Berlin | Areal am Tacheles - Sanierung und Neubau | In Bau - SkyscraperCity
 

forums map | news magazine | posting guidelines

Go Back   SkyscraperCity > European Forums > Deutschsprachiges Wolkenkratzer Forum > Deutschland - Urbane Zentren > Berlin

Berlin » Berlin Talk | Potsdam & Umland


Global Announcement

As a general reminder, please respect others and respect copyrights. Go here to familiarize yourself with our posting policy.


Reply

 
Thread Tools
Old November 14th, 2013, 05:32 PM   #1
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Berlin | Areal am Tacheles - Sanierung und Neubau | In Bau

Die Fundus Gruppe soll als Einstiegspreis für das ehemalige Kunsthaus Tacheles in Berlin-Mitte 200 Millionen Euro festgelegt haben. Offenbar gibt es bereits rund ein Dutzend Interessenten.

Das Objekt steht deshalb unter Zwangsverwaltung der HSH Nordbank. Auf dem Grundstück erlaubt der Bebauungsplan eine Mischung aus Einzelhandel, Büros, Wohnen und Hotels.

http://www.morgenpost.de/bezirke/mit...ft-werden.html
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92, noisrevid liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 14th, 2013, 06:02 PM   #2
extrawelt
BANNED
 
Join Date: Aug 2010
Posts: 1,736
Likes (Received): 3417

Schade um diesen alternativen Tempel inmitten der boomenden Berliner Mitte.
__________________

Autostädter, theBluePhoenix liked this post
extrawelt no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 06:34 PM   #3
noisrevid
Hoodoo Operator
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,765
Likes (Received): 6179

Was gehört eigentlich alles zu dem Grundstück? Sind das nur die Ruinen+Kaufhausruine und leerstehendem Land oder gehören auch andere Gebäude dazu?
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 
Old November 14th, 2013, 06:50 PM   #4
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Das ganze Areal, sprich die Lücken daneben auch und der "Hinterhof/ das Hinterland".

Der Bau ansich, welcher als Tacheles bekannt ist, ist nur ein Bruchteil des Grundstückes.

__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92 liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 06:52 PM   #5
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Hier gab es ja auch schon einige Entwürfe für...



Duany&Plater Zyberk
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 06:53 PM   #6
yourrulez
Registered User
 
Join Date: Jan 2013
Location: Berlin
Posts: 1,748
Likes (Received): 1037

Wenn da gebaut wird, wirds gewaltig. Der Teil des Tacheles muss aber wieder was mit Kunst zu tun haben. Also Galerien z.B.

Cooler Entwurf, gefällt. Ist aber wahrscheinlich nichtmehr aktuell da alles am Stocken ist oder ist der noch vorgemerkt für den Fall das sich dort etwas bewegt?
__________________
Meine private Berliner Stadtentwicklungswebsite und Weltreise-Seite. Interesant für Architektur-Freunde: Diverse Bilder größerer Städte auf meinem Weg!

http://www.weltreise-berlin.de/

Ludi liked this post
yourrulez no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 06:56 PM   #7
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Hier wäre eigentlich auch ein eigener Thread angebracht, aber ich möchte die Mods auch nicht auf einmal so belasten.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 07:10 PM   #8
noisrevid
Hoodoo Operator
 
noisrevid's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Location: Tarn Vedra
Posts: 1,765
Likes (Received): 6179

Abwarten bis nen konkreter Anlass besteht.

Danke für die Karte.
Nach dieser würde der eine Bestandsbau an der Friedrichstraße ja auch betroffen sein.
Wenn die das Oscar Wild da rausschmeißen geht mir das wahrscheinlich sehr ans Herz und ich vergrabe mich für nen Monat ....

Das Modell zu dem Entwurf kannte ich noch gar nicht.
Einfach nur Großartige Architektur.

Das Projekt war als Johannisviertel geplant.

http://www.dp-arch.de/urban_d/johann/johann_main.html
__________________

mb92 liked this post
noisrevid no está en línea   Reply With Quote
Old November 14th, 2013, 07:12 PM   #9
Autostädter
Registered User
 
Join Date: Nov 2009
Location: Dortmund
Posts: 1,172
Likes (Received): 998

^ Das Eckhaus bitte genau so bauen! Den Rest nochmal überarbeiten.
Autostädter no está en línea   Reply With Quote
Old September 25th, 2014, 11:34 PM   #10
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Berlin | Areal am Tacheles - Sanierung und Neubau| In Planung

Hatten wir wirklich noch keinen eigenen Thread?!

Wird höchste Zeit! Wie Abendschau, Berliner Zeitung, Morgenpost und co. berichten wurden das Areal erneut verkauft.

ie Jagdfeld-Gruppe verkauft das ehemalige Berliner Kunsthaus Tacheles für 150 Millionen Euro an einen neuen Eigentümer, einen mit der Firma Perella Weinberg Partners verbundenen Fonds. Dem Kunsthaus mit wechselhafter Geschichte steht ein neues Kapitel bevor. Auch eine kulturelle Nutzung ist geplant.

