Basel | Roche-Campus | 205 m | 178 m | 132 m | Fertigestellt / In Planung - Page 6 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Euroscrapers > Local discussions > Switzerland > Basel


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools Rating: Thread Rating: 38 votes, 5.00 average.
Old November 24th, 2008, 02:37 PM   #101
earthJoker
Ölm
 
earthJoker's Avatar
 
Join Date: Dec 2004
Location: Zürich
Posts: 2,806
Likes (Received): 1992

Ich befürchte auch, dass das Alternativprojekt aus ein paar mittelhohen Bauklötzen bestehen wird.
__________________
Is that you, John Wayne? Is this me?

See you in the Swiss Forum on skyscrapercity.com
earthJoker no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 24th, 2008, 02:58 PM   #102
urbanbasel
Registered User
 
urbanbasel's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 568
Likes (Received): 187

Die Begründung von Roche ist ja mehr als lächerlich!!!Es bleibt zu hoffen dass ein schlichteres Hochhaus entstehen wird....Bin aber eher pessimischtisch. Es wird wahrsheinlich ein Riegel gebaut. Shame on you Roche!!!!
urbanbasel no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 03:27 PM   #103
Letziprinz
Registered User
 
Letziprinz's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 271
Likes (Received): 12

Also ich finde das nicht weiter schlimm. Mal abgesehen von der Höhe hat mich an diesem Gebäude überhaupt nichts fasziniert. Im Gegenteil ich fand es so ziemlich das hässlichste Hochhaus welches seit langem geplant wurde. Warten wir mal ab, vielleicht kommt jetzt ja etwas, zumindest für meinen Geschmack, richtig Gutes.
Letziprinz no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 04:03 PM   #104
Greg
Registered User
 
Greg's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Location: Zurich
Posts: 3,484
Likes (Received): 70

Neuer Projekt-Auftrag für Herzog & De Meuron

http://www.bazonline.ch/basel/stadt/...story/26506121

Die Basler Architekten Herzog & de Meuron erhalten von Roche auch den Auftrag für das Folgeprojekt, nachdem Roche entschieden hat, auf den bisher geplanten Turm zu verzichten
Roche hat heute bekannt gegeben, das Turm-Projekt der Basler Stararchitekten Herzog & de Meuron nicht zu realisieren. Wie Matthias Balitisberger, Standortleiter Roche Basel, im Interview mit baz.online betonte, erhalten Herzog und de Meuron aber auch den Auftrag für ein Folgeprojekt. Diese soll bis 2014 bezugsbereit sein soll.

"Dies ist auch ein erneuerter Entscheid von Roche für den Standort Schweiz und Basel", betonte Baltisberger gegenüber baz.online. Am ursprünglichen Plan, über 1700 Arbeitsplätze von ausserhalb am Hauptsitz in Basel zusammen zu führen, ändere sich nichts.
Greg no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 04:59 PM   #105
urbanbasel
Registered User
 
urbanbasel's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 568
Likes (Received): 187

Gibts hier drin jemand der sich mit dem Roche Areal ein wenig auskennt?Mich würde interessieren ob es überhaupt eine andere Möglichkeit gibt als in die Höhe zu bauen.Wie sieht es mit den Baureserven auf dem Roche Gelände aus?
urbanbasel no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 05:18 PM   #106
sämelihülz
Kansas of Elsass
 
sämelihülz's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: BASEL (CH) / HAMBURG (GER) / OLTINGUE (FR)
Posts: 1,435
Likes (Received): 16

Quote:
Originally Posted by Letziprinz View Post
Also ich finde das nicht weiter schlimm. Mal abgesehen von der Höhe hat mich an diesem Gebäude überhaupt nichts fasziniert. Im Gegenteil ich fand es so ziemlich das hässlichste Hochhaus welches seit langem geplant wurde. Warten wir mal ab, vielleicht kommt jetzt ja etwas, zumindest für meinen Geschmack, richtig Gutes.
ist ja klar dass es dich als Zürcher nicht so juckt wie uns Basler.

