Hannover | STADTBAHN | Aus- und Neubauprojekte im Netz - Page 285 - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Hannover > ÖPNV & Verkehr


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old May 23rd, 2019, 10:39 AM   #5681
rescuemod
Registered User
 
rescuemod's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Posts: 583
Likes (Received): 116

Quote:
Originally Posted by rescuemod View Post
Absolut sinnvoll! Auf der einen Seite baut die Region die Stadtbahn nach Hemmingen um vier Buslinien zu verkürzen, aber auf der anderen Seite lohnt es sich für die nicht, nach Gehrden zu bauen und bis zu acht (!) Buslinien zu abzuschaffen oder zu verkürzen

Vorschlag:



Länge: 6 km
Haltestellen: 5
Fahrtzeit: ~8 Minuten

Im Bereich Empelde - Ronnenberg könnte man zur Kosteneinsparung auch nur ein Gleis neben die S-Bahn-Gleise legen. Für nen 20 Minuten Takt reicht das locker. In Empelde muss kurz nachm Bahnhof dann ein Kehrgleis errichtet werden.

Baukosten und -zeit liegen unter denen der Strecke nach Hemmingen, da kaum Straßenraum umgestaltet werden muss (vornehmlich Empelde Zentrum bis Empelde Bahnhof), somit auch sehr wenig Leitungsverlegungen stattfinden und die Gleise einfach gebaut werden können. Klagen dürften sich auch im Rahmen halten, da zum Großteil auf dem freien Feld gebaut wird (und nicht in ner engen städtischen Bebauung oder gar einer "Fußgängerzone"

Last edited by rescuemod; May 23rd, 2019 at 10:45 AM.
rescuemod no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old May 23rd, 2019, 10:44 AM   #5682
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Ich würde einfach mit einer S-Bahn-Linie dort abbiegen. Die Fahrt von entfernt liegenden Orten dauert sonst ewig.
__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung

BW1513 liked this post
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 11:32 AM   #5683
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Mit Y-Verkehr.
__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old May 23rd, 2019, 11:46 AM   #5684
Nixblicker
Big Polster is watching u
 
Nixblicker's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 8,054
Likes (Received): 539

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Können wir erstmal die Strecke nach Sarstedt stilllegen?
Bevor wir was? Nachdenken und diskutieren darf man aber schon vorher, oder?
Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Ich würde einfach mit einer S-Bahn-Linie dort abbiegen. Die Fahrt von entfernt liegenden Orten dauert sonst ewig.
Ich dachte, Du wolltest erstmal Sarstedt stilllegen?!
Vielleicht sollte man die S1/S2 über Gehrden neu trassieren, statt über Weetzen und Lemmie zu fahren.
Oder wir verlegen Gehrden nach Lemmie.

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Mit Y-Verkehr.






__________________
What would you do if your income were taken care of?
Nixblicker no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 11:46 AM   #5685
strangulo
Registered User
 
strangulo's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Posts: 1,822
Likes (Received): 81

Quote:
Originally Posted by rescuemod View Post
Absolut sinnvoll! Auf der einen Seite baut die Region die Stadtbahn nach Hemmingen um vier Buslinien zu verkürzen, aber auf der anderen Seite lohnt es sich für die nicht, nach Gehrden zu bauen und bis zu acht (!) Buslinien zu abzuschaffen oder zu verkürzen
Komische Rechnung!
Nur die 533 kann gekürzt werden! Die 560/561 braucht man weiter für die Erschließung Benthes. Da wollen Menschen nicht nur nach Empelde und Hannover sondern auch nach Gehrden. Gilt entsprechend für die 580. 534 wird sowieso im Dezember eingestellt. Der Rest sind Schulbuslinien.
Was wird aus der 500?
Was wird aus der Erschließung Gehrdens und Ronnenbergs?

Das Ganze würde ich in Erwägung ziehen mit Tunnel in Linden-Mitte ab Waterloo und Bebauung entlang der Neubaustrecke und Führung ins Zentrum von Gehrden, eventuel im Tunnel.

Last edited by strangulo; May 23rd, 2019 at 12:02 PM.
strangulo está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 11:54 AM   #5686
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Bevor wir was?
Na das!

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Nachdenken und diskutieren darf man aber schon vorher, oder?
Nein.

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Ich dachte, Du wolltest erstmal Sarstedt stilllegen?!
Ja.

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Vielleicht sollte man die S1/S2 über Gehrden neu trassieren, statt über Weetzen und Lemmie zu fahren.
Nein.

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post
Oder wir verlegen Gehrden nach Lemmie.
Nein.

