Kiel | Altstadt | Kleinere Projekte im Stadtteil - Page 6 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Kiel

Kiel » Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old March 22nd, 2012, 12:36 AM   #101
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,035
Likes (Received): 25413

Nee, das war bislang alles. Aber hier habe ich eine Meldung von 2004 zum selben Thema rausgefischt...
http://www.spd-net-sh.de/kiel/daten/...e_Synagoge.htm
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 23rd, 2012, 04:49 PM   #102
Bluecher
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Location: Kiel
Posts: 6
Likes (Received): 0

Ich bin gestern Abend mal am neuen "Kaufhaus" gewesen und die Baustelle sieht schon besser aus, als der Vorgänger-bau je war. Ich bin gespannt, wie es fertig aussehen wird.
Leider hat das "Kieler Schloß" keine Lobby im Rathaus, deswegen wird sich dessen Zustand, (kurzfristig), nicht verbessert.

Da Rot/ Grün zur Zeit nur mit Geld um sich wirft, (neues Schwimmbad an der Hörn, (ca 20 millionen Euro), Wasserbecken, (keine komplette öffnung), zwischen Kleinem Kiel und Bootshafen 11 millionen Euro), könnte man mit dem Geld, das Kieler Schloß zurück kaufen und Rekonstruieren, so das der "Anblick" von der Eggerstedtstraße oder Dänischestraße aus wesentlich besser wäre

Wirklich "einladend" zum Flanieren, ist die Kieler Altstadt wirklich nicht. Aber vielleicht bessert sich das irgentwann einmal. Denn ich empfinde Kiels Altsadt als ein "hässliches" Entlein das nur wach geküsst werden müsste.

Vor einigen Wochen war ein Artikel in den Kieler Nachrichten, das mögliche Sanierungskosten des Konzertsaals des Kieler Schloßes ca 18 millionen Euro betragen würden!? Weiß da jemand mehr?

Last edited by Bluecher; March 23rd, 2012 at 05:22 PM.
Bluecher no está en línea   Reply With Quote
Old March 23rd, 2012, 08:36 PM   #103
Kame
Very nice, how much?
 
Kame's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 2,102
Likes (Received): 2479

Dass das Schloss in seiner heutigen Form unter Denkmalschutz steht, macht eine Rekonstruktion zusätzlich unwahrscheinlich. Und wenn man dann sieht, wie in der Eggerstedtstraße ein abgerissenes Parkhaus durch ein neues ersetzt wird, welches bald vis-à-vis mit den Lieferzufahrten vom Matrixbau stehen wird, bekommt man schnell den Eindruck, dass schlicht kein Wille zur Stadtreparatur in der östliche Altstadt besteht.
__________________
_____________________________________________________________________________________

Kiel - Some photos every few days ***** Germany - Some photos every few days ***** Hamburg - Some photos every few days
Kame no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old March 23rd, 2012, 10:27 PM   #104
Bluecher
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Location: Kiel
Posts: 6
Likes (Received): 0

Der Wille etwas zu ändern besteht leider kaum.
Die Bilder, die vom geplanten Innenstadtkanal gezeigt wurden, werden so nicht realisiert. Leider.
Neuerderings wird nur noch vom "Kleinen Kiel Kanal" geredet. Das heißt, 1 bis 2 "Wasserbecken" sind geplant, statt eine oberirdische, komplette öffnung.
Dafür will man ca 11 millionen Euro ausgeben.
Wie sich Rot/ Grün diesen "Kleinen Kiel Kanal" sich vorstellt ist mir leider nicht bekannt. Deswegen bin ich gegen die "Kleine Lösung".

Steht nur der Rantzaubau unter Denkmalschutz oder auch der Mittelbau!?

Vielleicht schaffen wir es, mit unserer Gruppierung, 2013 ins Kieler Rathaus und können bei der Gestaltung vielleicht ein wenig mitreden.

Last edited by Bluecher; March 23rd, 2012 at 10:35 PM.
Bluecher no está en línea   Reply With Quote
Old March 24th, 2012, 11:19 AM   #105
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

Ich glaube die meinen mit kleinem Kiel Kanal diese Becken die auch auf den Bildern zu sehen waren. Eine durchgängige Verbindung war ja nie geplant...
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 24th, 2012, 01:27 PM   #106
Bluecher
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Location: Kiel
Posts: 6
Likes (Received): 0

Ich meine, das es erst hieß: Innenstadtkanal.
In den ersten KN Artikeln war noch nicht von "Wasserbecken" die Rede.
Die Wasserbecken bzw "kleiner Kiel Kanal" war erst seit den letzten Artikeln, die Rede von.
Das ist ja das verwirrende...

