BREMERHAVEN | Projekte & Meldungen - Projects & News - Page 3 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Bremen


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old October 10th, 2016, 10:45 PM   #41
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Am Neuen Hafen

Auf diesem Areal entstand das folgende Projekt.

Dieses Projekt ist schon seit ca. 1,5 Jahren fertiggestellt.
Ich finde es aufgrund seiner Architektur und Lage dennoch erwähnenswert.

Projekt: New Port
Straße: Am Neuen Hafen
Bauherr: PhiSto Wohnbau GmbH & Co. KG
Architekt: JPS - Joost | Philipps | Tepe Architekten und Ingenieure
Eckdaten: Neubau 1 Gewerbe- und Wohngebäudes

Visualisierung:



Quellen:
http://wp.phisto-wohnbau.de/?page_id=159
http://www.jps-internet.de
http://www.top-ferienwohnung-bremerhaven.de
__________________

mb92, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 01:29 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old December 21st, 2016, 01:19 AM   #42
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Folkert-Potrykus-Straße

Auf diesem Areal entsteht das folgende Projekt.

In 2 Bauabschnitten entsteht das Projekt "Catharina-Viertel".

Projekt: Catharina-Viertel
Straße: Folkert-Potrykus-Straße
Bauherr: Elbe-Weser-Immobilien GmbH
Architekt: grube + grube architekten bda gbr
Vermarkter: Robert C. Spies KG
Eckdaten: 18 Stadthäuser in 2 Zeilen (1x11 WE; 1x7 WE) zu jeweils 2-3 Etagen plus Stellplätze im Erdgeschoss

Visualisierung:



Quellen:
http://robertcspies.de/wohnimmobilie...te/bremen-umzu
http://www.deal-magazin.com/news/602...el-Bremerhaven
https://nord24.de/bremerhaven/cathar...ger-begeistern
__________________

mb92 liked this post

Last edited by UNIT-er; November 28th, 2019 at 10:40 PM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old December 21st, 2016, 01:55 AM   #43
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Barkhausenstraße

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Das besagte Projekt wurde umbenannt bzw. hat umfirmiert.
Jedoch ist bei beiden weiterhin ein Herr Özgür Gezer verantwortlich.
Auch werden bei beiden jeweils identische Bilder verwendet.
Zumal die Webseite www.gezerpearl.de auf www.port-marina.de umleitet.

Projekt: Port 26 MarinA
Straße: Barkhausenstraße
Bauherr: Port Marina GmbH & Co. KG
Vermarkter: Robert C. Spies Immobilien
Architekt: Johannes Schneider Architekt BDA
Eckdaten: ?? Wohneinheiten und Gewerbeflächen ?? in ?? Gebäuden zu jeweils 6 Etagen (weitere Details bisher nicht bekannt)

Visualisierung:



Quelle:
http://www.port-marina.de
__________________

erbse, mb92, konny, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 12th, 2018 at 11:58 PM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old January 18th, 2017, 05:55 PM   #44
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72883

Irgendwie blöd, dass am Wasser in Bremerhaven immer so gleichförmig gebaut wird. So baut sich dort nur wenig Aufenthaltsqualität und Urbanität auf. Dabei wären gerade die Wasserlagen das große Pfund Bremerhavens.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Franksz liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old January 30th, 2017, 07:39 PM   #45
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Am Neuen Hafen

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Das besagte Projekt wurde umbenannt bzw. hat umfirmiert.
Das "neue" Projekt "Panorama" wird nämlich an derselben Stelle wie die "Havenresidenz" errichtet.
Jedoch ist weiterhin derselbe Architekt verantwortlich; allerdings wurde das Projekt etwas überarbeitet.

Projekt: Panorama
Straße: Am Neuen Hafen
Bauherr/Vermarkter: Justus Grosse GmbH
Architekt: ravens+ architekten BDA
Eckdaten: 48 Eigentumswohnungen und 5 Gewerbeflächen (Erdgeschoss) in 2 Gebäuden (vermutlich 2x24 WE) zu jeweils 5 Etagen plus Außen- und Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
http://justus-grosse.de/de/aktuelles...emerhaven.html
__________________

erbse, mb92, konny, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 01:16 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old January 30th, 2017, 07:47 PM   #46
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Köperstraße

Auf diesem Areal entsteht das folgende Projekt.