Quote:
Originally Posted by Nixblicker View Post















__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 12:19 PM   #5687
Oststädter
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,330
Likes (Received): 351

Als Kompromiss aus Erschließung, Baukosten und Fahrzeit würde ich vorschlagen den Wechsel bereits am Soltekamp zu machen und das ganze mit 2-System-Fahrzeugen zu fahren.

Also beispielsweise eine Linie 19 HBF - Soltekamp - GUB und S-Bahn Trasse bis Ronnenberg - Gehrden wieder als Stadtbahn.
Oststädter no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 12:20 PM   #5688
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Quote:
Originally Posted by rescuemod View Post
Können wir den Jagau nicht im Bagger drinnen lassen, bis der D-Tunnel fertig ist?


Jahrelang hat sich ein Baggerfahrer als Regionspräsident ausgegeben. Und niemand hat es bemerkt!



Die Presse wird jetzt die Frage aufwerfen, ob nicht weitere Regionspolitiker Hochstapler sind. Anlass gibt es genug: Würde ein Verkehrsdezernent wirklich ohne den D-Tunnel planen? Würden Mitglieder eines Verkehrsausschusses eine Straßenbahn durch eine Fußgängerzone fahren lassen? Zeugen nicht elementare Versäumnisse wie der Y-Verkehr von völliger Desorientierung der Akteure?

Und warum hat es niemand bemerkt, dass offensichtlich unqualifizierte Statisten zweifelhaften Hintergrunds und fraglichen Sozialverhaltens jahrelang auf der politische Bühne aufgetreten sind? Dabei sind es ihre Taten, welche sie äußerst schnell enttarnen gemusst hätten. Oder sind am Ende nicht nur die Politiker, sondern auch die Wähler Statisten? Es ist derzeit nicht abzusehen, welche Kreise der Skandal noch ziehen wird.

Und es ist nicht anzunehmen, dass OB Schostok der letzte war, der über erste Enthüllungen bereits gefallen ist.
__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung

Last edited by Tunnelblick; May 23rd, 2019 at 12:31 PM.
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 12:33 PM   #5689
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Quote:
Originally Posted by Oststädter View Post
Als Kompromiss aus Erschließung, Baukosten und Fahrzeit würde ich vorschlagen den Wechsel bereits am Soltekamp zu machen und das ganze mit 2-System-Fahrzeugen zu fahren.

Also beispielsweise eine Linie 19 HBF - Soltekamp - GUB und S-Bahn Trasse bis Ronnenberg - Gehrden wieder als Stadtbahn.
Bin ich hier der einzige, der alle Tassen im Schrank hat?
__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 01:20 PM   #5690
Amarok
Netter Wadenbeißer
 
Amarok's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,226
Likes (Received): 1434

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Die Presse wird jetzt die Frage aufwerfen, ob nicht weitere Regionspolitiker Hochstapler sind.
Wenn Regionspolitiker Hochstapler wären, würden sie nicht in einem Bagger sitzen, sondern in einem Gabelstapler. „…und der Gabelstaplerführer mit der Stapelgabel prahlt…” Ja, dann wird wieder in die Röhre geguckt, wir knicken das Kosten-Nutzen-Faktor-Produkt...
__________________
·
SPD und Grüne: Die Totengräber des Stadtbahnsystems
Signatur und vorangehender Beitrag © User „Amarok” 2019
Amarok no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 03:06 PM   #5691
Oststädter
Registered User
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 3,330
Likes (Received): 351

Quote:
Originally Posted by Tunnelblick View Post
Bin ich hier der einzige, der alle Tassen im Schrank hat?
Wieso? Macht doch Sinn. Wenn man da auch noch ein Kehrgleis errichtet kann man die 9 im Berufsverkehr bis Soltekamp gut verstärken, kann Gehrden gut erschließen und muss für die halbe Strecke keine Infrastruktur mehr errichten.
Oststädter no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 03:26 PM   #5692
rescuemod
Registered User
 
rescuemod's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Posts: 583
Likes (Received): 116

Quote:
Originally Posted by strangulo View Post
Komische Rechnung!
Nur die 533 kann gekürzt werden! Die 560/561 braucht man weiter für die Erschließung Benthes. Da wollen Menschen nicht nur nach Empelde und Hannover sondern auch nach Gehrden. Gilt entsprechend für die 580. 534 wird sowieso im Dezember eingestellt. Der Rest sind Schulbuslinien.
Was wird aus der 500?
Was wird aus der Erschließung Gehrdens und Ronnenbergs?

Das Ganze würde ich in Erwägung ziehen mit Tunnel in Linden-Mitte ab Waterloo und Bebauung entlang der Neubaustrecke und Führung ins Zentrum von Gehrden, eventuel im Tunnel.

