Kiel | Abriss Parkhaus + ZOB | Neubau Hotel + Parkhaus + ZOB | Vorstadt | In Bau - Page 38 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 5th, 2019, 10:54 PM   #741
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153


ZOB by night.
__________________

jan petersen, Wiker liked this post
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 12th, 2019, 02:20 AM   #742
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 546
Likes (Received): 1849

Ende August wurden der ZOB unterhalb des Parkhauses und die Busspur entlang der Auguste-Viktoria-Straße asphaltiert.





Jetzt wurden Teile der neuen Oberfläche wieder abgefräst.





Hat man jetzt festgestellt, dass Asphalt für parkende Busse nicht geeignet ist?
__________________

jan petersen, Schaps, Wiker liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old September 12th, 2019, 01:01 PM   #743
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153

Upsala.
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 12th, 2019, 03:17 PM   #744
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Da sind wieder einige Profis am Werk
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old September 12th, 2019, 08:53 PM   #745
Wiker
Registered User
 
Wiker's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 464
Likes (Received): 249

Quote:
Originally Posted by Paddler View Post
Hat man jetzt festgestellt, dass Asphalt für parkende Busse nicht geeignet ist?
So werden jetzt wohl nach und nach alle Bushaltestellen nachgerüstet. Zur Zeit gerade in der Projensdorfer Str. die Haltestellen der 41/42, 62 und 703. Den Beton kann man wohl erst einbauen nachdem der Asphalt fertig ist. Die Projensdorfer wurde auch erst letztes Jahr erneuert. Hätte man sonst sicher auch gleich mit erledigt.
Wiker no está en línea   Reply With Quote
Old September 12th, 2019, 11:27 PM   #746
LapeKI
Registered User
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 40
Likes (Received): 64

Zum Glück! Die tiefen Spuren im Asphalt an den Bushaltestellen sind bei Nässe mit dem Motorrad saugefährlich gewesen. An der Werftstraße wurden sie zum Glück auch größtenteils (wenn nicht komplett) erneuert.
LapeKI no está en línea   Reply With Quote
Old September 13th, 2019, 01:09 AM   #747
Mettenhof
Registered User
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 618
Likes (Received): 323

Quote:
Originally Posted by Wiker View Post
Den Beton kann man wohl erst einbauen nachdem der Asphalt fertig ist.
Das ergibt aber keinen Sinn. Man muss nicht vorher die gesamte Straße mit Asphalt übergießen um ihn dann gleich wieder abzufräsen um eine Betonschicht aufzubringen.
Mettenhof no está en línea   Reply With Quote
Old September 13th, 2019, 11:20 AM   #748
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,213
Likes (Received): 7575

Bei uns in Hamburch wird zuerst die Betonfläche des Busbereichs hergestellt und dessen Aushärten abgewartet, bevor der umgebende Asphalt gegossen wird.
Erst den Asphalt herstellen, um ihn nach gewisser Zeit wieder abzufräsen, um die Betonfläche des Busbereichs herzustellen, ist mir hier bisher nicht begegnet.
Allerdings hat bei uns die Betonfläche immer eine Höhe von ca. 20 Zentimetern und unter ihr befindet sich kein Asphalt.
Hier scheinen es nur wenige Zentimeter zu sein und scheint sich weiterhin Asphalt darunter zu befinden, wenn man sich den wieder abgefrästen Bereich ansieht.

Last edited by UNIT-er; September 13th, 2019 at 02:05 PM. Reason: Ergänzungen
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old September 13th, 2019, 09:52 PM   #749
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153


Steinpilzzucht in der Baugrube.
__________________

jan petersen, Wiker, Schaps liked this post
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Old September 14th, 2019, 02:38 AM   #750
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 546
Likes (Received): 1849

Die abgefrästen Bereiche wurden schon mit neuem Asphalt gefüllt.
Vermutlich wurde beim ersten Versuch eine falsche Mischung eingebaut.

Dahinter erkennt man den zukünftigen Fußweg zum Parkhaus und Hotel.

__________________

jan petersen, Tyrat, Wiker, Schaps liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old September 16th, 2019, 10:41 PM   #751
Wiker
Registered User
 
Wiker's Avatar
 
Join Date: Oct 2012
Posts: 464
Likes (Received): 249

Quote:
Originally Posted by Mettenhof View Post
Das ergibt aber keinen Sinn. Man muss nicht vorher die gesamte Straße mit Asphalt übergießen um ihn dann gleich wieder abzufräsen um eine Betonschicht aufzubringen.
Ich bin nun kein Bauarbeiter oder Stadtbaurat. Aber ich denke die hier zuständigen Menschen tun schon das was richtig ist.
__________________

LapeKI liked this post
Wiker no está en línea   Reply With Quote
Old September 17th, 2019, 03:44 PM   #752
Mettenhof
Registered User
 
Join Date: Jun 2013
Posts: 618
Likes (Received): 323

Quote:
Originally Posted by Wiker View Post
Aber ich denke die hier zuständigen Menschen tun schon das was richtig ist.
Davon gehe ich nicht aus. Erst recht nicht, wenn man sich die unzähligen anderen "Pfusch am Bau" Serien in Kiel ansieht. Man könnte daraus eine Daily-Soap machen und es gäbe endlose Folgen.
Mettenhof no está en línea   Reply With Quote
Old September 17th, 2019, 07:16 PM   #753
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153

