Skyscraper City Forum banner
1 - 20 of 31 Posts

·
Registered
Joined
·
5,437 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Hallo,

Wie geht es dir?

I am here for another week, I took many picture while here. I will post them as I get the time.

Any great places I should visit while here?
 

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts

·
Registered
Joined
·
5,437 Posts
Discussion Starter · #4 ·
Unfortunately I am with my family; they are very conservative, and I can not speak Dutch. So I am limited to go places where I can go with someone who speaks Dutch. I went to see this exhibition on “Daniel Richter” it was nice. I went on a ride on the public ferry, and seen the city from the rivers. That was nice as well.

I will upload more picture soon, my internet is not allowing me to upload as much as I can.
 

·
Lord of Legoland
Joined
·
10,895 Posts
^ You won't need a Dutch speaking person to visit the Reeperbahn, not even a German speaker ( Deutch ) :)

All you'll need is an intrest in beer and/or ladies :) ( oh and DON'T bring your family! ;) )
 

·
███████&
Joined
·
858 Posts
I agree. St. Pauli (around the Reeperbahn) ist the biggest tourist attraction in Hamburg. Better nightlife then Amsterdam. Btw the people in Hamburg speaks german not dutch. ;) :lol: But u wont have problems with english.
There are also some nice quarters to see: Eppendorf, Ottensen, Övelgönne (Elbe Beach), and of course Blankenese.
I was last week at Hamburg and watched the Daniel Richter pictures. :eek:kay:
 

·
Banned
Joined
·
0 Posts
Don't think that you can find real stylish clubs there. The most innovative Clubs and by far a better nightlife is in Frankfurt, no doubt. Germanys best Clubs are in the East End of Frankfurt. The cocoon club is featured in a lot German Lifestyle-Magazines in the last time as one of the best clubs in the world. Don't get fooled, but Hamburg has other attractions than his poor nightlife. The Reeperbahn could be funny if you drink a lot alcohol or if you want to pay for "love". :gossip: I know Hamburg and most other German Cities. Hamburg was a long time my home area, but the nightlife was everything but not innovative in any form.
If you have the time, go to Frankfurt for clubbing: http://www.cocoonclub.net/ (German and --->ENGLISH<--- Club-Homepage!!!)
The clubs in Frankfurt are innovative, young and trendy, something you could not see in any other place in the world. :happy: :dj: :nocrook:
 

·
&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&
Joined
·
858 Posts
Don't think that you can find real stylish clubs there. The most innovative Clubs and by far a better nightlife is in Frankfurt, no doubt.
:lol: :lol: :lol:
The clubs in Frankfurt are innovative, young and trendy, something you could not see in any other place in the world. :happy: :dj: :nocrook:
:lol: :lol: :lol:
:bash:
 

·
Banned
Joined
·
0 Posts
Do you read lifestyle magazines? The cocoon is better than any club in Hamburg. I don't want to know how cool are you? Go to the cocoon and then go to the Reeperbahn. :lol: Lets talk about something that you know. I lived in Hamburg and you not. I don't think that it is cool to **** girls for money... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: And the Discos on the Reeperbahn are the biggest grandpa shit i've ever seen and the underground clubs suck too..
 