Straße: Köperstraße
Bauherr/Vermarkter: Justus Grosse GmbH
Eckdaten: 20 Mietwohnungen und 4 Gewerbeeinheiten (Erdgeschoss) in 2 Gebäuden zu jeweils 4 Etagen mit jeweils Staffelgeschoss plus Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
http://justus-grosse.de/de/aktuelles...twicklung.html
__________________

mb92, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 12:15 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old February 9th, 2017, 05:23 PM   #47
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 809
Likes (Received): 2529

nur ein sehr schön geschriebener Artikel über Bremerhaven-Lehe, welches einen beeindruckend geschlossenen Bestand an gründerzeitlichen Mietshäusern aufweist, aber in den letzten 20 Jahren zusammen mit Duisburg-Marxloh eher Symbolviertel des Niedergangs geworden ist.

Es mehren sich die Anzeichen für eine echte Wende, nachdem die Stadt Bremerhaven trotz flächendeckenden Denkmalschutzes und aufwendiger Sanierung des öffentlichen Raums keine nachhaltige Verbesserung hinbekommen hat. Stattdessen verfielen massenhaft große, schöne Häuser, die in vielen anderen Städten heute unbezahlbar wären. Bei den übelsten Ruinen (Schrottimmobilien genannt, mit unklaren Eigentumsverhältnissen) waren die Zerstörungen so schlimm, dass sie zwangsverkauft und abgerissen wurden.

Doch im Zuge einer vom Alten und Neuen Hafen ausstrahlenden allmählichen wirtschaftlichen und demografischen Erholung und immer mehr Studenten rückt Lehe nun mehr und mehr in den Fokus von Künstlern und jungen Leuten, die tlw. mit viel Eigeninitiative Häuser renovieren usw., aber seht selbst:

http://www.zeit.de/kultur/2017-02/br...heimatreporter

Man wird sehen, ob da wirklich nachhaltig was angestoßen wird, zu wünschen wären es der Stadt und v.a. dem wirklich in Teilen unwirklich schönen, geschlossenen Viertel tatsächlich - auch wenn im Kommentarbereich schon wieder die böse Gentrifizierung durchs Dorf gejagt wird, einem Problem, von dem Lehe noch Jahrzehnte entfernt ist .
__________________

mb92, erbse, Bremennorder liked this post
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Old February 10th, 2017, 12:19 PM   #48
Hasenfuß
BANNED
 
Join Date: Feb 2017
Posts: 29
Likes (Received): 59

Bremen: Tausche Kultur gegen Vielfalt.
__________________

Bauer-Ewald liked this post
Hasenfuß no está en línea   Reply With Quote
Old March 17th, 2017, 05:45 PM   #49
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Am Neuen Hafen - Lohmannstraße - Schleusenstraße

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Das verlinkte Projekt hat den Besitzer gewechselt, hat ein größeres Bauvolumen und wird mit deutlich mehr Wohneinheiten umgesetzt.
Es wird jedoch weiterhin auf demselben Areal realisiert.

Straße: zwischen Am Neuen Hafen, Lohmannstraße und Schleusenstraße
Bauherr/Vermarkter: Justus Grosse GmbH
Architekt: Hilmes Lamprecht Architekten BDA
Eckdaten: 130 Wohneinheiten in 3 Gebäuden zu jeweils 8 Etagen plus Außen- und Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
http://justus-grosse.de/de/aktuelles...emerhaven.html
__________________

mb92, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 12:34 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old March 18th, 2017, 12:56 AM   #50
Franksz
Registered User
 
Franksz's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 650
Likes (Received): 1794

Die Justus Grosse GmbH mit ihren langweiligen Punkthäusern...... leider nicht zu bremsen!
Franksz no está en línea   Reply With Quote
Old April 11th, 2017, 10:10 PM   #51
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 809
Likes (Received): 2529

Hier mal der AOK-Neubau in natura:



Sehr streng, ich bin unentschlossen. Je nach Perspektive hat er entweder einen gewissen Mid-Century-Charme.... oder er sieht ziemlich wie die noch nicht einmal besonders gelungene Replika eines beliebigen norddeutschen Verwaltungsgebäudes (Sparkasse, Telekom, Arbeitsamt, you name it) der späten Siebziger/frühen Achtziger Jahre aus, nur dass das Material nicht quietschrot ist, sondern eher beigebraun.
__________________

erbse, Franksz, mb92, konny, Bremennorder liked this post
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Old April 11th, 2017, 10:16 PM   #52
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 809
Likes (Received): 2529

Und noch ein Bild: Ein Blick über den mittlerweile fast komplett bebauten Neuen Hafen.