Quote:
Originally Posted by Mettenhof View Post
Davon gehe ich nicht aus. Erst recht nicht, wenn man sich die unzähligen anderen "Pfusch am Bau" Serien in Kiel ansieht. Man könnte daraus eine Daily-Soap machen und es gäbe endlose Folgen.
Man muss auch alles, was die Lokalpostille so hochjazzt, immer richtig einordnen. Sie berichtet ja nicht darüber, was alles gut läuft. Nämlich der ganze Rest. Ich sehe die Daily Saop jedenfalls nicht.
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Old September 18th, 2019, 02:25 PM   #754
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,995
Likes (Received): 3117

Warum dort nicht einfach Betonplatten verwendet wurden? Asphalt bekommt doch recht schnell Spurrinnen..
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old September 19th, 2019, 02:57 PM   #755
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 546
Likes (Received): 1849

Ich habe zwar die Fotos vom abgefrästen Asphalt mit einem lästerlichen Kommentar zum Material gepostet, aber die Aufregung darüber finde ich übertrieben.
Es ist offenbar eine Panne passiert, ob bei der Planung, der Asphaltmischung oder dem Einbau kann ich nicht beurteilen.
Der Fehler wurde bemerkt und innerhalb weniger Tage behoben.
Für den Verursacher oder seine Versicherung ist das teuer, aber es dürfte kein Schaden oder eine nennenswerte Verzögerung für den ZOB-Neubau entstehen.

Ärgerlich finde ich es, wenn man Bauwerke verfallen lässt und erst nach der Sperrung mit der Ersatzplanung beginnt (Kiellinie, kleine Schleusen), wenn man Aufträge an Firmen kurz vor den Insolvenz gibt und der Ausfall zu monate- oder jahrelanger Verzögerung führt (ZOB, Parkhaus und Probenlager Geomar) oder wenn unzureichende Planungen zu massiver Zeit- und Kostenüberschreitung führen (Kanaltunnel und viele andere).

Am ZOB wird übrigens ein offenporiger Asphalt verwendet, der dann mit dünnflüssigem Mörtel gefüllt wird.
Man sieht auf den Fotos, dass die Oberfläche zunächst dunkel und später hell ist.
Das Verfahren soll die Vorteile von Asphalt und Beton verbinden.
Ein Werbetext der Firma Vögele gibt weitere Informationen dazu.
__________________

jan petersen, Schaps liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old September 23rd, 2019, 09:48 PM   #756
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153




Na, ob hier wohl bald der nächste Kran steht?
__________________
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Old September 25th, 2019, 09:50 PM   #757
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153

Die Eröffnung des neuen ZOB-Parkhauses findet am 1.10. statt. Damit die Autofahrer auch auf neuem Asphalt zum Parkhaus fahren können, bekommt die Auguste-Viktoria-Straße eine neue Deckschicht. Dafür wird die Straße vom Donnerstag, 26. September 2019, 12 Uhr, bis Sonnabend, 28. September, 7 Uhr, gesperrt.
https://www.kn-online.de/Kiel/Eroeff....-Oktober-2019
__________________

jan petersen liked this post
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Old September 26th, 2019, 02:23 AM   #758
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 546
Likes (Received): 1849

Der letzte Satz des KN-Artikels lautet:
Quote:
Außerdem gewährt das Parkhaus durch die versetzte Backsteinmauerung, die vom Architektenbüro gmp entworfen wurde, einen besonderen Ausblick über Kiel.
Ungewöhnlich ist der Blick durch ein Loch in Größe eines halben Ziegelsteins sicherlich, besonders übersichtlich ist er nicht.
Ein besonders angenehmer Platz für einen Ausblick ist ein Parkdeck auch nicht unbedingt. ;-)
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old September 26th, 2019, 02:30 PM   #759
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 8,927
Likes (Received): 25153

Aber, wie ich ja selbst schon die Gelegenheit hatte zu zeigen, ist der Ausblick an sich großartig.
Timsen está en línea ahora   Reply With Quote
Old September 28th, 2019, 02:51 PM   #760
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 546
Likes (Received): 1849

Die Straße hat die obere Asphaltschicht erhalten.
Gestern wurde noch eine abgehängte Decke an der Zufahrt installiert.
Im zweiten Versuch wird die Eröffnung des Parkhauses wohl gelingen.



Quote:
Originally Posted by Timsen View Post
Aber, wie ich ja selbst schon die Gelegenheit hatte zu zeigen, ist der Ausblick an sich großartig.
Von ganz oben ja, aber durch die Backsteinöffnungen nicht so.
__________________

Schaps, jan petersen, Wiker liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
abriss, architektur forum, bahnhof, busbahnhof, förde, hauptbahnhof, hotel, hörn, kiel, landschaftsgestaltung, neubau, parkhaus, projekt, schleswig-holstein, stadtentwicklung, tiefbunker, urbanisierung, vorstadt, zob

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 09:26 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us