Ich würde die 500, 510 in Ronnenberg zum Bahnhof schicken und dort enden lassen. Die Beziehung Ronnenberg <-> Gehrden übernimmt die Stadtbahn.


532, 560 und 561 würde ich erst am Endpunkt der Stadtbahn starten. Für die Erschließung von Benthe und Everloh stehen noch der 510, 533 und der 523 (Empelde - Benthe - Everloh - Gehrden) zur Verfügung. Somit entstehen massive Einsparungen im Busverkehr, die die Mehrleistung der Stadtbahn locker kompensieren
rescuemod no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 06:42 PM   #5693
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Quote:
Originally Posted by Oststädter View Post
Wieso? Macht doch Sinn. Wenn man da auch noch ein Kehrgleis errichtet kann man die 9 im Berufsverkehr bis Soltekamp gut verstärken, kann Gehrden gut erschließen und muss für die halbe Strecke keine Infrastruktur mehr errichten.

- technischer Aufwand
- belegte Gleise
- möglicher Takt

- Fahrzeit


__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 08:57 PM   #5694
BW1513
autolose Tunnelfreundin
 
BW1513's Avatar
 
Join Date: Apr 2013
Location: Hannover
Posts: 614
Likes (Received): 73

Quote:
Originally Posted by strangulo View Post
534 wird sowieso im Dezember eingestellt.
Davon lese ich gerade zum ersten Mal. Gibt es dazu eine Quelle?
__________________
"Vieles endert sich, was ihr nicht wahrhaben wolld."
-Ronny Würfel, Sprachphilosoph
BW1513 está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 23rd, 2019, 10:44 PM   #5695
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

Warte ab.
Es ist jetzt 22:43 Uhr. Es müsste bald soweit sein, dass der Nixblicker aus dem Sarg steigt und hier erscheint. Um diese Zeit ist er gewöhnlich aktiv.


__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung

BW1513 liked this post
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 24th, 2019, 12:53 AM   #5696
strangulo
Registered User
 
strangulo's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Posts: 1,822
Likes (Received): 81

Quote:
Originally Posted by strangulo View Post
Komische Rechnung!
Nur die 533 kann gekürzt werden! Die 560/561 braucht man weiter für die Erschließung Benthes. Da wollen Menschen nicht nur nach Empelde und Hannover sondern auch nach Gehrden. Gilt entsprechend für die 580. 534 wird sowieso im Dezember eingestellt. Der Rest sind Schulbuslinien.
Was wird aus der 500?
Was wird aus der Erschließung Gehrdens und Ronnenbergs?

Das Ganze würde ich in Erwägung ziehen mit Tunnel in Linden-Mitte ab Waterloo und Bebauung entlang der Neubaustrecke und Führung ins Zentrum von Gehrden, eventuel im Tunnel.

Verwechslung:
532 kann gekürzt werden.
533 entfällt ab Dezember, wie der Westteil der 510
strangulo está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 24th, 2019, 01:00 AM   #5697
strangulo
Registered User
 
strangulo's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Posts: 1,822
Likes (Received): 81

Quote:
Originally Posted by BW1513 View Post
Davon lese ich gerade zum ersten Mal. Gibt es dazu eine Quelle?
Ich meinte 533, siehe Gutachten zu Regiobus.
534 fährt zwischen Barsinghausen und Wunstorf.
strangulo está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 24th, 2019, 06:25 AM   #5698
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

… oder auch er.
__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Old May 24th, 2019, 07:44 AM   #5699
strangulo
Registered User
 
strangulo's Avatar
 
Join Date: Dec 2013
Posts: 1,822
Likes (Received): 81

Quote:
Originally Posted by rescuemod View Post
Ich würde die 500, 510 in Ronnenberg zum Bahnhof schicken und dort enden lassen. Die Beziehung Ronnenberg <-> Gehrden übernimmt die Stadtbahn.


532, 560 und 561 würde ich erst am Endpunkt der Stadtbahn starten. Für die Erschließung von Benthe und Everloh stehen noch der 510, 533 und der 523 (Empelde - Benthe - Everloh - Gehrden) zur Verfügung. Somit entstehen massive Einsparungen im Busverkehr, die die Mehrleistung der Stadtbahn locker kompensieren
strangulo está en línea ahora   Reply With Quote
Old May 24th, 2019, 08:17 AM   #5700
Tunnelblick
Schöngeist
 
Tunnelblick's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 11,024
Likes (Received): 832

__________________
"Wer die Grünen wählt, der wird sich später mal bitterste Vorwürfe machen."
Helmut Schmidt

"Die Kommunikation der AfD erinnert an eine vollgeschmierte Klowand."
Neue Zürcher Zeitung
Tunnelblick no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 01:22 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us