Kiel | Kai-City | Gaarden-Ost - Südfriedhof | In Bau - Page 39 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old January 9th, 2020, 08:08 PM   #761
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432


Nach der Kieler Woche beginnen die Umbauarbeiten in der Halle 400. Statt der Veranstaltungshalle entsteht dort dann eine Kita. Ab dem 1.7. wird auch das Fuego del Sur in demselben Gebäude für drei Monate zwecks Sanierung geschlossen. Neue Fenster, neue Akustik, mehr Licht und eine neue Küche werden angekündigt. Für den 1.10. ist die Wiedereröffnung geplant.
Alles zum Restaurant unter www.fuegodelsur.com
__________________

jan petersen, Wiker liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old January 13th, 2020, 07:20 PM   #762
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432






















Kai-City-Rundumschlag zur Blauen Stunde.
__________________

Railway1958, Wiker, jan petersen, Schaps, KS7 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old January 16th, 2020, 07:33 PM   #763
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432




Kai-City vom Bahnhofskai.




Und vom ZOB.
__________________

jan petersen, Wiker, Tyrat, Schaps liked this post

Last edited by Timsen; January 16th, 2020 at 07:43 PM.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old January 20th, 2020, 02:58 PM   #764
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432


Im südlichen Baufeld der auf dem Ostufer vorbereitungsübliche Stangenspargel..


Bei Sonne schon Leben in der Bude.




Blick vom Westufer.
__________________

jan petersen, Wiker, Tyrat, Schaps liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old January 26th, 2020, 05:42 PM   #765
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432






Maulwürfe @work.


LIB.
__________________

jan petersen, Schaps, KS7 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old January 29th, 2020, 06:18 PM   #766
UNIT-er
Super Moderator
 
UNIT-er's Avatar
 
Join Date: Jun 2014
Posts: 5,274
Likes (Received): 7671

Kai-City: Baufeld XII

Zu diesem Post gibt's weitere Details.

Straße: zwischen Gaardener Straße und Kesselschmied
Bauherr: NGEG Norddeutsche Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Architekt: HS-Architekten PartGmbB SCHMIDT LIMMROTH FUNCK KLAPSING
Eckdaten: ca. 74 Eigentumswohnungen und ca. 330 m² Gewerbeflächen (Erdgeschoss) in 2 Gebäuden zu 7-8 Etagen plus Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
https://www.hs-architekten.de/projek...ubau-kiel-horn
__________________

Marco_83, Timsen, KS7, DerSeewolf liked this post

Last edited by UNIT-er; January 31st, 2020 at 10:14 AM. Reason: Straße korrigiert.
UNIT-er no está en línea   Reply With Quote
Old January 30th, 2020, 09:44 AM   #767
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,584
Likes (Received): 10010

Besser und klarer als die Gebäude nebenan (rechts auf dem Bild). Aber schade, dass an diesem exponierten Standort nur so belanglose Architektur entsteht.
__________________

Marco_83 liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old January 30th, 2020, 01:51 PM   #768
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432

Ja, ich hoffe, dass sie in real dann doch noch etwas überzeugender daherkommt.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old January 31st, 2020, 01:43 AM   #769
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 567
Likes (Received): 1898

Quote:
Originally Posted by mb92 View Post
Bei dem alten Entwurf in #660 hatte ich den Eindruck, dass der erste Klotz jederzeit zum Wasser umfallen kann.
Jetzt hat man offenbar eine Säulenreihe hinzugefügt, die es standsicher erscheinen lässt.
Die Anordnung der Balkone ist leicht verändert, sonst sehe ich kaum Unterschiede.
Der kleine Rücksprung in den oberen Ebenen rechts ist geblieben. Ich verstehe der Zweck nicht.
Insgesamt wirkt das Gebäude auf mich modern, aber etwas langweilig.
Es könnte so auch in jeder anderen Großstadt stehen.

Das Gebäude soll übrigens nicht zwischen Former, Gaardener Ring und Zur Helling entstehen, sondern fünf Blöcke südlich zwischen Gaardener Straße und Kesselschmied.
__________________

jan petersen liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old January 31st, 2020, 02:17 PM   #770
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432

Das hat Frau Grondke in ihrer Veranstaltung gestern übrigens auch noch mal deutlich gemacht - jeder Rücksprung, jeder Vorsprung kostet Geld, Satteldack ist teurer als Flachdach, Kompaktheit ist energetischer und am Ende ist jede Investition ein Rechenexempel. Bei Bau- und Grundstückskosten, die binnen weniger Jahre um ein Drittel gestiegen sind im Schnitt, bleibt da in der Tat nicht viel Spielraum für kostspielige Extravaganzen, und deshalb ähneln sich die Bauten heute auch stark. Da hat sie überhaupt nicht drumherum geredet. Mehr zu Kai-City dann in Kürze mit Otto Flagge im Warleberger Hof.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old January 31st, 2020, 03:03 PM   #771
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,584
Likes (Received): 10010

Es geht nicht um Extravaganzen, sondern um die Frage, ob sich neue Gebäude harmonisch in die Umgebung einfügen. Viele historische Gebäude gefallen uns nicht deshalb, weil sie extravagant sind, sondern weil sie stimmige Fassaden haben, die gut gegliedert und gut proportioniert sind.
__________________

KS7 liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old February 3rd, 2020, 01:40 AM   #772
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 567
Likes (Received): 1898

Das dritte Gleis an der Hörn ist in Benutzung.



