BERLIN | Skyline Entwicklung | Hochhäuser - Diskussion, Visionen und Fotos - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin

Berlin » Berlin Talk | Potsdam & Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old April 30th, 2010, 08:19 PM   #1
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

BERLIN | Skyline Entwicklung | Hochhäuser - Diskussion, Visionen und Fotos

Wisst ihr was ich verrückt finde? Berlin, die deutsche Hauptstadt will seit Jahren ein paar moderne Wolkenkratzer in der Stadt haben. Aber es tut sich einfach nix. Nach 18 Jahren wird nun das Zoofenster, ein 118m Turm gebaut. Am Potsdamer Platz gab es Planungen für zehn 150 Meter Türme. Und keiner wurde davon bisher gebaut, obwohl die Stadtverwaltung das sogar begrüßt hätte. Es hat sich einfach kein Mieter oder Investor gefunden. In FFM sind soooo viele Projekte im Bau, das ist Wahnsinn. Aber ein bisschen was sollte auch in der Hauptstadt passieren, finde ich.

Grüße aus München
__________________

openhaard liked this post
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old May 1st, 2010, 12:20 AM   #2
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

Ich freue mich über jedes hohe Haus in unserer Hauptstadt. Irgendwie muss man ja was darstellen, nach außen hin und verglichen mit Frankfurt hat Berlin da leider (noch) nicht viel zu bieten.

Mit Skyline sieht die Stadt wenigstens von weitem schön aus.
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2010, 01:25 AM   #3
migöl
Registered User
 
migöl's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Munich
Posts: 3,589
Likes (Received): 899

Das Problem mit Berlin ist die wirtschaftliche Lage - Berlin an sich ist nur wichtig wegen dem Regierungsitz, sonst spielt es noch geschichtlich eine Rolle. Dagegen ist Frankfurt die Finanzhauptstadt Europas, wir haben den 3. größten Flughafen Europas, den 2. größten Frachflughafen, es gibt Arbeit und die Lebensqualität ist einfach besser. Deswegen wird in Frankfurt so viel investiert - und die Führungsvorteile, in Frankfurt sind sehr viele Weltkonzerne zu finden, zwar oft nicht Hauptsitze aber Frankfurt ist einfach internationaler...
migöl no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old May 1st, 2010, 10:06 AM   #4
cardiac86
Registered User
 
cardiac86's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Börlin
Posts: 2,344
Likes (Received): 1722

^

Ich will wirklich keine Lanze für Berlin brechen, aber Berlin ist neben dem politischen Zentrum wohl auch das kulturelle Zentrum Deutschlands, wobei der Begriff "Zentrum" für Deutschland eigentlich eher unpassend ist - aber ihr wisst was ich meine. Aber beides bringt Berlin eben keine Wolkenkratzer, richtig.
Ich behaupte auch mal, dass es nicht allein der wirtschaftlichen Stärke Frankfurrts geschuldet ist, sondern vor allem der Finanzwirtschaft und bestimmten Entscheidungen, die damals zu den ersten Hochbauten führten (Schneeballeffekt). Es gibt auch andere wirtschaftlich starke Städte in Deutschland, und trotzdem haben sich dort keine Hochbauten durchgesetzt (aus verschiedenen Gründen).

Trotzdem: Frankfurt > Berlin
cardiac86 no está en línea   Reply With Quote
Old May 1st, 2010, 11:37 AM   #5
miau
ausgewachsene mörderkatze
 
miau's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 5,512
Likes (Received): 8535

Hallo

ja, mehr Hochhäuser sind gut... allerdings vergleichen nur Frankfurter Berlin mit Frankfurt.

Berlin ist einfach viel zu heterogen, als dass man es auf ein Bild fixieren könnte. Frankfurt am Main ist eben auf das 'Mainhattan' *) festgelegt - die einzige nennenswerte Ansammlung an Hochhäusern in Deutschland. Überal sonst steht die Bevölkerung Hochhäusern eher ablehnend gegenüber.