Der Innenstadtkanal ist eigentlich eine gute Sache. Nur wie wird es umgesetzt!?
Sprich wie soll eine mögliche SRB dort geführt werden.
Für eine SRB wird es dann ein wenig eng werden, wenn sie an den Wasserbecken vorbei fahren soll.
Wie sollen die Busse künftig durch oder an der Altstadt herum geführt werden?
Werden die Bushaltestellen in der Holstenbrücke verlegt oder ersatzlos gestrichen?
Alles Fragen die zur Zeit von Rot/ Grün nicht geklärt sind.
Bluecher no está en línea   Reply With Quote
Old March 24th, 2012, 01:54 PM   #107
Kame
Very nice, how much?
 
Kame's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 2,102
Likes (Received): 2479

Quote:
Originally Posted by Bluecher View Post
Steht nur der Rantzaubau unter Denkmalschutz oder auch der Mittelbau!?
Nicht nur auch der Mittelbau sondern so ziemlich alles auf dem Gelände.

http://www.schleswig-holstein.de/LD/...cationFile.pdf
__________________
_____________________________________________________________________________________

Kiel - Some photos every few days ***** Germany - Some photos every few days ***** Hamburg - Some photos every few days
Kame no está en línea   Reply With Quote
Old March 26th, 2012, 07:39 PM   #108
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,035
Likes (Received): 25413

Also in Aarhus ist das auch kein Kanal in dem Sinne, sondern man sitzt dann einfach auf den Stufen am Wasser, und was soll man sagen, alle tun es. Ein Kanal macht ja auch nicht so furchtbar viel Sinn, weil es ja kein Wasserweg in dem Sinne wäre, sondern eine Verbindung Bootshafen-Kleiner Kiel. Es geht um Ambiente, nicht um Wasserstraße, um mal dieses Missverständnis aufzuklären. Dass sich das Ganze gut machen würde, scheint mir unzweifelhaft. Welche Gruppierung meinen Sie eigentlich, Blücher? Was das Schloss angeht, nun, das hat die Kieler Kurzzeit-OB Angelika Volquartz in weiser Entscheidung ebenso wie die Festung Friedrichsort zu verkaufen beliebt, da läuft sowieso erstmal nix. Von den 11 Millionen für die Holstenbrücke werden, wie auch immer, mehr Leute was haben als von 18 Millionen für den Konzertsaal. Der ja zudem kein kommunaler ist, da möge dann der Eigentümer gern investieren. Die ganze Anlage ist ja jetzt sowas von runtergekommen, der Brunnen geht nicht mehr, also da würde ich mir mal wieder mehr wünschen, dass Eigentum verpflichten möge.

"Der Fluss Aarhus Å profitierte ... von einer neuerlichen Entwicklung der Stadt. Anfang der 90er Jahre setzte eine Diskussion über die Vorteile eines autofreien Stadtzentrums ein, und in diesem Zusammenhang wurde auch der Vorschlag unterbreitet, den Fluss wieder offen zu legen. Dies wurde in bisher zwei Etappen 1996 und 1998 realisiert. Die Offenlegung des Flusses hat zu einer lebendigen und gemütlichen Café- und Shoppingatmosphäre genau an der Stelle geführt, wo auch die ersten Einwohner von Aarhus ihre Geschäfte besorgten." (Quelle: Visitaarhus.com)

Last edited by UNIT-er; February 16th, 2016 at 03:43 PM. Reason: Toten Foto-Link gelöscht.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old March 27th, 2012, 10:20 PM   #109
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,035
Likes (Received): 25413

http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel...acht-und-Nebel
Ein Bericht zur Matrix-Baustelle
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2012, 01:29 PM   #110
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

^
Dem kann ich nur zustimmen. Ich glaube auch dass solche Stufen sofort besiedelt werden würden. Braucht man ja nur mal rüber zum Bootshafen zu kucken.
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old March 28th, 2012, 03:19 PM   #111
Kieler
Registered User
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 31
Likes (Received): 1

Quote:
Originally Posted by Timsen View Post
Ein Super-Artikel, der uns endlich mal Informationen im großen Umfang gibt. Insbesondere hat mich immer gewundert, warum nichts über die massiven Verzögerungen geschrieben wurde. Laut den Artikeln von Anfang 2011 war nämlich immer die Sprache davon, dass der Rohbau bis Januar 2012 stehen solle. Nun also Juni 2012.

