Wien | Handelskai 100 | ca 30m | In Bau - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Österreich > Wien

Wien » Wien Talk


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old August 10th, 2014, 03:05 PM   #1
bauaufsicht
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 4,195
Likes (Received): 3263

Wien | Handelskai 100 | ca 30m | In Bau

Aus der heutigen Presse, falls schon bekannt einfach darüber hinweglesen!

Handelskai 800 Wohnungen geplant!

Neben dem Wiener Büro- und Einkaufskomplex Millenium Tower hat die Premium Immobilien AG vor kurzem ein Grundstück erworben, das sich laut einer aktuellen Unternehmensaussendung für eine grossvolumige Bebauung eignet.
Auf dem ehemaligen Firmengelände am Handelskai 100 plant der österreichische Prokektentwickler und Anbieter von "Wohnen als Geldanlage" rund 800 Wohneinheiten!
__________________

mb92 liked this post
bauaufsicht no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old August 10th, 2014, 10:46 PM   #2
Himmelwärts
Emotional User
 
Himmelwärts's Avatar
 
Join Date: Jun 2011
Location: Vienna
Posts: 3,627
Likes (Received): 6306

800 wohnungen sind nicht gerade wenig für das grundstück, da könnts ordentlich in die höhe gehen!
Himmelwärts no está en línea   Reply With Quote
Old August 10th, 2014, 11:38 PM   #3
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Das Grundstück hatten wir mal im Scouting Hochhaus Thread:

https://www.skyscrapercity.com/showpo...2&postcount=85

800 Wohnungen auf dem Grundstück? Der Marina Tower mit 130m bekommt gerade mal 400. MGC Plaza mit 3 Hochhäusern über 100m kommt an die 1000 WE, auch nur 200 mehr. Das wäre ja krass, wenn der MT nach über 10 Jahren wirklich noch Gesellschaft bekommt. Wirklich anders wird man dieses Volumen nicht lösen können.
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old August 10th, 2014, 11:46 PM   #4
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,830
Likes (Received): 1462

Was? 800 Wohnungen für dieses kleine Grundstück? Zum Vergleich: Das Grundstück für Danube Flats ist um einiges größer und dort soll ein 150m Turm mit 500 Wohnungen entstehen.

Und das Grundstück am Handelskai 100 ist einfach DIREKT neben dem Millennium Tower. Ich würde sagen: Jackpot! Auf die Schnelle sag ich mal einfach, dass hier ab 150m aufwärts somit alles offen steht! Oder gehen sich gar 200m aus? Wahnsinns News wie ich finde, und dann auch noch ein Wohnturm!!
__________________
My Instagram Feed

Hit_by_the_Neptunes liked this post
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 12:08 AM   #5
o0ink
Alpen-Häschen der Zukunft
 
o0ink's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: AUSTRIA
Posts: 3,830
Likes (Received): 1462

Neugierig wie ich bin hab ich denen von Premium Immobilien AG gleich mal ne Mail rausgeschickt... haha. Na hoffentlich lesen die hier nicht mit. Hab mich als Interessent ausgegeben...
__________________
My Instagram Feed

Hit_by_the_Neptunes liked this post
o0ink no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 01:00 AM   #6
ozenfant
Registered User
 
ozenfant's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: wean
Posts: 631
Likes (Received): 122

hoffentlich wird dieses hmm speichergebäude erhalten. backstein!
__________________

blume7 liked this post
ozenfant no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 01:16 AM   #7
Himmelwärts
Emotional User
 
Himmelwärts's Avatar
 
Join Date: Jun 2011
Location: Vienna
Posts: 3,627
Likes (Received): 6306

ja das wollt ich auch schon anmerken, aber vielleicht ist es eh unter denkmalschutz.. wobei bei uns im 22. schleifens auch die jugendstiler und niemanden vom amt scheints zu stören grrrrr
Himmelwärts no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 01:21 AM   #8
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Daraus könnte man durchaus ein schönes Wohngebäude machen. 3D hat man ein schönes Foto gepostet:



