Kiel | Altstadt | Kleinere Projekte im Stadtteil - Page 2 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old September 20th, 2011, 12:33 AM   #21
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Ich stimme Timsen zu:

Das Jacobsen-Haus ist nicht mehr so schön wie vor dem Krieg, hat aber immer noch eine fein und angenehm vertikal strukturierte Fassade -unbedingt erhaltenswert!!

Auf die Pavillons auf dem Alten Markt hat schon mein vor knapp 30 Jahren verstorbener Grossvater geschimpft, als sie gebaut wurden. Aber sie werden ohnehin eines Tages verschwinden, um die historischen Platzverhältnisse wiederherzustellen. (Meine, ca. 2025 laufen die Nutzungsverträge aus.)

Vllt bleibt der eine stehen -in dem die historischen Gewölbe vom Alten Rathaus integriert sind.

Die am Alten Alten Markt stehenden Häuser sind teilweise durchaus alt und erhaltenswert. @Kame: Guck mal genau hin, da ist manches noch erhalten!
An der Nordfassade fehlen v.a. die Giebel(da gibt´s ja die einschlägig bekannten Fotos von 1945) -sämtliche Gebäude sind aber noch aus der Kaiserzeit(immerhin).

Last edited by Wiker 98; October 20th, 2011 at 12:35 AM.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 20th, 2011, 01:52 PM   #22
Kame
Very nice, how much?
 
Kame's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 2,102
Likes (Received): 2479

Tatsächlich? Dem mittleren Gebäude sieht man das ja klar an, beim rechten kann man vielleicht noch Spuren des Gründerzeitlers ausmachen aber zumindest der linke hat doch rein gar nichst mehr mit dem Vorkriegsbau gemein:

Im Jahr 1907 noch ein reich verzierter Klinkerbau (links im Bild)...

...und im Jahr 1968 ein selbst für Alter-Markt-Verhältnisse bemerkenswert hässliches Gebäude (ganz rechts im Bild).

Selbst wenn da noch irgendwo versteckt Reste des Vorkriegsbaus bewahrt sein sollten, halte ich das mitnichten für erhaltenswert.

Ansonsten wäre da noch das in den 50ern vereinfachte Jacobsenhaus und der Klinkerbau mit dem von erbse kritisierten Dach an der Westseite. Und Ende. Mich spricht dieser charmlose Platz nicht im geringsten an. Ob mit oder ohne Pavillons.
__________________
_____________________________________________________________________________________

Kiel - Some photos every few days ***** Germany - Some photos every few days ***** Hamburg - Some photos every few days

Last edited by UNIT-er; February 16th, 2016 at 03:38 PM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
Kame no está en línea   Reply With Quote
Old September 20th, 2011, 07:17 PM   #23
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

Das von dir angesprochene Gebäude (auf dem Bild) dürfte eigentlich nicht aus der Gründerzeit stammen, das ist eindeutig später entstanden. Und auch eine "neue" Fassade kann das nicht sein, da die Geschosszahl sich unterscheidet.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old September 20th, 2011, 10:31 PM   #24
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491

Lieber wiker98, ich muss aber nochmal was korrigieren: Mit den Pavillons ist in der Formensprache der 1970er Jahre die alte Platzstruktur erst wieder hergestellt worden, und sie stehen m.W. auch unter Denkmalschutz. Die Zeile am Jacobsenhaus entspricht dem Alten Rathaus, die des einstigen Kihr Goebel (wer erinnert sich noch - Singles am Kopfhörer reinziehen am Plattentresen) den Persianischen Häusern. Zwar wurden die Fluchten nicht präzise eingehalten, aber die historische Raumstruktur wurde, was viele nicht wissen, damit nicht unsensibel wieder hergerichtet. Leider ist natürlich manche zeitgenössische Grobheit in der baulichen Ausbildung vorhanden, aber das ist natürlich auch ein Zeugnis der damaligen Ära. Ich finde den Alten Markt auch nicht öd, er hat etliche Cafés und Restaurants, drinnen wie draußen, und ist eigentlich meist belebter als manch anderer Teil der Innenstadt.
Bedenkenswertes zu diesem Thema auch hier (S. 17ff)
http://www.geschichte-s-h.de/gshg/mitteilungen76.pdf
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old September 22nd, 2011, 10:39 PM   #25
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Bzgl des linken Gebäudes in der "Nordzeile" am Alten Markt: Hm, kann sein.

Kennt oder hat jemand ein Foto der Nordzeile kurz nach Kriegsende, wo die Häuser noch die schicken Giebel hatten? Gibt´s das irgendwo im Net?

@Timsen: Du meinst die Rosenstr, einst durch Rathaus und ehem. Gefängnis vom Alten Markt abgetrennt. Stimmt natürlich. Deshalb war ja (KN, länger her) auch mal die Rede davon, die Pavillons -eines Tages- nur bis auf den (einen?) südlichen abzureissen.

Durch die Pavillons von 1972 wurde aber viel mehr Fläche des Alten Marktes überbaut. Es gibt ja eigentlich gar keine "richtige" Platzfläche mehr.