*) Ich finde es hat eher ein bischen Ähnlichkeit mit Detroit: http://www.uic.edu/depts/cemsl/detroit.jpg
__________________
ALLE LIEBEN MIAU!
miau está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 2nd, 2010, 11:26 AM   #6
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

Das stimmt. In wirtschaftlicher Hinsicht ist Berlin ja nicht sonderlich bedeutend, verglichen mit München oder Frankfurt. Aber München soll ja glaub ich die wirtschaftlich stärkste oder zweitstärkste Stadt sein und hat auch nur wenige Hochbauten. Wobei das aber eher an der Stadtverwaltung liegt, die das meist erfolgreich verhindert hat.
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 2nd, 2010, 01:06 PM   #7
migöl
Registered User
 
migöl's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Munich
Posts: 3,589
Likes (Received): 899

Quote:
Originally Posted by Maturion View Post
Das stimmt. In wirtschaftlicher Hinsicht ist Berlin ja nicht sonderlich bedeutend, verglichen mit München oder Frankfurt. Aber München soll ja glaub ich die wirtschaftlich stärkste oder zweitstärkste Stadt sein und hat auch nur wenige Hochbauten. Wobei das aber eher an der Stadtverwaltung liegt, die das meist erfolgreich verhindert hat.
Ja ich würde sagen München und Frankfurt, ich habe aber auch gelesen, dass die besten Zukunftsaussichten Frankfurt hat...
migöl no está en línea   Reply With Quote
Old May 2nd, 2010, 03:51 PM   #8
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

München ist, so weit ich weiß, die Stadt in Deutschland, die am stärksten wachsen wird. Frankfurt und viele andere Großstädte aber auch.

Berlin wird in den nächsten Jahren, so weit ich weiß, schrumpfen. Von daher wird der Leerstand dort sich noch vergrößern.
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 4th, 2010, 10:12 AM   #9
goschio
mongrel
 
goschio's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Ujerumani
Posts: 6,388
Likes (Received): 6498

Ja, Berlin hat wirklich was von Detroit.
__________________
ARD 5:33
„Die ARD ist der verlängerte Arm des Bürgers.“, „Fernsehen ohne Profitzensur“., „Wir nehmen jeden ernst – auch Deine Oma.“, „Demokratie statt Umsatz.“, „Andere wollen Geldgewinne. Wir wollen Kulturgewinn.“, „Kein Demokratiekapitalismus. Kein Rundfunkkapitalismus. Kein Informationskapitalismus.“, „Exzellenz statt Profitfixierung.“
goschio no está en línea   Reply With Quote
Old May 5th, 2010, 07:24 PM   #10
black_investigation
Passenger
 
black_investigation's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Posts: 353
Likes (Received): 264

Quote:
Originally Posted by goschio View Post
Ja, Berlin hat wirklich was von Detroit.
Wär schön wenn Berlin die Anzahl an Hochhäusern hätte , die Detroit hat. Wie wärs mit L.A.
__________________
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Underground S**t:!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.bodupont.com/
black_investigation no está en línea   Reply With Quote
Old May 5th, 2010, 10:33 PM   #11
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

Berlin mit einer unbedeutenden, floppenden Provinzstadt in den USA zu vergleichen halte ich für falsch. Die Stadt ist immerhin Hauptstadt dieses Landes. Aber ein paar Wolkenkratzer wären schön.

Selbst in Wien tut sich in dieser Hinsicht da viel mehr...
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 6th, 2010, 03:36 PM   #12
BRANDNAME
Deutsche Erde Vaterland!
 
Join Date: Jul 2007
Location: Bavaria/Germany
Posts: 195
Likes (Received): 95

Zwar will ich nicht auch noch vom schönen (einzigen) Hochhausbau der Stadt abschweifen aber:

Also Berlin kann ma ja einiges absprechen, aber der Begriff der Provinzstadt ist wirklich etwas übertrieben. Wer schon mal die Friedrichsstraße bzw. UDL entlanggelaufen ist, bzw. den Kaiserdamm bis zum Brandenburger Tor entlang gefahren ist merkt, das man sich hier in einer Großstadt in Deutschland unvergleichbaren Außmaßes befindet.

Das Mann wenn man von Süden auf der A9 nach Berlin fährt spätestens ab dem Fläming das Gefühl hat im Niemandsland zu sein ist eine andere Sache.

Auch kann ich jedem Berlin Besucher nur Raten mal mit der Hochbahn vom Bahnhof Alex bis zum Bahnhof Zoo zu fahren. Über die Museuminsel...(neuer) Hauptbahnhof vorbei am Regierungsviertel, Schloss Bellevue bis City West. Erst dann erkennt man die Schönheit und Außermaße der Stadt die ich immer wieder gerne bereisen werde.