Kommt halt drauf an, wie man das Grundstück verwerten möchte. Wäre schön wenn man einen Wohnbau machen würde aus dem Speicher und hinten noch einen flachen dazu, dafür den Wohnturm wirklich hoch.
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 10:20 AM   #9
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 21,022
Likes (Received): 9089

Das Gebäude war ev. das Direktionsgebäude einer Fabrik dort. Es hat eine sehr schmale Grundfläche und müsste bei einigem guten Willen integrierbar sein, könnte durch die Gestaltung seiner Fassade sogar einen tollen Kontrast zu einem neuen Gebäude bilden. Ich schätze, dass es unter Denkmalschutz steht, weil es eine sehr schöne Fassade hat.
Btw: Gibt es eine Liste unter Denkmalschutz stehender Gebäude in Wien/Österreich?
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 10:27 AM   #10
biosciemax
Registered User
 
Join Date: May 2013
Posts: 5,659
Likes (Received): 3680

http://www.bundesdenkmalamt.at/downl...8/Denkmalliste
__________________

mb92 liked this post
biosciemax no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 10:34 AM   #11
Dreidecker
Moderator
 
Dreidecker's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Vienna
Posts: 21,022
Likes (Received): 9089

Perfekt! Danke! Handelskai is leider nix eingetragen, also heißsts zittern.
Dreidecker no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 01:49 PM   #12
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Wenn das Gebäude nicht unter Denkmalschutz steht, kann man es getrost abhaken. Das Grundstück ist wirklich sehr klein und das Gebäude ansich sehr schmal. Wenn dort ein schönes Hochhaus kommen würde, kann man das aber durchaus verkraften, finde ich.

bei 150m würde das in etwa so aussehen, ich hab den Speicher jetzt mal verschont!

__________________

mb92 liked this post
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 01:55 PM   #13
belgianBlue
Registered User
 
Join Date: May 2014
Posts: 3,485
Likes (Received): 992

kriegt wien doch noch schön langsam eine skyline
belgianBlue no está en línea   Reply With Quote
Old August 11th, 2014, 03:14 PM   #14
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Wien | Handelskai 100 | In Planung

Noch eine Info:

Quote:
Die Premium Immobilien AG, die vor einigen Monaten eine 'baldige Kapitalmarkt-Aktion" angekündigt hat und in dessen Aufsichtsrat der ehemalige Börse-Chef Stefan Zapotocky sitzt, erwirbt das Grundstück neben dem Millennium Tower. Das ehemalige Firmenareal am Handelskai 100 ist eines der letzten, für die großvolumige Bebauung geeigneten Grundstücke diesseits der Donau. Auf dem rund 7.600 qm² großen Gelände direkt neben dem Büro- und Einkaufskomplex „Millennium Tower“ ist die Errichtung von rund 800 Wohneinheiten geplant.

Die Lage vereint neben bester Infrastruktur aufgrund des benachbarten Millennium Tower und idealer Verkehrsanbindung durch U6 und Schnellbahn das angrenzende Erholungsgebiet Donau / Donauinsel mit der Nähe zur Wiener Innenstadt. Walter Wittmann, Vorstand der Premium Immobilien AG: „Wir freuen uns, mit diesem Projekt einen weiteren wertvollen Beitrag zur Schaffung von lebenswertem Wohnraum in Wien leisten zu können.“
http://www.boerse-express.com/pages/1471012
__________________

mb92, pooj liked this post

Last edited by Hit_by_the_Neptunes; August 12th, 2014 at 01:59 AM.
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 01:53 PM   #15
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Quote:
Originally Posted by RayStorm View Post
Ich finde, wir sollten eher vom schlimmsten anzunehmenden Fall angehen: So Flach wie möglich bebaut. Wenn wir von durchschnittlich 70m² Wohnungsfläche ausgehen, dann sollten sich die 800 Wohnungen, die hier geplant sind auf den etwa 7000m², die zur Verfügung stehen (inklusive Innehöfen) in 10 Stockwerken ausgehen. Nicht, dass ich nun dieses Horrorszenario erwünsche, aber wenns nur drum geht kostengünstig zu bauen, dann dürfte dies wohl die am ehesten zu erwartende Variante sein.

