SkyscraperCity Forum banner
1 - 2 of 2 Posts

· Registered
Joined
·
304 Posts
^^ Bei der Signa als Immo-Entwickler kann man davon ausgehen, dass dort ein moderneres Nutzungskonzept Einzug halten wird, gerade bei einer solch enormen Vergrößerung der Fläche. Heißt, Karstadt bleibt oder wird vom Umfang eher noch verkleinert und die einzelnen Bereiche werden - wie jetzt auch schon mit Hugendubel, Telekom, Fielmann usw. - in Kooperation mit externen Händlern geführt. Pop-up und Flagship-Stores, Showrooms etc... Vielleicht eine Weiterentwicklung der heutigen Einkaufscenter. Bissle schicker, besser aufeinander abgestimmt, offener und ineinander übergehend.

Ansonsten werden da sicherlich auch andere Funktionen bedient werden. Büroflächen, Gastro, Fitness... Da gibts ne ganz Menge an Möglichkeiten. Zwar ist der Hermannplatz an sich nach wie vor ziemlich ranzig, vor allem nachts, aber früher oder später wird dort alles kurz und klein gentrifiziert sein und dann nimmt das wahrscheinlich ab + kaufkräftigere Kundschaft wächst. Und vor allem ist die Anbindung natürlich der absolute Hammer... Also Potentiale sollte vorhanden sein...
 
1 - 2 of 2 Posts
This is an older thread, you may not receive a response, and could be reviving an old thread. Please consider creating a new thread.
Top