Eine Passage wirds nun also doch geben. Das mit dem zweiten Teil-Untergeschoss habe ich nicht verstanden. Was bleibt daran erhalten? Es wurde doch nichts von den Fundamenten übriggelassen? Zumindest habe ich da von meinen täglichen Besuchen nichts gesehen.

Und schließlich am Rande: Als Anwohner muss ich natürlich darauf bestehen, dass die "Schuhmacherstr." mit "H" geschrieben wird.
Kieler no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2012, 07:12 AM   #112
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Schon vor rund 2 Wochen dachte ich, ich seh´s vllt nicht richtig, aber:

Was´n nu? Ist bei Matrix etwa das Geld knapp geworden??

Über dem Haupteingang (Holstenstr.) sieht man auf allen Visualisierungen ne (durchsichtige, nicht aufgesetzte) Glaswand über zwei Geschosse.

Fakt jetzt: Eine nackte Betonfläche.

(Für Werbebanden m.d. Geschäftsbezeichnungen?)

Und noch was: Die oberen Fenster (dahinter ja 2 Parkgeschosse/zusammen gleich hoch wie eine Ladenebene) haben entgegen allen Bildern jetzt offensichtlich doch nicht die (recht üppige) Höhe der Fenster der unteren 2 Geschosse (von Holstenstr./Alter Markt aus gesehen).

Stattdessen verkürzt und also wenig mehr (noch) Beton zu den unteren hin.

Gefällt mir das Ganze auch so immer noch recht gut, finde ich die Entwürfe (auch: an der Baustelle so zu sehen) im Original ne Ecke besser.

Oder täusch ich mich? Wie sehr ihr das?

In den KN ist übrigens aktuell ein "vorgeschürzter Glaserker" (o.ä. bezeichnet) über dem Haupteingang erwähnt.

Vllt kommt der noch, aber kann dann nicht mehr zum Innenraum hin durchlässig sein wie auf den Bildern.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2012, 12:15 PM   #113
Kieler
Registered User
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 31
Likes (Received): 1

Quote:
Originally Posted by Wiker 98 View Post
Schon vor rund 2 Wochen dachte ich, ich seh´s vllt nicht richtig, aber:

Was´n nu? Ist bei Matrix etwa das Geld knapp geworden??

Über dem Haupteingang (Holstenstr.) sieht man auf allen Visualisierungen ne (durchsichtige, nicht aufgesetzte) Glaswand über zwei Geschosse.

Fakt jetzt: Eine nackte Betonfläche.

(Für Werbebanden m.d. Geschäftsbezeichnungen?)

Und noch was: Die oberen Fenster (dahinter ja 2 Parkgeschosse/zusammen gleich hoch wie eine Ladenebene) haben entgegen allen Bildern jetzt offensichtlich doch nicht die (recht üppige) Höhe der Fenster der unteren 2 Geschosse (von Holstenstr./Alter Markt aus gesehen).

Stattdessen verkürzt und also wenig mehr (noch) Beton zu den unteren hin.

Gefällt mir das Ganze auch so immer noch recht gut, finde ich die Entwürfe (auch: an der Baustelle so zu sehen) im Original ne Ecke besser.

Oder täusch ich mich? Wie sehr ihr das?

In den KN ist übrigens aktuell ein "vorgeschürzter Glaserker" (o.ä. bezeichnet) über dem Haupteingang erwähnt.

Vllt kommt der noch, aber kann dann nicht mehr zum Innenraum hin durchlässig sein wie auf den Bildern.
So wir ich das sehe, kommt die Glasfläche über zwei Geschosse noch immer. Zur Holstenstr. ist doch ein riesiges Loch, genau darein kommt die Front, oder?

Das mit den verkürzten Fenstern ist mir auch aufgefallen. Vielleicht legen sie aber die Fenster auch einfach etwas über den Beton, nicht nur über die Fensterlöcher, wer weiß. Bald sollten wir mehr wissen.
Kieler no está en línea   Reply With Quote
Old March 29th, 2012, 11:28 PM   #114
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Quote:
Originally Posted by Kieler View Post
So wir ich das sehe, kommt die Glasfläche über zwei Geschosse noch immer. Zur Holstenstr. ist doch ein riesiges Loch
Nee nee, ist zwar gross, das "Loch", aber nur ca. halb so hoch wie auf den Visualisierungen.

