Hamburg | Wandsbek | Kleinere Projekte im Bezirk - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hamburg

Hamburg » Hamburg Talk | Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 10th, 2007, 11:20 PM   #1
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,076
Likes (Received): 7357

Hamburg | Wandsbek | Kleinere Projekte im Bezirk

Dieser Thread dient der Darstellung von kleineren Projekten im Bezirk Wandsbek.


Stadtteile:

Bergstedt - Bramfeld - Duvenstedt - Eilbek - Farmsen-Berne - Hummelsbüttel - Jenfeld - Lemsahl-Mellingstedt - Marienthal - Poppenbüttel - Rahlstedt - Sasel - Steilshoop - Tonndorf - Volksdorf - Wandsbek - Wellingsbüttel
Wohldorf-Ohlstedt

Last edited by UNIT-er; August 6th, 2016 at 07:36 AM. Reason: Aktualisierung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 23rd, 2008, 07:12 PM   #2
Waxo Khana
Private Variable
 
Waxo Khana's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Stormarn
Posts: 1,306
Likes (Received): 1758

Die ECE (Einkaufs-Center Entwicklungsgesellschaft.) erweitert Ihre Zentrale in Hamburg Popenbüttel um ein fünftes Bürogebäude.
700 neue Mitarbeiter werden am Hauptsitz Mittelfristig erwartet.

Heegbarg 30
Google Maps Karte
40 Mio €
21.000 m² Büro

Quelle: ECE

Aktuelle Bilder.
__________________
General SQL Error
"have cake and eat it"

Dr Katya Adler, BBC Europe Editor, said the real reason behind the EU's continuous Brexit threats is that Brussels is "very worried" the UK will become a "super competitive country" on their doorstep.

Last edited by UNIT-er; September 27th, 2015 at 09:26 PM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Waxo Khana no está en línea   Reply With Quote
Old January 28th, 2010, 10:02 PM   #3
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,647
Likes (Received): 18371

Wandsbek ist der größte Stadtteil Hamburgs.
Knapp 400.000 Leute wohnen dort. Berühmt ist Wandsbek für Mathias Claudius. Lange gab es hier auch ein Schloss.
Teilweise war es lange dänisch.
Das ist auch ein gewisses Problem, da die Dänen in Bezug auf den Umgang mit ihren Kolonien einen ähnlichen Ruf haben wie die Deutschen in Bezug auf den 2 WK.

Deswegen gibt es immer viel Streit um ein Denkmal für Schimmelmann.
http://www.wandsbek.de/wandsbeker-schloss.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Claudius
http://de.wikipedia.org/wiki/Heinric...n_Schimmelmann

Bekannte Wandsbeker sind Eva Habermann:
http://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Habermann
Blümchen, besser bekannt als Jasmin Wagner:
http://de.wikipedia.org/wiki/Jasmin_Wagner
Nicht angucken (megapeinlich):
http://de.wikipedia.org/wiki/Toni_Cottura

Über den Bezirk Wandsbek:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Wandsbek
__________________
✪ Nous l'emporterons !

Last edited by UNIT-er; March 11th, 2016 at 11:50 PM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old January 31st, 2010, 11:36 AM   #4
Letniczka
Registered User
 
Letniczka's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Noordersteed
Posts: 523

Für den klassischen Städtetouristen ist so ein Bezirk meiner Meinung nach relativ uninteressant, insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass nach der Aufwertung der Gegend mehr Touristen kommen.
Kennen die Hamburger denn diesen Bezirk oder ist das eine vergessene Ecke?

Last edited by UNIT-er; March 12th, 2016 at 12:10 AM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Letniczka no está en línea   Reply With Quote
Old February 1st, 2010, 12:17 PM   #5
youngwoerth
Registered User
 
youngwoerth's Avatar
 
Join Date: Jul 2008
Location: Freiburg im Breisgau
Posts: 1,467
Likes (Received): 132

Ich habe ein Jahr lang in Poppenbüttel und Sasel gewohnt. Zusammen mit dem noblen Wellingsbüttel und den Walddörfern (Volksdorf, Ohlsdorf) bietet diese Ecke bis hin nach Duventstedt eine enorme Lebensqualität. Das Alstertal ist äußerst stimmungsvoll und das AEZ eines der deftigsten Einkaufszentren Deutschlands. Der gesamte Nordosten Hamburgs fungiert als Ghetto für die Reichen, Schönen und Alten.

Das alles hat aber reichlich wenig mit dem eigentlichen Wandsbek zu tun. Der innerstädtische Bezirk Wandsbek glänzt durch kilometerlange Backsteinmonotonie. Ich tippe auf 90 Prozent austauschbaren Nachkriegsmüll.
youngwoerth no está en línea   Reply With Quote
Old June 22nd, 2013, 10:05 AM   #6
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Umgestaltung des Bramfelder Marktplatz. Siegerentwurf URBAN CATALYST studio

Alle Bilder wie häufig von www.competitionline.com (Eine supitolle Infoseite, um das an dieser Stelle auch mal zu erwähnen.)

