltung finde ich etwas eigenartig. Die Abbildung der Funktionalität ist ja schön und gut. Aber der aktuelle Entwurf ist dadurch ziemlich monoton geworden.
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old June 28th, 2017, 11:06 AM   #94
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,915
Likes (Received): 25115

Alles Harmonie:
http://www.kn-online.de/News/Nachric...er-miteinander
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old July 10th, 2017, 07:08 PM   #95
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,210
Likes (Received): 7565

Exerzierplatz - Kleiner Kuhberg - Ziegelteich

Straße: zwischen Exerzierplatz, Kleiner Kuhberg und Ziegelteich
Bauherr/Projektmanagement: REVITALIS REAL ESTATE AG
Architekt: MPP MEDING PLAN + PROJEKT GmbH
Eckdaten:
- Marke: Hampton by HILTON
- Kategorie: Premium-Economy
- Grundstück: ca. 2.700 m²
- Bruttogeschossfläche: ca. 8.000 m²
- Etagen: 13
- Zimmer: 208
- Höhe: ca. 45 Meter
- Stellplätze: 66 (ebenerdig; vor der Sparkassen-Arena)
- Bauantrag: Sommer 2017
- Fertigstellung: 4. Quartal 2019

Quelle:
http://www.deal-magazin.com/news/3/6...sen-Arena-Kiel
__________________

jan petersen, Moinsen, Tyrat, Wiker, mb92 liked this post

Last edited by UNIT-er; July 10th, 2017 at 07:20 PM. Reason: Ergänzung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2017, 11:28 AM   #96
Marco_83
Registered User
 
Join Date: Aug 2013
Posts: 609
Likes (Received): 1050

hier noch mal das Endresultat:



Quelle:
https://www.immobilien-zeitung.de/10...hilton-in-kiel
__________________

jan petersen, mb92, Moinsen, Schaps liked this post
Marco_83 no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2017, 11:38 AM   #97
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,570
Likes (Received): 9972

Wenn man sich diesen senkrechten Schuhkarton anschaut, versteht man die ganze Aufregung nicht. Eine solche Fassade aus waagerechten und senkrechten Linien hätte jeder Praktikant ohne große Überlegung zaubern können. Stört nicht weiter, hat aber null Individualität. Es lebe das Raster!

Das Argument des Beirats für Stadtgestaltung gegen die unterschiedlichen Höhen der Fenster war doch, dass dies nicht die Funktionen spiegelt. Aber wo bitteschön spiegelt sich hier die „funktionale Zuordnung“?
__________________

Mettenhof liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2017, 09:39 PM   #98
LapeKI
Registered User
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 40
Likes (Received): 64

Ist der transparente Kasten links daneben das im Bericht erwähnte geplante Parkaus? Wäre schön, das auch sehen zu können, wenn es so groß wird.
LapeKI no está en línea   Reply With Quote
Old July 12th, 2017, 11:18 PM   #99
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,915
Likes (Received): 25115

Ja, das wird es wohl sein. Ich vermute, es gibt noch keine Visualisierung. Was das Hochhäuschen angeht, das ist eben das Ergebnis, wenn man sich nix traut. Aber ich hoffe, es wird trotzdem einen gewissen Akzent setzen.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old July 13th, 2017, 12:34 AM   #100
Mig99
Registered User
 
Join Date: Apr 2017
Posts: 65
Likes (Received): 44

Hatte ich nicht mal irgendwo gelesen, daß ein Parkhaus abgelehnt wurde?
Soll heißen: Da ist nix in der Planung.
Bin mir da aber nicht sicher. Klär mich auf, wer besseres weiß.

Und grundsätzlich wäre ich dafür, unter dem Exer ne 2stöckige Tiefgarage zu bauen (die Parksituation ist bei Veranstaltungen in der Ostseehalle ja grausam)
und den darüberliegenden Platz in einen richtigen Marktplatz zu verwandeln.

Der Wochenmarkt da ist ja jetzt schon toll. Aber ein wenig mehr Grün, etwas Gestaltung, einige feste Buden a la Viktualienmarkt.
Das wär mal ne echte Bereicherung.
Mig99 no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architektur forum, gewerbe, hampton by hilton, hotel, hotelturm, kiel, landschaftsgestaltung, neubau, projekt, schleswig-holstein, sparkassena-arena, stadtentwicklung, urbanisierung, vorstadt

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 05:32 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us