Die neue Beleuchtung der Rangiergleise ist auch lange nach Ende der Bahnverladung in Betrieb.



Durch den Umbau hat Kiel noch mehr Containerhafenflair in der Innenstadt.
__________________

KS7, jan petersen, Railway1958, Schaps liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old February 3rd, 2020, 03:04 PM   #773
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432

Ja, dafür gibt es weniger Lkw auf den Straßen. Sehr erfreulich.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old February 4th, 2020, 12:50 AM   #774
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 567
Likes (Received): 1898

Wieso sollte es jetzt weniger Lkw auf den Straßen geben?
Das würde nur gelten, wenn bislang die Strecke zum Schwedenkai die Begrenzung für den Kombiverkehr gewesen wäre.
Auch in Zukunft sind die meisten LKW und Trailer nicht kranbar oder haben andere Ziele als die LKW-Reisezüge.
Der Seehafen kann längere Züge an der Hörn zusammenstellen und spart zwei Rangierfahrten nach Meimersdorf. Das ist alles.

Laut der Umschlagübersicht 2019 der Kieler Häfen haben die Ladungseinheiten von LKW, Trailer und Container um gut 2000 zugenommen, die des Kombiverkehrs um 5000 abgenommen.
Den Zuwachs im Straßenverkehr nennt der Seehafen nicht, aber man kann ihn leicht ausrechnen.
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old February 4th, 2020, 02:22 PM   #775
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,584
Likes (Received): 10010

IB.SH:









Fotos von mir.
__________________

UNIT-er, KS7, Tyrat, Schaps, Wiker liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Old February 4th, 2020, 07:08 PM   #776
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,042
Likes (Received): 25432

Quote:
Originally Posted by Paddler View Post
Wieso sollte es jetzt weniger Lkw auf den Straßen geben?
Das würde nur gelten, wenn bislang die Strecke zum Schwedenkai die Begrenzung für den Kombiverkehr gewesen wäre.
Auch in Zukunft sind die meisten LKW und Trailer nicht kranbar oder haben andere Ziele als die LKW-Reisezüge.
Der Seehafen kann längere Züge an der Hörn zusammenstellen und spart zwei Rangierfahrten nach Meimersdorf. Das ist alles.

Laut der Umschlagübersicht 2019 der Kieler Häfen haben die Ladungseinheiten von LKW, Trailer und Container um gut 2000 zugenommen, die des Kombiverkehrs um 5000 abgenommen.
Den Zuwachs im Straßenverkehr nennt der Seehafen nicht, aber man kann ihn leicht ausrechnen.
Du liegst falsch - es geht um Verkehrsverlagerung. Guckst du hier:
https://www.portofkiel.com/news/neue...nach-kiel.html
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old February 5th, 2020, 01:52 AM   #777
Paddler
Registered User
 
Join Date: Jul 2013
Location: Kiel
Posts: 567
Likes (Received): 1898

In den PR-Meldungen dient auch jedes neue Gebäude, jede Umgehungsstraße und jedes neue Kreuzfahrtschiff dem Umweltschutz, da weniger Heizkosten, Lärm oder Abgase entstehen. :-)
2017 wurde gemäß Umschlagübersicht des Seehafens über 32000 Einheiten im Kombiverkehr ohne die Erweiterungen in Meimersdorf und an der Hörn abgefertigt.
In diesem Jahr werden über 30.000 Einheiten angestrebt. Dafür war der Ausbau nicht zwingend.
Der Ausbau in Meimersdorf erhöht tatsächlich die Kapazität, der an der Hörn reduziert nur die Rangierfahrten.

Wie Dirk Claus, der Geschäftsführer des Seehafens in einer anderen Pressemeldung sagt
Quote:
Seit der Wiederaufnahme des Schienengüterverkehrs im Jahr 2010 konnten wir den überwiegenden Teil des Wachstums am Schwedenkai auf die Bahn verlagern. Diesen Weg wollen wir mit dem dritten Gleis konsequent weitergehen.
nimmt der LKW-Verkehr nicht ab, sondern nur der Zuwachs wird reduziert.
__________________

exlipe, LapeKI liked this post
Paddler no está en línea   Reply With Quote
Old February 17th, 2020, 05:57 PM   #778
jan petersen
Registered User
 
jan petersen's Avatar
 
Join Date: Feb 2013
Location: Kiel
Posts: 4,584
Likes (Received): 10010

Baufortschritt bei der IB.SH:







Fotos von mir.
__________________

UNIT-er, Railway1958, KS7, Wiker, Schaps liked this post
jan petersen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architektur forum, büros, gaarden-ost, geförderte mietwohnungen, germania-arkaden, germaniahafen, gewerbe, halle 400, hauptbahnhof, hotel, hörn, hörn-campus, kai-city, kiel, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projekte, schleswig-holstein, schmid-bau, stadtentwicklung, südfriedhof, urbanisierung, wohnungen, zob

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 12:05 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us