Beste Landeshauptstadt / Best state capital - Page 5 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > SkyLounge > Urban Talk

Urban Talk Urbane Themen im Diskurs


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


View Poll Results:
Stuttgart 10 10.53%
Kiel 5 5.26%
Schwerin 10 10.53%
München 17 17.89%
Potsdam 9 9.47%
Düsseldorf 5 5.26%
Magdeburg 2 2.11%
Dresden 10 10.53%
Erfurt 4 4.21%
Wiesbaden 10 10.53%
Saarbrücken 1 1.05%
Mainz 3 3.16%
Hannover 9 9.47%
Voters: 95. You may not vote on this poll

Reply

 
Thread Tools
Old June 25th, 2009, 04:14 PM   #81
George W. Bush
In the brig
 
George W. Bush's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 7,789
Likes (Received): 6140

Deutsche sind für Ösis piefkinös, aber nicht notwendigerweise piefig.
George W. Bush no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old June 25th, 2009, 08:56 PM   #82
Schnitzel
BANNED
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 611
Likes (Received): 101

Quote:
Originally Posted by George W. Bush View Post
Habe auch in dem schönen Dreiflüssestädtchen studiert. Allerdings auf der österreichischen Seite gewohnt um dem Wehrdienst zu entkommen.
Schnitzel no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 12:22 AM   #83
thun
Registered User
 
thun's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Posts: 3,832

Haha, auf dem Hamberg?
Wie kann man denn da längerfristig wohnen, das ist doch wirklich am Anus Mundi...
__________________
Folglich mein TagesTipp => Es genau so hinzunehmen wie ich es sagte. Notorisches Widersprechen wird nichts bringen. Ehrlich! Vertraut mir da voellig!
__________ __________ __________
thun no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old June 26th, 2009, 10:15 AM   #84
George W. Bush
In the brig
 
George W. Bush's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 7,789
Likes (Received): 6140

Nein, noch weiter weg, in einer sehr schönen Studentenpension in Haibach-Ortnersiedlung. Das einzige Unangenehme war die Radelei bergauf wenn ich von Passau zurückkam. Besonders im Winter, der manchmal doch recht kalt sein konnte.

http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...85909&t=h&z=13
George W. Bush no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 01:43 PM   #85
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,035
Likes (Received): 28517

Quote:
Originally Posted by Dr.Seltsam View Post
Das finde ich auch!
Allerdings liegt das sehr stark an den vielen Studenten und den Touris. Ohne die beiden eben genannten Gruppen wäre HD doch sehr verschlafen. Tote Hose sozusagen.
Ist ja fast wie Münster nur mit mehr touries. Leben in Münster überhaupt Menschen, die dort nicht grade was studieren?

BTw: Igendwer hatte hier Berlin als Weltstadt bezeichnet- bin zu faul den komment jetzt rauszufummeln... Berlin=weltstadt -Sehr komisch. Deutschland hat keine Weltstadt. Nicht mal eine Stadt mit echtem Weltstädtischen Flair. Köln und Hamburg hohlen da zwar grade etwas auf, aber auch nicht mehr und auch nicht weniger. München finde ich zwar auch piefig, aber München dürfte nicht nur wegen dem oktoberfest international die größte Strahlkraft und größten Bekanntheitsgrad von den deutschen Städten haben, seitdem die Mauer weg ist und sich niemand mehr für Berlin interessiert. bei aller hochnäsigkeit eines Hamburgers muss man das münchen einfach anrechnen.

Last edited by Ji-Ja-Jot; June 26th, 2009 at 01:57 PM.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 01:57 PM   #86
Schnitzel
BANNED
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 611
Likes (Received): 101

Schon richtig, aber lieber Vielfalft der Städtelandschaft als zentralisierten Einheitsbrei wie in England, Frankreich etc.
Schnitzel no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:01 PM   #87
George W. Bush
In the brig
 
George W. Bush's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 7,789
Likes (Received): 6140

Dachte immer Frankreich hätte mehr Vielfalt zu bieten.
George W. Bush no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:01 PM   #88
CrayZD
Registered User
 
CrayZD's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Hannover
Posts: 3,689
Likes (Received): 617

@Schnitzel: Eben. Hier vereinigen sich eben nicht alle kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Hauptstadtfunktionen an einem Ort - was ich persönlich sehr begrüße.