Schau selbst, nicht weit vom "Original" hängt ja ein Bild am Bauzaun.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old March 30th, 2012, 07:52 PM   #115
Kieler
Registered User
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 31
Likes (Received): 1

Ich meine das Bild hier:

http://www.matrix-immo.de/projekt.php?id=7

Das Bild links unten. Das geht doch über zwei Stockwerke? Oder hängt am Bauzaun tatsächlich ein anderes? Da müsste ich noch mal schauen...
Kieler no está en línea   Reply With Quote
Old March 30th, 2012, 10:38 PM   #116
Timsen
Registered User
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 9,035
Likes (Received): 25413

Also, ich habs mir heute nochmal angeschaut. Das Loch ist genau so groß wie in den Visualisierungen. Anders als dort ist allerdings das 3. OG nicht durchfenstert oberhalb davon. Im 4. OG sehen die Fenster anders aus als im Rendering, weil unten leicht eingerückt halbhohe Betonwände sind.
__________________

mb92 liked this post

Last edited by UNIT-er; February 16th, 2016 at 03:44 PM. Reason: Tote Foto-Links gelöscht.
Timsen no está en línea   Reply With Quote
Old March 31st, 2012, 07:15 AM   #117
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Ihr habt recht, ich habe doch nicht genau genug hingesehen.

Natürlich ist das Bild im Net auch das, welches am Bauzaun hängt -ja.

Aber die grosse nackte Betonfläche stach mir schon nicht zu Unrecht unangenehm ins Auge.

Und es ist also, wie Timsen schreibt:

Quote:
Originally Posted by Timsen View Post
Anders als dort ist allerdings das 3. OG nicht durchfenstert oberhalb davon.
Und das find ich ja noch übler.

Wie ich ja geschrieben hatte: "Für Werbebanden m.d. Geschäftsbezeichnungen?"

In jedem Fall ist die schöne, vertikale Durchfensterung damit ganz schön "zerrissen". Übel.

Für mich ist der Entwurf jetzt noch ansehnlich, aber auch nicht viel mehr.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Old March 31st, 2012, 02:11 PM   #118
Kieler
Registered User
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 31
Likes (Received): 1

Ich bin mir zu 99% sicher, dass diese große nackte Betonfläche auch noch die Fenster aus den Visualisierungen erhält. Wie man zur Schuhmacherstr. (Nikolaikirche) hin erkennen kann, sind die meisten "Fenster" dort auch keine richtigen Fenster, sondern es wurden einfach Fensterrahmen über den Beton gesetzt. Und so wirds wohl auch hier der Fall sein.
Kieler no está en línea   Reply With Quote
Old March 31st, 2012, 09:56 PM   #119
Schaps
Registered User
 
Schaps's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Kiel
Posts: 5,996
Likes (Received): 3118

Kieler hat recht, auf den Bilder auf Seite 3 sieht man, dass die Öffnung nur über die beiden unteren Etagen geht...darüber sind Fenster. Nun werden es offensichtlich Fakefenster, auf der Visualisierung waren diese noch durchsichtig...wirkte dadurch etwas offener...ich denke aber, das dürfte am Resultat nichts ändern. Wird schon gut aussehen!
Schaps no está en línea   Reply With Quote
Old April 1st, 2012, 02:22 AM   #120
Wiker 98
Registered User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Kiel
Posts: 1,302
Likes (Received): 970

Puuh, da bin ich beruhigt...wenn es dann nur nicht kommt wie beim Karstadt-Umbau vor ein paar Jahren (o.ä. mancherorts) -erst alles schön verglast und dann wird´s aber von innen alles farblich hinterlegt. Pfui!

Damals hatte ich mich dort schon sehr auf ne riesige spiegelnde Glasfassadenfläche gefreut, in der sich die schöne Häuserzeile von gegenüber spiegelt.
Wiker 98 no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
altstadt, architektur forum, eigentumswohnungen, geförderte mietwohnungen, genossenschaft, kiel, landschaftsgestaltung, mietwohnungen, neubau, projekte, schleswig-holstein, stadtentwicklung, urbanisierung

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kiel | Wik - Steenbek-Projensdorf | Kleinere Projekte im Stadtteil Wiker 98 Kiel 784 February 3rd, 2020 07:03 PM
Kiel | Südfriedhof | Kleinere Projekte im Stadtteil Wiker 98 Kiel 524 January 26th, 2020 05:39 PM
WIEN | Thread Übersicht Hit_by_the_Neptunes Wien 15 April 19th, 2016 06:32 PM
KIEL | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Schaps Kiel 1 April 1st, 2016 03:38 AM
HAMBURG | NAVIGATION - HILFE - ÜBERSICHT | GUIDE - HELP - OVERVIEW Ji-Ja-Jot Hamburg 1 October 30th, 2015 10:40 PM


All times are GMT +2. The time now is 09:42 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us