·
&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&
Joined
·
858 Posts
Ich habe fünf Jahre am Hein-Köllisch-Platz gewohnt, also erzähl du mir bitte nicht ich wüsste nichts über St. Pauli. Gerade dass du den Kiez auf das horizontale Gewerbe beschränkst, zeigt dass du dich dort auch nicht mehr auskennst als jeder Tourist. Wenn man nicht will, lernt man das wahre St. Pauli eben auch nicht kennen. Die dichte Ansammlung von Kneipen, Bars, Cafés, Discos und Clubs, gespickt mit Livemusik und Kleinkunst, geprägt von einem einzigartigen Flair (wo nunmal auch das Rotlicht ein wichtiger Teil des Spektrums ist, was der Tourist nicht immer versteht) ist in Europa ziemlich einzigartig.
Das Nachtleben von Frankfurt als das beste Deutschlands zu bezeichnen ist deshalb auch etwas weltfremd. Den Titel machen mit Sicherheit Berlin und Hamburg unter sich aus, wobei Hamburg den Vorteil besitzt so ziemlich alle Läden konzentriert in einem Stadtteil zu haben (was einem nachts das Taxi spart, wenn man von Club zu Club zieht). Meine Schwester wohnt übrigens in Frankfurt, deshalb seh ich mich sehrwohl in der Lage das vergleichen zu können. Das schöne an St. Pauli ist, das dort jeder findet was er sucht, für jeden Musikgeschmack und jeden Geldbeutel ist dort was zu finden, vom international renomierten Club, berühmten Konzertsaal bis hinzur typischen Eckkneipe, Studentenbar oder auch dem Stripclub. St. Pauli ist unglaublich vielfältig und deshalb einzigartig und birgt auch nach Jahren noch Geheimnisse die sich zu entdecken lohnen.
Warum du aber in diesem Thread, wo ein Tourist sich freundlich nach Sehenswürdigkeiten erkundigt hat, anfängst Hamburgs Nachtleben zu diskreditieren und Frankfurts als weltweit einzigartig anzupreisen (was ja nun unbestritten fern jeder Realität ist), erschließt sich mir irgendwie nicht. Vielleicht solltest du deine Zeit in Zukunft wieder mit dem Lesen von deinen "Lifestyle"-Magazinen :)lol:) verbringen und diesem Forum deine überflüssigen Kommentare ersparen. ;)
 

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts
You have to see the "Speicherstadt"
its a wonderfull large ( 1,5 Kilometer, 200–250 Meter) depot complex from 1883


Picture: Wolfgang Meinhart, Hamburg - GNU Free Documentation License, Version 1.2

There multiplicity of touristic attractions.
like
"Miniatur Wunderland Hamburg"
"Speicherstadtmuseum"
"Deutsche Zollmuseum"
"Hamburg Dungeon"
"Gewürzmuseum"

here you will find some Photos
http://www.flickr.com/search/?q=Speicherstadt
 

·
Banned
Joined
·
0 Posts
Welcher ist denn ein international renommierter Club? Ich habe noch mehr genannt als Nutten und weiter oben steht das man die Familie weglassen soll.... Wie billig so zu feiern. Ihr seit keine coolen Männer, sondern arme ******! Da ist kein einziger Club mit einer Homepage auf Englisch. Musikalisch ist dort auch aus eigener Erfahrung nichts von Weltformat. Hamburg mag schön sein, das Nachtleben ist totaler Mist! Das der Cocoon Club als der beste Club Deutschlands angepriesen wird und zwar von unabhängiger Quelle spricht für mich. Geh mal Freitags in Hamburg aus, arm. Ins Cocoon kommen Leute aus aller Welt. Da braucht mir nicht irgendein selbsternannter cooler Reallife-Honk was zu erzählen was nicht stimmt. Nenn mir einen international renommierten Club aus Hamburg! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Besteht Frankfurts Szene aus einem einzigen Club? :sly:
 

·
Banned
Joined
·
0 Posts
Nein (apt-apartment, the King Kamehameha: one of the worlds finest clubs usw....) das sollte auch niemals ein Hamburg-Bashing sein, als viel mehr die wahren Qualitäten Hamburgs hervorzuheben. Im Nachtleben liegen sie absolut nicht, das ist nur bitter dort und da sollte sich mal was tun. Ich war übrigens im Cocoon und konnte miterleben wie Amerikaner neben Australiern wie die Wilden feierten und von der Szenerie schwärmten, das steht nicht nur in diesen ganzen Luxus-Lifestyle-Heftchen. In Frankfurt sind die Clubs am Freitag schon voll... In Hamburgs "Top-Schuppen" nicht, siehe H1 (wie originell :eek:hno:). Was Waxo Khana genannt hat, kann man bedenkenlos so empfehlen! Die Clubs sind naja, von prollig über spiessig, irgendwie ideenlos, das soll jeder ruhig mal für sich austesten und nicht "nur" auf die Luxus-Lifestyle-Hefte hören. So, ich bin jetzt wieder im Reallife unterwegs, vielleicht sieht man sich mal.... :banana: Haut rein, bleibt jung und lasst es krachen!
 