Und alles andere kommt darauf an, wie ich den sehr schwammigen Begriff einer Weltstadt definiere. Mit den Begriffen Weltstadt und Metropole wird reichlich inflationär umgegangen, da hat Ji-Ja-Jot grundsätzlich schon Recht.

Edith:

Quote:
Originally Posted by Ji-Ja-Jot View Post
[...]aber München dürfte nicht nur wegen dem oktoberfest international die größte Strahlkraft und größten Bekanntheitsgrad von den deutschen Städten haben, seitdem die Mauer weg ist und sich niemand mehr für Berlin interessiert.
Sorry, aber da ist mein Eindruck genau entgegengesetzt, allen Städterankings zum Trotz: jahrzehntelang durfte sich München als heimliche Hauptstadt fühlen, da die politische Hauptstadt ohnehin keiner Weltstadtdiskussion bedurfte und eine Mischung aus städtebaulich stillstehender Insel und gammliger Ostblockhauptstadt keine ernstzunehmende Konkurrenz war. So langsam kommt Berlin aber gewaltig, auch was das internationale Interesse angeht.

Last edited by CrayZD; June 26th, 2009 at 02:13 PM.
CrayZD no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:13 PM   #89
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,035
Likes (Received): 28517

ging mir auch gar nicht darum, deutsche Städte wegen ihres fehlenden Weltstadcharackters zu bashen. Ich bin auch anhänger des dezentralen Systems. Ich mags nur nett so gerne, wenn München vorgeworfen wird, angeblich ein millionen-Dorf-kaff zu sein, während in HH oder Berlin angeblich der Bär steppt, ohne, dass sie sich in diesem Punkt wirklich so eklatant von München abheben.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:21 PM   #90
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,035
Likes (Received): 28517

Quote:
Originally Posted by CrayZD View Post
So langsam kommt Berlin aber gewaltig, auch was das internationale Interesse angeht.
wo und womit kommt berlin?
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:30 PM   #91
Golden Age
Registered User
 
Golden Age's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 454
Likes (Received): 158

Apropos internationales Ansehen:
Wie wichtig, oder eher vollkommen egal, dieses (einigen) deutschen Städten zu sein scheint, ist doch perfekt in Dresden ablesbar. Die pfeifen auf einen international nicht unwichtigen Unesco Status um ihre Stadt noch "autogerechter" zu machen. Gerade eine Stadt, die so vom Soli und privaten Spenden aus aller Welt profitiert hat um ihre Stadt auf zu hübschen, hätte vielleicht ein bisschen mehr Demut und Weitsichtigkeit zeigen können. Ganz nach dem Motto: Ihr Touris dürft kommen unser Welterbe bestaunen und uns reich machen, aber den Dukatenesel dürfen wir dann trotzdem schlachten und uns über die verklärten Gutmenschen der UNO schieflachen.
Golden Age no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:33 PM   #92
CrayZD
Registered User
 
CrayZD's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Hannover
Posts: 3,689
Likes (Received): 617

@Ji-Ja-Jot: och nee... bitte keine neue Grundsatzdiskussion mit Aufzählen von Vor- und Nachteilen etc.

Berlin dürfte in jedem Fall die international bekannteste deutsche Stadt sein, relativ dicht gefolgt von München und Frankfurt. Hamburg hat, was das angeht, unheimlichen Nachholbedarf. In meinen Augen sehr ungewöhnlich für einen wichtigen Seehafen und Handelsstandort.
CrayZD no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 02:54 PM   #93
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,694
Likes (Received): 72776

^ Dem kann ich mich nur anschließen.


Also bei aller Liebe Schischa, aber Berlin jegliche weltstädtische Ausstrahlung absprechen zu wollen, ist dann doch etwas gewagt. Und dann im Gegenzug auch noch Köln hervorzuheben... Mach dich nicht lächerlich.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 05:16 PM   #94
Ji-Ja-Jot
Used Register
 
Ji-Ja-Jot's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Sydney / Hamburg
Posts: 10,035
Likes (Received): 28517