Und so wie es nunmal oft ist, gehe ich, bis zu einer positiveren Nachricht von 10-12 Stockwerken und einer mehr oder minder kompletten Verbauung aus.
Ich hab mir mal die Gebäude rund ums Grundstück angesehen. Da wären die 2 Wohnblöcke Handelskai 79-86 und 102-112, beide von der Arwag erbaut.

Die Info von der Arwag Seite:

Quote:
643 Wohnungen, zwei Kindergärten, Geschäfte im Erdgeschoss, 89 Appartements für Studenten der Akademikerhilfe und 912 Tiefgaragenplätze wurden innerhalb von zwei Bauteilen gesamt errichtet.

Zwischen den Notwendigkeiten des Schallschutzes gegenüber dem Auto- und Bahnverkehr des Handelskai und dem möglichst freien Ausblick zur Donau wurde von den Architekten Heinz Neumann und Eric Steiner ein optimaler Weg gesucht und gefunden. Der hohe "Sockel" mit geschäftlicher Nutzung, z.B. der Verbrauchermarkt schafft von vornherein Distanz zur Straße. Akzente setzen die beiden Hochhäuser am nordwestlichen Ende des ersten Bauteiles und am südöstlichen Ende des 2. Bauteils, die jeweils 36 m hoch sind.

Am Donauufer, je nach Stiegenhaus 200 - 600 m von der Station "Handelskai" der U-Bahn-Linie U6 und der Schnellbahnlinie S 1, S 2, S 3 und der Vorortelinie S 45 entfernt, nützen die beiden 700 m von einander entfernten Bauteile des "Wohnparkes Handelskai" die Aufwärtsentwicklung des 20. Bezirkes, der sich in kurzer Zeit zu einem Innenbezirk entwickelt hat.
http://www.arwag.at/Wohnungen/Sofort...printSite=true

Und jetzt das Bild dazu:



Und wir reden hier nicht von niedrigen Gebäuden/2 kleinere Hochhäuser sind auch dabei.



Abzüglich des Millenium Towers sind die 2 Grundstück für die 650 Wohnungen ca 3 mal so groß wie das Grundstück HK100.

Also mit 800 Wohnungen und 10 bis 12 Stockwerke sollte sich das nicht ausgehen. Anderseits hast du auch recht. Wir sollten nicht jetzt schon die Sektkorken knallen lassen. Könnte so wie du sagst auch eine Entäuschung werden.....
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 02:53 PM   #16
RayStorm
Registered User
 
Join Date: May 2011
Location: Vienna
Posts: 905
Likes (Received): 748

Quote:
Originally Posted by Hit_by_the_Neptunes View Post
Ich hab mir mal die Gebäude rund ums Grundstück angesehen. Da wären die 2 Wohnblöcke Handelskai 79-86 und 102-112, beide von der Arwag erbaut.

Also mit 800 Wohnungen und 10 bis 12 Stockwerke sollte sich das nicht ausgehen. Anderseits hast du auch recht. Wir sollten nicht jetzt schon die Sektkorken knallen lassen. Könnte so wie du sagst auch eine Entäuschung werden.....
Das gibt mir dann aber doch ein wenig mehr Hoffnung. Bei meiner Befürchtung hab ich tatsächlich den absoluten Minimalstfall angenommen mit Wohnungen, die ein wenig an Legebatterien erinnern würden.