Schön:

http://cams.mietkamera.de/webcam/bau...01/2/20100506/

__________________
Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
BRANDNAME no está en línea   Reply With Quote
Old May 6th, 2010, 09:19 PM   #13
Hauptstadt-Patriot
Registered User
 
Join Date: Apr 2009
Location: Berlin
Posts: 61
Likes (Received): 1

Ich finde es ziemlich lächerlich das hier einige der Meinung sind das Berlin unbedingt Hochhäuser braucht!
Habt ihr die Stadt überhaupt schon einmal live gesehen?!
Detroit ist ein Witz gegen Berlin!
Guckt doch einfach mal in die Berlin Gallerie und dann werdet ihr merken, dass Berlin wunderschöne Bauwerke, Parks und Straßen hat.

Amerikanische Städte können damit einfach NICHT mithalten (Ausnahmen bestätigen die Regel). Hochhäuser sind imposant und deswegen mögen viele Leute diese Bauwerke - und denken, dass die auch in Europa gebaut werden müssen, aber das ist Schwachsinn.
Die USA haben eine sehr kurze Geschichte und somit auch wenig historische Gebäude und da man Gebäude nicht einfach so bauen kann, dass sie den Eindruck hinterlassen sie wären historisch, haben sie einfach eine andere Art von Haus gebaut, die auch eindrucksvoll ist: Das Hochhaus.

Was findet ihr denn schöner: das historische Paris oder die Pariser Skyline?
Wer mir jetzt sagt, dass in La Defense die schönere Architektur zu finden wäre, der kann das kaum ernst meinen.
__________________

Max BGF liked this post
Hauptstadt-Patriot no está en línea   Reply With Quote
Old May 7th, 2010, 05:58 AM   #14
Bauer-Ewald
✪ DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,647
Likes (Received): 18366

Das Problem mit der Pariser Skyline ist vorallendingen, dass ihre Qulität seit 1975 durch jedes weitere Projekt geschmälert wird. Zum damaligen Zeitpunkt war LaDefense ein in sich geschlossenes gelungenes Projekt. Der ganze Charakter des Gebiets wurde aber durch die Profitsucht und durch kurzsichtige Politik versaut. Ein absoluter Sündenfall!
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old May 7th, 2010, 05:37 PM   #15
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

@Hauptstadt-Patriot: Ich finde es etwas lächerlich, dass einige der Meinung sind, Hochhäuser wären nichts für Berlin.

Als ich bei meinem Berlin-Besuch dieses Jahr beispielsweise über den ach so bekannten Alexanderplatz gegangen bin, musste ich feststellen wie hässlich das ganze Arreal war. Würde man ein paar der Plattenbauten aus DDR-Zeiten abreißen und schöne, moderne Hochhäuser dort bauen, würde das gesamte Arreal extrem aufgewertet. Außerdem hätte das ganze natürlich auch eine tolle Fernwirkung und würde natürlich was darstellen. Übrigens war das auch von der Stadtverwaltung so geplant, nur leider hat sich kein Investor für die vielen Hochhaus-Projekte gefunden, weil in Berlin die wirtschaftliche Lage wohl momentan zu schlecht ist.

Naja, das ist nur ein Beispiel, wo Hochhäuser in die Stadt passen würden.
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 8th, 2010, 03:53 PM   #16
Helmet222
Registered User
 
Helmet222's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Bonn/Eupen
Posts: 44
Likes (Received): 2

Der Alexanderplatz soll bleiben wie er ist. Irgendwelche seelenlose Wolkenkratzer gehören nich mitten in einem so belebten Ort voller Geschichte. Die DDR Bauten gehören eben dazu. Man kann auch am Potsdamer Platz noch ein par bauen. Da stehen eh schon par und viel mehr leben kann man diesem Platz eh nicht rauben, auch wenn er durchaus ansehbar ist. Jeder der mal Brüssel-Nord oder La Defense war wird sehen, dass diese Gebäude zwar von weiten ein schöner Anblick sind aber auch das diese Viertel ziemlich seelenlos sind. Die Aufenthaltsqualität ist niedrig.
Außerdem würden eh nur 0815-Kisten wie sie überall auf der Welt enstehen gebaut werden. Wirklich außergewöhnliche Wolkenkratzer werden in Deutschland schon lange nicht mehr Gebaut.
Helmet222 no está en línea   Reply With Quote
Old May 8th, 2010, 05:25 PM   #17
miau
ausgewachsene mörderkatze
 
miau's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 5,512
Likes (Received): 8535

Wie kommst du darauf, dass der Potsdamer Platz unbelebt wäre?