Leider war das Wetter Mist und die Perspektive schlecht. Trotzdem durchaus beeindruckend, was da in den letzten 10 Jahren entstanden ist, wohlgemerkt in einer Stadt, deren sicherer und endgültiger Niedergang bis Mitte der Nullerjahre bereits überregional festzustehen schien.

Nun kann man sich sicher trefflich über die langweilige Architektur streiten, vom Hocker reißt mich da auch recht wenig - dass wir aber überhaupt über Neubaugebiete dieses Ausmaßes in Bremerhaven streiten können, war vor 10 Jahren keineswegs absehbar.
__________________

erbse, mb92, konny, Bremennorder liked this post
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Old May 12th, 2017, 04:18 PM   #53
konny
Moderator
 
konny's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Bochum
Posts: 4,821
Likes (Received): 6105

Start für Wohnprojekt Panorama

Quote:
Im Beisein von Herrn Oberbürgermeister Melf Grantz findet am 16. Mai 2017 der offizielle „1. Spatenstich“ für die Realisierung des Projektes „Panorama“ in unmittelbarer Wasserlage direkt Am Neuen Hafen in Bremerhaven statt.

Erstmals erstellt Justus Grosse mit „Panorama“ ein Wohnungsbauvorhaben in der Seestadt. Entstehen werden insgesamt 48 hochwertige 2-, 3 und 4-Zimmer-Wohnungen mit erdgeschossiger Garage, vollständiger barrierearmer Erschließung, großen Balkonen und Terrassen sowie hellen großzügigen Fensterfronten.

Insgesamt investiert Justus Grosse in das Projekt „Panorama“ 15 Millionen Euro. Die Fertigstellung erfolgt zum Spätsommer 2018. Gleichzeitig bildet dieses Bauvorhaben den Start für weitere Aktivitäten des Unternehmens in der Seestadt. Bereits zum Herbst dieses Jahres soll der Baubeginn für ein weiteres Projekt mit 130 Mietwohnungen erfolgen. Am Standort in der Köperstraße ist ebenfalls Baubeginn für 20 Mietwohnungen erfolgt.
Pressemitteilung: Justus Grosse



Bild: Justus Grosse
__________________

mb92, UNIT-er, Bremennorder liked this post
konny no está en línea   Reply With Quote
Old June 1st, 2017, 09:13 PM   #54
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Barkhausenstraße

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Das Projekt Oceon Living (2 Gebäude) und Oceon Working (1 Gebäude) wird um 2 weitere Wohngebäude (Oceon 3 und Oceon 4) erweitert.
Das Oceon 4 ist das kleinere nicht rot umrandete Gebäude im 1. Bild; auf dem 2. Bild ist es das vordere Gebäude.

Projekt: Oceon 4
Straße: Barkhausenstraße
Bauherr: OCEON 2. Projekt GmbH
Architekt: Westphal Architekten BDA
Vermarkter: Robert C. Spies KG
Eckdaten: 19 Wohneinheiten in 1 Gebäude zu 6 Etagen plus Stellplätze

Visualisierung:



Quellen:
https://www.kathmann-projekte.de/oce...iii-uebersicht
https://www.kathmann-bau.de/Leistung...emerhaven.html
http://www.westphalarchitekten.de/pr...living+2+%2b+3
__________________

mb92, konny, erbse, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 01:14 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2017, 11:20 AM   #55
FriesenNerz
Registered User
 
Join Date: Jun 2017
Posts: 2
Likes (Received): 0

Thünen-Institut

Aber es gibt auch einmal, zumindest aus meiner Sicht, eine kommende architektonische Perle zu würdigen: Volker Staab Architekten aus Berlin realisieren gerade den Neubau des Thünen-Instituts (Bundesinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei) im Fischereihafen. Es soll Ende dieses Jahres fertig sein.