Realistischerweise befürchte ich also jetzt so eine Art Rivergate (welches ja etwa 50.000 m² vermietbare Fläche hat): also etwa 50 meter hoch und dafür mehr oder minder das ganze Grundstück einnehmend.
RayStorm no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 03:40 PM   #17
[email protected]
Registered User
 
jet2sp@ce's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: Vienna
Posts: 809
Likes (Received): 111

Da stellt sich die Frage, ob das Grundstück überhaupt komplett bebaut werden darf.
Ich rechne auch eher nicht mit einem MT-"ZWillingsturm" von der Höhe her, sondern eher mit nem ~100-er wie bei den MGC. Aber meine Befürchtung ist, dass gerade so ein Stummel dann aussieht ähnlich wie der DC Tower neben den anderen "fettgeratenen" Stummelhochhäusern ringsum. Nämlich dass er als solcher Stummelbau auch noch leicher zu identifizierenist, wenn er neben dem schlanken MT steht. Abwarten. Und weiterspekulieren!
jet2sp@ce no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 04:12 PM   #18
biosciemax
Registered User
 
Join Date: May 2013
Posts: 5,659
Likes (Received): 3680

bei einem 100er würd ich aber nicht von einem stummel sprechen. da wirst dann nämlich in wien nicht glücklich werden. finde 100m schon sehr erfreulich. gleich hoch oder ähnlich hoch würde sicher top aussehen, aber unwahrscheinlich.
biosciemax no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 05:28 PM   #19
belgianBlue
Registered User
 
Join Date: May 2014
Posts: 3,485
Likes (Received): 992

naja die 600 wohnungen sind großteils relativ groß und haben halt unten viel gschäftsfläche und parkfläche wenn ich das unterirdisch lege muss ich ca. 3-4 mal so hoch planen
da sind ma dann eh bei 60-100m
belgianBlue no está en línea   Reply With Quote
Old August 14th, 2014, 06:00 PM   #20
Hit_by_the_Neptunes
User No More
 
Join Date: May 2008
Location: Vienna
Posts: 18,759
Likes (Received): 27825

Bei 800 Wohnungen ist es mal fix das es irgendwie in die Höhe gehen muss. Und man wird wohl keinen 60m "Turm" bauen der die ganze Fläche einnimmt wie ein normaler, flacher Wohnbau. Das würde ja total seltsam ausschauen.

Es gibt eh nur 2 Möglichkeiten. Entweder ein wirklich hoher Turm (170-200m), dafür ein bisschen breiter und den Rest des Grundstücks flach. Man sieht eh den MT daneben und wieviel platz der einnimmt. Man könnte das so ähnlich lösen. Also Wohnbau und dann eben ein Hochpunkt aufgesetzt auf den Sockel. Wenn in den Marina Tower ca 400 Wohnungen reingehen bei 130m, dann würde man bei 200m ca 600 Wohnungen reinbekommen. Den Rest dann daneben.

Oder man baut eben 2 schlanke Türme, die dann auch höher ausfallen müssen, weil man eben nicht soviel Wohnungen in einen Stock bekommt. Irgendwie muss man ja die Wohnungen auch verwerten. Zuviele Türme versperren den Ausblick und es muss ja auch etwas gleich schauen.

Nochmal zum Vergleich:

Danube Flats (500 Wohnungen mit den flachen Wohnbauten)
Marina Tower (400 Wohnunge)
MGC Plaza 3 Hochhäuser (1000 Wohnungen)
Citagate Tower (ca 410 Wohnungen)

Das Grundstück ist ein bisschen kleiner als jenes wo die 2 Marina Tower kommen werden......
Hit_by_the_Neptunes no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
handelskai 100, hochhaus, skyline donau, wohnhochhaus

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
[Wrocław] Remonty kamienic i zabytków [spis i mapa w #1 poście] StrangerInMunich Zabytki 15698 February 26th, 2020 10:32 PM
Wien | Marina City | 144,5m | 3x35m | In Bau kaffee_trinker Wien 1258 February 23rd, 2020 04:32 PM
WIEN | Thread Übersicht Hit_by_the_Neptunes Wien 17 February 20th, 2020 09:12 PM
Hamburg | Bergedorfer Tor | Bergedorf | 100 WE | In Bau Ji-Ja-Jot Hamburg 32 March 30th, 2019 09:55 AM
HAMBURG | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Ji-Ja-Jot Hamburg 1 October 30th, 2015 10:40 PM


All times are GMT +2. The time now is 06:10 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us