Quote:
Originally Posted by erbse View Post
Und dann im Gegenzug auch noch Köln hervorzuheben... Mach dich nicht lächerlich.
nenn mich ruhig lächerlich. aber denk an meine worte.
first place beste deutsche Stadt
münchen

runners up
köln
hamburg

berlin hat die meissten Übernachtungen von inlands und auslandsgästen. das stimmt, das verwundert aber nicht weiter. Es bietet mehr abwechslung als seine kleineren konkurrenten, ist erheblich billiger(ein riesen pluspunkt,denn vor allem HH und München sind von den preisen sowas von überbewertet) und bietet auch schlicht mehr übernachtungsmöglichkeiten, die man nutzen kann.
fast alle ausländer, die ichkennenenlernen durfte - und das sind nicht wenige - die einen Trip nach Berlin gemacht haben, waren weitestgehend enttäuscht von berlin ("fake" "unnatürlich" "wannabe"), zählen natürlich trotzdem zur "Berlin geht ab nach London und Paris-Statistik. Anders verhält es sich da mit kölle und münchen. Berlin verspicht viel, liegt derzeit dadurch sogar im "Trend", tut sich aber sehr schwer damit die aufgepuschten erwartungen zu erfüllen. Vergleichbar mit einem wonderbra

Last edited by Ji-Ja-Jot; June 26th, 2009 at 05:37 PM.
Ji-Ja-Jot no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 05:45 PM   #95
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,694
Likes (Received): 72776

Mag ja alles sein. Das rechtfertigt aber doch nicht, Köln höher zu bewerten.
Den Grund für diese Einschätzung bist du mir noch schuldig.


(PS: "fake" "unnatürlich" "wannabe"? Ist das nicht genau, was man von Berlin erwartet?
Wie kann man dann enttäuscht sein? Ich habe bisher fast nur begeisterte Stimmen gehört, reicht auch, wenn du dich einfach mal hier im internationalen Forum umschaust.)
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 07:43 PM   #96
miau
ausgewachsene mörderkatze
 
miau's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 5,511
Likes (Received): 8473

Die Anti-Berlinhaltung in Westdeutschland hat meiner Erfahrung eher psychologische Gründe als dass es eine erfahrungsbasierte Meinung wäre. Dies ist jedenfalls mein Eindruck, wenn ich mir mal die lautstärksten Personen aus diesem Kreis ansehe. Ich erwarte ja gar nicht, dass jeder Berlin für die schönste Stadt der Welt hält (auch wenn es natürlich stimmt ), aber eine faire Beurteilung sieht anders aus.

Warum mögen so viele Ausländer Berlin? Ich vermute mal, dass sie einfach positiv Überrascht sind, dass sich ihr Vorurteil von Deutschland in Berlin nicht bestätigt. Anstatt der vermuteten Spießigkeit, Unfreundlichkeit und des provinziellen Langweilertums hat man einfach eine normale Großstadt mit allen Ecken und Kanten.
__________________
ALLE LIEBEN MIAU!
miau no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 08:39 PM   #97
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,694
Likes (Received): 72776

So öst es.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 09:07 PM   #98
türkyilmaz
BANNED
 
Join Date: Jun 2009
Location: West Berlin
Posts: 136
Likes (Received): 18

Quote:
Originally Posted by miau View Post

Warum mögen so viele Ausländer Berlin? Ich vermute mal, dass sie einfach positiv Überrascht sind, dass sich ihr Vorurteil von Deutschland in Berlin nicht bestätigt. Anstatt der vermuteten Spießigkeit, Unfreundlichkeit und des provinziellen Langweilertums hat man einfach eine normale Großstadt mit allen Ecken und Kanten.
Davon gibt's in Berlin genug!
türkyilmaz no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 09:20 PM   #99
erbse
LIBERTINED
 
erbse's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: McLenBurg
Posts: 46,694
Likes (Received): 72776

Im Weschten eh.
Da siehst du mal, was dir im Osten bislang entgangen ist.
__________________
GET FREE!
D W F


🔥 Tradition doesn't mean to look after the ash, but to keep the flame alive! 🔥
erbse no está en línea   Reply With Quote
Old June 26th, 2009, 09:23 PM   #100
türkyilmaz
BANNED
 
Join Date: Jun 2009
Location: West Berlin
Posts: 136
Likes (Received): 18

Die im Weschten könnten genauso gut aus Niedersachsen oder NRW sein. Man merkt kaum, dass das Berliner sind.

Ur-Ostberliner Kassiererinnen sind die schlimmsten.
türkyilmaz no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 03:44 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us