SkyscraperCity banner

1 - 20 of 141 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,540 Posts
Viel zu minimalistisch gegenüber dem prächtigen Bahnhof. Etwas klassischer hätten die Bauten daherkommen müssen, um nicht in 20 Jahren wieder vor der Abrissbirne fliehen zu müssen... :eek:hno:
 

·
Registered
Joined
·
656 Posts
Discussion Starter #4 (Edited by Moderator)
Ja, minimalistisch, unspektakulär...als "Eintritt" in die Stadt nicht überzeugend. Der Baustil kann sehr schön wirken, wie das Beispiel Ostertorstr.-Am Wall zeigt.

Foafato(5) von aviv2013 auf Flickr
 

·
Rot + Grün = Braun
Joined
·
1,285 Posts
Was so eine Stufung des Gebäudes tolles bewirken kann - warum nicht öfter so Kistenland Deutschland?!
 

·
I ♥ Stockholm
Joined
·
2,063 Posts
Ich finde es klasse, dass dieser überflüssige Platz vor dem Bahnhof aufgegeben wird. Mir
gefallen aber die Neubauten überhaupt nichts. Gesichtslos, langweilig, leer.
 

·
Registered
Joined
·
656 Posts
Discussion Starter #8 (Edited by Moderator)
Der erste Spatenstich, b.z.w. Bohrung, zur Bebauung des Bahnhofvorplatzes in Bremen ist getätigt.
Bleibt die Hoffnung, daß es in der Realität später nicht so langweilig und trostlos wie auf den Entwürfen aussieht!



2,w=650,c=0.bild von aviv2013 auf Flickr
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,540 Posts
Frank, die Hoffnung kannst du doch gleich begraben. Es wird in der Realität noch langweiliger und trostloser aussehen! :cripes:

Kein Respekt für Bremens reiche Vorkriegsbaugeschichte und den Bahnhof, Flachdächer, Riesenbaukörper, keine übergeordnete Gliederung, keine richtigen Gesimse, keine konsequenten Abstufungen nach oben, ein paar Lisenen, keinerlei Gestaltungswille erkennbar... Was soll man da schon erwarten?

Und dann erwarten uns dort Vapiano, H&M, ein Ibis-Hotel, Esprit und Zara. Ewig gleicher Kettenmüll. Oléolé.
 

·
Registered
Joined
·
14 Posts
Der Bahnhofsvorplatz ist/wird wirklich grausam, obwohl es wohl noch eine weile dauern wird.
http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Bahnhofsvorplatz-liegt-brach-_arid,722225.html

Ich würde mir wünschen dass die Seelenlosen 08/15 bauten á la Dudler nicht gebaut werden und auch die übrigen Nachkriegsbauten am Bahnhofsvorplatz schnellstmöglich ersetzt werden.
Vorallem wenn man sich anschaut wie der Platz noch vor dem Krieg aussah.

Bremen muss es endlich schaffen die Bausünden zu ersetzen.
Gerne stellen ich Bilder der für mich Schönsten und Schlimmsten Gebäude in Bremen hier rein.
 

·
Registered
Joined
·
3,631 Posts
Sorry für die Bildqualität, Kamera is kagge. Man sieht bis jetzt nur Bauzaun. (Datum ignorieren, weiß nich wie man das einstellt. Is von Samstag.)
Ohne auf das Datum zu sehen könnte es auch 1984 in Kar-Marx Stadt oder in sonst einer DDR Stadt sein! Dabei hat doch Bremen wirklich eine der schönsten Bahnhöfe in Deutschland. :eek:hno:
 

·
Registered
Joined
·
14 Posts
Habe mich Gestern mal mit meiner Kamera auf den Weg gemacht, um auch mal aus den anderen Teilen Bremens Bilder zu zeigen.
Denn auch abseits der Überseestadt, gibts in Bremen viel Schönes und leider auch Unschönes.
Hier mal Bilder vom Bahnhofsvorplatz.

Der HBF wenn gewünscht kann ich hier auch noch Einzelbilder vom Bahnhof nachreichen.

Würde gerne noch weitere Fotos hochladen. Kann mir jemand sagem wie ich das hinkriege? Da mir immer wieder gesagt wird, dass die Anzahl an URL Links begrenzt sei.
 

·
Registered
Joined
·
6,552 Posts
Spamschutz, Musst mehr Beiträge schreiben(ca. 10), dann kannst du mehr Bilder zeigen.

Schönes Bild, gerne mehr.
 

·
Used Register
Joined
·
10,123 Posts
Würde gerne noch weitere Fotos hochladen. Kann mir jemand sagem wie ich das hinkriege? Da mir immer wieder gesagt wird, dass die Anzahl an URL Links begrenzt sei.
Das Forum hatte die Jahre mit immensen SPAM-Bots zu tund und noch mehr SPAM-Usern, daher die Beschränkung zur Anfangszeit für Neuuser. Nach ein paar Commets fallen dann aber die Schranken.
^^ allerdings weiss ich nicht, ob das auch für URL-links gilt. Die Info bezieht sich auf den Image-code "
 

·
Registered
Joined
·
14 Posts
Danke :)
Wollte eigentlich nur Impressionen vom Bahnhofsvorplatz reinstellen damit man einen Eindruck davon bekommt wie sich das neue Gebäude da einfügen wird.
Es gibt nähmlich eine Stellungnahme des Investors für das Projekt.
http://www.weser-kurier.de/bremen/vermischtes2_artikel,-Investor-will-demnaechst-starten-_arid,826627.html

Meiner meinung nach hilft es jedoch nicht, vor die unansehnlichen Nachkrigsbauten und die Hochstraße einfach einen 7-Stöckigen "Sichtschutz" zu bauen.

Ich würde mir wünschen, dass der Platz begrünt werden würde und die Umliegenden Bauten nach und nach ersetz werden.
Nur wird das wohl leider ein Wunschtraum bleiben. :/
 
1 - 20 of 141 Posts
Top