Das sogenannte "Bramfelder Regal":


Weitere Ansichten und Infos gibt es auf der Homepage von Urban Catalysts:
http://www.urbancatalyst-studio.de/de/projekte.html

Last edited by UNIT-er; March 13th, 2016 at 11:48 PM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 23rd, 2013, 07:28 PM   #7
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,696
Likes (Received): 72854

Spechtort - Wohnquartier in Wandsbek

Ein sehr nettes Quartier im Sinne des Neuen Urbanismus von Krier&Kohl war am Spechtort in Wandsbek vorgesehen. Leider nur 3. geworden der Entwurf.

Folget dem Link: http://www.archkk.com/portfolio/spechtort-hamburg/

Visualisierungen:

Zitat:
Auf einem 5,9 ha großen Areal am Spechtort im Hamburger Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt ist ein neues Wohnquartier mit 125 Wohneinheiten geplant.

Der städtebauliche Entwurf von Christoph Kohl Architekten sieht klar umrissene Baukarrees vor, die sich zum östlich angrenzenden Landschaftsraum hin orientieren und einen zentral gelegenen, verkehrsfreien grünen Quartiersplatz schaffen. Ein Versetzen der Baukarrees sorgt für ein unhierarchisches Erschließungssystem.

Hinter den Geschosswohnungsbauten entlang der Lemsahler Landstraße bieten Reihenhäuser, Doppelhäuser sowie freistehende Einfamilienhäuser in durchmischter Anordnung eine abwechslungsreiche Atmosphäre. Unterschiedliche Wohnungsgrößen und Grundrisstypologien fördern die Vielfalt der zukünftigen Bewohnerstruktur. Die versetzte Anordnung der Baukörper ermöglicht unterschiedlichste Durchblicke, schafft fließende Übergänge und bezieht die landschaftliche Umgebung mit ein. Der von Bebauung freigehaltene Bereich im Osten des Plangebietes bildet eine großzügige „Landschaftskammer“, ein landschaftlich gestaltetes Naherholungsgebiet mit Wasser-, Schilf- und Wiesenflächen.


Quelle: http://www.archkk.com/portfolio/spechtort-hamburg/

Weiß jemand, was dort nun gebaut wird/wurde?
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Last edited by UNIT-er; February 21st, 2019 at 07:55 AM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 23rd, 2013, 08:31 PM   #8
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Quote:
Originally Posted by erbse View Post

Weiß jemand, was dort nun gebaut wird/wurde?
der ünbliche Vorstadtkrams natürlich

Wick + Partner Architekten/Stadtplaner, Stuttgart
haben den 1. Preis gemacht



www.drost-klose.de



www.wick-partner.de





...........................

der dritte Preis ist klar der beste und interessanteste. Auch für eine perepherie wie Lehmsal-Mellingstedt (noch mehr perepherie als der Ox-park)
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 24th, 2013, 05:50 PM   #9
wmeinhart
Registered User
 
wmeinhart's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 82
Likes (Received): 81

Lemsahl gehöhrt zwar zum Bezirk Wandsbek, aber dike Überschrift ist ein bischen irreführend.
__________________
Fotos: © W.Meinhart - Licence: CreativeCommons (CC-SA-NC-de) Commercial usage needs permission
wmeinhart no está en línea   Reply With Quote
Old June 24th, 2013, 07:36 PM   #10
Autostädter
Registered User
 
Join Date: Nov 2009
Location: Dortmund
Posts: 1,172
Likes (Received): 998

Der Krier & Kohl- Entwurf gefällt mir. Sieht aus wie ein Ort, wo schnell eine funktionierende Gemeinschaft entstehen kann und wo Menschen aus Überzeugung leben.
__________________

erbse, Tom Kyle liked this post
Autostädter no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2013, 12:41 AM   #11
Flyn
Registered User
 
Flyn's Avatar
 
Join Date: Jan 2011
Location: Berlin
Posts: 614
Likes (Received): 375

So baut man Vorstädte



Gut wär für die Lage in HH wohl etwas zu urban, glaub ich....geht eher richtung Vorort.
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf.
Flyn no está en línea   Reply With Quote
Old June 27th, 2013, 11:38 PM   #12
Tom Kyle
I ♥ Stockholm
 
Tom Kyle's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: Kiel
Posts: 2,062
Likes (Received): 2775

Der erste Platz sieht total langweilig aus. Alleine die Carports an der Straße..

Der drittplatzierte gefällt auch mir wesentlich besser. Da wurden nicht nur Klötzchen in die
Landschaft gesetzt, sondern auch ein richtiger Außenraum mit Aufenthaltsqualität geschaffen.
Schade - hätte ich mir gerne mal in natura angesehen.
__________________

Ji-Ja-Jot liked this post
Tom Kyle no está en línea   Reply With Quote
Old July 19th, 2013, 02:58 PM   #13
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Budni plant Stadtvillen und Wohnblöcke in Wandsbek

Auf dem Firmengelände in Wandsbek will das Unternehmen neuen Wohnraum schaffen. Die Lagerhalle soll umziehen. Die geplanten Stadtvillen und Wohnblöcke liegen direkt am Wanderweg der Wandse.


http://www.abendblatt.de/hamburg/art...-Wandsbek.html
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old July 25th, 2013, 03:42 PM   #14
Waxo Khana
Private Variable
 
Waxo Khana's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Stormarn
Posts: 1,306
Likes (Received): 1758

Schön ruhig werden es die späteren Besitzer folgender Wohnungen haben.