Dass in Berlin z.Z. nicht so viele Hochhäuser gebaut werden liegt weniger an der wirtschaftlichen Dynamik (die gar nicht mal so schlecht ist), sondern an den fehlenden Großmietern wie Konzernzentralen etc. Ich hätte gerne mal eine Statistik über das nach der Wende in Berlin verbaute Volumen von Büros und Einzelhandel - es gab eine enorme Verdichtung des Innenstadtbereiches, der zu DDR-Zeiten ja schon fast ausgestorben war. Neben dieser Verdichtung sind überall auch kleinere Hochhäuser entstanden - alle weit unter 100m, aber vermutlich ein größeres Volumen als sonst wo. Ich bezweifle dass Berlin in den nächsten Jahrzehnten eine von Hochhäusern geprägte Stadt sein wird - dazu ist es einfach zu riesig. Die kleineren Türme, die dagegen überall hochsprießen finde ich angesichts der polyzentrischen Stadtstruktur nur konsequent, z.B. am Alex, amZoo, am Hbf und am Ostbahnhof könnte auch was hin.
__________________
ALLE LIEBEN MIAU!
miau está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 8th, 2010, 11:21 PM   #18
Maturion
Registered User
 
Maturion's Avatar
 
Join Date: Apr 2010
Location: Bavaria, sometimes considered to be Germany
Posts: 420
Likes (Received): 216

Quote:
Der Alexanderplatz soll bleiben wie er ist. Irgendwelche seelenlose Wolkenkratzer gehören nich mitten in einem so belebten Ort voller Geschichte. Die DDR Bauten gehören eben dazu. Man kann auch am Potsdamer Platz noch ein par bauen. Da stehen eh schon par und viel mehr leben kann man diesem Platz eh nicht rauben, auch wenn er durchaus ansehbar ist.
Inwiefern sind Wolkenkratzer seelenloser als Plattenbauten? Sicher, ein paar davon sollte man aus historischen Gründen sicher stehen lassen, aber allgemein finde ich diese Bauten sehr hässlich, insbesondere die Bebauung am Alexanderplatz. Als ich Anfang dieses Jahres in Berlin war, hat mir der Potsdamer Platz wirklich sehr viel besser gefallen, als der Alexanderplatz. Ich fand ihn auch überhaupt nicht tot.
Maturion no está en línea   Reply With Quote
Old May 9th, 2010, 12:14 AM   #19
Helmet222
Registered User
 
Helmet222's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Bonn/Eupen
Posts: 44
Likes (Received): 2

Quote:
Originally Posted by Maturion View Post
Inwiefern sind Wolkenkratzer seelenloser als Plattenbauten? Sicher, ein paar davon sollte man aus historischen Gründen sicher stehen lassen, aber allgemein finde ich diese Bauten sehr hässlich, insbesondere die Bebauung am Alexanderplatz. Als ich Anfang dieses Jahres in Berlin war, hat mir der Potsdamer Platz wirklich sehr viel besser gefallen, als der Alexanderplatz. Ich fand ihn auch überhaupt nicht tot.
Ich find die Platten auch ziemlich hässlich. Diese Gebäude (natürlich nicht alle!) sollten einfach als ein Stück Zeitgeschichte erhalten bleiben. Der Unterschied ist der, dass in den Platten Menschen leben. In den Hochhäusern sind nur Büros und nach Feierabend hält sich keine Sau mehr dort auf. Ist aber nur meine persönliche Meinung. Der Potsdamer Platz ist wie er ist in Ordnung. Ich fand ihn auch toll als ich da war nur hat er außer toller Architektur nicht viel zu bieten. Zumindest als ich dort gewesen bin, waren nur wenig Menschen auf den Straßen ganz im Gegensatz zum Kurfürstendamm. Dort pulsiert (zumindest tagsüber) das Leben. Berlin ist eine tolle Stadt, die eine Menge zu bieten hat. Ach was solls. Wolkenkratzer gerne, aber besser am Potsdamer Platz.
Helmet222 no está en línea   Reply With Quote
Old May 9th, 2010, 09:19 AM   #20
miau
ausgewachsene mörderkatze
 
miau's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 5,512
Likes (Received): 8535

Du hast noch keinen Grund dafür geliefert, warum mögliche Hochhäuser auf den Potsdamer Platz beschränkt sein sollten - mal abgesehen davon dass dort gar nicht mehr so viel Platz ist.
__________________
ALLE LIEBEN MIAU!
miau está en línea ahora   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
architektur forum, berlin, cluster, hochhäuser, höhenbegrenzung, innenstadt, panorama, schatten, skyline, stadtrand, traufhöhe

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 06:26 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us