http://www.staab-architekten.com/ind....129&lang_id=1

http://www.thuenen.de/de/fi/aktuelle...016-bis-heute/

Und zeigt, dass entgegen z.B. der AOK auch in Bremerhaven hervorragende Architektur möglich ist...
FriesenNerz no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2017, 01:33 PM   #56
355er
Registered User
 
Join Date: Nov 2015
Posts: 53
Likes (Received): 93

Quote:
Originally Posted by FriesenNerz View Post
Aber es gibt auch einmal, zumindest aus meiner Sicht, eine kommende architektonische Perle zu würdigen: Volker Staab Architekten aus Berlin realisieren gerade den Neubau des Thünen-Instituts (Bundesinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei) im Fischereihafen. Es soll Ende dieses Jahres fertig sein.

http://www.staab-architekten.com/ind....129&lang_id=1

http://www.thuenen.de/de/fi/aktuelle...016-bis-heute/

Und zeigt, dass entgegen z.B. der AOK auch in Bremerhaven hervorragende Architektur möglich ist...
Das ist aus deiner Sicht eine architektonische Perle?!
355er no está en línea   Reply With Quote
Old June 14th, 2017, 11:46 PM   #57
Heinzer
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 809
Likes (Received): 2529

Sehe ich genau andersherum. Der AOK-Neubau liegt zwar auch nicht ganz auf meiner Linie, etwas zu streng/rasterig/60er style und etwas zu wenig 20er/30er mäßig, aber das, was man da an Fotos zum Thünen-Institut sieht, finde ich ganz fürchterlich. Vereint quasi alle berechtigten Vorbehalte gegenüber moderner Architektur in einer perfekten Symbiose. Autistisch, lieblos, komplett ohne Regional- oder Lokalbezug, verschlossen wie ein Hochregallager:

Was soll das denn bitte sein, fast fensterlos:

__________________

355er, erbse liked this post
Heinzer no está en línea   Reply With Quote
Old June 15th, 2017, 01:31 PM   #58
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,541
Likes (Received): 72883

Wie ein zusammengeschweißter Containerstapel... Wobei Seecontainer immerhin noch bunt wären und das Bild dadurch abwechslungsreicher und authentischer wäre.

Staab Architekten können gar nix Ästhetisches, wann begreifen die Auftraggeber das endlich mal? Oder suchen sie genau das?
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥

Franksz liked this post
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 15th, 2017, 07:06 PM   #59
Franksz
Registered User
 
Franksz's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Posts: 650
Likes (Received): 1794

Der Charme eines Kühlhauses...

Last edited by UNIT-er; March 31st, 2019 at 12:27 AM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Franksz no está en línea   Reply With Quote
Old June 19th, 2017, 10:58 PM   #60
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,157
Likes (Received): 7489

Köperstraße

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Projekt: Wasserhäuser
Straße: Köperstraße
Bauherr/Vermarkter: Justus Grosse GmbH
Eckdaten: 24 Wohneinheiten in 2 Gebäuden zu jeweils 4 Etagen mit jeweils Staffelgeschoss plus Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
http://justus-grosse.de/de/aktuelles...emerhaven.html
__________________

mb92, Bremennorder liked this post

Last edited by UNIT-er; June 13th, 2018 at 12:23 AM. Reason: Gliederung
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architecture forum, architektur forum, bremen, bremerhaven, eigentumswohnungen, fischereihafen, geestemünde, geförderte mietwohnungen, genossenschaft, landschaftsgestaltung, lehe, leherheide, mietwohnungen, mitte, neubau, projects, projekte, schiffdorferdamm, stadtbezirk nord, stadtbezirk süd, stadtentwicklung, surheide, urbanisierung, weddewarden, wulsdorf

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Canada's New Boomtown is ... marek bielski Canada Urban Issues 15 November 15th, 2005 03:04 AM
BREMERHAVEN! 2005 DragonHRuffy Deutschland 7 September 29th, 2005 05:09 PM


All times are GMT +2. The time now is 10:55 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us