·
Banned
Joined
·
0 Posts

·
Moderator
Joined
·
17,874 Posts
Ich habe fünf Jahre am Hein-Köllisch-Platz gewohnt, also erzähl du mir bitte nicht ich wüsste nichts über St. Pauli. Gerade dass du den Kiez auf das horizontale Gewerbe beschränkst, zeigt dass du dich dort auch nicht mehr auskennst als jeder Tourist. Wenn man nicht will, lernt man das wahre St. Pauli eben auch nicht kennen. Die dichte Ansammlung von Kneipen, Bars, Cafés, Discos und Clubs, gespickt mit Livemusik und Kleinkunst, geprägt von einem einzigartigen Flair (wo nunmal auch das Rotlicht ein wichtiger Teil des Spektrums ist, was der Tourist nicht immer versteht) ist in Europa ziemlich einzigartig.
Das Nachtleben von Frankfurt als das beste Deutschlands zu bezeichnen ist deshalb auch etwas weltfremd. Den Titel machen mit Sicherheit Berlin und Hamburg unter sich aus, wobei Hamburg den Vorteil besitzt so ziemlich alle Läden konzentriert in einem Stadtteil zu haben (was einem nachts das Taxi spart, wenn man von Club zu Club zieht). Meine Schwester wohnt übrigens in Frankfurt, deshalb seh ich mich sehrwohl in der Lage das vergleichen zu können. Das schöne an St. Pauli ist, das dort jeder findet was er sucht, für jeden Musikgeschmack und jeden Geldbeutel ist dort was zu finden, vom international renomierten Club, berühmten Konzertsaal bis hinzur typischen Eckkneipe, Studentenbar oder auch dem Stripclub. St. Pauli ist unglaublich vielfältig und deshalb einzigartig und birgt auch nach Jahren noch Geheimnisse die sich zu entdecken lohnen.
Warum du aber in diesem Thread, wo ein Tourist sich freundlich nach Sehenswürdigkeiten erkundigt hat, anfängst Hamburgs Nachtleben zu diskreditieren und Frankfurts als weltweit einzigartig anzupreisen (was ja nun unbestritten fern jeder Realität ist), erschließt sich mir irgendwie nicht. Vielleicht solltest du deine Zeit in Zukunft wieder mit dem Lesen von deinen "Lifestyle"-Magazinen :)lol:) verbringen und diesem Forum deine überflüssigen Kommentare ersparen. ;)
oh ja, da geb ich dir recht, kenne frankfurt sehr gut, hab dort omas und opas, das Nachtleben ist mit Berlin dort net zu vergleichen, in Berlin gibt es unglaublich viel, vorallen in den randbezirken, ich treffe offt turis die durchs zentrum latschen und nach clubs und so suchen, um Party zu haben muss man nach Kreuzberg, Prenzlauer Berg Charlotten Burg oder so :)
Madrid hat auch nen geiles Nachtleben, aber Berlin is auf jeden Fall ganz weit oben, Hamburg, ka, in Hamburg hat ich noch nie die moeglichkeit die Nacht dort kennen zu lernen ^^
Frankfurt is auch schick, aber einfach net in der Vielfallt etc mit Berlin zu vergleichen, sry
 

·
Premium member
Joined
·
10,375 Posts
Don't think that you can find real stylish clubs there. The most innovative Clubs and by far a better nightlife is in Frankfurt, no doubt. Germanys best Clubs are in the East End of Frankfurt. The cocoon club is featured in a lot German Lifestyle-Magazines in the last time as one of the best clubs in the world. Don't get fooled, but Hamburg has other attractions than his poor nightlife. The Reeperbahn could be funny if you drink a lot alcohol or if you want to pay for "love". :gossip: I know Hamburg and most other German Cities. Hamburg was a long time my home area, but the nightlife was everything but not innovative in any form.
If you have the time, go to Frankfurt for clubbing: http://www.cocoonclub.net/ (German and --->ENGLISH<--- Club-Homepage!!!)
The clubs in Frankfurt are innovative, young and trendy, something you could not see in any other place in the world. :happy: :dj: :nocrook:
Yes, Frankfurt nightlife is pretty awesome. And its not so snobby as in munich for example.
 

·
Endorsed by the NRA
SSC User of the Year 1987
Joined
·
25,249 Posts
Glockenpiet und Trance...1 thread, 2 men enter, 1 man leaves.
 

·
&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&#9608;&
Joined
·
858 Posts
:lol:

Äh, Hamburg hat schon seit 50 Jahren ein Café Keese... Das gabs schon vor dem Berliner! ;)
 
1 - 20 of 31 Posts
Top