An Ost-, Nord- und Westseite (und im Süden immerhin in die Strassenflucht der Holstenstr. hinein!) wurden Flächen überbaut, die nie zuvor bebaut waren.
Auch nicht durch die Persianischen Häuser, die ja ohnehin nur "eine Zeitlang" den verkleinerten Alten Markt mitbestimmten -allerdings auch mit einem "Maximum an Kleinteiligkeit" (u.a. durch Mini-Geschosshöhen", die der Nikolaikirche auch optisch ihre Grösse liessen) -respektvoll zur Nikolaikirche in den Dimensionen, wurden nicht wirklich "ersetzt".

Mir ist bekannt, das man den Pavillons aus den 70ern eine gewisse architektonische Qualität zuspricht.

"Architekturexperten" gefällt aber auch(noch heute), das man nach 1945 den bis auf´s Dach erhaltenen oberen Teil des Turms der St.Nikolauskirche abgerissen und durch einen "modernen Stumpf"(sorry) ersetzt hat -da kann ich den "Profis" wie auch sonst manches Mal nun gar nicht folgen.

Ich persönlich wäre froh, wenn die Pavillons auf dem Alten Markt -vllt bis auf einen- eines Tages verschwinden...
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old September 25th, 2011, 11:24 AM   #26
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491








Das Parkhaus ist weg, nun gehts dem Freudenhaus an den Kragen. Und wer genau hinschaut - sorry for poor quality - kriegt noch entsprechende "Kunst" geboten...
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old September 25th, 2011, 01:23 PM   #27
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

Danke für deine Updates! Bin momentan leider zu beschäftigt selbst mal wieder loszugehen.

Wusste gar nicht, dass diese rückseitigen Gebäude der Rotlichthäuser abgerissen werden sollten...Von der Kunst haben wir aber auch in Zukunft noch was. In einem Durchgang zum Innenhof dieser Gebäude sind auch weiterhin welche vorhanden
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old September 25th, 2011, 08:12 PM   #28
Kame
Very nice, how much?
 
Kame's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 2,102
Likes (Received): 2479

Nach langer Zeit hatte ich gestern endlich wieder Gelegenheit für eine kleine Fototour.

Matrix-Bau.

Die Eggerstedtstraße sieht ohne das Parkhaus gleich viel weniger schlimm aus.

Um das Thema abzuschließen noch schnell ein letzter Blick auf die Nordzeile des Alten Marktes:

Dem rechten Gebäude sieht man seine kaiserzeitliche Vergangenheit tatsächlich deutlich stärker an, als ich es in Erinnerung hatte.

Und beim Erbauungsjahr des linken Gebäudes besteht jetzt kein Zweifel mehr.
__________________
_____________________________________________________________________________________

Kiel - Some photos every few days ***** Germany - Some photos every few days ***** Hamburg - Some photos every few days

mb92 liked this post

Last edited by UNIT-er; February 16th, 2016 at 03:39 PM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
Kame no está en línea   Reply With Quote
Old September 27th, 2011, 09:20 PM   #29
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Die Geschosshöhe zeigt´s ja auch.

Quote:
Originally Posted by Kame View Post
Die Eggerstedtstraße sieht ohne das Parkhaus gleich viel weniger schlimm aus.
Hmm, tja, so kann man verschiedener Meinung sein.
Auch wenn ich das Parkhaus beileibe nicht schön fand.

Ich habe die Baulücke zum ersten Mal "live" gesehen und bin doch etwas geschockt, dass so ein Riesenstück der nördlichen Altstadt allein mit nem Parkhaus bebaut wird.

Wenn ich da an die ECE-Pläne denke (und die waren ja auch sehr aufgeschlossen für Änderungen), ist mir zum Heulen...

...zumal die geplante Architektur des neuen Parkhaus imho auch schon in weingen Jahren als "Hässliches von gestern" empfunden wird...wetten?!

Hoffentlich wird aus den sehr schwammig angedeuteten weiteren Änderungen im Quartier noch was (KN im August)...
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old September 27th, 2011, 11:05 PM   #30
Kame
Very nice, how much?
 
Kame's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 2,102
Likes (Received): 2479

Ich habe die Formulierung "weniger schlimm" schon bewusst gewählt. Die Eggerstedtstraße ist eine einzige Katastrophe, das war sie vor einem Jahr, das ist sie heute und das wird sie auch mit dem neuen Parkhaus sein.

Dieses wiederholt im übrigen auch prompt alle Fehler vom alten Parkhaus: die blockhafte Kubatur, das Missachten der Baufluchten in sämtliche Richtungen, ja es greift sogar die hässliche Lamellenstruktur der Fassade auf. Parkhäuser haben in einer Altstadt nichts verloren und dieses schon gar nicht.