Quelle: FHH

136 Wohneinheiten an der A24

Möglich wird die Wohnbebauung hier nur, weil dem späteren Bauträger Larmschutzmassnahmen aufgezwungen werden.

In den Baugebieten ist durch geeignete bauliche Schallschutzmaßnahmen wie z. B.Doppelfassaden, verglaste Vorbauten (z. B. verglaste Loggien, Wintergärten), besondere Fensterkonstruktionen oder in ihrer Wirkung vergleichbare Maßnahmen sicherzustellen, dass durch diese baulichen Maßnahmen insgesamt eine Schallpegeldifferenz erreicht wird, die es ermöglicht, dass in Schlafräumen ein Innenraumpegel bei teilgeöffneten Fenstern von 30 dB(A) während der Nachtzeit nicht überschritten wird.
Erfolgt die bauliche Schallschutzmaßnahme in Form von verglasten Vorbauten, muss dieser Innenraumpegel bei teilgeöffneten Bauteilen erreicht werden. Wohn-/ Schlafräume in Ein-Zimmer-Wohnungen und Kinderzimmer sind wie Schlafräume zu beurteilen.“

Quelle: http://www.hamburg.de/contentblob/38...2013-01-13.pdf
__________________
General SQL Error
"have cake and eat it"

Dr Katya Adler, BBC Europe Editor, said the real reason behind the EU's continuous Brexit threats is that Brussels is "very worried" the UK will become a "super competitive country" on their doorstep.

mb92, Ji-Ja-Jot liked this post

Last edited by UNIT-er; March 21st, 2016 at 11:20 PM. Reason: Link korrigiert.
Waxo Khana no está en línea   Reply With Quote
Old August 13th, 2013, 12:40 AM   #15
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Bahnhofsarkaden Rahlstedt. Eines der periphärsten Viertel in Hamburg (fast fertig).

Last edited by UNIT-er; December 21st, 2017 at 11:23 PM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old August 13th, 2013, 10:59 AM   #16
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,993
Likes (Received): 3116

Diese Terrasse auf Stelzen wird man in einigen Jahren sicherlich bereuen. Aber die kann man dann ja vielleicht ganz einfach wegreißen.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old August 13th, 2013, 02:37 PM   #17
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,696
Likes (Received): 72854

Ach was, das verleiht dem Bau doch immerhin nutzungstechnisch das gewisse Etwas. Die Architektur ist mit und ohne Stelzenterrasse zum vergessen.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old August 13th, 2013, 02:50 PM   #18
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Ich erwähnte das Projekt auch nur der Vollständigkeit halber. Wems aufgefallen ist, ich habe gestern einmal den ganzen Quark in HH abgefiedelt, damit er abgefiedelt ist. Danach dürfen dann wieder bessere Zeiten anbrechen
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old August 23rd, 2013, 12:52 PM   #19
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Hostenhof quartier in Wandsbek - Masterplan

Soll n Seniorenzentrum werden


Last edited by UNIT-er; November 14th, 2016 at 08:33 PM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old August 30th, 2013, 02:23 PM   #20
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,063
Likes (Received): 28684

Eine Baulücke in Wandsbek wird geschlossen.
Leider keine weiteren Renderings gefunden, aber allein eine Strichzeichnung macht mehr her als das beste Rendering eines innerstädtischen Mordernisten-Bauklotzes.

http://www.awarchitekten.de

---

Und ich hab noch zwei Renderings der Rahlstädter Arkaden gefunden:

www.mopo.de

---

Wandsbeker Höfe
Ein Projekt dessen Visualisierung mich negativ überrascht hat.
Zumindest zur Straße hin hätte die Fassade etwas mehr Pepp vertragen können, was zum Hinterhof passiert (es ist mehrheitlich ein Hinterhof-Projekt) ist mir egal.




hamburg.neubaukompass.de

Last edited by UNIT-er; February 21st, 2019 at 07:56 AM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architecture forum, architektur forum, bezirk, district, eigentumswohnungen, geförderte mietwohnungen, genossenschaft, hamburg, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projects, projekte, stadtentwicklung, urbanisierung, wandsbek

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Hamburg | Hamburg-Nord | Kleinere Projekte im Bezirk UNIT-er Hamburg 606 October 16th, 2019 10:36 PM
Hamburg | Hamburg-Mitte | Kleinere Projekte im Bezirk UNIT-er Hamburg 184 August 1st, 2019 11:02 PM
WIEN | Thread Übersicht Hit_by_the_Neptunes Wien 15 April 19th, 2016 05:32 PM
KIEL | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Schaps Kiel 1 April 1st, 2016 02:38 AM
HAMBURG | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Ji-Ja-Jot Hamburg 1 October 30th, 2015 09:40 PM


All times are GMT +2. The time now is 08:13 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us