SkyscraperCity banner

essen

  1. Essen
    Pressemitteilung: Stadt Essen - Das BürgerRatHaus will hoch hinaus Bilder: agn Niederberghaus & Partner GmbH | Bild kann vergrößert werden durchs anklicken
  2. Essen
    Auf der ehemaligen Siemens-Fläche an der Hans-Böckler-Straße plant die Dr. Greve Bau- und Boden AG aus Hamburg einen Mix aus Hotel, Büros, Wohnungen und Nahversorgungseinrichtungen zu entwickeln. Das neue Quartier trägt den Namen Kontorhausviertel und soll im Rahmen der Internationalen...
  3. Essen
    Deutschlands größter Baukonzern Hochtief errichtet in Essen eine neue Firmenzentrale für rund 1200 Mitarbeiter. Für den Neubau hat Hochtief eigenen Angaben zufolge die bestehende Konzernzentrale am Essener Opernplatz in direkter Nachbarschaft zum Turm des Energieversorgers Innogy zurückgekauft...
  4. Essen
    Im Stadtteil Schonnebeck auf einem Grundstück in der Langemarckstraße errichtet die WSG Wohnungs- und Siedlungs-GmbH aus Düsseldorf ein Mehrfamilienhaus mit 21 Wohnungen. Baustart für das Gebäude, entworfen von Koschany + Zimmer Architekten KZA, ist im Herbst/Winter 2018. Das Grundstück ist...
  5. Essen
    Nachdem das Großprojekt Essen 51 noch gar nicht richtig angelaufen ist, plant die Thelen-Gruppe schon das nächste Proekt, so zu sagen der kleine Bruder von Essen 51, Wohnen am Krupp-Park. 100 Millionen Euro investiert die Thelen-Gruppe in Kürze in 500 Wohnungen (darunter ca. 25% Sozialwohnngen)...
  6. Essen
    Auf einer Brachfläche zwischen Bäuminghausstraße und Gewerbegebiet M 1, die früher als Baggerübungsplatz in Altenessen-Süd genutzt wurde, soll ein neues Wohnquartier mit 300 neuen Wohnungen entstehen. Bauherr des Projekts ist der Bauindustrieverband, der hier auf seinem knapp vier Hektar großen...
  7. Essen
    "Zwischen Bottrop und Essen entsteht auf einer der größten Flächenreserven der Metropole Ruhr eine neue Stadtlandschaft. Heute stellten Vertreter der Städte Essen und Bottrop sowie der RAG Montan Immobilien erste Module des Masterplans für die Entwicklung des 1.700 Hektar großen Areals nördlich...
  8. Essen
    Auf einem freien Grundstück im Bereich Frohnhauser Straße / Ottilienstraße, das zu Zeit als Parkplatz genutzt wird, plant die Deilmann-Familienstiftung aus Münster die Errichtung von zwei Hochhäusern, die optional für Wohnungen oder Büros entwickelt werden. Das Investitionsvolumen beläuft sich...
  9. Essen
    Es ist bereits bekannt, dass die „alte“ RWE AG an die Altenessener Straße ziehen wird, dort wo die Wurzeln des Unternehmens liegen. An dem Standort soll auch die neue Zentrale gebaut werden. Unklar blieb wo die neue Zentrale der neuen Öko-Tochter Innogy entstehen soll. Der Mietvertrag im...
  10. Essen
    Wenn Ende 2017 die Funke-Medien-Gruppe ihr neues Hauptquartier im Univiertel bezieht, wird das Areal an der Friedrich-/ Sachsenstraße frei. Ein Umbau bzw. eine Sanierung scheint nicht mehr lohnenswert, so das der Abriss schon seit längerem fest steht. Eine erste Projektstudie haben nun die...
  11. Essen
    Nach mehreren Jahren Verhüllung ist das Nordsternhaus an der Freiheit nun auch schon seit längerem wieder zu erkennen. Kölbl Kruse zeigt hier sehr schön wie man ein 50er Jahre-Bau denkmalgerecht und hochwertig sanieren kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. mein Bild
  12. Essen
    Das lange zum großen Teil leer stehende Gebäude Huyssenallee 58/60 – direkt gegenüber der Philharmonie wurde verkauft. Früher war dort ein Apple-Shop untergebracht, zuletzt sollte eine Bar einziehen, die Pläne wurde aber nicht verwirklicht. Nebenan hatte bis vergangenes Jahr der...
  13. Essen
    Das Gelände der ehemaligen Pädagogischen Hochschule an der Henri-Dunant-Straße bekommt ein neues Gesicht Die gentes-Gruppe hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen ein städtebauliches Konkurrenzverfahren durchgeführt, an dem sich fünf Stadtplanungs- und Architekturbüros beteiligten. Unter der...
  14. Essen
    Heute wurde mit dem Iduna-Haus am Limbecker Platz eines der ältesten Hochhäuser der Stadt versteigert. Den Zuschlag für 8,2 Millionen Euro bekam die Firma Fema Bauanalytik UG. Der Investor aus Spanien will offensichtlich das 57 m hohe Hochhaus in seiner Struktur erhalten und sanieren. Quelle...
  15. Essen
    An der Eckenbergstraße nahe der A40 in Essen-Kray plant Aldi Nord die Erweiterung seiner Zentrale. Dafür soll das dort ansässige Logistikzentrum abgerissen werden. Grund sei das rasante Wachstum des Unternehmens in jüngster Zeit, was auch Einfluss auf Bereiche wie Einkauf, IT, Qualitätswesen und...
  16. Essen
    So ! nun hat auch Essen ein eigenes Subforum im Rhein-Ruhr Strang. Als eines der größten Städte innerhalb der Metropole Ruhr gibt es hier neben Dortmund über die meisten/größten Projekte und Bauvorhaben zu berichten. Jetzt muss das junge Forum noch weiter mit Leben gefüllt werden. Vielleicht...
  17. Essen
    Auf dem Medion Gelände in Essen-Kray soll ein neues Bürogebäude entstehen. Das neue Gebäude soll den Vorstandsbereich integrieren, zwei bis drei Messe-Räumen modular Platz bieten und es ermöglichen, Gäste, insbesondere Kunden und Mitarbeiter aus dem weltweiten Lenovo Konzern- in einer...
  18. Essen
    Das Thyssen- oder auch als Rheinstahl-Haus genannte 22 geschossige und rund 80m hohe Hochhaus in der Essener Innenstadt wurde an das Unternehmen Fakt AG verkauft. Dieses plant das 1961 errichtete Hochhaus sanieren und neu vermieten. Das seit Beginn des Jahres leerstehende Hochhaus war eines der...
  19. Essen
    Das leerstehende Hochhaus am Essener Hauptbahnhof aus den 60er Jahren wird grundlegend saniert. Das hat heute Aurelis bekannt gegeben. Gleichzeitig wolle man prüfen, ob an dem Gebäude in der Tiefe ein Anbau angesetzt werden kann – um die Grundrisse der Büros und somit die Vermietbarkeit des...
  20. Essen
    Neubau Hauptsitz ROESER-Unternehmensgruppe Die ROESER-Unternehmensgruppe (ROESER Medical Group) wird ihren Hauptsitz von Bochum nach Essen auf das Areal des Medion Technologie-Campus verlagern. Auf insgesamt rund 34.900 Quadratmetern Grundstücksfläche werden ein Verwaltungs- und ein...
Top