SkyscraperCity banner

1 - 20 of 150 Posts

·
Registered
Joined
·
656 Posts
Der Bremer "Freimarkt" beginnt diese Woche.
Direkt an der Bürgerweide, Findorffstrasse/Ecke Admiralstrasse, ist in jüngster Zeit eine sehr schöne Eckbebauung entstanden.
Ein Hotel mit zeitloser Architektur, welches sich angenehm seiner Umgebung anpasst.


Unbenannt von aviv2013 auf Flickr
 

·
Registered
Joined
·
22 Posts
Fahrradfachmarkt zieht nach Walle

Auf einem knapp 20.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Nordstraße und Hansator plant die Zweirad-Center Stadler GmbH einen Neubau. Baubeginn für das moderne und optimal an die Anforderungen des Unternehmens angepasste Gebäude ist für Mai 2015 vorgesehen. Geplant wird der Fahrradfachmarkt, der ein architektonisches Eingangstor in die Überseestadt darstellen wird, von WESTPHAL ARCHITEKTEN BDA aus Bremen.
Der Neubau wurde notwendig, da der bisherige Stadler-Fahrradfachmarkt in der Bremer Neustadt sowohl in die Jahre gekommen als auch zu klein wurde. In der Überseestadt fand das Unternehmen das passende Grundstück, um einen Neubau entsprechend seiner Vorstellungen realisieren zu können. Dabei wird nicht gänzlich auf „neu“ gesetzt, sondern Bestehendes soll auch erhalten bleiben: Auf dem Grundstück befindet sich ein ehemaliges Abfertigungsgebäude des Zolls, das von der Zweirad-Center Stadler GmbH erhalten und umgenutzt wird.
 

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts
Hemmstraße - Innsbrucker Straße

Projekt: Findorffer Tor
Straße: Hemmstraße Ecke Innsbrucker Straße
Bauherr/Vermarkter: Justus Grosse Projektentwicklung GmbH
Architekt: Hilmes Lamprecht Architekten BDA
Eckdaten: 107 Mietwohnungen in 1 Gebäude zu 4 Etagen und 1 Gewerbefläche (Erdgeschoss; REWE-Markt) plus Außen- und Tiefgaragenstellplätze

Visualisierung:



Quellen:
http://www.findorffaktuell.de/findorff-aktuell/bau-stadtentwicklung/alle-bauprojekte
http://justus-grosse.de/de/aktuelles/projekt/72-„Findorffer-Tor“-–-Neues-Wohn--und-Geschaeftshaus-entsteht-in-der-Hemmstrasse.html
 

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts
Dresdener Straße - Halberstädter Straße - Leipziger Straße

Straße: Dresdener Straße, Halberstädter Straße und Leipziger Straße
Bauherr/Vermarkter: Eisenbahn Spar- und Bauverein Bremen eG
Architekt: Gruppe GME Architekten BDA
Eckdaten:
- Neubau (Dresdener Straße): 18 Wohneinheiten
- Dachgeschossausbau (Halberstädter Straße; Leipziger Straße): jeweils 6 Wohneinheiten

Visualisierung:



Quelle:
http://www.espabau.de/wp-content/uploads/2014/12/Geschäftsbericht-2015.pdf
https://gruppe-gme.de/mehrfamilienhaeuser-bremen-findorff-gruppe-gme.html
 

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts
Holsteiner Straße - Theodorstraße

Projekt: THEOVIDA
Straße: Holsteiner Straße Ecke Theodorstraße
Bauherr/Vermarkter: Theovida GmbH & Co KG
Architekt: Planungsgruppe BRAKENHOFF GmbH i.L.
Projektmanagement: Plan A Wohnprojekte GmbH
Eckdaten: 10 Wohneinheiten in 1 Gebäude zu 4 Etagen (1 davon im Dachgeschoss) plus Außenstellplätze

Visualisierung:



Quellen:
https://www.plan-a.info/projekte
https://www.plan-a.info/projekte/theovida
 

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts
Karl-Peters-Straße

Der Sockel des im 2. Weltkrieg zerstörten Waller Wasserturms soll zum Bau einer 22 Meter hohen Wohnanlage genutzt werden; er wird in das Projekt integriert.

Projekt: Wohnanlage Waller Wasserturm
Straße: Karl-Peters-Straße
Bauherr/Vermarkter: Bremer Heimstiftung
Architekt: Ulrich Tilgner / Thomas Grotz Architekten GmbH Diplom-Ingenieure, BDA
Eckdaten:
- Erdgeschoss: Tagespflegeeinrichtung
- Obergeschosse: 42 Mietwohnungen (z.T. öffentlich gefördert; ca. 48 m²)
- Dachgeschoss: Kaminsaal oder Salon (Treffpunkt für Bewohner des Stiftungsdorfes Walle)

Visualisierung:



Quellen:
http://www.tilgner-grotz.de/de/projekte/offline,10.html
http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Walle-bekommt-wieder-einen-Wasserturm-_arid,1305429.html
http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Das-Oktogon-kehrt-nach-Walle-zurueck-_arid,916652.html
 

·
Registered
Joined
·
883 Posts
schönes Projekt, so langsam scheint die seit gefühlten Jahrzehnten herbeigeschriebene Entwicklung Walles, das es in vielen Bereichen von der Bausubstanz her mit den hipperen Stadtteilen östl. Vorstadt oder Neustadt durchaus aufnehmen kann, in Gang zu kommen. Möglicherweise wirkt die angrenzende Überseestadt doch als Katalysator.

Das alte Fundament des Wasserturms kenne ich gut, das Ding ist aktuell bereits im fortgeschrittenen Rohbau mit Kran und allem drum und dran.
 

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts

·
Administrator
Joined
·
5,521 Posts

·
Registered
Joined
·
883 Posts
Ist zwar letztlich der übliche Grosse-Gruusch, wird der Ecke aber definitiv guttun - eines der Tore in den Stadtteil Findorff und die durchaus nette Münchner Straße war jahrezehntelang geprägt von einem Flachdachnachkriegsprovisorium und Gebrauchtwagenhandel auf einem Schotterparkplatz - der Bau schließt den in bester Südwestausrichtung liegenden Blockrand, das ist schon in Ordnung so.
 

·
Registered
Joined
·
883 Posts
In Findorff wurde in den letzten Jahren v.a. in der vorderen Admiralstraße viel gebaut, hier ist so etwas wie ein Tor zum Stadtteil entstanden mit einer für Bremen erstaunlich urbanen Architektur, wenn sie auch wirklich nicht extravagant ist. Trotzdem, aus einer nur einseitig bebauten Straße mit Nachkriegsprovisorien und minderwertigem Gewerbe auf der anderen Seite ist doch etwas geworden.

Direkt an der Kreuzung Findorffstraße/Admiralstraße ist das BnB-Hotel entstanden, das Franzsz hier schonmal gezeigt hatte, daneben wurde das hier gebaut:

Nichts Dolles, aber eine klare Verbessserung gegenüber dem Vorzustand, wie auch das hier gegenüber:



aber doch eine Verbesserung gegenüber den Baulücken und Brachen von vorher. Ein weiterer Altbau weiter vorne wird gerade aufgestockt.
 
1 - 20 of 150 Posts
Top