Ich hab mich sehr auf den Bau 1 gefreut, und meine Enttäuschung ist enorm. Ich finde es einfach wieder schade, wie in Basel tolle Projekte verworfen werden, die eingentlich eine super Sache wären.
__________________
LMAA

***1893***
sämelihülz no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 05:26 PM   #107
musician
Registered User
 
Join Date: Feb 2008
Location: Basel
Posts: 80
Likes (Received): 1

Quote:
Originally Posted by urbanbasel View Post
Gibts hier drin jemand der sich mit dem Roche Areal ein wenig auskennt?Mich würde interessieren ob es überhaupt eine andere Möglichkeit gibt als in die Höhe zu bauen.Wie sieht es mit den Baureserven auf dem Roche Gelände aus?
Das Areal ist eigentlich vollständig überbaut. Was immer auch gebaut wird, man wird nicht darum herum kommen, bestehende Gebäude abzureissen. Für den Bau 1 hätte ein altes Laborgebäude hinter dem bestehenden Hochhaus weichen müssen.
Grundsätzlich soll die Verwaltung in Zukunft südlich der Grenzacherstrasse konzentriert werden, Produktions- und Laborgebäude im Norden. Gut möglich also, dass der bestehende zusammenhängende Gebäudekomplex entlang des Rheins früher als geplant abgerissen wird, um die nötige Fläche für die neuen Gebäude zu erhalten.

Eine andere Möglichkeit wäre, den heutigen flachen Bau 21 (wo die VR ihre Büros haben) abzureissen. Dieses Areal ist zusammen mit dem Park gegen die Grenzacherstrasse hin punkto Flächenausnützung am wenigsten ausgelastet.

Trotzdem ist diese Variante kaum denkbar, denn der von O.R.Salvisberg stammende Bau gilt als wichtiges Denkmal der Firmengeschichte.

Die Mediensprecherin liess heute im Regionaljournal DRS übrigens verlauten, dass auch bei der Alternativlösung mit einer gewissen Höhe gerechnet werde, was auch immer das heissen mag... mit einem 12-Stöckigen Riegel entlang des Rheins könnt ich mich jedenfalls gar nicht anfreunden
musician no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 05:47 PM   #108
urbanbasel
Registered User
 
urbanbasel's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 568
Likes (Received): 187

Quote:
Originally Posted by musician View Post
Das Areal ist eigentlich vollständig überbaut. Was immer auch gebaut wird, man wird nicht darum herum kommen, bestehende Gebäude abzureissen. Für den Bau 1 hätte ein altes Laborgebäude hinter dem bestehenden Hochhaus weichen müssen.
Grundsätzlich soll die Verwaltung in Zukunft südlich der Grenzacherstrasse konzentriert werden, Produktions- und Laborgebäude im Norden. Gut möglich also, dass der bestehende zusammenhängende Gebäudekomplex entlang des Rheins früher als geplant abgerissen wird, um die nötige Fläche für die neuen Gebäude zu erhalten.

Eine andere Möglichkeit wäre, den heutigen flachen Bau 21 (wo die VR ihre Büros haben) abzureissen. Dieses Areal ist zusammen mit dem Park gegen die Grenzacherstrasse hin punkto Flächenausnützung am wenigsten ausgelastet.

Trotzdem ist diese Variante kaum denkbar, denn der von O.R.Salvisberg stammende Bau gilt als wichtiges Denkmal der Firmengeschichte.

Die Mediensprecherin liess heute im Regionaljournal DRS übrigens verlauten, dass auch bei der Alternativlösung mit einer gewissen Höhe gerechnet werde, was auch immer das heissen mag... mit einem 12-Stöckigen Riegel entlang des Rheins könnt ich mich jedenfalls gar nicht anfreunden
Danke für die Antwort...Positiv stimmt mich dass wieder Herzog de meuron den Auftrag erhalten haben. Es ist ja kein Geheimnis dass diese gerne in die Höhe bauen würden. Bleibt abzuwarten was die Roche für Vorstellungen betreffend dem Zusammenführen von 1700Mitarbeiter im Sinne hat...
urbanbasel no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 06:17 PM   #109
Basel_CH
Registered User
 
Basel_CH's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 2,502
Likes (Received): 40

Quote:
Originally Posted by Letziprinz View Post
Also ich finde das nicht weiter schlimm. Mal abgesehen von der Höhe hat mich an diesem Gebäude überhaupt nichts fasziniert. Im Gegenteil ich fand es so ziemlich das hässlichste Hochhaus welches seit langem geplant wurde. Warten wir mal ab, vielleicht kommt jetzt ja etwas, zumindest für meinen Geschmack, richtig Gutes.
Lol, hässliches Hochhaus? Da fällt mir gerade der PrimeTower ein, der zurzeit in Bau ist, monoton, klobig, hässlich, aber der wird ja bald in Zürich stehen
Basel_CH no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 06:19 PM   #110
Basel_CH
Registered User
 
Basel_CH's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 2,502
Likes (Received): 40