Für das Areal gab es in der Vergangenheit schon einige Ideen und Entwürfe. Die alternative Szene hat sich gegen Änderungen immerwieder gewehrt. Der neue Investor verspricht nun scheinbar eine Berücksichtigung der momentanen Lage.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92 liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old September 26th, 2014, 12:06 AM   #11
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Ja, es ist irgendwie auch ein Teil Berlins geworden. Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn man den Ort für Kultur und co. auch später noch nutzen könnte und dies bei einem neuen Konzept berücksichtigt werden könnte.





Ich muss mich immer wieder an solche alten Pläne erinnern..., wieviele Investoren sind schon an dem Areal gescheitert.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

mb92, erbse liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old September 26th, 2014, 04:03 PM   #12
Seppi93
Registered User
 
Seppi93's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: München
Posts: 388
Likes (Received): 328

boooar ein Berliner flatiron building, das wäre mal end geil :-)
Der Architektur Stil gefällt mir außerordentlich!!
__________________

Echter Berliner liked this post
Seppi93 no está en línea   Reply With Quote
Old September 26th, 2014, 04:13 PM   #13
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Ja, diese alten Pläne waren schon echt stark.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects

Echter Berliner liked this post
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old September 28th, 2014, 01:21 AM   #14
Bauer-Ewald
DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,622
Likes (Received): 18250

Die Chance auf Verwirklichung liegt wohl bei 0%. Seit 10 oder 15 Jahren.
Die nachfolgenden Entwürfe für die Ecke waren dann auch wesentlich weniger faszinierend.
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old September 29th, 2014, 11:12 PM   #15
Echter Berliner
BANNED
 
Join Date: Apr 2011
Location: American Sector
Posts: 973
Likes (Received): 1835

Hab gerade im DAF gelesen, daß sich das Baukollegium sehr wahrscheinlich einschalten werde. Ich kann nur sagen, daß ich die Lüschern hasse. Es steht wohl zu befürchten, daß die alten Entwürfe nicht realisiert werden, und man muß sich dann fragen, falls das am Einwirken von Lüschers Modernisten-ZK lag, wie geschmacksverirrt man eigentlich sein kann. Ich meine, wir haben doch hundertfach moderne Architektur in Berlin verwirklicht. Wie dumm muß man sein, wenn man dann mal so einen Ausnahmeentwurf ablehnt?
__________________

miau liked this post
Echter Berliner no está en línea   Reply With Quote
Old September 30th, 2014, 11:07 AM   #16
Bauer-Ewald
DWF Generalsekretär
 
Bauer-Ewald's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 4,622
Likes (Received): 18250

Wie gut, dass man bei der Lüscher eh nie (positive) Überraschungen erlebt. Die baut eh immer die gleichen Sachen.

Ich frage mich sowieso, warum wurde Stimmann eigentlich immer so angegriffen, nur weil er etwas Historie einfließen lassen wollte? Das war immerhin noch eine Idee für die Stadt und für den jeweiligen Standort. Bei der Lüscher gibts gar keine Idee, keine Vision, kein gar nichts.
__________________
✪ Nous l'emporterons !
Bauer-Ewald no está en línea   Reply With Quote
Old February 16th, 2015, 07:00 PM   #17
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

aktuelle Ansichten

Von der Friedrichstraße aus...





Auch die zwei Altbauten in der Friedrichstraße gehören zu dem Areal, welche leer stehen, bis auf das bekannte Oscar Wilde im EG, wo jedes Wochenende Partys starten.



Hier muss bald mal gehandelt werden..., dem Oscar Wilde kann man ja eine Fläche im neuen Komplex zusichern.

"Zum Hufeisen" , der Bau muss umbedingt erhalten bleiben und aufgemöbelt werden!


Bilder von mir, ©Ludi
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 21st, 2015, 09:45 PM   #18
allaboutmusical
Registered User
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 255
Likes (Received): 552

Herzog & de Meuron sollen das Tacheles-Areal umgestalten

Wie die Berliner Zeitung berichtet, sei das Architekturbüro Herzog & de Meuron beauftragt worden, das Areal umzugestalten. Die Planung soll nach geltendem Bebauungsplan erfolgen und "sieht unter anderem vor, die abgerissenen Baukörper der ehemaligen Passage wieder herzustellen sowie weitere Höfe und Baukörper zu gestalten".
__________________

Ludi, mb92 liked this post
allaboutmusical no está en línea   Reply With Quote
Old June 21st, 2015, 10:00 PM   #19
Ludi
✪ Mr. Ludolf ✪
 
Ludi's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin
Posts: 15,290
Likes (Received): 44888

Ich bin gespannt! Die alte Passagen waren überwältigend..., von daher ist das schon eine ganz schöne Ansage, wie ich finde.
__________________
Pics/ Bilder ©Ludi

soweit nicht anders angegeben außerhalb von den Skybars.

Berlin Projects
Ludi no está en línea   Reply With Quote
Old June 21st, 2015, 10:04 PM   #20
allaboutmusical
Registered User
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 255
Likes (Received): 552

Gibt es von der alten Passage Fotos?
allaboutmusical no está en línea   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 


Reply

Tags
baustelle, besetzung, friedrichstraße, fundus gruppe, investor, jagdfeld-gruppe, johannisstraße, kunsthaus, neubau, oranienburger straße, sanierung, tacheles, zum hufeisen

Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off



All times are GMT +2. The time now is 12:12 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 Beta 4
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.
vBulletin Security provided by vBSecurity v2.2.2 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

SkyscraperCity ☆ In Urbanity We trust ☆ about us