Aber wozu noch über die Eggerstedtstraße aufregen? Die ist nicht zu retten. Da wird auch die Zulieferzone des neuen Matrixbaus nichts dran ändern - oder besser: erst recht nichts dran ändern. Totalabriss und völlig neue (kleinteiligere) Parzellierung der Grundstücke würde helfen - aber das wird wohl kaum im August in der KN angekündigt worden sein?!
__________________
_____________________________________________________________________________________

Kiel - Some photos every few days ***** Germany - Some photos every few days ***** Hamburg - Some photos every few days
Kame no está en línea   Reply With Quote
Old September 29th, 2011, 12:22 AM   #31
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Ja, das Shoppingcenter -"Nordlicht"- wird "rückseitig" recht gruselig aussehen -schon der einst in den KN abgebildete Ostteil der Nordfassade (zur Nikolaikirche hin) lässt eine (fast?) fensterlose Fassade zur Eggerstedttrasse (Südostfassade) befürchten.

In den KN stand wirklich nur ne Andeutung, dass in der nördlichen Altstadt voraussichtlich noch "was passieren wird" oder ähnlich.

Last edited by Wiker 98; October 21st, 2011 at 12:37 AM.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old October 17th, 2011, 10:10 PM   #32
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Neues von der "venezianischen" Planung:

http://www.kn-online.de/lokales/kiel...esentiert.html

Edit: Etwas missverständlich, in den Print-KN von Di nochmal klarer: Nicht "jetzt", sondern nur am 1.11. 19Uhr kann man da die Pläne ansehen usw.!

Ich hoffe, man wird die Ecke grossräumiger von Verkehr befreien -vor langem wurden ja auch Andreas-Gayk-Str. und Wall schon mal von den Stadtplanern diesbezüglich genannt. Glaub aber noch nicht so recht dran....

Last edited by Wiker 98; October 21st, 2011 at 02:21 AM.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old October 19th, 2011, 10:30 PM   #33
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491


In der Eggerstedtstraße steht nun auch schon ein Baukran.




Darüber hinaus wird grad ordentlich Sand verschüttet.
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 19th, 2011, 10:34 PM   #34
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491






Bei Matrix gehts derweil schon deutlich aus der Grube heraus in Teilbereichen.






In anderen Teilen ist man noch bei den Basics.


Kranballett über der Altstadt
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 21st, 2011, 12:40 AM   #35
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Hab meinen Beitrag von neulich mal ergänzt(Fettdruck), da der Artikel missverständlich war:

Quote:
Originally Posted by Wiker 98 View Post
Neues von der "venezianischen" Planung:

http://www.kn-online.de/lokales/kiel...esentiert.html

Edit: Etwas missverständlich, in den Print-KN von Di nochmal klarer: Nicht "jetzt", sondern nur am 1.11. 19Uhr kann man da die Pläne ansehen usw.!

Ich hoffe, man wird die Ecke grossräumiger von Verkehr befreien -vor langem wurden ja auch Andreas-Gayk-Str. und Wall schon mal von den Stadtplanern diesbezüglich genannt. Glaub aber noch nicht so recht dran....
Mittlerweile rekordverdächtige 70 Kommentare online zu dem Thema...

Last edited by Wiker 98; October 21st, 2011 at 02:20 AM.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old October 21st, 2011, 01:43 PM   #36
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491

Tja, ein Thema, das bewegt. Das ist auch gut so.
Hier ein Blick auf die Matrix-Baustelle:
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 28th, 2011, 10:14 PM   #37
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491


Temporärer Durchblick von der Kaistraße zur Nikolaikirche.
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 28th, 2011, 10:16 PM   #38
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491








Die NORDLICHT-Baustelle am 28.10.11. Während an der Eggerstedt-Straße noch an der Grube gebastelt wird, geht es an der Holstenstraße schon erkennbar in die Höhe.
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 28th, 2011, 10:18 PM   #39
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,064
Likes (Received): 25491




Gefallen sind die meisten Gerüste nun am Nordelbischen Kirchenamt in der Dänischen Straße. Nicht so mutig wie in Entwürfen z.B. als Stadtmuseums-Erweiterung, die hier früher schon gezeigt wurden, aber besser als vorher allemal.
__________________

mb92 liked this post
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old October 29th, 2011, 10:39 AM   #40
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

Oh ja, das ist definitiv eine Verbesserung zu vorher!
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
altstadt, architektur forum, eigentumswohnungen, geförderte mietwohnungen, genossenschaft, kiel, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projekte, schleswig-holstein, stadtentwicklung, urbanisierung

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
WIEN | Thread Übersicht Hit_by_the_Neptunes Wien 17 February 20th, 2020 09:12 PM
Kiel | Wik - Steenbek-Projensdorf | Kleinere Projekte im Stadtteil Wiker 98 Kiel 784 February 3rd, 2020 07:03 PM
Kiel | Südfriedhof | Kleinere Projekte im Stadtteil Wiker 98 Kiel 524 January 26th, 2020 05:39 PM
KIEL | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Schaps Kiel 1 April 1st, 2016 03:38 AM
HAMBURG | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Ji-Ja-Jot Hamburg 1 October 30th, 2015 10:40 PM


All times are GMT +2. The time now is 09:58 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us