Quote:
Originally Posted by urbanbasel View Post
Die Begründung von Roche ist ja mehr als lächerlich!!!Es bleibt zu hoffen dass ein schlichteres Hochhaus entstehen wird....Bin aber eher pessimischtisch. Es wird wahrsheinlich ein Riegel gebaut. Shame on you Roche!!!!
Vor allem lächerlich finde ich es, dass sie solange gebraucht haben um zu so einem Entschluss zu kommen, das erste Modell gab es doch vor mehr als zwei Jahren glaube ich und erst jetzt kommen sie zur Erkenntnis, dass sowas nichts für sie ist, absolut unglaubwürdig und bezüglich Sympathie hat Roche bei mir gerade zehn Punkte minus gemacht.
Basel_CH no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 06:53 PM   #111
rübenzahn
Registered User
 
Join Date: Mar 2008
Location: basel
Posts: 616
Likes (Received): 21

Was auch zu denken gibt ist, dass Roche den Zeitplan einhalten will. Das heisst zwar, dass ein oder vielleicht zwei Hochhäuser sehr wahrscheinlich bleiben aber weniger spektakulär werden als das jetztige Projeckt. Aufgrund des Bautempos wahrscheinlich mit reckteckigem Grundriss.
rübenzahn no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 06:56 PM   #112
U3065
Registered User
 
U3065's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Zurich
Posts: 1,461
Likes (Received): 41

Quote:
Originally Posted by Basel_CH View Post
Lol, hässliches Hochhaus? Da fällt mir gerade der PrimeTower ein, der zurzeit in Bau ist, monoton, klobig, hässlich, aber der wird ja bald in Zürich stehen
Die Zürcher bringen es wenigstens zustande ein gscheites Hochhaus zu bauen im Gegensatz zu den Baslern. Ich bin extrem enttäuscht, dass der Bau1 nicht realisiert wird! Dachte immer Basel sei die Architektur- und Kulturhauptstadt der Schweiz, doch der Glanz dieses Status verblasst allmählich. Zuerst der geniale Bau von Zara Hadid welche nicht realisiert wurde, dann der Bau1 von H&deM welcher ebenfalls nicht realisiert wird. Ich meine, was nützt dies über grossartige Projekte zu diskutieren wenns sie dann schlussendlich nicht gebaut werden? ALLES UTOPIE...IN BASEL!
U3065 no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 07:08 PM   #113
hausmeister
Registered User
 
hausmeister's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: basel
Posts: 1,207
Likes (Received): 88

meine fresse, gehts denn wirklich nicht ohne diese zürich-basel-scheisse?
hausmeister no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 07:14 PM   #114
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 7,095
Likes (Received): 543

Quote:
Originally Posted by U3065 View Post
Die Zürcher bringen es wenigstens zustande ein gscheites Hochhaus zu bauen im Gegensatz zu den Baslern. Ich bin extrem enttäuscht, dass der Bau1 nicht realisiert wird! Dachte immer Basel sei die Architektur- und Kulturhauptstadt der Schweiz, doch der Glanz dieses Status verblasst allmählich. Zuerst der geniale Bau von Zara Hadid welche nicht realisiert wurde, dann der Bau1 von H&deM welcher ebenfalls nicht realisiert wird. Ich meine, was nützt dies über grossartige Projekte zu diskutieren wenns sie dann schlussendlich nicht gebaut werden? ALLES UTOPIE...IN BASEL!
Aber der St.Jakob-Turm wurde gebaut und der sieht auch sehr gut aus.
__________________
Steve's Photo Gallery - www.stevesgallery.net - The photo gallery of buildings and construction sites

ERSTBEZUG - www.erstbezug.ch - Verzeichnis für Neubauprojekte in der Schweiz
steve5 no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 07:22 PM   #115
rübenzahn
Registered User
 
Join Date: Mar 2008
Location: basel
Posts: 616
Likes (Received): 21

Quote:
Originally Posted by U3065 View Post
Die Zürcher bringen es wenigstens zustande ein gscheites Hochhaus zu bauen im Gegensatz zu den Baslern. Ich bin extrem enttäuscht, dass der Bau1 nicht realisiert wird! Dachte immer Basel sei die Architektur- und Kulturhauptstadt der Schweiz, doch der Glanz dieses Status verblasst allmählich. Zuerst der geniale Bau von Zara Hadid welche nicht realisiert wurde, dann der Bau1 von H&deM welcher ebenfalls nicht realisiert wird. Ich meine, was nützt dies über grossartige Projekte zu diskutieren wenns sie dann schlussendlich nicht gebaut werden? ALLES UTOPIE...IN BASEL!
ich möchte nur kurz anfügen, der entscheid hat überhaupt nichts mit der bevölkerunng zu tun sondern ist eine wirtschaftliche entscheidung. hirn einschalten bitte.
rübenzahn no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 07:45 PM   #116
sämelihülz
Kansas of Elsass
 
sämelihülz's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: BASEL (CH) / HAMBURG (GER) / OLTINGUE (FR)
Posts: 1,435
Likes (Received): 16

Quote:
Originally Posted by steve5 View Post
Aber der St.Jakob-Turm wurde gebaut und der sieht auch sehr gut aus.
der sollte eigentlich 110 Meter hoch werden...

auch wenn es Roche nicht zugeben möchte, ich glaub der Bau1 schieterte schlussendlich an der Finanzkrise. Sie haben für ihr einkäufe einfach zu viel Geld verballert, jetzt ist nicht mehr so viel übrig, die Leihzinsen sind sehr hoch, Kredite schwieriger zu kriegen...
__________________
LMAA

***1893***
sämelihülz no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 08:04 PM   #117
Riedberg
Registered User
 
Riedberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Posts: 69
Likes (Received): 0

Als ich zuerst diese Meldung hörte, hielt ich es für einen Scherz. Ich finde es sehr schade, dass der Turm nicht gebaut wird, da er mir sehr gut gefallen hat.

Das Problem, dass sehr tolle Projekte fallen gelassen werden, gibt es in jeder Stadt, diesmal hat es halb Basel erwischt...

Aber Kopf hoch, Herzog und de Meuron werden schon einen gelungenen Ersatz konzipieren. Ihre Werke gefallen mir meistens. Mit
Ausnahme der Pyramide, die sie in Paris planen.

In Basel wird dann zwar nicht das höchste Haus der Schweiz stehen, diesen Rang hätte die Stadt aber sowieso bald an Genf abgeben müssen.
Riedberg no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 08:10 PM   #118
Lake
Registered User
 
Lake's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Zurich
Posts: 1,489
Likes (Received): 49

Quote:
Originally Posted by Riedberg View Post
In Basel wird dann zwar nicht das höchste Haus der Schweiz stehen, diesen Rang hätte die Stadt aber sowieso bald an Genf abgeben müssen.
Eigentlich sollte man aus dem "Fall Basel" lernen, dass man erst daran glauben darf, wenn die Bagger aufgefahren sind. In Genf gibt es (leider) noch nicht einmal ein konkretes Projekt...
Lake no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 08:25 PM   #119
steve5
Steve's Photo Gallery
 
steve5's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Winterthur, Zürich
Posts: 7,095
Likes (Received): 543

Quote:
Originally Posted by Lake View Post
Eigentlich sollte man aus dem "Fall Basel" lernen, dass man erst daran glauben darf, wenn die Bagger aufgefahren sind. In Genf gibt es (leider) noch nicht einmal ein konkretes Projekt...
Ich habe beim Prime Tower auch erst im Februar angefangen mich richtig darauf zu freuen. Man muss immer damit rechnen, dass ein Projekt noch im letzten Moment gestoppt wird.
__________________
Steve's Photo Gallery - www.stevesgallery.net - The photo gallery of buildings and construction sites

ERSTBEZUG - www.erstbezug.ch - Verzeichnis für Neubauprojekte in der Schweiz
steve5 no está en línea   Reply With Quote
Old November 24th, 2008, 08:33 PM   #120
musician
Registered User
 
Join Date: Feb 2008
Location: Basel
Posts: 80
Likes (Received): 1

Cool

Quote:
Originally Posted by Riedberg View Post
In Basel wird dann zwar nicht das höchste Haus der Schweiz stehen, diesen Rang hätte die Stadt aber sowieso bald an Genf abgeben müssen.
Erst mal abwarten... man weiss ja noch nicht, wie die Alternative aussieht.
Wer weiss, vielleicht wird's ein ähnlich hohes Gebäude, einfach mit einer funktionaleren/konventionelleren Form...
musician no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
BASEL: Roche Tower Jakob Eastern Europe / Balkans 5 July 7th, 2008 05:50 PM
La Roche Simcity 4 Muyangguniang Game Corner 19 July 22nd, 2005 09:32 PM
La Roche - Royaume Uni du Sud Muyangguniang Rate Your Cities 2 May 28th, 2005 09:57 PM


All times are GMT +2. The time now is 12:13 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us